RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

Alle anderen Add-Ons wie Signale, Landschaftsobjekte usw.
Nachricht
Autor
Maxx
Beiträge: 1131
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: ZUSIConomy - ZUSI Tools für mehr Spielspaß

#21 Beitrag von Maxx »

Das sieht sehr gut aus. :tup

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: ZUSIConomy - ZUSI Tools für mehr Spielspaß

#22 Beitrag von Fabian (DA) »

Ich wünsche einen angenehmen Fußballabend,

nach einem 12-Stunden-Softwareentwicklungs-Arbeitstag kann ich stolz die fertiggestellte Fahrerübersicht vorstellen:

Bild

Ich bin sehr zufrieden, wie das alles aussieht.
Glaubt mir - es ist unfassbar befriedigend, eine Strecken- oder Baureihenfreigabe zu kaufen.

Feedback gerne hier oder auf dem Discord-Server (siehe oben)

Viel Glück unserer Nationalmannschaft und einen wunderbaren Abend wünsch ich euch!
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

Dirk1970
Beiträge: 171
Registriert: 04.08.2014 07:31:24
Wohnort: Im VGN (Verkehrsverbund Großraum Nürnberg)

Re: ZUSIConomy - ZUSI Tools für mehr Spielspaß

#23 Beitrag von Dirk1970 »

Hallo,

kann man das Tool schon ausprobieren, schaut echt gut aus! :tup

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: ZUSIConomy - ZUSI Tools für mehr Spielspaß

#24 Beitrag von Fabian (DA) »

Ich bin gerade dabei, ZUSIConomy in einen spielbaren Zustand zu bringen. Wenn die grundlegende „Game-Loop“ steht, werde ich einen Shop einrichten. Dann lässt sie sich auch erwerben. Zuerst möchte ich die Software in einer Beta-Testing-Phase veröffentlichen. Dazu gibt es dann aber frühzeitig weitere Informationen auf dem Discord-Server :)
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

H. Ww
Beiträge: 29
Registriert: 21.04.2024 07:22:49

Re: ZUSIConomy - ZUSI Tools für mehr Spielspaß

#25 Beitrag von H. Ww »

denakkusativ hat geschrieben: 24.06.2024 13:15:40 werde ich einen Shop einrichten. Dann lässt sie sich auch erwerben.
Erwerben in einem Shop bedeutet dann man kauft diese Software bei dir ? Es geht mir nicht um das Geld dabei, ich frage nur aus Interesse :)

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: ZUSIConomy - ZUSI Tools für mehr Spielspaß

#26 Beitrag von Fabian (DA) »

Ja, das ist der Plan.
Meine Entwicklungskosten möchte ich gerne decken. Die Software wird aber nicht die Welt kosten.
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

jonathanp
Beiträge: 303
Registriert: 01.06.2015 14:11:25
Wohnort: BW Schöneweide

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#27 Beitrag von jonathanp »

Interessant. Dass jemand geschäftlich ein kostenpflichtiges Addon für Zusi verkauft, ist soweit ich weiß Neuland. Ich würde mich fragen, ob sich das lohnen kann, in Anbetracht der relativ geringen Größe der Community.

Ich nehme an, dass deine "Entwicklungskosten" bisher nur aus deine eigenen Zeit bestehen.
Die Verantwortung für die korrekte Erfassung von Verkäufen, die Erstellung von Rechnungen und das Ausfüllen von Steuerunterlagen ist nicht zu unterschätzen, und das Finanzamt ist nicht wirklich amüsiert, wenn du dich entscheidest, erst zu verkaufen und später darüber nachzudenken.

Entweder du bezahlst also jemanden/eine Firma, der/die das für dich erledigt, und haben dann greifbare Kosten, oder du müsst das alles selbst machen.

m3933
Beiträge: 155
Registriert: 25.07.2017 17:18:09

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#28 Beitrag von m3933 »

Schaut dein Tool "live" auf den installierten Zusi-Datenbestand oder musst du Änderungen am Datenbestand z.B. durch Add-Ons erst in deinen Programmstrukturen einpflegen?
Zuletzt geändert von m3933 am 24.06.2024 19:00:23, insgesamt 1-mal geändert.

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#29 Beitrag von Fabian (DA) »

Es soll "live" auf den ZUSI-Datenbestand schauen. Das muss ich aber noch fertig schreiben. Aktuell nutze ich noch selbst generierte Daten.

Ich möchte vielleicht noch kurz zu Protokoll geben, dass RAILConomy kein offizielles Addon für ZUSI werden soll. Das ist meine eigene Software, die ich unabhängig vom ZUSI entwickele
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

H. Ww
Beiträge: 29
Registriert: 21.04.2024 07:22:49

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#30 Beitrag von H. Ww »

So wie ich es verstehe braucht dein Programm Zusidaten, ist also ohne die Daten nicht nutzbar. Müßte man dann deine Einnahmen nicht anteilig mit der Firma Hölscher aufteilen? Ist nur so ein Gefühl...

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#31 Beitrag von Fabian (DA) »

Wie ich was anmelde und wer welches Geld bekommt und für welche Zugsimulationscommunities RAILConomy überhaupt gedacht ist, das könnt ihr gerne meine Sorge sein lassen. Nicht bös gemeint - aber ich werd da nichts illegales oder anderweitig bedenkliches Verhalten an den Tag legen. Weder mit meinem Finanzamt noch mit Herrn Hölscher ;)

Ich entwickel ein unfassbar nützliches Stück Software und wenn das alles im Einklang mit Lizenzbedingungen und Verträgen funktioniert, gibt es keinen Grund zur Sorge - finde ich.

Aber vielen Dank für die gut gemeinten Ratschläge :)

Ich will den ZUSI-Spielern Mehrwert bieten. Ich will niemanden ausnehmen oder anderweitig Schaden verursachen. Ich weiß nicht, ob das die Standard-Vermutung bei solchen Projekten ist (siehe erste Antwort hier im Thread)...?
Ich möchte etwas Gutes tun und dafür im besten Fall auch entlohnt werden
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

jonathanp
Beiträge: 303
Registriert: 01.06.2015 14:11:25
Wohnort: BW Schöneweide

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#32 Beitrag von jonathanp »

Ich kann verstehen, dass du einige der Beiträge hier ziemlich unfreundlich und unfair findest, wahrscheinlich zu Recht.

Wie ich schon sagte, gibt es zwar bei anderen Simulatoren wie Microsoft Flight Simulator oft eine große Wirtschaft von Addons, aber das gibt es hier nicht. Die Leute, die hier aktiv sind, machen die Dinge meist zu ihrem eigenen Vergnügen und stellen sie dann einfach vor.

Dein Ansatz ist hier also ungewöhnlich. Deine Beiträge klingen ein bisschen wie Werbung, und jetzt ist auch klar, warum. Du hast kein Interesse an Zusi gezeigt, außer um für deine Software zu werben. Daher ist es nur natürlich, dass einige Leute das seltsam finden.

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#33 Beitrag von Fabian (DA) »

Na gut - verstehe ich. Ich fahre selber schon seit Jahren ZUSI - das Ganze war win Hobbyprojekt, bis es größer und größer wurde und mehr Menschen Interesse dran hatten. Dann hab ichs veröffentlicht.

Ich werde das Ganze natürlich weiter programmieren. Ich habe niemandem gesagt, er soll das kaufen und ich werde hier auch keine Werbung machen. Hier dokumentiere ich den Fortschritt weiter, wie ich es bisher getan habe. Das Projekt macht mir sehr viel Spaß und niemand ist gezwungen, sich damit auseinanderzusetzen.

Allerdings finde ich, dass wenn Features einer Software wie Werbung aussehen, dass ich dann Einiges richtig gemacht habe ;)
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

Wolfgang E.
Beiträge: 675
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#34 Beitrag von Wolfgang E. »

Du hättest halt mal von Anfang an schreiben können, dass es sich um eine Kaufsoftware handeln soll, anstatt den Eindruck entstehen zu lassen, dass das Tool wie die anderen Zusatzprogramme zu Zusi umsonst wäre, auch wenn Du das nie mit einem Wort geschrieben hast. Ansonsten steht Dir natürlich frei, das so zu machen und ich sehe auch keine Problem darin, dass Du auf die Daten von Zusi zugreifst, da jeder Benutzer von Deinem Programm ja auch das Nutzungsrecht an Zusi erworben hat.

Ich bin sehr gespannt, wie viele Lizenzen Du am Ende verkaufst, wenn Du uns das verrätst. Ich schätze, dass von Zusi 3 Hobby maximal 1000 Lizenzen verkauft wurden, die vermutlich nicht alle genutzt werden. Aber wissen kann das natürlich nur der Hersteller. Wenn Du 10% davon überzeugst, wäre das vermutlich viel. Ich denke, mehr als 10 € kannst Du nicht verlangen, also einmalig 1000 €, die Du noch versteuern musst. Ich würde es mir überlegen, mir dafür den ganzen administrativen Aufwand anzuhängen, aber das musst Du selber wissen.

Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33622
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#35 Beitrag von Carsten Hölscher »

Eine eigenständige Software darf man auch vermarkten wie man will.

Aber wer was kommerzielles im Forum treibt, macht das bitte mit vollem Klarnamen oder gar nicht.

Carsten

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#36 Beitrag von Fabian (DA) »

Ich wusste bis vor ein paar Tagen selbst nicht, dass ich das kommerziell machen möchte. Ich hätte das zu Beginn nicht angeben können, weil es nicht der Plan war. Jetzt ist der Plan klar.

Ich habe weder maliziöse Absichten noch möchte ich irgendwem schaden. Ich finde etwas schade, dass RAILConomy nicht im Fokus steht. Dazu war der Thread eigentlich gedacht. Ich möchte einfach weiterhin Updates posten und interessierte Spieler auf dem Laufenden halten. Ich verstehe, dass das hier für Verwirrung gesorgt hat. Das tut mir leid - ich bin nunmal nicht so oft hier im Forum aktiv (gewesen). Ich bitte das zu entschuldigen.

Also hier noch einmal für alle transparent und klar ersichtlich:
RAILConomy soll eine eigenständige Software sein, die den Spielspaß an Zusi für mich und vielleicht andere bedeutend hebt. Ich werde die Software höchstwahrscheinlich kommerziell nutzen. Wie und zu welchem Preis in welchem Umfang kann ich jetzt nicht sagen. Ich möchte niemandem etwas Schlechtes und wenn ich mich hier „gegen die Regeln“ verhalte, bitte ich um Korrektur. Ich glaube an mein Projekt und wer sich dafür interessiert, darf das bitte auch tun. Ich habe bisher noch keine negativen Rückmeldungen zu RAILConomy erhalten. Ich werde hier im Forum keine Werbung machen. Wer irgendwann irgendetwas kaufen möchte, kann sich selber erkundigen, wo das vertrieben wird. Dieser Thread ist für Updates da und auch nur für Updates. Das habe ich bisher auch so gemacht.

@Carsten Hölscher
Falls mit Klarname nicht metaphorisch die Aussage „ich werde die Software kommerziell nutzen“ gemeint ist: Ist es hier üblich, seinen vollen Namen in die Bio zu schreiben? Wie gesagt; bei so etwas bitte ich um etwas Nachhilfe und Nachsicht.
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

BenniS.
Beiträge: 400
Registriert: 16.02.2014 21:48:49
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau
Wohnort: KKO KM91,4

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#37 Beitrag von BenniS. »

Carsten meint damit, dass du statt deines Pseudonyms "denakkusativ" deinen richtigen Namen hier im forum nutzt, damit Die Nutzer wissen, mit wem sie evtl. In Zukunft Geschäfte machen.
beste Grüße
Benni

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#38 Beitrag von Fabian (DA) »

Ich weiss nicht, wie man seinen Benutzernamen ändert. Deshalb hab ichs jetzt in die Signatur gepackt.

Ich hoffe, damit kann RAILConomy wieder im Fokus stehen.

Ich bestimme für mich selbst, wie ich die Entwicklung und den Verkauf meiner Software plane. Ich werde hier keine Werbung machen; noch einmal: Wenn die Features und mein Fortschritt alleine wie Werbung aussehen, spricht das m.M.n. nur für mich und das Projekt!

Wer daran interessiert, des Googlens mächtig und nach Veröffentlichung am Erwerb interessiert ist, wird sicher zu mir finden.
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

Wolfgang E.
Beiträge: 675
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#39 Beitrag von Wolfgang E. »

denakkusativ hat geschrieben: 25.06.2024 11:17:03 Ich bestimme für mich selbst, wie ich die Entwicklung und den Verkauf meiner Software plane. Ich werde hier keine Werbung machen; noch einmal: Wenn die Features und mein Fortschritt alleine wie Werbung aussehen, spricht das m.M.n. nur für mich und das Projekt!
Hallo Fabian,

natürlich ist das so. Ich wünsche Dir viel Erfolg und gibt doch mal einen kurzen Hinweis, wenn Du es veröffentlicht hast.

Benutzernamen ändern: Rechts oben auf das Dreieck und dann auf Profil drücken -> Bei Benutzername auf Profil ändern drücken -> Registrierungs-Details ändern drücken -> Benutzernamen neu eingeben.

Viele Grüße
Wolfgang

Fabian (DA)
Beiträge: 25
Registriert: 02.08.2023 22:12:29
Aktuelle Projekte: RAILConomy
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RAILConomy - Addon für mehr Spielspaß

#40 Beitrag von Fabian (DA) »

#done

Ich bin nach wie vor froh über die Begeisterung über das Projekt und das teile ich zu 100%
Lasst mich mal machen - ich werde auf jeden Fall über einen Release berichten.
Andernfalls wie gesagt Informationen über Beta-Testing usw. immer auf dem Discord-Server. Das ist etwas interaktiver und man kann sich besser und schneller unterhalten.

Das kennzeichne ich jetzt hier als Werbung für meinen Discord-Server: https://discord.gg/t5V4mUUPAn
Fabian Flügge (denakkusativ) - Entwickler von RAILConomy

Antworten