Führerstand Integral S5D95

Hier bitte zu Führerstandsprojekten (Grafik, Konfiguration) diskutieren.
Nachricht
Autor
IngoW

Führerstand Integral S5D95

#1 Beitrag von IngoW »

Moin,

ich habe dann mal angefangen am Führerstand des Integral .
Bild

Seitensichten vom Führerstand sind zwar vorhanden, aber es gibt Schwierigkeiten den Autor zu erreichen, weshalb ich die hier nicht zeige.
Sowie ich genügend Informationen habe über die LDT´S, Schalter und Leuchtmelder unterhalb der Displays ( MTD ,Ebula und Zugfunk) geht es dann richtig los.

Ingo

Benutzeravatar
Lukaas
Beiträge: 88
Registriert: 30.12.2007 11:18:01
Aktuelle Projekte: Signalmittel prüfen.
Wohnort: Wuppertal

Re: Führerstand Integral S5D95

#2 Beitrag von Lukaas »

Sehr schön. Falls du Fragen zu Schaltern, Instrumenten oder ähnlichem hast, sag Bescheid. Ich fahr die Dinger. ;)

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#3 Beitrag von IngoW »

Lukaas hat geschrieben: 31.10.2021 15:54:39 Sehr schön. Falls du Fragen zu Schaltern, Instrumenten oder ähnlichem hast, sag Bescheid. Ich fahr die Dinger. ;)
Hallo Lukaas, danke du bist gebucht . Detail Fotos sind auch möglich ? Ich werde mich per PN dann bei dir melden. Schönen Restsonntag noch .

Ingo

Benutzeravatar
Lukaas
Beiträge: 88
Registriert: 30.12.2007 11:18:01
Aktuelle Projekte: Signalmittel prüfen.
Wohnort: Wuppertal

Re: Führerstand Integral S5D95

#4 Beitrag von Lukaas »

Klar, sag einfach was du brauchst. Ich werde das dann organisieren.

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#5 Beitrag von IngoW »

Beim Arbeiten am Führerstand nach den Auskünften von Lukas und vorhandenen techn. Unterlagen, muss ich eine wichtige Frage stellen. Das linke Display im Führerstand ist nur für die Anzeige der Videokameras gedacht, nun kann Zusi hier aber ( noch) nicht liefern. Sollte man statt dessen lieber EBULA anzeigen lassen, wenn das auch nicht der Realität entsprechen würde ?

Für das rechte Display muss ich dann Jens Haupert bitten. Fotos von Lukaas und Dokumentation wären dann vorhanden.

@ Alwin und Moritz :
Ich werde wohl leichte Eingriffe in die Fahrzeugdateien vornehmen. Denn es gibt keinen Motor im Laufwagen, dafür hat der eine Triebkopf zwei Motoren. Auch die Bremsgewichte bei den "Sänften" scheinen nicht zu stimmen. Den "Sänften" würde ich die Bremse entfernen. Vielleicht hat aber euer Vorgehen irgendwelche Hintergründe die ich nicht kenne.

Gruß Ingo

Alwin Meschede
Beiträge: 8425
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Integral S5D95

#6 Beitrag von Alwin Meschede »

Der fiktive Motor im Laufwagen war die pragmatische Lösung, bevor Zusi das Multiantrieb-Feature hatte. Das kann man jetzt anders lösen und die Motordatei in einem der Endwagen zweimal verlinken.

Da die tatsächlichen Achslasten nicht wirklich bekannt sind, besteht grundsätzlich die Gefahr dass Teile des Triebwagens sich beim Bremsen in Zusi auf den Arsch setzen, wenn man zuviel Druckluftbremskraft in einem Wagen mit zu wenig Gewicht installiert. Stattdessen alles hübsch zu verteilen ist also jedenfalls die betriebssicherere Variante, solange Zusi keinen Gleitschutz kennt. Das als Warnung. Aber klar, man kann die Bremsen auch anders verteilen.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4694
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Integral S5D95

#7 Beitrag von Jens Haupert »

IngoW hat geschrieben: 05.11.2021 13:11:09Sollte man statt dessen lieber EBULA anzeigen lassen, wenn das auch nicht der Realität entsprechen würde ?
Das würde ich auch vorschlagen, da die Nutzung des Displays als EBuLa wohl angedacht war bzw. vorbereitet ist.
IngoW hat geschrieben: 05.11.2021 13:11:09Für das rechte Display muss ich dann Jens Haupert bitten. Fotos von Lukaas und Dokumentation wären dann vorhanden.
Infos und Fotos gerne per PN an mich. Das Display ließe sich vom Talent-Display ableiten, da wohl beide Firmen die Leittechnik bei ELIN EBG eingekauft hatten. Ich kann hier aber keine zeitlichen Zusagen machen.

Grüße
Jens

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#8 Beitrag von IngoW »

Alwin Meschede hat geschrieben: 05.11.2021 13:32:16 Der fiktive Motor im Laufwagen war die pragmatische Lösung, bevor Zusi das Multiantrieb-Feature hatte. Das kann man jetzt anders lösen und die Motordatei in einem der Endwagen zweimal verlinken.

Da die tatsächlichen Achslasten nicht wirklich bekannt sind, besteht grundsätzlich die Gefahr dass Teile des Triebwagens sich beim Bremsen in Zusi auf den Arsch setzen, wenn man zuviel Druckluftbremskraft in einem Wagen mit zu wenig Gewicht installiert. Stattdessen alles hübsch zu verteilen ist also jedenfalls die betriebssicherere Variante, solange Zusi keinen Gleitschutz kennt. Das als Warnung. Aber klar, man kann die Bremsen auch anders verteilen.
Das klingt plausibel, und es tut dem Fahren ja nicht weh :) . Zum Multiantrieb eine Verständnisfrage, reicht es aus in der Fahrzeugdatei eines Triebkopfes zweimal die Datei "Integral_Einzelantrieb.fzg" einzutragen ? Starten beide Motoren wenn ich nu einen Taster zum Starten der3 Motoren habe?

Bild

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#9 Beitrag von IngoW »

Jens Haupert hat geschrieben: 05.11.2021 14:18:23
IngoW hat geschrieben: 05.11.2021 13:11:09Sollte man statt dessen lieber EBULA anzeigen lassen, wenn das auch nicht der Realität entsprechen würde ?
Das würde ich auch vorschlagen, da die Nutzung des Displays als EBuLa wohl angedacht war bzw. vorbereitet ist.
IngoW hat geschrieben: 05.11.2021 13:11:09Für das rechte Display muss ich dann Jens Haupert bitten. Fotos von Lukaas und Dokumentation wären dann vorhanden.
Infos und Fotos gerne per PN an mich. Das Display ließe sich vom Talent-Display ableiten, da wohl beide Firmen die Leittechnik bei ELIN EBG eingekauft hatten. Ich kann hier aber keine zeitlichen Zusagen machen.

Grüße
Jens
Hallo Jens , danke das du dabei bist. Die Doku ( Link zum Download) kann ich dir schon zukommen lassen. Fotos sind noch in der Mache .

Gruß Ingo

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#10 Beitrag von IngoW »

@ MBT Kuhl
Hallo Moritz,
beim 3 D Modell fehlt an 2 Triebköpfen das 2. Auspuffrohr. Könntest du das berichtigen ? Ich möchte ungern etwas Falsch machen .

@ Moritz: ich liste mal auf wie es sich zur Zeit mit den Auspuffrohren verhält.
K1BugZu.lod = 1 Rohr, Hier sollten 2 Rohre sein.
K1BugOffen.lod = 1 Rohr, Hier sollten 2 Rohre sein.
K2BugZu.lod = 1 Rohr
K2BugOffen.lod = 1 Rohr
RK1BugOffen.lod = 2 Rohe
RK1BugZu.lod = 2 Rohre
RK2BugOffen.lod = 1 Rohr
RK2BugZu.lod = 1 Rohr

Gruß Ingo

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4694
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Integral S5D95

#11 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

das Grundbild hab ich mal erstellt. Ist dann auch im nächsten Updaten zu finden.

Bild

Die weiteren Masken erstelle ich dann zwischendurch wenn's grad passt.

Grüße
Jens

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#12 Beitrag von IngoW »

Jens Haupert hat geschrieben: 11.11.2021 16:48:21 Hallo,

das Grundbild hab ich mal erstellt. Ist dann auch im nächsten Updaten zu finden.

Bild

Die weiteren Masken erstelle ich dann zwischendurch wenn's grad passt.

Grüße
Jens
Klasse, vielen Dank Jens. Ich bin noch garnicht so richtig angefangen, aber am Wochenende geht es los.

Gruß Ingo

Benutzeravatar
Lukaas
Beiträge: 88
Registriert: 30.12.2007 11:18:01
Aktuelle Projekte: Signalmittel prüfen.
Wohnort: Wuppertal

Re: Führerstand Integral S5D95

#13 Beitrag von Lukaas »

Jens Haupert hat geschrieben: 11.11.2021 16:48:21 Hallo,

das Grundbild hab ich mal erstellt. Ist dann auch im nächsten Updaten zu finden
Das sieht schonmal sehr gut aus, da muss ich aber kurz reingrätschen: Türen offen und Traktion frei, das beisst sich. ;)

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4694
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Integral S5D95

#14 Beitrag von Jens Haupert »

Lukaas hat geschrieben: 12.11.2021 18:08:20Das sieht schonmal sehr gut aus, da muss ich aber kurz reingrätschen: Türen offen und Traktion frei, das beisst sich. ;)
Die angezeigte Störungsmeldung sollte den Startzustand erklären. :D

Grüße
Jens

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#15 Beitrag von IngoW »

Kurze Meldung von der "Werkbank" .

Hier mal 3 Ansichten vom Führerstand . Noch ist alles" Ur Beta Zustand", und es gibt noch eine Menge Feinschliff zu tun.

Große Schwäche sind hier noch die Bremsen, aber da geht es demnächst ran .
Eine Frage zu den Einträgen beim Bremscomputer hätte ich , als 1 ist die Hydrodynamische Bremse , 2 die Druckluftbremse eingetragen. Muss hier nicht auch, als 3 die MG Bremse eingetragen werden ? Vollbremsung ist ohne Mg Bremse , aber Schnellbremsung soll dann mit Mg Bremse sein laut den Unterlagen.

Hier dann die ersten Eindrücke .

Bild

Bild

Bild

Alwin Meschede
Beiträge: 8425
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Integral S5D95

#16 Beitrag von Alwin Meschede »

IngoW hat geschrieben: 15.11.2021 16:42:33 Muss hier nicht auch, als 3 die MG Bremse eingetragen werden ?
Nein. Laut Doku geht das auch gar nicht. Aber der Bremscomputer ist auch nur für Betriebsbremsungen zuständig. Nicht für Schnellbremsungen, denn dafür ist er buchstäblich nicht schnell genug. Der Bremscomputer spult eiskalt sein Zeitprogramm ab. Bis da die volle Bremswirkung erreicht ist, sind alle längst schon tot.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#17 Beitrag von IngoW »

Alwin Meschede hat geschrieben: 15.11.2021 16:58:40
IngoW hat geschrieben: 15.11.2021 16:42:33 Muss hier nicht auch, als 3 die MG Bremse eingetragen werden ?
Nein. Laut Doku geht das auch gar nicht. Aber der Bremscomputer ist auch nur für Betriebsbremsungen zuständig. Nicht für Schnellbremsungen, denn dafür ist er buchstäblich nicht schnell genug. Der Bremscomputer spult eiskalt sein Zeitprogramm ab. Bis da die volle Bremswirkung erreicht ist, sind alle längst schon tot.
Dann geht es die Tage auf Bremsenteststrecke . Tüte Chips und Hopfenbrause, und dann kann es los gehen :)

Maxx
Beiträge: 774
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Führerstand Integral S5D95

#18 Beitrag von Maxx »

IngoW hat geschrieben: 15.11.2021 16:42:33 Kurze Meldung von der "Werkbank" .
Bild
Die Bildqualität erscheint mir nicht sonderlich gut. Ist das der endgültige Zustand?

IngoW

Re: Führerstand Integral S5D95

#19 Beitrag von IngoW »

Maxx hat geschrieben: 15.11.2021 19:28:11
IngoW hat geschrieben: 15.11.2021 16:42:33 Kurze Meldung von der "Werkbank" .
Bild
Die Bildqualität erscheint mir nicht sonderlich gut. Ist das der endgültige Zustand?
Eigentlich wollte ich nicht antworten, aber ich helfe dir gerne weiter. Was verstehst du unter "Ur Beta Zustand "? Screenshots geben selten die echte Qualität wieder. Und noch ein Tip. Texte immer bis zum Ende lesen, gell . :rolleyes:

Maxx
Beiträge: 774
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Führerstand Integral S5D95

#20 Beitrag von Maxx »

IngoW hat geschrieben: 15.11.2021 20:10:16 Eigentlich wollte ich nicht antworten, ...
Warum tust du es dann?
Was verstehst du unter "Ur Beta Zustand "?
Dieser Begriff stammt von dir, nicht von mir!
Und noch ein Tip. Texte immer bis zum Ende lesen, gell . :rolleyes:
Am Ende des Textes ging es um Bremsen oder habe ich da was überlesen?

Und jetzt mal im Ernst: Ich glaube, eine höfliche Frage gestellt zu haben. Ist es notwendig, darauf eine derart gereizte Antwort zu geben?
Ich habe eine Menge Respekt vor Eurer Arbeit, wie ich schon des öfteren gesagt habe. Diese Art von Umgangston habe ich in diesem Forum zum Glück nur selten erlebt
und würde mich freuen, wenn das in Zukunft auch so bleibt.

Antworten