Aktuelle Zeit: 31.10.2020 05:40:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 16.07.2016 17:04:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Und die Nohab habe ich auch im Kasten:

Bild

Carsten


Zuletzt geändert von Carsten Hölscher am 16.07.2016 17:04:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 16.04.2020 16:35:00 
Offline

Registriert: 21.07.2018
Beiträge: 19
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Und die Nohab habe ich auch im Kasten:

Bild

Carsten



Hallo Carsten,
ich würde mich gerne an den Führerstand der Nohab setzen.
Wäre es möglich die aufgenommenen Fotos zu bekommen?

Gruß
Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhandenes Material für Full-HD-Führerstände
BeitragVerfasst: 16.04.2020 17:10:36 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 2090
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstand BR 155
Ich nehme an, dass das Pult nicht schief im Führerstand eingebaut ist. Es sieht also so aus, als sei hier (wie auch bei der 218) die Kameraposition zu weit rechts gewählt und der Blick ist dementsprechend leicht nach links gerichtet. Das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass in Zusi das Gleis rechts aus dem Bild rauslaufen würde. Auf dem Foto sieht man das Gleis nicht, da die Grube der Schiebebühne und die Halle vor uns liegt.
Ich habe da so eine kleine Vorahnung auf die der Veröffentlichung des Führerstands folgende Diskussion :mua ;) .

Grüße
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhandenes Material für Full-HD-Führerstände
BeitragVerfasst: 17.04.2020 17:51:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Evtl. steht die Bedienplatte aber in der Lok auch gar nicht rechtwinklig. Ich suche bilder raus. Kommt per email.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhandenes Material für Full-HD-Führerstände
BeitragVerfasst: 17.04.2020 18:38:08 
Offline

Registriert: 21.07.2018
Beiträge: 19
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Evtl. steht die Bedienplatte aber in der Lok auch gar nicht rechtwinklig.


Sowas in der Art habe ich auch schon vermutet.

Carsten Hölscher hat geschrieben:
Ich suche bilder raus. Kommt per email.

Carsten


Ok, super. Vielen Dank :tup

Gruß
Dominik


Zuletzt geändert von DominikTebbe am 17.04.2020 18:38:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhandenes Material für Full-HD-Führerstände
BeitragVerfasst: 17.04.2020 19:22:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Ist das Ziel ein Führerstand für den offiziellen Bestand? Dann sollten wir noch eine Bastlervereinbarung abmachen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhandenes Material für Full-HD-Führerstände
BeitragVerfasst: 17.04.2020 19:26:15 
Offline

Registriert: 21.07.2018
Beiträge: 19
Wenn der Führerstand am Ende für den offiziellen Bestand qualitativ ausreich, dann spricht da von meiner Seite aus nicht gegen.

Auf der Zusi Homepage steht, dass diese Vereinbarung erst getroffen wird, wenn das Addon vorliegt. Muss diese Entscheidung jetzt schon getroffen werden?


Zuletzt geändert von DominikTebbe am 17.04.2020 19:35:51, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhandenes Material für Full-HD-Führerstände
BeitragVerfasst: 17.04.2020 20:24:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Kein Problem.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhandenes Material für Full-HD-Führerstände
BeitragVerfasst: 19.04.2020 15:41:20 
Offline

Registriert: 21.07.2018
Beiträge: 19
Hallo Carsten,
ich habe mit Steven G., dem Bauer der Nohab, gesprochen. Er sagte, dass die Lok in der nächsten Zeit erscheinen könnte.
Daher würde ich es als sinnvoll erachten den Führerstand bei ausreichender Qualität in den offiziellen Bestand aufnehmen zu lassen.
So würde ich die Bastlervereinbarung eingehen und mit den Arbeiten beginnen wollen.

Gruß
Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhandenes Material für Full-HD-Führerstände
BeitragVerfasst: 19.04.2020 16:00:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Ist es dein erster Führerstand? Dann lass dich ggf. etwa beraten von erfahrenen Leuten. Vor allem der Bildausschnitt ist wichtig am Anfang, weil man den später kaum noch ändern kann.
Aus den Fotos läßt sich was machen, aber es ist nichts für Photoshop-Anfänger.

Carsten


Zuletzt geändert von Carsten Hölscher am 19.04.2020 16:07:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 19.04.2020 16:24:06 
Offline

Registriert: 21.07.2018
Beiträge: 19
Ja, das wäre mein erster kompletter Führerstand.
Ich habe allerdings schon ein paar Führerstände für mich umgebaut.

Ich mag die Lok sehr und habe so Lust mich auch in die Zusiwelt einbringen zu können.

Gruß
Dominik


Zuletzt geändert von DominikTebbe am 20.04.2020 11:53:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 19.04.2020 16:45:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Bilder sollten angekommen sein.

Ich würde den Ausschnitt so wählen, dass die untere Kante waagerecht ist - ist sind ja weitere Bilder dabei, um alles zusammenzustückeln.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 20.04.2020 12:14:51 
Offline

Registriert: 21.07.2018
Beiträge: 19
Hallo,
ich habe mich mal dran gesetzt und versucht verschiedene Ausschnitte zu erstellen. Die beiden besten habe ich hier mal angefügt. Der Führerstand befindet sich im Format 1920x1080.

Hier einmal der erste Vorschlag:
Bild

Hier habe ich nur das Ursprungsfoto genommen und im 16x9 Format ausgeschnitten. Der Fensterblick ist etwas klein und die Drucktaster für Sifa und Sanden sind nicht mehr zu sehen. Ansonsten ist unten nicht wichtiges abgeschnitten.


Zweiter Vorschlag:
Bild

Bei der zweiten Version ist der Führerstand aus mehreren Bildern zumsammengeschnitten.
Allerdings sieht es hier so aus als würde man etwas schief im Führerstand sitzen. Jedoch sieht man deutlich mehr aus dem Fenster, sowie die Knöpfe unten und das GSM-R Gerät sind vollständig zu sehen.
Man könnte auch von diesem Bild eine kleineren Ausschnitt wählen.


Es wäre nett, wenn ihr eine Rückmeldung zu diesen Vorschlägen geben könntet.

Gruß
Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 20.04.2020 12:32:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Die zweite und dann gerade zerren (links untere Ecke nach nach unten links zerren) wäre mein Vorschlag.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 20.04.2020 12:45:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Und der Fensterahmen unten rechts sollte etwa in Gleisachse liegen.
Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 20.04.2020 17:53:39 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 231
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 253 (ER 20)
HD-Führerstand Br. 232
Ich wäre ja für das erste und gerade zerren, so wie Carsten es beschrieben hat. ?(
Dann kommt oben auch mehr Fenster bei raus.

Auf dem zweiten sieht man links viel Geraffel ohne Funktion. Lieber die Anzeigen so groß wie möglich.

Aber das ist meine Meinung.

Grüße
doho


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 20.04.2020 20:13:17 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 2090
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstand BR 155
Ich hätte auch eher zu ersten tendiert. Alternativ eine zusätzliche Zoomansicht.

Grüße
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 28.04.2020 12:37:51 
Offline

Registriert: 21.07.2018
Beiträge: 19
Hallo,
ich habe mich jetzt dazu entschieden zwei Ansichten zu erstellen.
Die normale Ansicht würde diesem Ausschnitt entsprechen.
Bild
Dazu soll es eine Zoom Ansicht geben, die der weiter oben gezeigten ähneln würde.


Ich dachte die Infomateriallage im Internet wäre für die Lok deutlich besser. So habe ich jetzt ein paar Fragen zum Vorbild.

Frage 1: PZB Wachsam
Die Taster für PZB Frei und Befehl befinden sich unter den PZB-Leuchtmeldern, wenn ich das so richtig sehe. Wo ist allerdings der Taster für Wachsam?

Frage 2: Sicherungssysteme
Als PZB habe ich die PZB90/I60R - V2.0 eingebaut. Ist dies so richtig?
Welche Version der Sifa muss verbaut werden?
Was für ein Schleuderschutz ist verbaut? Ich ging von einer Schleuderschutzbremse aus.

Frage 3: Führerbremsventil
Im Internet stand, dass für die DSB das Knorr D2b entwickelt wurde. Allerdings finden sich weiter dazu keine Informationen.
Als Fotomaterialien habe ich neben Füllen, SB, Abschluss und 5 bar neun Bremsstellungen.
Im Zusibestand habe ich herumgeschaut und gesehen, dass der neue 217 Führerstand eine gleiche Anzahl an Bremsstellungen hat. Kann ich die Drücke von dieser Bremse so übernehmen?

Frage 3: Leuchtmelder
Bild
Ist dies der Sifaleuchtmelder, oder zeigt der nur, dass die Sifa angeschaltet ist?
Leuchtet der Bremse Leuchtmelder sobald die Bremse angelegt wurde? Oder ist diese mit dem Führerbremsventil gekoppelt?

Sollen alle dieser Leuchtmelder animiert werden? Können die anderen überhaupt von Zusi angesteuert werden?

Frage 4: Sifa Ein/Aus
Es gibt den Schalter Sifa Ein/Aus/Rangieren. Gibt es eine Möglichkeit diese Funktion in Zusi umzusetzen.
Mit ZusiDisplay kann man ja die Sifa an und ausschalten, aber im Füherstandseditor ist mir da noch keine Funktion zu aufgefallen.
Ich wüsste jetzt nicht wann man diese Funktion ausschalten sollte, aber wenn man den Schalter schon hat und es eine dementsprechende Funktion gibt, könnte man es ja nutzen.

Ich hoffe auf ein paar Antworten, die Licht ins Dunkle bringen können und bedanke mich schonmal :tup

Gruß Dominik


Zuletzt geändert von DominikTebbe am 28.04.2020 12:39:21, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 28.04.2020 13:27:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30367
Wohnort: Braunschweig
Wachsam ist der kleine schwarze Knubbel links oben über dem Fahrschalter

PZB90/I60R - V2.0 ist korrekt.

Die Sifa ist speziell. RZM kommt dem vielleicht noch am nächsten

Schleuderschutz bei der 1142 wäre Motordrosselung am passendsten.

Fbv ist das D2, wie in der 217.

Zitat:
Es gibt den Schalter Sifa Ein/Aus/Rangieren. Gibt es eine Möglichkeit diese Funktion in Zusi umzusetzen.
nein

Zu den Meldern
Steuerstromrelais: Leuchtet, wenn der Bremszyl.-Druck größer 0 ist (nimm 0,1 als Grenzwert)
Sicherheitsrelais: Leuchtet über 20 km/h
Nachfüllen abgesperrt: Leuchtet unter ca. 3 bar HL
Sifa: Der normale Sifa-Melder
Schleuderschutz: Leuchtet wenn es schleudert

Untere Reihe: Batterieladung leuchtet, wenn der Motor läuft; Rest aus

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Nohab MY
BeitragVerfasst: 28.04.2020 14:04:07 
Offline

Registriert: 21.07.2018
Beiträge: 19
Hallo Carsten,

Danke für die schnelle Antwort

Gruß
Dominik


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 14 Queries | GZIP : Off ]