Aktuelle Zeit: 17.07.2019 14:41:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 14:39:37 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 116
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand FLIRT grau
HD-Führerstand Br. 232
HD-Führerstand Br. 217
Hallo zusammen,

nachdem die 217 soweit fertig ist und ausgiebig getestet wird, habe ich parallel schon mal mit der Br. 181 begonnen.
Bilderlieferant ist wieder Arnimal.

Viele Grüße
doho


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 15:41:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4698
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: Fahrplanbasteleien &
www.zusi-sk.eu
Fein! meine absolute Lieblingsmaschine, diese Zweisystem-Lok. Gudd schaff :schaffner

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 16:09:00 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 19
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 269
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau, mich mit Blender anfreunden und über eine CFL Strecke für Zusi träumen...
Sehr schön :schaffner Ich finde es auch super, dass die 181 jetzt auch mal an der Reihe ist. Dann fehlt eigentlich nur noch ein kleines Soundupdate :gap

Mfg Jeff

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 16:17:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28758
Wohnort: Braunschweig
Sind das die Fotos aus Koblenz vom letzten Jahr?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 17:37:49 
Offline

Alter: 25
Registriert: 27.01.2015
Beiträge: 341
Wohnort: NVE
Aktuelle Projekte: Talentlos 2 in allen Varianten
Güterzüge fahren
Hallo Carsten,

die Bilder letztes Jahr in Koblenz haben Stefan und Dennis mit Deiner Kamera aufgenommen. Ich stand nur wenig hilfreich zur Deko daneben. Ich gehe mal davon aus, dass es eine neue Serie ist.

Grüße aus ICE 586
Moritz

_________________
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 17:44:20 
Offline

Alter: 28
Registriert: 06.09.2015
Beiträge: 89
Wohnort: Hamburg
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Sind das die Fotos aus Koblenz vom letzten Jahr?

Carsten



Moin

Ne, ich habe nochmal eine komplett neue Serie an Bildern gemacht. Habe Bilder von der Br 103, Kasten 10ner, 217 und 181 gemacht.
Demnach werden nun nach und nach neue Führerstände bei euch eingereicht werden.

Der Führerstand der 103 wird gerade von TheShow gebaut.

Gruß


Zuletzt geändert von Arnimal am 13.06.2019 17:44:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 17:49:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28758
Wohnort: Braunschweig
Ich frage nur sicherheitshalber: Es werden jeweils die licht- und fototechnisch besseren genommen?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 18:22:36 
Offline

Alter: 28
Registriert: 06.09.2015
Beiträge: 89
Wohnort: Hamburg
Das ist richtig und korrekt 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 19:09:31 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 116
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand FLIRT grau
HD-Führerstand Br. 232
HD-Führerstand Br. 217
Allerdings!

So sehen praktisch alle Bilder aus:
Bild
Bisher nur gedreht und ganz leicht zugeschnitten (dass der Drehrand weg ist)
Quali ist sehr gut! :tup

Wenn wir grad dabei sind: Wie sind die 4 letzten Fahrstufen zu verstehen?
Bild

Die Symbole wären ja eigentlich ein Poti parallel zu einer Spule, wobei die Spule auch eine Motorwicklung oder Trafowicklung sein könnte.
Allein die Funktion erschließt sich mir nicht.
Im bisherigen Führerstand werden die Stufen einfach als ganz normale Fahrstufen gewertet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 19:15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3833
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
doho hat geschrieben:
Allein die Funktion erschließt sich mir nicht.
Hallo,
dürfte der Bereich "Feldschwächung" sein, oder?

doho hat geschrieben:
Im bisherigen Führerstand werden die Stufen einfach als ganz normale Fahrstufen gewertet.
Diese Spezialität kann Zusi auch noch nicht.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 19:18:41 
Offline

Alter: 28
Registriert: 06.09.2015
Beiträge: 89
Wohnort: Hamburg
Immer dieser gleiche Schlüsselbund eines gewissen Lokführers....

:D :D :D

Habe dich noch vergessen zu erwähnen, dass du ja auch noch am Basteln bist :rolleyes:

Sieht aber gut aus, bin auch mit der 217 sehr zufrieden ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 19:19:13 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 116
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand FLIRT grau
HD-Führerstand Br. 232
HD-Führerstand Br. 217
Danke Jens!

Also wäre es sinnvoll die letzten 4 Fahrstufen nicht zu animieren.
Kann man dann ja nachholen, wenn die Funktion integriert ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 19:21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3833
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
doho hat geschrieben:
Also wäre es sinnvoll die letzten 4 Fahrstufen nicht zu animieren.
Kann man dann ja nachholen, wenn die Funktion integriert ist.
Spräche was dagegen, wenn man es wie bisher umsetzt? Im Prinzip bekommt man ja durch die Feldschwächung noch etwas extra Power (um es mal salopp auszudrücken). Das könnten ja auch einfach noch 4 extra Fahrstufen sein.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 19:30:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28758
Wohnort: Braunschweig
Ich fänd's ja schöner, wenn das Handrad ganz drauf wäre. Geben die Bilder das her?
Und evtl. könnte man die Weiteinkel-Verzerung noch etwas rausnehmen? Die "Knickkante" zwischen unterer und schräger Pultfläche sieht gebogen aus.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 19:45:02 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 116
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand FLIRT grau
HD-Führerstand Br. 232
HD-Führerstand Br. 217
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Ich fänd's ja schöner, wenn das Handrad ganz drauf wäre. Geben die Bilder das her?
Und evtl. könnte man die Weiteinkel-Verzerung noch etwas rausnehmen? Die "Knickkante" zwischen unterer und schräger Pultfläche sieht gebogen aus.

Carsten


Bild
Das ist ein Originalbild, mehr Fläche geht nicht! Ich kann versuchen zu drehen und dann die freien Drehflächen zu ergänzen.
Aber ich habe eh noch ganz andere Probleme: Der 16:9 Ausschnitt wird spannend!
Bei der 217 konnte ich mit Daniels Hilfe Stücke nach links ansetzen, hier fehlen mir weitere Bilder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 21:16:36 
Offline

Registriert: 09.09.2005
Beiträge: 85
Wohnort: Österreich
doho hat geschrieben:

Wenn wir grad dabei sind: Wie sind die 4 letzten Fahrstufen zu verstehen?


Das sind die Feldschwächstufen. In der Beschreibung steht dazu Folgendes:

"Ab Fahrstufe 40 bis Fahrstufe 44 des Fahrschalters aktiviert sich die Feldschwächung. Das stufenweise Zuschalten von ohmschen Feldschwächwiderständen zur Erregerwicklung führt zur Schwächung des FM-Erregerfeldes. Dadurch erhöht sich der Ankerstrom und somit das Drehmoment der Fahrmotoren.
Zwei Feldschwächschaltwerke schalten stufenweise nach dem Prinzip der Nachlaufsteuerung die Feldschwächwiderstände.
Beim Einschalten der E-Bremse laufen die Feldschwächschaltwerke selbsttätig nach
Null, erst dann ist die E-Bremse wirksam."


Das Einschalten der Feldschwächung setzt u.a. eine Motorspannung im Bereich 850-900 Volt voraus. Die Freigabe erfolgt durch die elektronische Steuerung.

lg, td


Zuletzt geändert von td1 am 13.06.2019 21:30:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 23:10:42 
Offline

Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5714
gelöscht (Sorry, ich wollte mich raushalten)


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 16.06.2019 19:55:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 13.06.2019 23:43:01 
Offline

Alter: 35
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 1920
Wohnort: Neubeckum (ENBM)
Zitat:
ob die zusätzliche Leistung duch Feldschwächung oder Hochschalten Zustande kommt ist an sich doch Egal
Begrenzt. Die einzelnen Sprünge der Feldschwächstufen sind grösser als die normalen Stufen der Phasenanschnittsteuerung. Ausserdem ist auch in der Feldschwächung immernoch die Regelung der Phasenanschnittsteuerung aktiv, d.h. bei z.B. zu hohem Motor- oder Oberstrom wird zurückgeregelt. Das nachzubilden dürfte in der Tat interessant werden. Kann Zusi die 181.2 überhaupt nachbilden? Denn die Fahrstufen vom Fahrschalter sind Sollspannungen (wie eine normale Schaltwerklok), keine Sollströme (wie z.B. beim 420).

_________________
"So einfach ist die V60!"
Standardspruch eines pensionierten Eckeseyer Lehrlokführers


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 16.06.2019 07:59:05 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 2008
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstand BR218
Zum Thema Bildaufbau: Wenn der Fotoapparat nicht von sich aus das entsprechende Breitbildformat auswirft, was mir bis jetzt nicht untergekommen ist, sollte man künftig das Stativ auch immer nochmal ein Stück weiter nach links rücken und auf den Auslöser drücken.
Ansonsten wird man meistens mit Einbußen wie fehlende Schalter oder abgeschnittene Fenster leben müssen.
Die Führerstande haben meist nicht genug Tiefe, um das Stativ so aufstellen zu können, dass man aus dem 4:3-Bild einen hübschen 16:9-Ausschnitt mit allen benötigten Schaltern erhält. Die Diskussion über optimale oder suboptimale Bildausschnitte hatten wir ja nun schon bei zahlreichen Führerständen unter Zusi 3.

Grüße
Daniel


Zuletzt geändert von Daniel R. am 16.06.2019 08:00:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Br. 181
BeitragVerfasst: 17.06.2019 11:08:04 
Offline

Alter: 29
Registriert: 28.11.2007
Beiträge: 218
Wohnort: Stutensee
Bringt Breitbild bei Fotoapparaten überhaupt was? In der Regel sind die Sensoren doch immer noch 4:3 und für Breitbildformate wird das Bild einfach in der Kamera direkt beschnitten. Mehr tatsächliche Bildbreite gibt es nur mit mehr Weitwinkel...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.213s | 15 Queries | GZIP : Off ]