Aktuelle Zeit: 05.12.2020 06:50:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 04.04.2020 15:22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 1107
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - warten auf die Veröffentlichung von Hmb-Harburg
- mhsdlH sslhcsnkcL
Tobi2003 hat geschrieben:
die Taster lassen sich aber nicht mit der Maus betätigen

Wird an der Reihenfolge der Melder liegen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 04.04.2020 16:22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2019
Beiträge: 100
Wohnort: Bei Stuttgart
Da bin ich mir nicht sicher, da ich generell noch nie mit dar Taster-TAV-Variante gearbeitet habe. Aber es macht auch keinen großen Sinn, das Projekt weiter zu verfolgen, wenn die echten TAV-Vectrons sowieso einen Drehschalter haben.

Gruß
Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 28.06.2020 18:57:27 
Offline

Registriert: 26.03.2017
Beiträge: 134
moin,

als Ergänzung für Detailverliebte, die Hebelstellungen der Vectron Direkten Bremse:

nach vorne, nicht rasten:

Bild

Grundstellung, auch bei Fahrt, im Gegensatz zu BR185 und Taurus:

Bild

nach hinten, nicht rastend:

Bild

nach hinten, rastend = Gleitschutz aus

Bild

hier ist also eine Kombination über Zeitschalten und Stellungsschalten realisiert, hat hier auch schon ein Kollege weiter oben gut beschrieben.

Dieses Prinzip ist dann ganz ausführlich bei BR 186 und BR 187 so umgesetzt, ob das überhaupt in Zusi so einfach umzustzen ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 03.10.2020 14:04:34 
Offline

Registriert: 03.12.2003
Beiträge: 13
Hallo zusammen,

bei mir zeigt sich der Ausblick aus dem Vectron etwas verschoben.
Bild
Nach dem Aufgleisen in Maschen sind auch alle Displays aus.

Bild

Hat da jemand eine Idee?

Viele Grüße
Marcel Dreiling


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 03.10.2020 14:24:06 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 343
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: BR 152 Führerstand, Vossloh DE 2700 Führerstand
Schau dir mal im Führerstandseditor die Grunddaten an , und vergleiche die mit den hier gezeigten .

Bild

Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 03.10.2020 23:12:50 
Offline

Registriert: 03.12.2003
Beiträge: 13
Die Werte passen. Die Verschiebung ist immer noch da.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 04.10.2020 19:21:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30473
Wohnort: Braunschweig
Welche Zusi-Version ist im Einsatz?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 05.10.2020 21:50:37 
Offline

Registriert: 03.12.2003
Beiträge: 13
Derzeit 3.4.1.0

Viele Grüße
Marcel


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 05.10.2020 22:24:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30473
Wohnort: Braunschweig
Das ist ok.
Tritt das in allen Fahrplänen und immer auf?
Hat noch jemand den Effekt?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 06.10.2020 10:55:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 1107
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - warten auf die Veröffentlichung von Hmb-Harburg
- mhsdlH sslhcsnkcL
Steht bei dir im Fst Editor der "Versatz waagerecht" auf -0,25 ?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 06.10.2020 22:21:57 
Offline

Registriert: 03.12.2003
Beiträge: 13
Ich habe das ganze jetzt auf drei Strecken getestet.
    Augsburg - Donauwörth
    Kassel - Paderborn
    Harburg - Lehrte

So zeigt sich der Vectron im Führerstandseditor
Bild

Viele Grüße
Marcel


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 07.10.2020 08:33:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 56
Registriert: 08.12.2001
Beiträge: 510
Wohnort: Münchberg (an der KBS 850), jetzt Erlangen
Aktuelle Projekte: Straßenbahn Bergen, Metro Riyadh, Elektrifizierung von Dänemark, usw. - im Original
Hallo Marcel,

ich habe zwar keinerlei Erfahrung im Führerstandsbau, sehe aber in deinem Sceenshot ganz unten eine Warnmeldung. Ich nehme an, dass du hier den Führerstand aus dem offiziellen Verzeichnis geöffnet hast. Schau mal in dein privates Verzeichnis, ob dort auch ein Führerstand liegt und zeig mal den Screenshot wenn du diesen öffnest.

Grüße
Klaus


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 07.10.2020 10:29:51 
Offline

Alter: 37
Registriert: 12.06.2003
Beiträge: 337
Wohnort: Bochum
KlausMueller hat geschrieben:
Hallo Marcel,

ich habe zwar keinerlei Erfahrung im Führerstandsbau, sehe aber in deinem Sceenshot ganz unten eine Warnmeldung. Ich nehme an, dass du hier den Führerstand aus dem offiziellen Verzeichnis geöffnet hast. Schau mal in dein privates Verzeichnis, ob dort auch ein Führerstand liegt und zeig mal den Screenshot wenn du diesen öffnest.

Grüße
Klaus


Zusi meldet doch, dass der Führerstand aus dem privaten Verzeichnis geladen wurde. Eher würde ich mal das private Verzeichnis bzgl. des Vectrons plattmachen und dann schauen, was passiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 07.10.2020 21:20:38 
Offline

Registriert: 03.12.2003
Beiträge: 13
Sebastian Leonow hat geschrieben:
KlausMueller hat geschrieben:
Hallo Marcel,
Zusi meldet doch, dass der Führerstand aus dem privaten Verzeichnis geladen wurde. Eher würde ich mal das private Verzeichnis bzgl. des Vectrons plattmachen und dann schauen, was passiert.


Jetzt bin ich etwas überfragt.
Der Führerstand liegt in:
Zusi3\_ZusiData\RollingStock\Deutschland\Epoche6\Elektroloks\Vectron\Fuehrerstand

Wo soll sich denn da noch eine Version befinden?

Grüße
Marcel


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 07.10.2020 22:26:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2005
Beiträge: 724
Marcel_Dreiling hat geschrieben:
Wo soll sich denn da noch eine Version befinden?


Wie die Fehlermeldung auf deinem Bild verrät, in deinem eigenen Datenverzeichnis.
Wo das ist, erfährst du unter Hilfe->Info->Daten

Alles, was in deinem eigenen Datenverzeichnis liegt, wird von Zusi priorisiert und noch vor dem offiziellen Verzeichnis aufgerufen.
Um wieder auf den offiziellen Stand zu kommen, musst du einfach den Ordner mit der 193 aus deinem eigenen Verzeichnis entfernen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 07.10.2020 22:58:06 
Offline

Registriert: 03.12.2003
Beiträge: 13
Jörg Heinert hat geschrieben:
Marcel_Dreiling hat geschrieben:
Wo soll sich denn da noch eine Version befinden?


Wie die Fehlermeldung auf deinem Bild verrät, in deinem eigenen Datenverzeichnis.
Wo das ist, erfährst du unter Hilfe->Info->Daten

Alles, was in deinem eigenen Datenverzeichnis liegt, wird von Zusi priorisiert und noch vor dem offiziellen Verzeichnis aufgerufen.
Um wieder auf den offiziellen Stand zu kommen, musst du einfach den Ordner mit der 193 aus deinem eigenen Verzeichnis entfernen.


Super. Danke
Hab Zusi zwischenzeitlich nochmal neu installiert, und den persönlichen Ordner entfernt.
Es bleibt leider bei dem gleichen Ergebnis.

Grüße
Marcel


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 07.10.2020 23:07:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30473
Wohnort: Braunschweig
Wenn Du den Führerstand jetzt im Editor öffnest, kommt dann eine Meldung unten im Meldungsfenster?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 07.10.2020 23:36:21 
Offline

Registriert: 03.12.2003
Beiträge: 13
Nein, die kommt nicht mehr.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 07.10.2020 23:41:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30473
Wohnort: Braunschweig
Kanst du den Versatz waagerecht mal testweise auf 0 setzen und schauen, ob sich was ändert?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR193 - Vectron
BeitragVerfasst: 08.10.2020 23:18:01 
Offline

Registriert: 03.12.2003
Beiträge: 13
Hallo zusammen,

Versatz 0,0000
Bild

Versatz -0,1000
Bild

Ich denke, letzterer ist recht gut brauchbar.

Viele Grüße
Marcel


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.024s | 16 Queries | GZIP : Off ]