Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

Wittenberger Stw.
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=68&t=14647
Seite 2 von 3

Autor:  Mario R. [ 22.07.2018 19:35:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Moritz Fuhrmann hat geschrieben:
Mal eine Frage zum Sound. Wäre es eigentlich möglich, das charakteristische Luftausströmgeräusch beim Bedienen des Führerbremsventils nachzubilden? Das fehlt mir zum Beispiel auch beim Dosto Stw 766.

Das werde ich aber erst nachrüsten, wenn die ZusiDisplay-funktionalität nachgerüstet werden kann. Dann gibt es nochmal ein größeres Update meinerseits.

Autor:  doho [ 09.02.2019 08:43:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Hallo zusammen,

nachdem die ZusiDisplay Implementierung anscheinend kurz vor dem Abschluss steht, arbeite ich gerade die anderen Fehler am Wittenberger Stw. nach, damit ich dann ein umfassendes Update bringen kann.

Nochmal kurz zusammenfassend:

1. Sound FBV von der 120 nehmen
2. Schaltersounds vom IC-Stw nehmen
3. FBV ohne Mittelstellung, die erste Bremsstufe ist 4,8bar
(kennt jemand die weiteren Rastungen?)
4. Variante Dieselhydraulische Schublok mit Fahrstufenanzeige.

Dazu kam noch diese Anmerkung im anderen Thread:
Es geht mir um die V-Lok Variante des Wittenberger. Beim Betrieb mit 218, ist natürlich in der realität eine Fahrstufenanzeige vorhanden/aktiv.
Die Zugkraftanzeige, zeigt keine Zugkraft an. Sondern nur Bremskraft. Allerdings ist ist es so, das der Zeiger, bereits in der 1. Bemsstufe, auf 100% Bremskraft springt, und dort unabhängig der weiteren Bremsstufen verbleibt, bis die H-Bremse abfällt bei ca. 45km/h, oder der Bremsvorgang beendet wird. Das gleiche machen auch die IR/IC Steuerwagen mit 218 in Kombination. Wie sich die Steuerwagen beim betrieb mit 232/234 oder 245 verhalten kann ich leider nicht sagen.

Kann das mit der Zugkraftanzeige jemand bestätigen?
Kommt mir doch reichlich komisch vor - aber wenn es der Realität entspricht, baue ich das so ein!

Autor:  MBT Kuhl [ 09.02.2019 09:04:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Hallo doho,

der Wittenberger hat meines Wissens nur ZWS und die 232/234 nur die KDS der Reichsbahn. Damit sollte sich das erübrigen.

Mit der 245 sollte es sein wie mit einer Drehstromlok, weil die 245 nur eine Drehstromlok mit 4 Notstromaggregaten ist.

Grüße
Moritz

Autor:  Christian Lehanka [ 09.02.2019 09:45:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Hi!
MBT Kuhl hat geschrieben:
der Wittenberger hat meines Wissens nur ZWS und die 232/234 nur die KDS der Reichsbahn. Damit sollte sich das erübrigen.

Die BR 234 hatte/hat teilweise ZWS. Siehe Video --> https://www.youtube.com/watch?v=j6ZesGr2b00

Gruß

Autor:  modellbahner97 [ 09.02.2019 12:06:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Hallo,

danke das du hier schreibst, wollte dir letztens schon schreiben, hab es aber leider etwas verpennt^^
Mir ist noch was aufgefallen, unswar das der Zylinderdruck, selbst bei einer Schnellbremsung nicht über die 2 Bar kommt, was nicht ganz realistisch ist, kannst du versuchen das zu fixen, ist etwas schwer sanft zum stehen zu kommen wenn man das glaubt das man nur 1 Bar drinne hat und am Ende sind es tatsächlich 2 oder so :P

Gruß Karim

PS: Der Wittenberger hat sowohl KWS als auch ZWS, ergo er kann mit ner 141, aber auch mit ner 147 fahren. ;)

Autor:  Thomas U. [ 09.02.2019 13:30:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

modellbahner97 hat geschrieben:
PS: Der Wittenberger hat sowohl KWS als auch ZWS, ergo er kann mit ner 141, aber auch mit ner 147 fahren. ;)

Aber auch nur der n-Wittenberger, die y-Wittenberger haben nur ZWS.

Autor:  F(R)S-Bauer [ 09.02.2019 17:52:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

modellbahner97 hat geschrieben:
Hallo,

...ergo er kann mit ner 141, aber auch mit ner 147 fahren. ;)


Wenn es zugelassen ist! Die 245 haben auch ZWS, dürfen aber nicht mit den Wittenberger zusammen fahren.
Anscheinen müssen die Kombination heute Ordnungsnummernweise jeweils einzeln von EBA freigegeben werden.

MfG

Ralf

Autor:  Mario R. [ 09.02.2019 17:58:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Doch, die 245 dürfen mit dem Wittenberger fahren.

Autor:  F(R)S-Bauer [ 09.02.2019 19:55:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Und warum wurde das auf der Marschbahn nicht gemacht, zu mindesten laut DSO?
Haben die Dortigen 245 was anderes eingebaut, West-Indische Guru-Fernsteuerung mit "Ohmmm"-Master Key oder so?

mfg

Ralf

Autor:  Mario R. [ 09.02.2019 20:00:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Hier gibt es den Beweis:
https://www.youtube.com/watch?v=8idtzRPquEI&app=desktop

Autor:  DerBahnfan [ 09.02.2019 20:04:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Man kann auch einfach einen Blick auf mein Avatar werfen... ;)
(Marschbahn-Ersatzverkehr; Einfahrt Husum)

Autor:  doho [ 10.02.2019 08:39:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Bisher habe ich noch keine Möglichkeit gefunden die Fahrstufen der Br. 218 im Steuerwagen auszuwerten.
Die normale Fahrstufenanzeige für Schaltwerkloks zeigt Blödsinn an.
Bild

Bild


Hat jemand eine Idee?

Autor:  doho [ 25.02.2019 09:41:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Guten Morgen zusammen,

hier mal ein kleiner Zwischenstand:
- Soundupdate ist fertig
- Problem mit den Drücken wird noch untersucht.
- Fahrstufenanzeige für die 218 wird wohl nicht kommen, jedenfalls finde ich keine Lösung.
- Integration Zusi-Display startet heute! *freu*

Grüße
doho

Autor:  modellbahner97 [ 25.02.2019 13:20:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Servus,
hast du mein Problem auch beheben können? Mir ist zudem noch aufgefallen, dass wenn man die E-Bremse ausklinken will, dauerhaft 9 auf dem Zehnerblock drücken muss, kannst du es vielleicht so abändern das sie beim ausklinken einrastet und nicht wie bisher zurück federt?
Danke und schönen Gruß
Karim

Autor:  doho [ 25.02.2019 13:27:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Beheben noch nicht, aber ich bin dran. :)

Alles klar, schau ich mir an.

Danke dir!

Grüße
doho

Autor:  doho [ 25.02.2019 18:55:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Bild

Wie geil ist das denn! :sonne

Autor:  modellbahner97 [ 25.02.2019 19:10:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Abend,

doho hat geschrieben:
Beheben noch nicht, aber ich bin dran. :)

Alles klar, schau ich mir an.

Danke dir!

Grüße
doho


Danke dir. :)

doho hat geschrieben:
Bild

Wie geil ist das denn! :sonne


Ja sehr geil, wie hast du das denn hinbekommen? ^^

Gruß Karim

Autor:  doho [ 26.02.2019 07:42:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Na mit der neuen Zusi-Display Implementierung.
Der Einbau klappt einwandfrei, der Rest wird sich noch finden.

Hier auch mal ein dickes Danke an alle Beteiligten!

Autor:  Flual [ 26.02.2019 12:23:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Ja das Integrieren der Displays war jetzt sicher wieder ein Großer Meilenstein im ZUSI.

Autor:  Alwin Meschede [ 26.02.2019 12:29:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wittenberger Stw.

Vom Gefühl her würde ich sagen, dass die Einblendung noch nicht richtig sitzt. Sieht man an den unteren Tasten, die nicht bündig mit ihren zugehörigen Softkeys sind.

Seite 2 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/