Aktuelle Zeit: 17.11.2019 17:59:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 07.04.2019 10:04:33 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 147
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Hallo zusammen,

angeregt durch diesen Thread
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=68&t=15174
kam mir die Idee, ob es nicht möglich wäre, mit Hilfe der ZD Integration einen Flirt3 Führerstand zu basteln, bis wir einen richtigen Fst haben.
Theoretisch wäre auch eine Version für den Talent 2 denkbar.

Da ich eh gerade an einem grauen Fst. für den Flirt1 arbeite, habe ich mal folgende Überlegung als Arbeitsthese erstellt:
Bild

Bitte nicht zu genau hinsehen, ist nur ein Versuch zu verdeutlichen, was ich vorhabe! ;)

Was denkt ihr?
Bekommt man sowas durch´s ZPA?

Viele Grüße
Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 07.04.2019 17:37:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3506
Wie hast du denn die beiden Knicke in das Ebula bekommen? Lassen sich die Knicke auch produktiv nutzen?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 07.04.2019 18:06:36 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 147
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Das ist nur die Beispieltextur.
Ja nach dem, wie spät oder früh du bist, wandert der Knick!
3D Ebula, wenn du mehr als +60 hast haut dir der Knick ins Gesicht! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 07.04.2019 18:09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3506
Der Hintergrund ist, dass ich mit den Tasten des Ebula bei der 111 nicht zufrieden bin. Mit einer nichtliniearen Verzerrung mit mehr als 4 Stützpunkten wäre das vermutlich schön zu lösen. Deswegen die Frage, wie du diese Knicke verursacht hast.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 07.04.2019 18:40:51 
Offline

Alter: 35
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 1922
Wohnort: Neubeckum (ENBM)
Ja, ein ähnliches Problem hab' ich auch bei der 101. Da sind nämlich die Hebel nicht sauber ausgeschnitten, d.h. wenn man ZD die Tasten zeichnen lässt, ergeben sich unschöne Effekte. ZD aber nur das reine Display zeichnen lassen geht auch nicht, weil die Tasten nicht 100%ig übereinander passen. :§$%
Was die Idee an sich angeht: nach ähnlichem Prinzip könnte man auch einen Teil der Lok mit MFA 20 abfrühstücken. Dafür müsste ZD nur die MFAs auch im Zusi darstellen können. Momentan lässt sich das aber nicht anwählen, warum auch immer. ?(

_________________
"So einfach ist die V60!"
Standardspruch eines pensionierten Eckeseyer Lehrlokführers


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 07.04.2019 18:55:28 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 147
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
F. Schn. hat geschrieben:
Der Hintergrund ist, dass ich mit den Tasten des Ebula bei der 111 nicht zufrieden bin. Mit einer nichtliniearen Verzerrung mit mehr als 4 Stützpunkten wäre das vermutlich schön zu lösen. Deswegen die Frage, wie du diese Knicke verursacht hast.


Spaß beiseite, das war nicht gewollt.
Das ist hier auch noch kein ZD sondern nur eine Textur drübergepappt.
Vielleicht daher der Effekt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 07.04.2019 19:03:40 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 738
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Bardowick)
Meik hat geschrieben:
Ja, ein ähnliches Problem hab' ich auch bei der 101. Da sind nämlich die Hebel nicht sauber ausgeschnitten, d.h. wenn man ZD die Tasten zeichnen lässt, ergeben sich unschöne Effekte. ZD aber nur das reine Display zeichnen lassen geht auch nicht, weil die Tasten nicht 100%ig übereinander passen. :§$%
Was die Idee an sich angeht: nach ähnlichem Prinzip könnte man auch einen Teil der Lok mit MFA 20 abfrühstücken. Dafür müsste ZD nur die MFAs auch im Zusi darstellen können. Momentan lässt sich das aber nicht anwählen, warum auch immer. ?(

Da wird sich der Führerstandsautor drum kümmern, dass auch die 101 demnächst integrierte Displays hat. Nur Geduld :]

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 08.04.2019 14:02:34 
Offline

Alter: 35
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 1922
Wohnort: Neubeckum (ENBM)
Keine Angst, ich nehm' dir deine Arbeit schon nicht weg. ;)
Aber der leidlich versierte Amateur kann sich ja mal eine brauchbare Interimslösung zusammenzimmern, näch? :gap

_________________
"So einfach ist die V60!"
Standardspruch eines pensionierten Eckeseyer Lehrlokführers


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 21.10.2019 16:45:53 
Offline

Alter: 15
Registriert: 27.09.2019
Beiträge: 31
Wohnort: Fellbach
Aktuelle Projekte: Möglichst günstiges Fahrpult bauen, Übergangsführerstand FLIRT3
Hallo zusammen,

da hier schon länger nichts mehr geschrieben wurde, wollte ich nach dem aktuellen Stand fragen.
Wie sieht es momentan mit dem "Übergangsführerstand" aus?

Viele Grüße
Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 21.10.2019 17:20:31 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 147
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Aktuell arbeite ich nicht an dem Projekt.
Als ich das letzte Mal nach dem Fst. geschaut habe war die Performance bei 4 ZD-Displays noch zu schlecht.
Da hat sich mittlerweile aber sehr viel getan.

Hab gar nicht mehr an die Kiste gedacht. Gut, dass du fragst! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 21.10.2019 17:50:23 
Offline

Alter: 15
Registriert: 27.09.2019
Beiträge: 31
Wohnort: Fellbach
Aktuelle Projekte: Möglichst günstiges Fahrpult bauen, Übergangsführerstand FLIRT3
Was müsste denn geändert werden?
Solltest du keine Zeit haben, kannst du mir auch einfach die Rohdateien schicken, ich habe gerade mit dem Ändern von Führerständen begonnen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 21.10.2019 17:56:08 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 147
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Bild

Ich hab grad selber mal getestet: Der Flirt3 hat die Leuchtmelder für Zugbeeinflussung und Sifa extra, daher sind sie nicht in der ZD-Maske enthalten.
Es reicht also nicht einfach einen ZD-Führerstand zu bauen. Im Bild oben hab ich mir mit der 146 beholfen, das ist aber nicht veröffentlichungsfähig. :schaffner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 21.10.2019 18:01:18 
Offline

Alter: 15
Registriert: 27.09.2019
Beiträge: 31
Wohnort: Fellbach
Aktuelle Projekte: Möglichst günstiges Fahrpult bauen, Übergangsführerstand FLIRT3
Das stimmt xD
kleiner Tipp zur Anordnung noch: links befindet sich (zumindest in den mir bekannten FLIRT 3) das EBuLa, rechts das TFT-FIS :)
Soweit ich weiß sind die Leuchtmelder für das Zug-Besy beim FLIRT 3 im Display mit drin, bin mir aber grad auch nich 100 % sicher, obwohl ich erst gestern auf einem drauf war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 21.10.2019 18:08:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 28
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2372
Wohnort: Gelsenkirchen
Oder man bastelt sich einen Flirt3 a la Meridian, die haben gemäß dieses Videos nur einen Bildschirm :D

Und dann scheint es auch noch Unterschiede zu geben, welcher Hebel links bzw. rechts sitzt :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 21.10.2019 18:27:36 
Offline

Alter: 15
Registriert: 27.09.2019
Beiträge: 31
Wohnort: Fellbach
Aktuelle Projekte: Möglichst günstiges Fahrpult bauen, Übergangsführerstand FLIRT3
Hier sieht man den Go-Ahead FLIRT mit seinen vier Displays. Da sich die PZB-Anzeige bei diesen Fahrzeugen im Display befindet, sollte das inzwischen auch in Zusi so simuliert sein.

Wie schon gesagt wurde, sitzen Kombihebel und P-Bremshebel an unterschiedlichen Stellen.


Zuletzt geändert von Tobi2003 am 21.10.2019 18:42:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 21.10.2019 18:42:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 20
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 306
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau, mich mit Blender anfreunden und über eine CFL Strecke für Zusi träumen...
Es gibt in den Einstellungen ein Häckschen das man aktivieren kann und somit die PZB im FLIRT 3 oder KISS Display angezeigt wird. Am besten wäre es jedoch für dieses Projekt einen eigenen neuen Fst zu kreieren und nicht vom FLIRT 1 ableiten.

Mfg Jeff

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 22.10.2019 07:11:23 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 147
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Tobi2003 hat geschrieben:
Was müsste denn geändert werden?
Solltest du keine Zeit haben, kannst du mir auch einfach die Rohdateien schicken, ich habe gerade mit dem Ändern von Führerständen begonnen.


Gerne! Ich hab gerade tatsächlich keinen Zeit dafür.
Ich stelle dir heute Abend oder in den nächsten Tagen ein Paket zusammen, dann kannst du dich austoben.

Zu ändern wäre auf jeden Fall noch die richtige Anordnung der Displays und die letzten blauen Stellen aus dem Führertisch retuschieren.
Vor allem im Bereich der Schalterschächte ist es noch sehr blau! ;)

Grüße
doho


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 22.10.2019 07:18:41 
Offline

Alter: 15
Registriert: 27.09.2019
Beiträge: 31
Wohnort: Fellbach
Aktuelle Projekte: Möglichst günstiges Fahrpult bauen, Übergangsführerstand FLIRT3
Wie gesagt habe ich gerade erst angefangen mit dem Führerstandsbau, aber ich schau einfach mal, wie weit ich komme :)
Bei Fragen kann ich mich hier ja auch einfach nochmal melden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 12:36:02 
Offline

Alter: 15
Registriert: 27.09.2019
Beiträge: 31
Wohnort: Fellbach
Aktuelle Projekte: Möglichst günstiges Fahrpult bauen, Übergangsführerstand FLIRT3
Hallo zusammen,

hier mal ein Update, wie der Führerstand momentan aussieht:
Bild

Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen, immer her damit!
Ich weiß, dass es an manchen Stellen noch ein bisschen blau aussieht, das muss ich noch beheben :)
Weiß zufällig jemand, warum mir im Führerstand das TFT-FIS anders angezeigt wird als wenn ich es in ZusiDisplay extern öffne?

Übrigens ist dieser Führerstand auch nur so lange interessant, bis jemand einen richtigen FLIRT3-Führerstand baut!

Gruß
Tobi


Zuletzt geändert von Tobi2003 am 10.11.2019 12:36:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FLIRT3 Führerstand (abgeleitet aus FLIRT 1)
BeitragVerfasst: 11.11.2019 11:51:02 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 147
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Das sieht doch schon mal sehr gut aus! :tup

Die beiden seitlichen Displays sitzen ein wenig schief, oder?
Man irgendwie das Gefühl, dass die Kante des Displays nicht parallel zur Führerstandskante verläuft.
Beim FIS fällt es extrem auf.

Des weiteren würde ich den Ebula etwas vom Schwanenhals wegrücken, das sieht aus, als würde es überdecken.

Grüße
doho


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.027s | 16 Queries | GZIP : Off ]