Aktuelle Zeit: 23.09.2019 00:24:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 13.02.2019 14:58:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28942
Wohnort: Braunschweig
Daniel R. hat geschrieben:
Bei Zusi 3 fällt mir gegenüber Zusi 2 auf, dass die Beleuchtung am Tage sehr kräftig sichtbar ist.
Bei Zusi 2 könnte man hierzu einen Transparenzwert einstellen. Der war von Haus aus auf "13" gestellt, damit war die Beleuchtung am Tag ähnlich stark wie hier zu sehen.
Durch Umstellen auf den Wert "11" hat man die Beleuchtung am Tag nur noch schwach wahrgenommen. Im Dunkeln zeigte sie dann ihre volle Schönheit :)

@ Carsten: gibt es in Zusi 3 eine ähnliche Stellschraube?

Grüße
Daniel


Das steht schon auf 11.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 13.02.2019 18:09:46 
Offline

Alter: 29
Registriert: 06.09.2015
Beiträge: 89
Wohnort: Hamburg
doho hat geschrieben:
Wechselt das in der Realität automatisch die Ansicht, wenn man in einen Tunnel fährt?
Ansonsten finde ich die momentane Darstellung realistischer...


Nein leider nicht. Die EBuLa´s können sich selber etwas dunkler schalten, wenn man zb im Tunnel ist oder sich heller machen, wenn die Sonne da drauf knallt.
Aber automatisch von Tag auf Nachtfunktion schalten funktioniert nicht :)

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 14.02.2019 12:34:56 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 2022
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstand BR218
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Daniel R. hat geschrieben:
Bei Zusi 3 fällt mir gegenüber Zusi 2 auf, dass die Beleuchtung am Tage sehr kräftig sichtbar ist.
Bei Zusi 2 könnte man hierzu einen Transparenzwert einstellen. Der war von Haus aus auf "13" gestellt, damit war die Beleuchtung am Tag ähnlich stark wie hier zu sehen.
Durch Umstellen auf den Wert "11" hat man die Beleuchtung am Tag nur noch schwach wahrgenommen. Im Dunkeln zeigte sie dann ihre volle Schönheit :)

@ Carsten: gibt es in Zusi 3 eine ähnliche Stellschraube?

Grüße
Daniel


Das steht schon auf 11.

Carsten


Oh ok.
Und dennoch wirkt die Beleuchtung am Tage noch sehr dominant.
Lässt sich die Nacht-Textur am Tage noch transparenter machen?

Das betrifft ja nicht nur diesen Führerstand sondern quasi jeden, bei dem man versucht, eine möglichst originalgetreue Beleuchtung herzustellen, die farblich von der Tag-Darstellung abweicht.

Gruß
Daniel


Zuletzt geändert von Daniel R. am 14.02.2019 12:36:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 14.02.2019 16:09:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28942
Wohnort: Braunschweig
Ist es also sicher so, dass dieselben Texturen in Zusi 2 anders gezeichnet werden als in Zusi 3?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 14.02.2019 16:54:15 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 2022
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstand BR218
Es kam mir so vor, ist aber scheinbar nicht so.
Oben Zusi 2, unten Zusi 3, beide mit eingeschaltetem Licht bei heller Umgebung und

Bild

Bild

Einen Führerstand mit markanter grüner Beleuchtung zum Vergleich existiert meines Wissens nicht mehr in beiden Zusi-Versionen.
Das waren früher meine 120 und der IC-Steuerwagen, die aber mittlerweile beide durch Full-HD-Führerstände ersetzt wurden.

Wurde hier beim Dosto ein Beleuchtungseffekt im Grafik- bzw. Renderingprogramm verwendet? Die Intensität des Beleuchtungseffekts würde ich mal versuchen deutlich herunterzuregeln.
Das schwarze Ziffernblatt sollte dann kaum noch Licht abbekommen und nur die weißen Ziffern und Striche leuchten.
Das kann man sich beispielhaft am IC-Steuerwagen ansehen. Da strahlt es am Tage nicht ganz so hell und ist bei Dunkelheit dann dennoch kräftig grün beleuchtet (wobei die Ästhetik dieser Art von Beleuchtung hier ja auch schon reichlich diskutiert wurde :mua ).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 27.03.2019 19:16:02 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 263
Wohnort: Nördlich München
Aktuelle Projekte: Steuerwagen 765
Das Schwanenhalsmikrofon scheint ja wirklich ein Problemkind zu sein, aber ist es das wirklich?
Ich habe die Größe im Vergleich zum 766 eigentlich nicht verändert. Daher verwundert es mich gerade ein bisschen :). Aber vielleicht wirkt das im 766 auch anders.
Wenn es wirklich viel zu groß ist, kann ich gerne versuchen, es kleiner zu machen ;-).

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 01.06.2019 22:47:42 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 263
Wohnort: Nördlich München
Aktuelle Projekte: Steuerwagen 765
Hallo zusammen!

Ich habe nun die Beleuchtung und das Schwanenhalsmikrofon angepasst, sowie letzte graphische Arbeiten am Hintergrundbild durchgeführt.
Im selben Atemzug habe ich gleichzeitig das Ebula mit ZusiDisplay-Funktionen versehen.

Bild

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 08:35:03 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 132
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Sehr schön, sieht richtig gut aus! :tup


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 11:45:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3890
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

sieht gut aus. Kann man den FIS-Einsteller vielleicht entgegen dem Vorbild noch etwas nach links schieben, so dass er komplett sichtbar und somit bedienbar wäre?

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 13:08:04 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 132
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Alternativ etabliert es sich gerade, dass man auf der Rücktaste (Ansicht 4/1) nochmal alle ZD-Displays in voller Größe anbietet.
Hier kann man dann bequem alles einstellen und ablesen.

Bild

Idee stammt von TheShow2006, finde ich aber klasse und kopiere ich bei meinen Fsts eiskalt! :]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 14:35:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3890
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Ist mir bekannt; auch wo die Idee ursprünglich herkam. Trotzdem ist es halt lästig immer umschalten zu müssen um z.B. die Ausstiegsseite einzustellen.

Grüße
Jens

PS: gut wäre auch, wenn die Rückseitendisplays immer eine vergleichbare Anordnung hätten.

@Alwin: wäre auch was für Richtlinien.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 15:12:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28942
Wohnort: Braunschweig
Zitat:
Idee stammt von TheShow2006,
Mmmhhh, bisher dachte ich immer das kam von mir...

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 16:00:44 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 263
Wohnort: Nördlich München
Aktuelle Projekte: Steuerwagen 765
Jens Haupert hat geschrieben:
Hallo,

sieht gut aus. Kann man den FIS-Einsteller vielleicht entgegen dem Vorbild noch etwas nach links schieben, so dass er komplett sichtbar und somit bedienbar wäre?

Grüße
Jens

So vielleicht?
Bild

Viele Grüße,
Mario


Zuletzt geändert von Mario R. am 02.06.2019 16:02:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 16:42:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3890
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Mario R. hat geschrieben:
So vielleicht?
Ja, so ist doch prima benutzbar und es springt einem nicht sofort ins Auge, dass es sich nicht exakt an der korrekten Stelle befindet.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 17:19:34 
Offline

Registriert: 08.04.2017
Beiträge: 83
Das sieht schon mal super aus!

Kommt der Zugfunk auch noch als ZD-Variante mit rein? Dann kann man den wenigstens dunkel schalten :P

_________________
Gruß Niklas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 02.06.2019 19:13:45 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 132
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Zitat:
Idee stammt von TheShow2006,
Mmmhhh, bisher dachte ich immer das kam von mir...

Carsten



Sorry Carsten, falsche Quellenangabe. Ich gebe meinen Doktortitel zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 16.06.2019 21:05:54 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 263
Wohnort: Nördlich München
Aktuelle Projekte: Steuerwagen 765
Ein kleines Update mit dem fast finalen Zustand des Fst.

https://www.youtube.com/watch?v=V0j_fSRpN2Y

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 16.06.2019 22:23:35 
Offline

Registriert: 07.03.2002
Beiträge: 2892
Wohnort: Dortmund
Aktuelle Projekte: Objektbau und Modulgestaltung
Hallo Mario,

hervorragend..... :tup :sonne :respekt :applaus

_________________
tschüs....

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 16.06.2019 22:56:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18777
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
In der Tat, der Führerstand macht was her. Schöne Arbeit!

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 17.06.2019 22:12:43 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 2022
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstand BR218
Ja sehr schön!
Und die LED-Beleuchtung der Instrumente ist schick geworden :tup
Dazu noch ein kleiner Tipp: Links beim Oberstrom, und in der Mitte bei der Zugkraftanzeige und dem Tacho sind die Zeiger noch taghell. Die kann mit einem Farbwert für Dunkelheit noch etwas diffuser machen und ihnen einen kleinen Grünstich versetzen. Dann bleiben sie am Tag hell, passen sich aber mit zunehmender Dunkelheit im Führerstand an die grüne Beleuchtung an.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.476s | 14 Queries | GZIP : Off ]