Aktuelle Zeit: 23.09.2020 20:36:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 14.04.2020 22:14:07 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2005
Beiträge: 716
Wohnort: Bayreuth
Vielen Dank für den sehr schönen Führerstand! :tup

Aber auch mir fehlt schmerzlich eine Zoomansicht für EBuLa und FIS, am Besten mit Blick nach Links und Rechts, so wie es z.B. im 423 gelöst ist. Finde ich am intuitivsten. Und auch in der rückwärtigen Ansicht könnte man dann noch mal alle Displays zusammenfassen.

So ist für mich aktuell EBuLa und FIS nicht nutzbar, da zu klein dargestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 15.04.2020 12:19:55 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 53
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4906
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: Fahrplanbasteleien &
www.zusi-sk.eu
Ja, zusätzliche Display-Ansichten und die rückwärtige Ansicht mit allen Displays würde ich auch gerne bald im Changelog sehen. in 1920x1080 ist die Darstellung infolge der kleinen Abmessungen leider schlecht lesbar, weshalb ich ZD dann separat mitlaufen lassen muss. Davon abgesehen ist der FST sehr gut gelungen und erhöht den Spielspaß von Zusi3 weiter.
:schaffner :tup

_________________
Gruß ins Forum, Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 16.05.2020 09:55:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 1099
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - warten auf die Veröffentlichung von Hmb-Harburg
- mhsdlH sslhcsnkcL
Guten Morgen,

ich bin den neuen Führerstand nun auch mal Probe gefahren. Dabei sind mir folgende Sachen aufgefallen:

- ZD Ebula flimmert. Da ist ein Fehler in der Verdeckungshirarchie.
- Den Rahmen würde ich durch ZD darstellen lassen, da die selbst gemalte Option schlechter aussieht im aktuellen Fall.
- ZD Zugfunk hätte man einbauen können.
- Ich vermute, dass die Manometer Bremszylinderdruck und Zeitbehälter vertauscht sind. Bremszylinderdruck müsste oben sein.
- Zeitbehälterdruck zeigt 0 bar an.
- Der Schalter Luftpresser hat die Grundstellung 0, besser wäre 1.
- Der Schalter Lüfter steht in "Aus", besser wäre 0.
- Anklickbarkeit Fahrschalter <-> Rischa würde ich vertauschen. Gefahr von Fehlbedienung Rischa ist vorhanden.
- Rischa lässt sich bei betätigtem Fahrschalter verlegen.
- Taster "Bremse lösen" müsste tastend und nicht rastend sein.
- Uhr fehlt
- Ich behaupte, dass der LM "elektrische Bremse" nur leuchtet, wenn die E-Bremse NICHT wirkt, wenn sie angefordert ist
- Punkt-Artefakte an der Zugkraft- und Tachnadel (Auswahlrahmen hat keine Pixelreihe frei)
- der äußere Anzeiger im Zugkraftmanometer darf nicht mitlaufen. Der zeigt nur das Schleudern und Gleiten an
- Und der wichtigste Kritikpunkt ist, dass die Zoomansichten für die ZD fehlen

Schade, dass mir diesmal keine Testversion zur Verfügung gestellt wurde, wie beim 766er Fst. Das sind alles Fehler die vermeidbar wären.

Grüße


Zuletzt geändert von TheShow2006 am 16.05.2020 10:18:50, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 16.05.2020 10:34:43 
Offline

Alter: 63
Registriert: 24.01.2004
Beiträge: 45
Wohnort: 02730 Ebersbach
Hier noch ein kleiner Wunsch zu Verbesserung des guten Führerstand. Bitte in der Außenansicht von vorn das Führerstandsrollo oben lassen sonst sieht der Tf nichts.
Gruß Hans.


Zuletzt geändert von hans.geisler am 16.05.2020 10:35:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 16.05.2020 11:20:12 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 17.05.2003
Beiträge: 350
Hallo,

die Anzeigen für die Geschwindigkeit und die Zugkraft sind in der Tat etwas zu klein. Das hatte hier einige Beiträge vorher schon einmal jemand richtig bemerkt.

Sonst schöner Führerstand
Steve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Steuerwagen BA 763/764/765
BeitragVerfasst: 17.08.2020 23:33:39 
Offline

Registriert: 21.05.2019
Beiträge: 291
Ähnlich wie beim 766er stelle ich auch hier die Frage nach dem Sound der Druckluftbremse und der PZB, Basis ist die folgende Führerstandsmitfahrt: https://www.youtube.com/watch?v=MjkGfpmKM6Y
Bei 36:35 ist PZB wachsam zu hören. Der Ton ähnelt meines Erachtens eher dem, wie er im 423 vorhanden ist. Die Druckluftbremse hört sich wie beim 766 an (52:24).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.039s | 14 Queries | GZIP : Off ]