Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=68&t=14266
Seite 9 von 11

Autor:  TheShow2006 [ 28.05.2018 18:35:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Edit: Unterhaltung wird privat fortgeführt.

Autor:  modellbahner97 [ 28.05.2018 18:44:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Ich sehe schon wohin das hier führt, um das ganze etwas übersichtlicher zu gestalten lassen wir das hier mal bleiben und Verlagern das in den Privatchat.

Autor:  ex-Mitglied [ 28.05.2018 18:58:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Kurze Frage an die, die in Koblenz waren:

Habt ihr auch soundtechnisch etwas erbeuten können?

Autor:  F. Schn. [ 28.05.2018 21:11:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Ich sollte jetzt (ich habe das mit dem switch to privat gesehen) unbedingt noch mal einen Beitrag posten, der klar stellt, dass ich trots bzw. in Einklang mit dem was ich gesagt habe an eine konstruktive Zusammenarbeit und ein miteinander glaube, aber mir fällt keine gescheite Formulierung ein, also denkt euch selbst eine aus. :P

Autor:  Carsten Hölscher [ 28.05.2018 23:24:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Also zunächst mal hab ich die 111 gar nicht fotografiert, sondern mich auf den 602 konzentriert, weil der in Kürze dort weggefahren wird. Die anderen Loks können wir nach Absprache auch für zukünftige Fotosessions besuchen.
Wenn es zeitlich gereicht hätte, hätte ich die 111 aber schon fotografiert. Was man hat, das hat man und das richtet auch keinen Schaden an. Ich finde es auch nicht besonders glücklich, sein Erscheinen in Koblenz anzukündigen und dann kommentarlos nicht da zu sein.

Ansonsten sollten wir im Moment wirklich keine Doppelentwicklungen machen, es gibt erst recht seit dem Wochenende genug verschiedene Führerstände, die auf Bearbeitung warten. Maßgeblich ist dabei die altbekannte Arbeitsablauf und nicht ein Tool, dessen Funkltion und Anforderungen hier keiner kennt.

Carsten

Autor:  modellbahner97 [ 29.05.2018 05:45:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Ich hab es bereits TheShow2006 privat geschrieben, aber da ich euch auch eine Antwort schuldig bin, das mit den Simulator Tagen war ein Fehler meinerseits, passiert wenn man das ganz schnell machen will, ich hab die ganze Zeit über das Sommerfest gemeint und nach so langer Zeit weiß ich nicht mehr was ich da geschrieben habe, ganz ehrlich ich bin froh wenn ich noch weiß was ich gestern zum Frühstück hatte.

Autor:  F. Schn. [ 29.05.2018 13:48:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Mein Scripte-Set begrenzt nur welche Führerstände ich annehmen kann und welche andere realisieren müssen. Daher habe ich hier auch noch eine 232 zur Übernahme herumliegen.

Gruß
F. Schn.

Autor:  Carsten Hölscher [ 29.05.2018 19:45:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Spricht denn was dagegen, das mal etwas genauer vorzustellen? Wir haben am Wochenende diverse Führerstände wie gewohnt aufgenommen. Wenn das Tool das Arbeiten erleichtert, dafür aber beim Fotografieren etwas beachtet werden muss, dann sollte man das als Fotograf wissen.
Carsten

Autor:  F. Schn. [ 29.05.2018 22:24:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Ich weiß derzeit noch nicht wirklich, wo die Grenzen des Toolsets sind. Ich generiere aus den Bildern Diff-Bilder und in diesen Diff-Bildern müssen die Konturen der Veränderungen gut Sichtbar sein. Das ist das Hauptproblem bei der 232, und warum diese Problem dort so groß ist ist mir völlig schleierhaft. Ich bin gerade auf die Idee gekommen, verschiedene Diff-Techniken auszuprobieren, vielleicht kann ich dann was sagen.

Anschließend berechnet ein Scripte-Set mit manueller Unterstütztung und Paint ( ;) ) was sich verändert hat und setzt das dann in eine Textur und eine ftd-Datei um.

Daneben habe ich ein paar Korrekturscripte entwickelt die die Position von Bildern gegeneinander korrigiert. Man kann auf deren Einsatz verzichten und damit Zeit sparen (Aufwand nicht wirklich, der Rechner kann das unbeobachtet) wenn man

* Stativ benutzt
* Fernauslöser benutzt (!!!!!!!!!!) <= Meistens per App und Smartphone eh vorhanden, aber vielen nicht bekannt!
* Nicht gegen das Stativ stößt
* Die Helligkeit der Bilder gleich bleibt, sich weder die Außenbeleuchtung ändert noch die Kamera die beleuchtung jedes mal anderst einstellt

Diese Tips hat Alwin ja bereits beschrieben.
Zudem verrigert sich die Arbeit, wenn man den Zahnstocher-Trick dem Hand-Trick vorzieht, wenn möglich, insbesondere laufen dann die Korrekturtools viel problemärmer. Falls sich doch Korrekturmaßnahmen ergeben ist es einfacher, wenn man die Schlter auf einem Bild alle umgelegt hat, anstatt auf mehreren verschiedenen Bilder immer ein Schalter. Für Hebel gilt dies zwar grundsätzlich auch, aber da stufe ich die Verwirrung größer ein als den Nutzen.

Dann noch den allgemeinen Tips:
* Lieber öfters als seltener auf den Auslöser drücken
* Wenn man Fenster verdeckt auch Bilder in geöffnetem Zustand nicht vergessen
* vorher oder nachher mal Bilder mit Über- und Unterbelichtung oder Blitz zu machen um im Zweifelsfall besseres Material zum retuschieren zu haben
* wenn man das Glück hat, Bilder aufnehmen zu können, wo Zeiger in verschiedenen Bildern in verschiedenen Positionen sind verrigert sich der Retuschierungsaufwand und die Qualität der daraus resultierenden Skala verbessert sich.

Ansonnsten bin ich derzeit noch nicht so weit, das gut genug überblicken zu können.

Autor:  modellbahner97 [ 15.06.2018 17:21:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Einen wunderschönen guten Abend,
also, ich bin derzeit in Koblenz und werde heute und morgen mal versuchen von 181,103 und 218 Bilder zu machen, je nach dem wie es zeitlich aussieht auch von 110 und 140.
Für all diejenigen die morgen zur Parade kommen, bin bis um 14 Uhr auf dem 610 eingeteilt und ab 14-18 Uhr auf dem Simulator, wer mich also besuchen möchte. ;)
Gruß Karim

Autor:  Carsten Hölscher [ 15.06.2018 18:20:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

181 und 103 sind ja schon gemacht. Dann nimm doch lieber andere Fahrzeuge, die uns noch ganz fehlen.

Carsten

Autor:  Arnimal [ 15.06.2018 20:47:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

moini,

welche 103er wurde denn für die Bilder verwendet? :tup :wow :applaus

Autor:  modellbahner97 [ 17.06.2018 08:10:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Moin,
also geschwind ein kleines Update, ich hab leider kein einziges Bild anfertigen können da ich alle Hände voll zu tun habe, das einzige wofür es gereicht hat war die ein oder andere Soundaufnahme, mehr aber leider nicht.
Gruß Karim

Autor:  TrainwatcherRK [ 25.06.2018 17:20:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Hallo

Ich wollte mal fragen ob jemand Führerstands Bilder vom 445/446 hätte ich würde an diesen gerne mal üben einen Führerstand zu bauen.

Autor:  Moritz Fuhrmann [ 25.06.2018 22:52:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Interessant finde ich ja die 360° Aufnahme auf der Seite des Main-Neckar-Ried-Express ganz unten. Weiß nicht, ob das besonders viel hilft. Würde mich aber auf jeden Fall freuen, da das quasi schon mein "Stammfahrzeug" ist.

Autor:  TrainwatcherRK [ 27.06.2018 13:18:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Naya die Qualität davon ist jetzt nicht wirklich überragend da versuche ich doch lieber richtige Bilder zu bekommen die extra im Style für zusi sind

Autor:  Mario R. [ 27.06.2018 15:54:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

TrainwatcherRK hat geschrieben:
Hallo

Ich wollte mal fragen ob jemand Führerstands Bilder vom 445/446 hätte ich würde an diesen gerne mal üben einen Führerstand zu bauen.

Ich finde es wenig zielführend, Zeit in einen Führerstand zu versenken, wo es noch kein Fahrzeugmodell dazu gibt. Dann nimm dir zum üben lieber einen Führerstand, von dem es bereits Bildmaterial in vernünftiger Qualität gibt und bau den dann ;).

Autor:  Rasender Heinrich [ 28.06.2018 15:32:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Es gibt doch den Stadler Kiss von der ODEG. Das ist auch die BR 445.

Autor:  ex-Mitglied [ 28.06.2018 16:02:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Mario R. hat geschrieben:
TrainwatcherRK hat geschrieben:
Hallo

Ich wollte mal fragen ob jemand Führerstands Bilder vom 445/446 hätte ich würde an diesen gerne mal üben einen Führerstand zu bauen.

Ich finde es wenig zielführend, Zeit in einen Führerstand zu versenken, wo es noch kein Fahrzeugmodell dazu gibt. Dann nimm dir zum üben lieber einen Führerstand, von dem es bereits Bildmaterial in vernünftiger Qualität gibt und bau den dann ;).



Naja der Twindexx wär schon was feines ;)

Autor:  TheShow2006 [ 03.01.2019 10:55:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bildmaterial HD-Führerstände gesucht!

Moin,

ich bin mal wieder auf der Suche nach Führerständen, welche noch dringend umgesetzt werden möchten.
In der bekannten Liste oxidieren so Führerstände wie 642, 232 und 182 vor sich hin seit Ewigkeiten.
Ich übernehme auch begonnene Projekte oder fange diese dann neu an, je nachdem wie der aktuelle verwertbare Stand ist.

Grüße

Seite 9 von 11 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/