Aktuelle Zeit: 15.08.2018 07:36:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 16.04.2018 08:04:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18278
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Die nimmt die Lok dann erst mal aus dem Vorrat. Und wenn dieser zur Neige geht, pumpt sie automatisch nach. Gilt auch für andere Fahrzeuge und ist ja alles bereits vorbildgerecht im Simulator umgesetzt.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 16.04.2018 08:42:52 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5843
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Ich hab jetzt extra mal in das Herstellerhandbuch der Lok geschaut (weil Bombardier ja alles zuzutrauen ist). Aber es stellte sich raus: Der Luftpresser hat auch bei Bombardiers 187er nicht das Einschaltkriterium "die Lok fährt an", sondern wie bei jedem anständigen Triebfahrzeug auf der Welt ist das Einschaltkriterium "HBL-Druck unter 8,5 bar". Wenn das mit einem Anfahrvorgang zusammenfällt, ist das halt Zufall.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 16.04.2018 16:11:40 
Offline

Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 88
Ok danke dann habe ich das falsch wahrgenommen. Wo gibt es denn das Handbuch für die 187 ? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 22.05.2018 19:20:23 
Offline

Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 88
Wird an dem Projekt noch gearbeitet? Würde mich freuen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 23.07.2018 15:42:05 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 12.12.2013
Beiträge: 156
Wohnort: München
Aktuelle Projekte: In Zwischenprüfung gut abschneiden...
Hallo,
mich würde ebenfalls interessieren ob am Führerstand gebaut wird.

_________________
Gruß Auel

EiB L/T (Regio Oberbayern) | 1. Lehrjahr | Standort: München
ZusiTf (YouTube): http://yt.vu/+zusitf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 23.07.2018 16:39:51 
Offline

Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 88
Mir wurde geschrieben das wegen Zeitmangel lange nicht dran gearbeitet wurde. Und er das Projekt evtl. Wenn er keine Zeit mehr findet zur Übernahme bereitgestellt wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 26.07.2018 20:47:39 
Offline

Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 88
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Hab zufällig einen Satz Neuteile hier rumliegen. Könnte Fotos machen wenn das hilft.

Carsten


Könntest du mir die Fotos der Neuteile zuschicken? Bzw hier ins Forum. Und noch eine Frage: Hättest du die Beschriftungen für die Afb,Kombihebel und Bremskraftsteller vorrätig für die 187/147? Ich bin auf der suche nach denen Die fehlen mir noch für mein Fahrpult. :)

Grüße Samuel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 27.07.2018 15:27:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27868
Wohnort: Braunschweig
Das ist ja je ein großes, integriertes Bauteil und steht jetzt dort
https://www.rheincargo.com/presse-media ... m-einsatz/

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 27.07.2018 19:12:05 
Offline

Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 88
Achso okay also gibt es die Beschriftungen nicht einzeln?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bombadier AC3 / 187
BeitragVerfasst: 30.07.2018 17:16:03 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 09.11.2004
Beiträge: 130
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: viel Schlafen
Alwin Meschede hat geschrieben:
Ich hab jetzt extra mal in das Herstellerhandbuch der Lok geschaut (weil Bombardier ja alles zuzutrauen ist). Aber es stellte sich raus: Der Luftpresser hat auch bei Bombardiers 187er nicht das Einschaltkriterium "die Lok fährt an", sondern wie bei jedem anständigen Triebfahrzeug auf der Welt ist das Einschaltkriterium "HBL-Druck unter 8,5 bar". Wenn das mit einem Anfahrvorgang zusammenfällt, ist das halt Zufall.


Du kannst im Display auch sagen er soll nicht angehen, macht manchmal Sinn im LM Betrieb, weil der zusätzlich Leistung zieht, ich Pump vorher voll und nutze die Leistung aus um den Zug in den Anschluss zu drücken, den LP kann man später wieder auf „Auto“ setzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
freundlicher Gruss Thomas

Meine Führerstandsmitfahrten unter https://youtube.com/user/ThomasGLS

Fotos von vorne https://facebook.com/ThomasD83foto


Nach oben
 Profil ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.014s | 17 Queries | GZIP : Off ]