Aktuelle Zeit: 06.12.2020 01:37:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 213 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 26.08.2017 17:46:26 
Offline

Alter: 20
Registriert: 26.01.2016
Beiträge: 35
Wohnort: Ril 100: WVE
Ich finde den Führerstand echt Klasse.
Allerdings wundert es mich, das kein EBuLa verbaut ist.
Ist das so Vorbild gerecht? Ich kenne das Fahrpult nämlich nur mit EBuLa.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 26.08.2017 18:08:20 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 7036
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Die zugrundeliegende Fotosammlung war von einem Metronom-Steuerwagen (weil Metronom Kunde der Firma Hölscher ist und man deshalb dort unkompliziert Fotos machen konnte). Metronom nutzt kein EBuLa. Sieht man z.B. auch im Zusi-Führerstand der Traxx 2. Das war auch eine Metronom-Lok.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 26.08.2017 18:08:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 27.08.2017 12:16:40 
Offline

Alter: 20
Registriert: 26.01.2016
Beiträge: 35
Wohnort: Ril 100: WVE
Ach so. Danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 28.08.2017 15:02:05 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Hof
Aktuelle Projekte: Führerstand 481
F. Schn. hat geschrieben:
Unten bin ich mir nach wie vor nicht sicher. Kannst du mal versuchen, den Bereich unten etwas heller zu gestalten (insbesondere die Ränder um die Eingabmasken und die Schilder), um der Engine mehr Spielraum für Lichteffekte zu geben? Ist wieder ein Schuss ins Blaue, aber mal einen Versuch...

Ich habe versucht die Farbe der Fläche getreu dem Verfahren "Regler solange hinschieben, bis es in etwa die Farbe des Originals trifft" zu verändern. Bitte um Rückmeldung, ob das in die richtige Richtung geht und/ oder passt.
Bild
https://abload.de/img/fst_alpha_2clpb0.jpg
YPOC hat geschrieben:
Hast du mal probiert wie es aussieht wenn du die gesamte Innenraumbeleuchtung ausschaltest und nur diffuses Licht durch die Fenster kommt? Momentan schaut es aus als wäre es draußen stockfinster und alle Lichter drinnen sind angeknipst.

Ich hab' was die Beleuchtung betrifft schon alles möglich durchgetestet. Die aktuelle Lösung scheint mir immer noch der beste Lösungsansatz zu sein.
Bild
Hier mal zur Veranschaulichung: Dort wo die Pfeile hinzeigen befinden sich die Beleuchtungen. Das ist ein Kompromiss aus so wenigen unnötigen Lichtreflexionen und unschönen Spiegelungseffekten wie möglich und trotzdem genug Ausleuchtung des Führerstands. Ich glaube, damit kann man ganz gut leben ^^.

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 28.08.2017 15:44:53 
Offline

Registriert: 25.02.2017
Beiträge: 14
Kann man von diesem Führerstand auch eine Version mit EbuLa anbieten, oder wäre der Aufwand zu groß?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 28.08.2017 16:37:18 
Offline

Registriert: 28.03.2010
Beiträge: 172
Das wäre dann ohnehin zu klein, um darauf etwas erkennen zu können. Das Ebula wird immer in einem separaten Fenster dargestellt werden müssen. Was nützt es denn, wenn man dann einen weißen Bildschirm mit ein paar Linien hat.

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 28.08.2017 17:22:18 
Offline

Registriert: 25.02.2017
Beiträge: 14
Hallo Markus

Natürlich wäre die Ebula für die Darstellung zu kein. Man hätte dann aber einen Dosto DB Führerstand ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 28.08.2017 17:55:51 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Hof
Aktuelle Projekte: Führerstand 481
In der aktuellen im Bau befindlichen Variante "766 mit Drehstromlok/ Schaltwerklok" wird der Führerstand nach dem Vorbild Metronom umgesetzt, also ohne Ebula.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 28.08.2017 18:07:50 
Offline

Registriert: 28.03.2010
Beiträge: 172
Andre Schäffer hat geschrieben:
Natürlich wäre die Ebula für die Darstellung zu kein. Man hätte dann aber einen Dosto DB Führerstand ;-)


Toll! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 30.08.2017 17:18:49 
Offline

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4478
Hm, mehr fällt mir jetzt eigentlich auch nicht mehr ein. Generell finde ich das Bild etwas dunkel, vielleicht kann man daran mal drehen. Die Mannometer sehen nicht gut aus, beim Rest merkt man die Künstlichkeit zwar noch, aber da fällt mir auch nichts mehr ein, wie man das verbessern könnte. Frage zu der Segmentteilung am Fensterrahmen: Auf Alwins Bilder sehe ich die dünnen waagrechten Linien an der Fenstertextur nicht so. Waren die Absicht? (Wirken wie ein unbeabsichtigter Kachelungseffekt.) Dann noch die Frage, wo der obere Balken des Fensters ist. Ich hätte jetzt erwartet, dass der noch im Bild zu sehen ist, aber vielleicht täusche ich mich da auch.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 30.08.2017 22:38:58 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Hof
Aktuelle Projekte: Führerstand 481
F. Schn. hat geschrieben:
Generell finde ich das Bild etwas dunkel, vielleicht kann man daran mal drehen.

Ich bin da mit Hilfe von YPOC die Beleuchtung am austüfteln ;). Ich bitte in dieser Hinsicht allerdings noch etwas um Geduld.
F. Schn. hat geschrieben:
[...]beim Rest merkt man die Künstlichkeit zwar noch, aber da fällt mir auch nichts mehr ein, wie man das verbessern könnte.

Der Schlüssel zum Erfolg dürfte in den Materialien liegen. Ich habe vor kurzem einen Hinweis auf PBR-Materialien bekommen und werde dahingehend noch einige Sachen verändern.
F. Schn. hat geschrieben:
Frage zu der Segmentteilung am Fensterrahmen: Auf Alwins Bilder sehe ich die dünnen waagrechten Linien an der Fenstertextur nicht so. Waren die Absicht? (Wirken wie ein unbeabsichtigter Kachelungseffekt.)

Da habe ich Bockmist mit der Textur gebaut. Muss mir noch eine entsprechende Lösung einfallen lassen, wie ich auf diese Wände ein strukturiertes Material drauf bekomme.
F. Schn. hat geschrieben:
Die Manometer sehen nicht gut aus

Wenn es um die Schärfe und Lesbarkeit, also um die Textur geht, kann ich das nur ändern, wenn ich qualitativ hochwertige Bilder davon bekomme... ansonsten muss es so bleiben ;).
F. Schn. hat geschrieben:
Dann noch die Frage, wo der obere Balken des Fensters ist. Ich hätte jetzt erwartet, dass der noch im Bild zu sehen ist, aber vielleicht täusche ich mich da auch.

Hatte ich extra ausgetestet, aber auch im Bildführerstand verschwindet der ^^.

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 02.10.2017 19:45:40 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Hof
Aktuelle Projekte: Führerstand 481
Kommt die Bewegung dieses schwarzen Teils am Fbv dem Original nahe, oder gibt es da noch Nachbesserungsbedarf?
https://www.youtube.com/watch?v=AB7XOSA7IPE

Aktuell hat sich ja leider nicht viel getan. Hatte leider Klausuren und anderen Krempel zu erledigen. Jetzt geht es aber weiter. Ich werde demnächst PBR-Materials implementieren. So viel sollte es aber mal mit dieser aktuellen Wasserstandsmeldung gewesen sein. Soweit ist alles fertig, bis auf Materials und einzelne Texturen ;).

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 02.10.2017 21:20:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30475
Wohnort: Braunschweig
Was genau ist denn das "schwarze Teil am Fbv"?

Wir scheint das Fbv zu weit nach vorne und hinten auszulenken.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 02.10.2017 23:26:59 
Offline

Alter: 23
Registriert: 24.08.2017
Beiträge: 161
Wohnort: Stuttgart
Servus Mario,

ja tut es, in der Reallität kannst du es sogar mit der Hand nach vorne und hinten schieben ohne dafür am Fbv was machen zu müssen. ;)
Grüße aus dem wunderschönen Süden ;)

_________________
Für's Leben gern ein Stuttgarter :)


Zuletzt geändert von modellbahner97 am 02.10.2017 23:27:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 03.10.2017 15:49:12 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Hof
Aktuelle Projekte: Führerstand 481
So, ich hab nochmals die Stellungen des Fbv überarbeitet. Ebenso wurde nun auf nahezu allen wichtigen Oberflächen PBR-Materialien implementiert und die Beleuchtung angepasst, sowie eine Kabine außen herum gebaut. Das Licht kommt nun also von außen durch die Fenster, wie in der Realität auch ;).

Sollte es noch Verbesserungswünsche geben, gerne hier im Thread reinschreiben ;).

https://youtu.be/wwVprYFZA6M

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 03.10.2017 16:40:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2687
Wohnort: Gelsenkirchen
Weniger grobkörnig wäre schön ;) Das ist nun doch etwas viel des Guten, dann lieber so glatt wie weiter oben in einem Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 03.10.2017 16:46:55 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Hof
Aktuelle Projekte: Führerstand 481
Thomas U. hat geschrieben:
Weniger grobkörnig wäre schön ;) Das ist nun doch etwas viel des Guten, dann lieber so glatt wie weiter oben in einem Bild.

Achso, hab nur das Sampling für den Testlauf runtergedreht, damit es schneller geht und nicht Stunden dauert :D.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 21.10.2017 12:04:43 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Hof
Aktuelle Projekte: Führerstand 481
Ich habe inzwischen fast alles auf PBR-Materials umgestellt und die Kanten an der Frontansicht etwas abgerundet.
Aktuell bin ich am austesten, welche Farben für die Grundplatte am besten sind. Der Stand auf dem Bild entspricht hier nicht der finalen Farbgebung. Sollte hier jemand RAL-Farbtöne haben, wäre ich über eine Info darüber sehr dankbar :).
Schalter sind dort im Hinblick auf das Rendern des Hintergrundbildes auch schon entfernt worden.
Die Fensterverkleidung wird noch angepasst, denn der Blaustich ist so nicht gewollt.
An Tastern wie PZB-befehl und in dieser Bauform ähnlichen müssen noch Anpassungen gemacht werden.
Der Fahrschalter wird auch noch ein Stück nach links wandern.

Bild
https://abload.de/img/untitled20so47.jpg

Dringend gesucht werden aktuell Fototexturen für die Bremsmanometer (HLL und C-Druck). Wer hier etwas hat, darf sich gerne bei mir melden!

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 28.10.2017 23:37:34 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 297
Wohnort: Landkreis Hof
Aktuelle Projekte: Führerstand 481
Ich hoffe, ich habe nun nichts mehr vergessen. Kritik ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ausdrücklich erwünscht.
Alle Kritikpunkte sind nun abgearbeitet.
Die Manometer bleiben nun, wie sie sind. Ich bin kein Bahnmitarbeiter und habe damit keine Möglichkeit Fotos zu machen...
Anbei noch den aktuellen Stand:
https://abload.de/img/final_vor_renderingbxsm0.jpg
Bild

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 29.10.2017 09:15:21 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 7036
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Es fehlt der Richtungsschalter ;-) Den hatten wir hier schonmal vermessen: viewtopic.php?p=270639#p270639 und nachfolgende Beiträge.

Der weiße TB0-Taster kommt mir ein wenig groß vor. Die Originalabmessungen des Schalters sind: Breite 14 mm. Tiefe 10 mm. Höhe über der Pultplatte 40 mm. Der Ausschnitt in der Pultplatte ist 37 mm lang.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 213 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.029s | 14 Queries | GZIP : Off ]