Aktuelle Zeit: 22.07.2018 08:58:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 17.05.2018 22:58:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27798
Wohnort: Braunschweig
Wir haben schon Dieselloks mit Auf-/Abschalter geliefert, zwar in Hardware, aber das ist ja egal.

Bild

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 17.05.2018 23:05:08 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5778
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
^^ die auf dem Bild gezeigte Fahrschalterkonfiguration dürfte aber wohl dazu führen, dass die Lok vorbildwidrig schon minimal zu schieben anfängt, wenn man nur von 0 in "Fahrstufe ab" geht, ohne auch nur eine einzige Fahrstufe aufgeschaltet zu haben. Jedenfalls bei drehzahlgeregelter Lok, wie die 218 eine ist. Bei füllungsgeregelter Lok mag das gehen, weil dann ja im Leerlauf trotz Wandlerfüllung keine Zugkraft geliefert wird (noch eine Unzulänglichkeit des derzeitigen Diesel-Antriebsmodells ;) ).

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 17.05.2018 23:05:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 17.05.2018 23:16:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27798
Wohnort: Braunschweig
Bei der Lok ist ja Ab=Null, wie man sehen kann.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 17.05.2018 23:35:38 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5778
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Ich habe deinen Fahrschalter mal 1:1 nachgebaut und getestet. Das Gespann aus Steuerwagen und BR 218 schießt sofort los, wenn man in "Fahrstufe Ab" geht (die Leerlauf-Zugkraft der 218 bei gefülltem Wandler beträgt stattliche 25 kN).

Was mit Auf-Ab-Fahrschalter halt auch nicht geht: In Fahrstufe 1 würde bei den klassischen Bundesbahn-Dieselloks normalerweise ja nur eine Wandlerteilfüllung kommen.

Um die Sache umfassend zu lösen, sollte man die Steuerung des Wandlers aus dem Fahrschalter in die Lok selbst verlegen. Eine neue Registerkarte im Fahrzeugeditor in der Dieselmotor-Baugruppe, mit einer Tabelle wo man zu jeder Fahrstufe den gewünschten Wandlerfüllungsgrad definieren kann.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 17.05.2018 23:40:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27798
Wohnort: Braunschweig
Fahrstufe Ab hat meine Lok doch aber gar nicht. Fährt das bei dir also schon in der mittleren "Tabelle Zeile 2" los?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 18.05.2018 07:27:20 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5778
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Fährt das bei dir also schon in der mittleren "Tabelle Zeile 2" los?


Ja, tut es. Wie gesagt, es liegt daran dass ich als schiebende Lok eine drehzahlgeregelte gewählt habe. Die liefert Zugkraft, sobald der Wandler gefüllt wird. Was ja auch fachlich korrekt ist. Tausche ich sie aus gegen eine füllungsgeregelte (z.B. BR 216), kommt bei gefülltem Wandler im Leerlauf keine Zugkraft (was fachlich nicht korrekt ist).

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 18.05.2018 07:45:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 18.05.2018 09:06:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27798
Wohnort: Braunschweig
Bei uns ist auch ein drehzahlgeregelter im Einsatz. Ich schicke dir die Datei mal.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 18.05.2018 12:15:10 
Offline

Registriert: 29.02.2016
Beiträge: 18
Hey,

schöner Führerstand, mit dem werd ich noch eine Menge Spaß haben.
Leider sind mir aber 2 Dinge aufgefallen:

1. Erhält man eine PZB oder SiFa Zwangsbremsung und ist in Stellung F mit dem Fahrschalter überbrückt man die Zwangsbremsung, in allen anderen Stellungern wirkt die Zwangsbremsung.
Falls das irgendetwas mit der NBÜ zu tun hat und diese bei dieser Baureihe mit der Stellung F eingeleitet wird entschuldige ich meine Unwissenheit, kenne die NBÜ aber ansonsten nur mit einem Füllstoß oder durch andere Einrichtungen.

2. Bei dir im Video sieht man, das die Zugkraft bzw. die Bremskraft angezeigt wird, bei mir wird sie aber weder in Zusi selbst noch im Zusi Display angezeigt.
Hab einen Eurobahn Fahrplan mit Flirt einfach durch eine Dosto Garnitur ersetzt mit einer 146er hinten.
Muss man da was spezielles beachten? ?(

EDIT: Hab jetzt einen bestehenden Fahrplan mit dem 765.5 Führerstand gestartet und da kam keines der beiden beschriebenen Problemen vor.
Ich hab langsam das Gefühl es lag nur an meiner unsachgemäßen Bedienung von Zusi.

Kaito


Zuletzt geändert von Kaito am 18.05.2018 12:45:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 18.05.2018 12:41:35 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 339
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: Uelzen - Celle
Zu 2.: die Lok am Ende muss als Teil einer Mehrfachtraktion eingestellt sein.

Grüße


Zuletzt geändert von TheShow2006 am 18.05.2018 12:44:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 18.05.2018 12:52:58 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 196
Wohnort: Nördlich München
Hat hier eigentlich noch jemand das Problem, dass die Sifa funktionslos ist? ?(
Edit: funktioniert doch ganz normal...


Zuletzt geändert von Mario R. am 18.05.2018 15:45:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 18.05.2018 12:58:28 
Offline

Registriert: 29.02.2016
Beiträge: 18
Nach umstellen in Mehrfachtraktion sind beide Probleme behoben, lag dann doch einfach an mir. :rolleyes:

Kaito


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 18.05.2018 21:24:21 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5778
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Bei uns ist auch ein drehzahlgeregelter im Einsatz. Ich schicke dir die Datei mal.


Kein anderer Befund als bei meinen eigenen Tests: Sobald man die zugeschickte Lok aufgerüstet hat (Motor einschalten usw.), rollt sie sofort mit Leerlaufzugkraft los.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 18.05.2018 22:18:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27798
Wohnort: Braunschweig
Ah, ok. Bei uns hängt damnn noch ne dll mit drin. Vielleicht macht die noch was denn das wär doch sonst bestmmt schon aufgefallen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 03.06.2018 14:28:35 
Offline

Registriert: 05.09.2016
Beiträge: 8
Moin,

Ich weiß nicht genau, ob es schon mal angesprochen wurde, aber wenn man am Bahnsteig ankommt und die Türen öffnet legt die Haltebremse an.
Dies ist normal nicht der Fall: Erst nachdem man die Türfreigabe zurück genommen hat, bzw Tz gedrückt hat, springt sie automatisch an. Die Bremse bleibt aber angelegt, solange die Grünschleife noch nicht da ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 04.06.2018 13:45:35 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 196
Wohnort: Nördlich München
Ich werde aus der Formulierung nicht schlau.
Wann greift die Bremse denn und wann nicht? Oder anders gesagt, verhält sich der 766 genauso wie 146.2 was die Verwendung der Haltebremse bei TAV-Betrieb betrifft?

Kann zum Verhalten der Haltebremse jemand was sagen, der da mehr weiß wie ich?

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 04.06.2018 13:54:26 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 339
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: Uelzen - Celle
Am Führerstand liegt es jedenfalls nicht. Das ist ein Fehler in der Programmierung.
Die Haltebremse legt in der Tat erst an, wenn man die Türfreigabe zurück nimmt.
Vorher kann man nach Belieben die Zusatzbremse anlegen und vollständig lösen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 04.06.2018 14:07:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27798
Wohnort: Braunschweig
Das hängt vom jeweils verbauten Türsystem ab, es gibt da beim Vorbild verschiedene Varianten.
Gibt ja entsprechende Checkboxen im Editor.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 04.06.2018 14:13:14 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3450
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

es ist die Option "Haltebremse an, solange Türfreigabe wirksam" aktiv. Das wäre dann schon mal nicht korrekt.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 04.06.2018 14:46:30 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 196
Wohnort: Nördlich München
Dann bin ich jetzt böse und sage, dass das Entfernen des Häkchens das ZPA übernehmen darf :schaffner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand Doppelstockwagen Bauart 766
BeitragVerfasst: 04.06.2018 14:49:48 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3450
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Ich war mal so frei.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 16 Queries | GZIP : Off ]