Aktuelle Zeit: 11.12.2019 10:02:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 11:23:43 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 756
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Winsen(Luhe))
Halli Hallo :rofl

nach langer Zeit haben wir (DennisA und Ich) endlich mal wieder was zu präsentieren von unserer BR112.
Wir befinden uns derzeit noch im Abschluss von Führerstand und 3D Modell, haben aber schon große Erfolge erzielen können.

Hier mal 2 Bilder:

Bild

Bild

PS: Die Qualität ist der .jpg zuzuschreiben !!!


Zuletzt geändert von TheShow2006 am 01.03.2017 15:35:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 12:42:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 25
Registriert: 23.01.2015
Beiträge: 632
Wohnort: UE
Aktuelle Projekte: Fahren 442 + 1648
Hallo Stefhan,

das sieht doch schon super aus.

Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 14:15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Berlin
Ist der Führerstand für 1920x1080 ausgelegt? Sieht echt super aus! :applaus

Grüße
ReeMix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 16:39:07 
Offline

Registriert: 06.06.2006
Beiträge: 75
Sieht super aus, werden auch die Sonderprogramme umgesetzt?

_________________
Gruß
Yannick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 16:51:35 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 53
Registriert: 30.04.2011
Beiträge: 406
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: Fahr'n, fahr'n, fahr'n auf der Eisenbahn!
Sehr vielversprechend!
Da ich im hiesigen Berliner Regionalverkehr recht häufig Ersatzgestellungen der Hennigsdorfer Wellblechbude genießen darf, freue ich mich sehr auf die "Lady"!

Ist denn auch eine Zoomansicht des Führerstands (wie z.B. bei der 120 oder 218) geplant?
Der Bildausschnitt (in 16:9) böte sich dafür geradezu an:

Bild

Schließlich wollen wir doch auch die schöne Landschaft genießen... :]


Gruß,
Markus.

_________________
Berlin für Anfänger:
Tiergarten ist ein Park, Tierpark ist ein zoologischer Garten, Zoologischer Garten ist kein Park.
Alle drei sind Bahnhöfe.

Meine Bahn: http://mkb-berlin.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 17:18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2011
Beiträge: 309
Und ich dachte schon, ihr hättet die Prüfziffer vergessen. Aber die 112 177 hat tatsächlich keine angeschrieben, warum auch immer. Das scheint jedoch nicht typisch für die Baureihe zu sein, sondern stellt wohl einen Sonderfall dar. Zumindest hatten alle anderen Stichproben eine Prüfziffer.

_________________
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 17:42:56 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 756
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Winsen(Luhe))
YPOC hat geschrieben:
Sieht super aus, werden auch die Sonderprogramme umgesetzt?

Das habe Ich bis jetzt noch "verdrängt", hab aber Hoffnung, dass diese sich in ZUSI realistisch umsetzen lassen. :rofl
Wenn also umsetzbar, werde Ich es natürlich umsetzen.

Markus Hellwig hat geschrieben:
Sehr vielversprechend!
Da ich im hiesigen Berliner Regionalverkehr recht häufig Ersatzgestellungen der Hennigsdorfer Wellblechbude genießen darf, freue ich mich sehr auf die "Lady"!
Ist denn auch eine Zoomansicht des Führerstands (wie z.B. bei der 120 oder 218) geplant?
Der Bildausschnitt (in 16:9) böte sich dafür geradezu an:
Schließlich wollen wir doch auch die schöne Landschaft genießen... :]

Aktuell arbeite Ich noch mit der Original Auflösung von 5312x2988 Pixeln.
Daraus lassen sich auf jeden Fall noch ein paar andere Ansichten draus ableiten, ohne große Einbußen.

Sebastian D. hat geschrieben:
Und ich dachte schon, ihr hättet die Prüfziffer vergessen. Aber die 112 177 hat tatsächlich keine angeschrieben, warum auch immer. Das scheint jedoch nicht typisch für die Baureihe zu sein, sondern stellt wohl einen Sonderfall dar. Zumindest hatten alle anderen Stichproben eine Prüfziffer.

Also das was ich eben mal so überflogen habe an Bildmaterial von den Kieler 112er hat ein Großteil der Lokomotiven keine Prüfziffer vorne angeschrieben.
Und die 112-177 hat, wie du schon selbst sagtest, auch keine vorne angepinselt :idee


Zuletzt geändert von TheShow2006 am 01.03.2017 15:36:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 18:13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3581
Sehr schön! :tup (Sowohl Fst als auch Lok)

Eine Frage zu den braunen Dingern am linken und rechten Rand des Fst: Was ist das? Sind das Jalousien, sprich sind das Fenster dahinter?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 18:20:18 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 19
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 521
Wohnort: Eigeltingen
Ja sind Jalousien. Also da sind Fenster hinter. Sind etwas komisch aus mit den Stangen aber gut...

Ach übrigens: eine super Lok wird das. Freue mich schon die vor ein paar dostos zu klemmen. Oder n-wagen.....
:idea:


Zuletzt geändert von Lucian Berndt am 28.08.2016 18:21:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 21:21:18 
Offline

Registriert: 11.10.2014
Beiträge: 48
Wohnort: Nürnberg
Aktuelle Projekte: Doppelstockwagen
Thema Prüfziffern: Als man 2006 anfing, die neuen längeren EU-Nummern, für die vorn kein Platz ist, an die Lokseiten zu schreiben, beschloss man, auch die Prüfziffer nur noch an der Seite anzubringen. Mittlerweile sollten kaum noch Fahrzeuge mit Prüfziffer an der Front unterwegs sein.

Im Fall 112 177 kann man in dieser Galerie sehen, dass sie ihre Prüfziffer zwischen 2009 und 2013 verloren hat.

Zum Führerstand: Sehr schön, scheint mir aber noch etwas scheps. Die Fensterunterkante müsste doch eigentlich exakt horizontal sein, wenn ich ich nicht irre.


Zuletzt geändert von Frederic S. aus N. am 28.08.2016 21:24:27, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 21:26:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2300
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Fahrstraßenleger hat geschrieben:
Im Fall 112 177 kann man in dieser Galerie sehen, dass sie ihre Prüfziffer zwischen 2009 und 2013 verloren hat.
Ich tippe auf den 10.05.2012.

Die Loknummer auf der Front sollte nach meinem Gefuehl noch ein kleines bisschen kleiner sein, und bei den Haltegriffen wuerde ich, weil sie sehr hervorstechen, die extra Dreiecke fuer die Rundung noch investieren (hier als Beispiel bei der 101:

Bild

). Aber vermutlich hattet ihr das sowieso vor.

Insgesamt finde ich das Modell sehr gut gelungen!


Zuletzt geändert von Johannes am 28.08.2016 21:33:20, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 28.08.2016 21:37:49 
Offline

Registriert: 29.10.2004
Beiträge: 134
Wohnort: Leipzig
Fahrstraßenleger hat geschrieben:
Thema Prüfziffern: Als man 2006 anfing, die neuen längeren EU-Nummern, für die vorn kein Platz ist, an die Lokseiten zu schreiben, beschloss man, auch die Prüfziffer nur noch an der Seite anzubringen. Mittlerweile sollten kaum noch Fahrzeuge mit Prüfziffer an der Front unterwegs sein.


Soweit ich feststellen konnte, macht das bisher nur DB Regio (die neuen 146 von Fernverkehr haben die Prüfziffern auch vorne angeschrieben). Meine These ist: DB Regio setzt als einzige Triebwagen ein, bei denen die Prüfziffer der 11stelligen UIC-Nummer nicht mit der der ursprünglichen 6stelligen übereinstimmt. Nur deshalb hat man ja diese "Füllziffern" eingefügt, die z.B. bei allen E-Loks gleich ist, so dass aus 101 001-6 die 91 80 6 101 001-6 wurde. Bei Dieseltriebwagen allgemein und bei zu DB Region gehörenden E-Triebwagen mit vielen Varianten (z.B. Talent, die wahlweise als 0442, 1442 oder 2442 unterwegs sind), sind die Prüfziffern nicht mehr gleich, weshalb man auf die Anschrift bei der kurzen Nummer verzichtet. Und das dann wohl bei allen Tfz dieser Gesellschaft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 29.08.2016 10:08:49 
Offline

Registriert: 03.02.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Treia
Aktuelle Projekte: -
Moin,

Einfach der Hammer! Und zu wissen, dass man in ein Paar Wochen selber mal darauf Mitfährt ist um so besser! :elk

_________________
Regionalbahn Schleswig-Holstein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 29.08.2016 10:59:08 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 756
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Winsen(Luhe))
Fahrstraßenleger hat geschrieben:
Zum Führerstand: Sehr schön, scheint mir aber noch etwas scheps. Die Fensterunterkante müsste doch eigentlich exakt horizontal sein, wenn ich ich nicht irre.


Tendenziell sollte das so sein.
Da allerdings die Sonnenschutzblende nach links hin in der Höhe steigt, entsteht der Eindruck dass es schief ist. Wichtiger war mir da, dass die Unterkante vom Bild passt, da sonst die Schalter ggf. Schief geraten wären.
Der jetzt gewählte Ausschnitt war also ein guter Kompromiss :rofl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 30.08.2016 10:28:35 
Offline

Registriert: 21.11.2006
Beiträge: 190
Sieht genial aus.
Wird es auch einen seitlichen Blick auf den Beimann-Platz geben. Das wäre sehr schön, da man so auch während der Fahrt aus dem Beimann-Fenster rausschauen könnte. Außerdem wäre das noch ein Schritt in Richtung perfektem Realismus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 30.08.2016 11:06:48 
Offline

Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 25
Also erstmal vielen Dank für die Arbeit und einen Fst in so guter Bildqualität!
Ich würde trotzdem gerne noch etwas zum Führerstand und Fahrzeug anmerken.

Also die Kamera im Führerstand stand wohl ein stück nach rechts und nicht gerade aus.
Der Zusi Tf hängt heute also etwas träge im Stuhl.. :D
Die Sicht auf die Strecke sieht momentan eher aus als hätte man ein Fahrzeug mit Mittenführerstand.

Zum äußerlichen.. Die 177 hat keine DSA 200 Stromabnehmer sondern noch die VSH Teile..
KarlSaiz hat sich da ja mal viel Mühe mit SA gegeben, ich bin gespannt wann die in
Serie gehen und diese unförmigen Bananenteile ersetzen werden ?(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 30.08.2016 11:24:21 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6539
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
120 118-5 hat geschrieben:
Zum äußerlichen.. Die 177 hat keine DSA 200 Stromabnehmer sondern noch die VSH Teile..


Wenn da Wert drauf gelegt wird, dann schreibt man halt statt 112 177 eine andere Nummer an die Lok: 112 157 oder 159. Dann passt es zum jetzigen Zustand.

120 118-5 hat geschrieben:
KarlSaiz hat sich da ja mal viel Mühe mit SA gegeben, ich bin gespannt wann die in
Serie gehen und diese unförmigen Bananenteile ersetzen werden ?(


Es liegt noch keine endgültige Version davon vor. Letzter Stand war, er wollte sie nochmal überarbeiten. Seitdem wurde nichts mehr gehört.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 30.08.2016 18:59:25 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 756
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Winsen(Luhe))
120 118-5 hat geschrieben:
Also erstmal vielen Dank für die Arbeit und einen Fst in so guter Bildqualität!
Ich würde trotzdem gerne noch etwas zum Führerstand und Fahrzeug anmerken.

Also die Kamera im Führerstand stand wohl ein stück nach rechts und nicht gerade aus.
Der Zusi Tf hängt heute also etwas träge im Stuhl.. :D
Die Sicht auf die Strecke sieht momentan eher aus als hätte man ein Fahrzeug mit Mittenführerstand.

Wie man vllt am Beitrag von Markus Hellwig sehen kann bzgl. der Zoomansicht, wenn man den waagerechten Verlauf der Unterkante beachtet, hab ich den Führerstand schon fast perfekt in der richtigen Perspektive aufgenommen. Ausgangsposition war die Kopfstütze (mittig) vom Stuhl.
Für diverse schiefe Bauteile im Führerstand übernehme Ich keine Haftung :wand :schaffner

Aber schön, dass jemanden mal aufgefallen ist, dass die Lage des Führerstandes gar nicht passt. *hust* jetzt fällt mir grade wieder ein, was ich vergessen habe abzuändern... *hust* :rofl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 30.08.2016 20:21:39 
Offline

Registriert: 09.02.2013
Beiträge: 13
Wohnort: Hamburg
Aktuelle Projekte: Objektbau - irgendwo zwischen Harburg-Lehrte
Moin zusammen

Johannes hat geschrieben:
Die Loknummer auf der Front sollte nach meinem Gefuehl noch ein kleines bisschen kleiner sein, und bei den Haltegriffen wuerde ich, weil sie sehr hervorstechen, die extra Dreiecke fuer die Rundung noch investieren

Die Größe der Loknummer werde ich überprüfen und gegebenenfalls anpassen. Die abgerundeten Haltegriffe halte ich auch für eine sinnvolle Ergänzungen. Dieses werde ich nachpflegen.

120 188-5 hat geschrieben:
Zum äußerlichen.. Die 177 hat keine DSA 200 Stromabnehmer sondern noch die VSH Teile..

Da sich derzeit der Orginale Stromabnehmer nicht im offiziellen Bestand befindet und ich ehrlich gesagt zu faul war den nachzubauen, habe ich mich für das Modell entschieden. Da diese der Stromanbehmer nur als Referenz bzw. als Verknüpfung im Fahrzeug hinterlegt ist, lässt sich dieser schnell ersetzen.

Grundsätzlich zum Fortschritt ist zu erwähnen, das die LOD Stufe 1 soweit fertig ist. LOD Stufe 2 ist in Bearbeitung.

Grüße Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 112
BeitragVerfasst: 09.12.2016 23:02:12 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 756
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Winsen(Luhe))
Hallo alle zusammen,

Ich war mal so frei und habe ein kleines Video von meinen BR 112 Führerstand erstellt, um ein wenig den "Appetit anzuregen" :applaus
Der Führerstand (optisch) ist an sich soweit fertig. Einzig die Sounds müssen noch etwas angepasst werden, ebenso die Fahrphysik.
Das 3D Modell ist mittlerweile auch fertig. Der gute Dennis hat uns auch gleich eine 143 draus gebastelt, wer weiß wann man die mal braucht :gap

Hier geht's zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=gb0e_pm59EQ


Zuletzt geändert von TheShow2006 am 01.03.2017 15:36:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.027s | 18 Queries | GZIP : Off ]