Aktuelle Zeit: 26.10.2020 21:51:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 30.06.2020 22:48:15 
Offline

Registriert: 07.02.2020
Beiträge: 28
Danke für die Arbeit, endlich mal wieder ne neue Diesellok zum fahren :) fehlt halt bloß noch der Sound aber das wird sicher bald jmd machen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 05.10.2020 14:25:54 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Erichtopp hat geschrieben:
Danke für die Arbeit, endlich mal wieder ne neue Diesellok zum fahren :) fehlt halt bloß noch der Sound aber das wird sicher bald jmd machen


Da simmer dabei,da wird prima ........... Da es wohl mit der BR 232 weiter geht, und gerade der Sound etwas speziell ist, habe ich mal gebastelt. Motorstart habe ich weggelassen, denn da fehlt mir noch der passende Sound aus dem Führerstand .

Video1: https://youtu.be/VBB0B-6DC9A

Video2: https://youtu.be/deC_1qu97io


Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 05.10.2020 15:39:16 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 22.02.2016
Beiträge: 116
Wohnort: Im wunderschönen Eichsfeld
Aktuelle Projekte: ZusiRils div. Baureihen
IngoW hat geschrieben:
Motorstart habe ich weggelassen, denn da fehlt mir noch der passende Sound aus dem Führerstand .


Ah, weißte ich das bei mir gemacht habe?
Ich habe einfach einen Startsound aus dem Maschinenraum genommen und am Ende eine zuschlagende Tür eingebaut. So, als ob sich der Zusi Tf dann erst hingesetzt hat.

_________________
Vorläufige Heimat der erstellten Zusi Rils: https://www.dropbox.com/sh/ym78nb63izmq ... 7re0a?dl=0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 05.10.2020 19:06:55 
Offline

Alter: 37
Registriert: 12.06.2003
Beiträge: 334
Wohnort: Bochum
Alternativ könnte man den Sound auch durch ein Tiefpassfilter schicken, dann kommt man wahrscheinlich etwas näher an den Sound im Fst ran.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 05.10.2020 19:59:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2005
Beiträge: 718
Wohnort: Bayreuth
In den Videos ist der Fahrmotorenlüftersound ?? sehr deutlich zu hören und überlagert alles Andere.
Ist der denn in der realen 232 auch so laut? Hätte das aus diversen Youtube-Führerstandsmitfahrten jetzt nicht so in Erinnerung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 05.10.2020 21:43:18 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Jörg Heinert hat geschrieben:
In den Videos ist der Fahrmotorenlüftersound ?? sehr deutlich zu hören und überlagert alles Andere.
Ist der denn in der realen 232 auch so laut? Hätte das aus diversen Youtube-Führerstandsmitfahrten jetzt nicht so in Erinnerung.

Die Sounds sind in der Lautstärke noch nicht angepasst. Was wirklich etwas laut ist , sind die Fahrmotoren , nicht die Lüfter. Originalsounds im Führerstand aufzunehmen ist mir nicht möglich, und es wird immer schwerer an eine Ludmilla zu kommen. Kannst sicher sein das wir hier am Ball bleiben .
Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 06.10.2020 09:53:09 
Offline

Registriert: 15.01.2013
Beiträge: 48
Hi,
vlt. hilft das ein wenig.
Lz Fahrt zur Abstellung..

https://www.youtube.com/watch?v=y-V2v0-XXH0

lg
Lubo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 07.10.2020 13:43:39 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Hallo ,

hier ein kleines Update : https://youtu.be/aLKGV2x3qAQ

Es laufen Anfragen bezgl. der Sounds , bis etvl. guter Sound kommt muß diese Variante erstmal dienen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 09.10.2020 10:04:27 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Hallo,

ich wollte die Zugkraft bearbeiten im Antriebsmodell, siehe Bild

Bild

Nach der Eingabe der Werte bei "Standard vorschlagen" und dem Klick auf OK , sowie anschließend "Standardkennung Kennung Dieselmotor setzen " , erscheint ein max. Zugkraft von 588 KN.
Will ich den Wert herabsetzen mit "-1" auf 294 KN gerate ich schon früh in den Minusbereich mit der Zugkraft.Ausserdem können keine Werte manuell in den Eingabefeldern geändert werden weil grau hinterlegt ( inaktiv). Ich kann weder die felder wechseln noch die blau unterlegten Werte ändern .

Bild


Weiß auch nach dem Lesen der Doku keinen Rat . Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.

Gruß ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 09.10.2020 10:22:16 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6964
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
IngoW hat geschrieben:
Ich kann weder die felder wechseln noch die blau unterlegten Werte ändern .
Weiß auch nach dem Lesen der Doku keinen Rat . Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.


In der Doku steht, dass man beim dieselhydraulischen Rechenmodell die Zugkraftkurve nicht direkt ändern kann. Sie ergibt sich stattdessen aus den gewählten Werten für die einzelnen Wandler/Kupplungen und ihren Schaltpunkten. Dort kann man ansetzen und ändern.
Allerdings möchte ich auch ein Fragezeichen daran machen, ob es sinnvoll ist das Antriebsmodell der 232 zu verändern. So wie es derzeit ist, stimmt insbesondere die Anfahrzugkraft der Maschine mit den Literaturwerten überein. Bei diesem Betriebspunkt sollte man immer anstreben dass er stimmig ist, denn von ihm hängt alles weitere ab. Da kann man m.E. nur noch wenig dran machen, ohne in den Bereich einer Verschlimmbesserung zu gelangen. Bevor man was ändert, wäre es auch immer sehr zu begrüßen, wenn die dem jeweiligen Fahrzeug beigelegte Doku-txt-Datei gelesen würde. Da steht dokumentiert, welche Eingangswerte vorbildgerecht sind und den Physikmodellen in den fzg-Dateien zugrundegelegt wurden.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 09.10.2020 10:31:38, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 09.10.2020 11:09:59 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Hallo Alwin,
danke für deine schnelle Antwort. Du hast Recht und ich habe jetzt die bereits vorhandende Fahrzeugdatei( 132.rv) genommen. Dennoch interessiert es mich, warum man keine Änderungen vornehmen kann, sollte das mal, aus welchen Gründen auch immer, notwendig sein.
Ja und die hohe Anfangszugkraft, die sich da errechnet, erschreckt doch mächtig :) .
Zumindest funktioniert es jetzt , und die Ludmilla zieht kraftvoll mit 8 Wagen am Haken bis ans Limit.

Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 09.10.2020 12:20:07 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6964
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
IngoW hat geschrieben:
Dennoch interessiert es mich, warum man keine Änderungen vornehmen kann, sollte das mal, aus welchen Gründen auch immer, notwendig sein.


Zitat aus der Zusi-Doku: Die Vorgänge in Wandler und Kupplung lassen sich nicht ohne weiteres aus einer gegebenen Zugkraftkennlinie zurückrechnen. Im Gegensatz zu den anderen Antriebsmodellen kann daher beim dieselhydraulischen Antrieb die Zugkraftkennlinie nicht direkt vorgegeben werden, sondern sie ergibt sich aus den Parametern des Antriebs.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 11.10.2020 12:11:58 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Hier dann mal ein Video mit offiziellen Zusi2 Sound( anteilig verwendet ). Darf der eigentlich frei benutzt werden ?

Video : https://youtu.be/LqgYVUYVf0w


Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 11.10.2020 13:51:15 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6964
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
IngoW hat geschrieben:
Darf der eigentlich frei benutzt werden ?


Nein, Zusi-2-Bestände sind kein Freiwild. Eine Übernahme in Richtung Zusi 3 ist nur möglich, wenn die Autoren der übernommenen Zusi-2-Bestände noch ermittelbar sind, und diese Leute den Bastlervertrag für Zusi 3 unterzeichnet haben.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 11.10.2020 14:39:36 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Okay danke. Was aber tun wenn der Autor sich nicht meldet, keine PN beantwortet obwohl hier online gewesen ? Ich nenne hier keinen Namen, aber sollte derjenige mitlesen, bitte ich um.eine Antwort. Ansonsten stirbt die Sache mit dem Sound ,und somit erstmal die 232. Wäre Schade für Zusi 3 . Ein Ja oder ein Nein wäre einen Ansage.


Zuletzt geändert von IngoW am 11.10.2020 14:49:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 12.10.2020 07:12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 4233
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
IngoW hat geschrieben:
Was aber tun wenn der Autor sich nicht meldet, keine PN beantwortet obwohl hier online gewesen ?
Dann ist die Sachge gestorben. So haben wir es mit allen Zusi2-Inhalten gemacht. Dabei ging einiges über die Wupper, aber nur so war es rechtskonform.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 12.10.2020 07:46:28 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Jens Haupert hat geschrieben:
IngoW hat geschrieben:
Was aber tun wenn der Autor sich nicht meldet, keine PN beantwortet obwohl hier online gewesen ?
Dann ist die Sachge gestorben. So haben wir es mit allen Zusi2-Inhalten gemacht. Dabei ging einiges über die Wupper, aber nur so war es rechtskonform.

Grüße
Jens


So soll es ein, und so habe ich schon immer gehandelt, ob im MSTS , MS Flightsim oder bei Loksim3D. Man muß es eben akzeptieren wenn Mitgleider PN lesen aber nicht antworten. Ob das kollegial ist stelle ich mal dahin. Es ist ja für die Zusi Gemeinde gedacht , zumal der Sound ja vorhanden ist, und es sich nur um 4 Datein handelt, denn den Rest habe ich bereits aus anderen Quellen ( rechtskonform) . Die 232 stirbt nicht da sei mal sicher, nur ob die offizell wird, das sehe ich im Moment so nicht . Es wird dann bei den DE Traxxen und der ER20 bleiben . was mit der 232 passiert werde ich mit Doho besprechen .

Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 12.10.2020 09:21:48 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 29.11.2001
Beiträge: 2025
Wohnort: Leipzig
Immer ruhig mit den jungen Pferden, meine Antwort ist raus! ;-)

_________________
Wer nicht kommt zu rechten Zeit, der muss sehen was übrig bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 12.10.2020 09:33:14 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Marcel Zehl hat geschrieben:
Immer ruhig mit den jungen Pferden, meine Antwort ist raus! ;-)


Danke dir ! Ich hatte dich mit dem vorherigen Posting nicht gemeint gehabt. Wir haben ja jetzt per PN Kontakt .

Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baureihe 232 (DR)
BeitragVerfasst: 15.10.2020 11:40:41 
Offline

Alter: 57
Registriert: 23.02.2020
Beiträge: 284
Wohnort: Rheinland Pfalz
Aktuelle Projekte: Sound und Führerstand Update Traxx DE Baureihen. Mitarbeit BR232 Führerstand.
Hallo,
ich bin am überlegen wie ich die Lüfter durch 2 Gegebenheiten( Geschwindigkeit oder Fahrstufe) starten kann. Ist es überhaupt möglich zwei unterschiedliche Startpunkte zu triggern ?

Es stehen zur Auswahl " steigend an " Geschwindigkeit >60 km/h, oder "steigend an" Fahrstufe >10 . Hier sollen die Lüfter starten je nach dem welches Ereignis zu erst eintritt .

Im Moment teste ist mit > 60km/h .

Gruß Ingo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.025s | 16 Queries | GZIP : Off ]