Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

Baureihe 232 (DR)
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=68&t=13434
Seite 3 von 3

Autor:  doho [ 13.01.2019 19:45:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Hallo zusammen, wie schon im anderen Thread erwähnt, habe ich die 232 übernommen und hoffe ich bekomme die Kiste bis zur Serienreife!

Aktuell mache ich mir Gedanken über den richtigen Bildausschnitt in 16:9:
Unweigerlich geht hier ein Teil des Bildes in der Höhe verloren, die Frage ist nur welcher!

Hier würde mich eure Meinung interessieren:

Die erste Version ohne Bildverluste, dafür aber das Fahrpult von oben gestaucht:
Bild

Fahrpult komplett, dafür aber oben kaum noch Fenster:
Bild

Halb/Halb:
Bild


Alle Bilder WIP und ohne Aussage zum endgültigen Zustand! ;)

Grüße
doho

Autor:  Carsten Hölscher [ 13.01.2019 19:48:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Beim Erstellen der Fotos wurde also links/rechts nicht weiter fotografiert?
Carsten

Autor:  F. Schn. [ 13.01.2019 20:03:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Selbst auf den Bildern sieht man das Pult nicht richtig, weil nach unten viel wichtiges Zeugs fehlt und nach oben ist es eigentlich auch recht klein. Es gibt noch einen Bildteilsatz, der das Pult von weiter unten zeigt, und einen viel besseren Eindruck vom fst erzeugt, aber mit noch weniger Fenster (selbst in 3:2) und unvollständigen Schalterstellungen eben bedingt nutzbar ist, und einen linken und einen rechten Fensterblick. Ich würde daher für das originale 3:2 plädieren, auch wenn selbst das einen falschen Eindruck erzeugt.

Autor:  Alwin Meschede [ 13.01.2019 20:11:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Bei der gestauchten Ansicht sieht man deutlich, dass da was nicht stimmt. Ich würde die Variante halb/halb nehmen.

Autor:  Thomas U. [ 13.01.2019 21:12:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

1 - bester Ausschnitt, aber die Stauchung fällt auf
2 - zu wenig Fensterblick
3 - unschön abgeschnitten

Tja, schwer zu sagen. Ich weiß schon, warum ich die modernen Bildformate nicht so toll finde, mein 5:4-Bildschirm bietet genug Platz in der Höhe :D

Autor:  Saenkil [ 13.01.2019 22:12:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Die dritte Version mit ein klein wenig mehr unten sieht doch bestimmt schick aus ;)

Autor:  TVT [ 14.01.2019 12:51:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Ich finde das gestauchte Bild ist noch der beste aller schlechten Kompromisse.

Wird's bei dem Führerstand auch eine "Instrumentenansicht" geben, wo nur der schräge Teil des Pults drauf ist? Damit wäre wieder etwas mehr "Fenster" möglich.

Autor:  Carsten Hölscher [ 14.01.2019 13:11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Tja, ist die Frage, ob man nicht eimal mit richtig guten Bildern baut, bevor jetzt Zeit in einen Kompromiss investiert wird?

Carsten

Autor:  Thomas R. [ 14.01.2019 15:27:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

TVT hat geschrieben:
Ich finde das gestauchte Bild ist noch der beste aller schlechten Kompromisse.
[...]

Das sehe ich auch so.

Gruß,
Thomas

Autor:  F. Schn. [ 14.01.2019 16:01:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Hat denn jemand Zugriff auf die 232? Dann könnte man über Carstens Vorschlag durchaus nachdenken.

Frage an doho: Die 3:2-Ansicht sollte durch mein Tool ja schon vorbereitet worden sein. Läuft die denn soweit, dass man sie als Interims-Lösung bis zur Aufnahme neuer Bilder schnell Einsatzbereit bekommen würde?

Autor:  Saenkil [ 14.01.2019 16:59:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Ist denn die Aufnahme neuer Bilder wirklich sinnvoll? Man muss schließlich bedenken, dass man die Perspektive weder sehr weit nach oben erhöhen kann, noch weiter nach unten, da in beiden Fällen das Sichtfenster letztendlich kleiner wird. Allenfalls könnte man mit einem Ultraweitwinkel versuchen, das Stativ minimal näher an das Führerpult zu führen.

Persönlich halte ich das Sichtfenster auch für ausreichend, bei der BR 151 sieht man beispielsweise auch nicht viel mehr von der Strecke.

Autor:  Alwin Meschede [ 14.01.2019 16:59:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Carsten Hölscher hat geschrieben:
Tja, ist die Frage, ob man nicht eimal mit richtig guten Bildern baut


Dann muss aber jemand mit Sonderausrüstung an den Start. Insbesondere ein Objektiv mit sehr starkem Weitwinkel. Sonst wird man nur die annähernd selben Bilder bekommen wie jetzt. Die Kameraposition ist nämlich nach hinten von der Führerstandsrückwand begrenzt.

Autor:  Carsten Hölscher [ 14.01.2019 17:00:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Man kann mehrere Fotos machen und in Photoshop zusammenführen.

Carsten

Autor:  doho [ 14.01.2019 19:53:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

Auf die Frage von F. Schn.:
Ja und nein: Der 2:3 Fst wäre am weitesten, die anderen aber kurz dahinter.
Also schnell geht meines Erachtens gar nichts.

Hat denn jemand die Möglichkeit bessere Bilder zu machen?

Ansonsten würde ich vorschlagen, dass ich den Halb/Halb fertig baue und dann nehmen wir den solange, bis was besseres kommt.

Autor:  Alwin Meschede [ 14.01.2019 20:08:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baureihe 232 (DR)

doho hat geschrieben:
Ansonsten würde ich vorschlagen, dass ich den Halb/Halb fertig baue und dann nehmen wir den solange, bis was besseres kommt.


Eben. Man sieht hier nicht zum ersten Mal: Wenn man solche Dinge zur Abstimmung stellt, gibt es die deutliche Tendenz dass das Vorhaben zerredet wird. Die Leute einfach zwangszubeglücken scheint mir effektiver zu sein.

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/