Aktuelle Zeit: 06.07.2020 14:20:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Performance in Führerständen
BeitragVerfasst: 15.04.2020 16:53:23 
Offline

Registriert: 14.04.2020
Beiträge: 3
Sehr geehrten Damen und Herren, ich habe mir vor kurzen Zusi 3 Hobby über den Steam Store gekauft. Musste aber leider ein Problem feststellen und zwar habe ich folgendes Problem : Wenn ich mit der Baureihe 628 auf der Wutachtalbahn fahre, läuft das Spiel fast ohne Nachladeruckler. Aber wenn ich mit einer anderen Baureihe (z.B die Baureihe 642 ) ebenfalls auf der Wutachtalbahn fahre, ruckelt es schon mehr und auch viel. Ich hoffe sie können mir eine gute Lösung sagen, wie ich das Problem beheben kann .
Danke im Voraus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Nachladeruckler in Führerständen
BeitragVerfasst: 15.04.2020 16:54:45 
Offline

Registriert: 14.04.2020
Beiträge: 3
Sehr geehrten Damen und Herren, ich habe mir vor kurzen Zusi 3 Hobby über den Steam Store gekauft. Musste aber leider ein Problem feststellen und zwar habe ich folgendes Problem : Wenn ich mit der Baureihe 628 auf der Wutachtalbahn fahre, läuft das Spiel fast ohne Nachladeruckler. Aber wenn ich mit einer anderen Baureihe (z.B die Baureihe 642 ) ebenfalls auf der Wutachtalbahn fahre, ruckelt es schon mehr und auch viel. Ich hoffe sie können mir eine gute Lösung sagen, wie ich das Problem beheben kann .
Danke im Voraus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR642
BeitragVerfasst: 15.04.2020 16:58:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 30002
Wohnort: Braunschweig
Was soll denn das immer wieder Neuschreiben des gleichen Themas?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR642
BeitragVerfasst: 15.04.2020 19:49:58 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 23
Registriert: 22.02.2016
Beiträge: 96
Wohnort: Im wunderschönen Eichsfeld
Aktuelle Projekte: ZusiRils div. Baureihen
Der Ventilator hat bestimmt nicht gesehen, dass du das hier in den Fred rübermigriert hast, Carsten. ^^

_________________
Vorläufige Heimat der erstellten Zusi Rils: https://www.dropbox.com/sh/ym78nb63izmq ... 7re0a?dl=0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR642
BeitragVerfasst: 15.04.2020 20:32:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 30002
Wohnort: Braunschweig
Das hab ich ja erst später gemacht.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR642
BeitragVerfasst: 17.04.2020 00:24:17 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 497
Wohnort: Forchheim
Ich habe bei diesem Führerstand das Problem, dass alle Displays schwarz bleiben.
Der ZusiDisplay Prozess läuft laut Taskmanager.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR642
BeitragVerfasst: 17.04.2020 00:38:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2005
Beiträge: 706
Wohnort: Bayreuth
Christian Marx hat geschrieben:
Ich habe bei diesem Führerstand das Problem, dass alle Displays schwarz bleiben.
Der ZusiDisplay Prozess läuft laut Taskmanager.


Kann ich nicht bestätigen:

Bild

Zusi-Version: 3.3.7.2
Display-Version: 3.3.62.0

Funktionieren bei dir denn andere Führerstände mit Displayintegration?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR642
BeitragVerfasst: 17.04.2020 16:11:10 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 497
Wohnort: Forchheim
Das ist bei mir etwas zwiespältig.
Die meisten Displays funktionieren meistens.
Manchmal kommt es vor, das nach einem Blick aus dem Seitenfenster die Displays nach dem Zurückschalten dunkel bleiben.


Zuletzt geändert von Christian Marx am 17.04.2020 16:11:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR642
BeitragVerfasst: 18.04.2020 00:51:53 
Offline

Registriert: 18.08.2017
Beiträge: 38
Wohnort: München
Moin,

mir ist grad bei einer Fahrt mit der S2 im Fiktiven Ruhrtal aufgefallen, dass der 642 keine Traktionssperre bei freigegebenen Türen hat. Ist das so vorbildgerecht?

LG Moritz


Zuletzt geändert von m0ritz am 18.04.2020 00:52:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand BR642
BeitragVerfasst: 18.04.2020 06:11:46 
Offline

Alter: 34
Registriert: 13.03.2016
Beiträge: 12
Wohnort: Moenchengladbach
Das Mit der Traktionsperre stimmt da is irgendwo ein fehler.
Die wird sogar im Display als aktiv angezeigt aber mann kann mit freigebenen Türen und laut display aktiver Traktionsperre, trotzdem anfahren.
(ist auch bei anderen fzg so br648 z.b.)


Zuletzt geändert von Marder1986 am 18.04.2020 06:20:35, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.026s | 14 Queries | GZIP : Off ]