Aktuelle Zeit: 24.08.2019 02:44:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BR 290
BeitragVerfasst: 21.04.2016 00:22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 120
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau Lehrte - Uelzen - Harburg
Mir ist bei der BR 290 ein kleiner Schönheitsfehler aufgefallen.
In der Variante 9.1 (DB Cargo, Verkehrsrot) blickt man bei der Streckensicht aus dem Führerstand auf einen deznt in ozeanblau/beige gehaltenen Vorbau. Bei den Aussenansichten ist alles so rot, wie es sein soll ;)

Gruß,
Thomas.


Zuletzt geändert von Thomas R. am 21.04.2016 00:23:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 290
BeitragVerfasst: 21.04.2016 21:48:56 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6486
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Dem liegt die Entscheidung zugrunde, von den alten Zusi2-Führerständen nicht mehr alle Varianten nach Zusi 3 rüberzukonvertieren wegen dem damit verbundenen Arbeits- und Pflegeaufwand. Mit dem falsch gefärbten Vorbau müsst ihr also leben, bis jemand einen zeitgemäßen Neubau der Führerstände startet.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 290
BeitragVerfasst: 21.04.2016 23:13:54 
Offline

Registriert: 04.05.2008
Beiträge: 1309
Anstatt zahllose unterschiedliche Führerstände zu erzeugen... Wäre es nicht zweckmäßiger, den Vorbau rauszuretuschieren und stattdessen den durchs Fenster sichtbaren Teil des 3d-Modells zu nehmen?


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 290
BeitragVerfasst: 22.04.2016 08:01:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 53
Registriert: 30.04.2011
Beiträge: 406
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: Fahr'n, fahr'n, fahr'n auf der Eisenbahn!
Ich weiß nicht, wie es jetzt in Version 3 ist, aber in Zusi 2 hatte ich beim Erstellen des Führerstandes für den Kraftrottenzugwagen Klv 51 (Skl) das Problem, daß zu dicht "am Auge" liegende Teile des Außenmodells (Motorhaube) nicht dargestellt wurden.

Andererseits scheint es jetzt bei dem "Seitlich-nach-hinten-Blick" auch keine Darstellungsprobleme im Nahbereich mehr zu geben, daher halte ich das mit der "3D-Haube" für eine gute Idee.

Gruß,
Markus.

_________________
Berlin für Anfänger:
Tiergarten ist ein Park, Tierpark ist ein zoologischer Garten, Zoologischer Garten ist kein Park.
Alle drei sind Bahnhöfe.

Meine Bahn: http://mkb-berlin.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 290
BeitragVerfasst: 22.04.2016 08:08:54 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6486
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Markus Hellwig hat geschrieben:
Andererseits scheint es jetzt bei dem "Seitlich-nach-hinten-Blick" auch keine Darstellungsprobleme im Nahbereich mehr zu geben


Das halte ich nicht in allen Fällen für gesichert. Theoretisch ist die Variante "ein Führerstand für alles" natürlich die wünschenswerteste. Aber man müsste das ausprobieren, ob das in der Praxis wirklich trägt.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 290
BeitragVerfasst: 22.04.2016 08:16:17 
Offline

Alter: 22
Registriert: 11.10.2010
Beiträge: 22
Wohnort: Kaufering
Mit ein wenig Geduld könnte ich eine Fotoserie von der 290 liefern.
Muss allerdings erst einmal die Prüfungen und anschließende Fahrzeugausbildung auf ihr hinter mich bringen.

Liebe Grüße
Marco


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.017s | 14 Queries | GZIP : Off ]