Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

BR 648 - Lint41
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=68&t=12716
Seite 1 von 8

Autor:  TheShow2006 [ 09.03.2016 04:25:56 ]
Betreff des Beitrags:  BR 648 - Lint41

Sooooo, Hallo alle miteinander :applaus


Hier möchte Ich euch nun mal einen kleinen Einblick in den aktuellen Stand meines Lint's geben.

WICHTIG: Der Führerstand befindet sich in der Bauphase und nichts, was hier zu sehen ist, muss endgültig sein !! :wand

Hier mal ein paar Eckdaten zum Bau:
- Fahr-/Bremsschalter inkl. realistischer Sound
- Führerbremsventil inkl. Sound
- Türwahlschalter mit 4 Stellungen (2 fehlen aktuell - werden noch erstellt)
- Schalter Fahrtrichtung (3 Stellungen)
- Tacho + Beide Manometer inkl. Sound
- LM Federspeicherbremse angelegt/gelöst
- LM Traktionssperre (leuchtet bei div. Schaltzuständen - einige werden noch konfiguriert - inkl. das Ertönen der Schnarre vom Display)
- LM Haltebremse (C-Druck abhängig)
- LM Trittstufenanforderung (jedoch ohne Funktion in Verbindung mit den Trittstufen - Zusammenarbeit mit ZUSI-Display könnte mal probiert werden)
- LM Türen - 2x (Eine Überprüfung einer Möglichkeit steh noch an)
- LM Fernlicht (in Verbindung mit Schalter Fernlicht); LM Gleiten/Schleudern; LM Haltewunsch (ohne Funktion - vllt per Zufallssteuerung steuerbar); LM Mg-Bremse (Schalter noch ohne Funktion - steht noch an); LM Rampenanforderung (ebenfalls ohne Funktion)
- Schalter Motorstart wird noch erstellt und voll funktionsfähig

Des weiteren wird es auch diverse weitere Ansichten geben:
- Fenster links/rechts ggf. mit Animationen
- (eine verkleinerte Zoom Ansicht)
- (LSS-Tafel - Je nachdem wie sinnvoll dies für die Simulation wäre)
- (Blick nach hinten in den Fahrgastraum)


Die Standart Dinge wie PZB, Sifa etc. muss ich ja nicht extra erwähnen.
Und nochmal der Hinweis: Teilweise befinden sich noch Platzhalter im Bild z.B. die Schalter zu eurer Linken.

Zudem erstelle Ich auch parallel dazu noch den Motorensound. Derzeit muss teilweise noch der alte Sound herhalten, da meiner noch nicht vollständig ist.
Die Getriebesteuerung / Übersetzung bräuchte auch noch eine Anpassung.


Hier noch Dinge die derzeit noch NICHT umgesetzt werden konnten:
- direkte Druckluftergänzungsbremse (programmtechnisch in ZUSI noch nicht möglich) Diese funktioniert derzeit über eine Absenkung in der HL.
- Anpassung der Führerstandstexturen durch Halbtransparenzen zur Kantenglättung (Funktioniert zwar im Editor; jedoch im Fahrsimulator lt. Aussage noch nicht unterstützt)


Und falls Ich jetzt noch was vergessen habe, dann füge Ich dies später hinzu, ebenso falls Ihr Fehler findet, dürft Ihr diese behalten, es ist schon seeeeeehr spät :whatever

Abschließend nun noch ein kleines Foto.


Viele Grüße

--- Foto von mir selbst entfernt ---

Autor:  Hannes.Guhl [ 09.03.2016 11:59:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Sprachlos!... WOW! :achdufresse

Autor:  Johannes [ 09.03.2016 12:07:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

TheShow2006 hat geschrieben:
- (LSS-Tafel - Je nachdem wie sinnvoll dies für die Simulation wäre)
- (Blick nach hinten in den Fahrgastraum)
Finde ich eine sehr interessante Idee, die meines Wissens bislang noch niemand umgesetzt hat -- besonders letzteres ergibt im Zusammenhang mit Immos LOD0-Modellen natuerlich sehr viel Sinn. Hut ab auch von mir fuer den Fuehrerstand, das sieht schon sehr gut aus.

Autor:  Jonas Flemming [ 09.03.2016 13:21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Sieht super aus. Auch die Ausrichtung zur Mitte der Gleisachse passt perfekt. :tup Der Rechte Teil wirkt hingegen etwas unscharf oder kommt mir das nur so vor? Unschärfe vom Foto? Fokus?

Autor:  TheShow2006 [ 09.03.2016 13:50:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Man muss dazu sagen, dass das Original aufgenommen wurde in etwas mehr als 4k.
Für Zusi 3 wurde es auf 1080p herunter skaliert.
Und der Ausschnitt für das Forum hier wurde auch nochmal auf etwa die Hälfte davon runter skaliert.
Denke mal dass dadurch etwas an Schärfe verloren gegangen ist.

Bzgl. Der LSS Tafel müsste man mal prüfen, in wiefern man diese für Störschalter etc. für Zusi nutzen könnte. Da werde ich mir am Wochenende nochmal Gedanken machen. Hätte da aber bzgl. anderer LSS noch ein paar nette Ideen, welche man mit Sounds unterstützen könnte.

Autor:  Carsten Hölscher [ 09.03.2016 14:21:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Etwas unscharf finde ich es auch. Wenn es durch das Runterskalieren kommt, dann muss das am Fotoprogramm liegen. Wenn ich meine 1600x1200-Bilder hochskaliere auf 1920, dann wirken die immer noch schärfer.

Carsten

Autor:  Hendrik [ 09.03.2016 14:29:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

TheShow2006 hat geschrieben:
Man muss dazu sagen, dass das Original aufgenommen wurde in etwas mehr als 4k.
Für Zusi 3 wurde es auf 1080p herunter skaliert. [...]


Bitte nicht zu weit runterskalieren.
Wenn du den Führerstand schon in einer ordentlichen Auflösung hast, kannst du das Bild auch in 4k oder der Originalauflösung belassen.

Autor:  Carsten Hölscher [ 09.03.2016 14:52:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Man sollte die Bildbearbeitung am Orignal machen und dann ganz am Ende für Zusi runterskalieren.

Carsten

Autor:  TheShow2006 [ 09.03.2016 18:58:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Auch in der Gefahr dass ich mich wiederhole:
Dieser Ausschnitt wurde eigens hier für das Forum nochmal auf 720p runterskaliert und ins .jpg Format konvertiert und entspricht deshalb in keinster Weise dem Original.
Vorsorglich werde ich den Ausschnitt wieder aus meinem Beitrag entfernen, bevor weitere Kommentare dieser Art kommen......

Autor:  Carsten Hölscher [ 10.03.2016 03:47:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Sowas sollte man besser jetzt klären.
Durch Runterskalieren kann ein Bild normnalerweise nicht unscharf werden, außer das Bildprogramm arbeit nicht optimal.

Carsten

Autor:  DetPhelps [ 10.03.2016 21:41:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Genau, denn dadurch, dass man mehr Info in weniger Pixel zwängt, wird es erstmal "schärfer". Wenn ein Bild unscharf ist, bleibt es unscharf. Egal in welcher Auflösung, da hilft auch kein Hexenwerk, wie Adobe Photoshop. :)

Autor:  TheShow2006 [ 26.03.2016 16:12:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Hallo Männers :rofl

Nachdem ja nun mehrfach bemängelt wurde, dass der erste Anlauf qualitätstechnisch nicht so doll war, habe Ich diese Aufnahme verworfen.
Deshalb habe ich jetzt eine neue Aufnahme angefertigt und angefangen zu bearbeiten.

Und wieder gilt: Hier ist alles noch nicht fertig !!!
Das Original in dem Ich arbeite liegt vor in 5312x2988 Pixeln und wird auch so in ZUSI eingebunden (soweit Ich das darf).



Bild

Autor:  Johannes [ 26.03.2016 16:44:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

TheShow2006 hat geschrieben:
Das Original in dem Ich arbeite liegt vor in 5312x2988 Pixeln und wird auch so in ZUSI eingebunden (soweit Ich das darf).
Textur-Kantenlaengen > 2048 bedeuten etwas mehr Handarbeit bei der Texturerstellung (ist aber machbar). Hier gibt es einige Hinweise dazu.

Autor:  Carsten Hölscher [ 26.03.2016 17:20:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Am Ende müssen es quadratische Texturen mit 2er Potenz sein, also 512x512 oder 1024x1024 odr 2048x2048 Pixel.

Bildschärfe ist jetzt wesentlich besser. Besser jetzt geändert als wenn alles gemacht ist. :applaus

Carsten

Autor:  Daniel R. [ 26.03.2016 18:03:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Die Bildschärfe sieht super aus und auch der Bildausschnitt passt prima :tup

Gruß
Daniel

Autor:  Thomas F. [ 26.03.2016 18:24:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Wirklich sehr gute Auflösung, da kann man ja fast die Ebula Anzeigen so lesen! Aber nun gut, ich habe auch Sehhilfen von Prof. Dr. Fielmann...... :hat2

Thomas F.

Autor:  Alwin Meschede [ 26.03.2016 18:58:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

TheShow2006 hat geschrieben:
Das Original in dem Ich arbeite liegt vor in 5312x2988 Pixeln und wird auch so in ZUSI eingebunden (soweit Ich das darf).


Das ist jenseits der 4K-Auflösung (3840x2160). Der RegioShuttle-Führerstand ist knapp unterhalb von 4K. Vielleicht sollte man sich drauf einigen, dass man im Sinne des Ressourcen-Spargedankens bei 4K kappt. Bis sich 8K-Bildschirme am Markt durchsetzen, wird es wohl noch mehrere Jahre dauern.

Autor:  F. Schn. [ 26.03.2016 19:21:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Gemäß Liste ist der 450 bei 4000
(Warum dort so viele gerade Zahlen auftauchen ?( )

(Man kann aus hochauflösenden Bildern vermutlich recht gut Zoom-Ansichten (ohne die ganzen Schalter) herleiten.)

Autor:  Kevin Grün [ 26.03.2016 21:05:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

Ist der Richtungsschalter mit dem Schlüssel animiert?

Autor:  Carsten Hölscher [ 27.03.2016 00:31:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BR 648 - Lint41

4k darf aber nur optional sein, da könnten auch manche Grafikkarten nicht klarkommen.

Carsten

Seite 1 von 8 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/