Aktuelle Zeit: 19.10.2019 03:46:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 21.10.2016 13:37:09 
Offline

Registriert: 24.05.2016
Beiträge: 15
Wenn man mit z.B. der BR146 nach Start/im Stillstand im normalen PZB-Betrieb (keine UFs) den Rischa nach [R] verlegt und ein Stueck rueckwaerts faehrt, abbremst, und dann wieder vorwaerts fahren will, springt die PZB nach Vorverlegen des Rischa nicht in den Normalbetrieb zurueck, sondern zeigt in Zugart O nur Dauerleuchten von sowohl [55] als auch [70]. Die Leuchtmelder [85] und LZB [B] werden hingegen nicht mehr angezeigt. Ich konnte 55+70 Dauerleuchten nicht als regulaere LM-Kombination in den RILs finden (55+70+85 waere Ersatzdaten aktiv).

Kann das jemand erklaeren helfen?


Zuletzt geändert von Carsten Hölscher am 21.10.2016 14:25:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unklare statische PZB Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 21.10.2016 13:54:32 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6508
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Zusi will in dem Moment 55+70+85 anzeigen. Die Führerstandsdarstellung gibt das aber nicht her. Grund ist: In einem Zusi-Führerstand hat jeder LM einen festen Platz. Bei Displays des Vorbilds ändern die LM allerdings je nachdem wieviel anderes Zeug anzuzeigen ist ihre Position. Das kann dann nur ZusiDisplay richtig darstellen.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: AFB
BeitragVerfasst: 24.11.2016 09:32:57 
Offline

Alter: 62
Registriert: 24.01.2004
Beiträge: 21
Wohnort: 02730 Ebersbach
Ich finde es nicht schön bei der BR 146 in Zusi 3 AFB nur in 10er Schritten zu verstellen geht. Kann man auch auf 5 Km/h einstellen.
Dank für die Antwort im Voraus Hans.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 24.11.2016 10:45:25 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6508
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Zusi könnte, aber die derzeitige grafische Führerstandsdarstellung des 146er Führerstands gibt das nicht her. Es liegen nicht genügend Schalterstellungen vor. Die Aufgabe für Fotografen und Führerstandsbauer wird allerdings auch nicht einfacher, wenn man mehr Stellungen einplant. Es ist unglaublich schwer, die Darstellung dann gleichmäßig hinzubekommen. Da der Buchfahrplan selten 95 km/h oder so fordert, halte ich die 10-km/h-Stufung daher für einen guten Kompromiss aus Bedienbarkeit und Praktikabilität beim Bau des Führerstands.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 26.11.2016 16:11:33 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 2031
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstand BR218
Moin,

eine Idee dazu, betrifft genauso die anderen stufenlosen Schalter:
Man könnte ein hochauflösendes Video erstellen, in dem der Schalter, ggf. mit Hilfe eines Bindfadens, damit nichts verdeckt wird, langsam und kontinuierlich vom Ausgangspunkt in die Endlage bewegt wird.
Der Bastler kann sich dann mittels Screenshots exakt die Schalterstellungen rausnehmen, die er braucht.
Ein weiterer Vorteil wäre, dass keine Verrutschungen des Bildes durch betätigen eines Auslösers entstehen, die später im Grafikprogramm ausgeglichen werden müssen, sofern nicht eh ein Fernauslöser verwendet wird. Die Kamera steht ja während der Aufnahme bewegungslos ruhig auf dem Stativ.
Nachteilig ist die evtl. geringere Bildqualität, sofern die überhaupt auffällt und die größere Datenmenge.

Grüße
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 27.11.2016 19:58:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3416
... und den Foto wackelfrei auf den Video-Modus umzustellen...

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 26.03.2019 12:18:15 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 17.05.2003
Beiträge: 331
Hallo,

der Führerstand der Traxx 146, ... ist etwas schief. Ich weiß leider nicht wie ich ein Foto hier poste, aber ich sah bei Zusi Führerstandfotos hier im Forum, dass er auch bei anderen Nutzern etwas schief ist. Schief bedeutet hier, dass er etwas nach rechts nach unten abknickt, bzw links etwas nach oben. Man erkennst das ganz deutlich auf gerader Strecke, da die Schwellen des Gleises vor einem dann nicht gerade verlaufen, so als hätte man im rechten Rad einen "Platten".
Das ist im Übrigen schon immer so gewesen, meine ich mich zu erinnern.

Gruß
Steve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 26.03.2019 13:15:26 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6508
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Steve hat geschrieben:
der Führerstand der Traxx 146, ... ist etwas schief


Wer sich da begabt fühlt darf gerne eine Korrektur einschicken. Ich habe damals Stunden damit verbracht und schlussendlich den jetzigen Zustand für gut genug erachtet.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 26.03.2019 14:52:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 17.05.2003
Beiträge: 331
Alwin Meschede hat geschrieben:
Wer sich da begabt fühlt darf gerne eine Korrektur einschicken.


Danke für die schnelle Antwort. Man kann das also nicht mehr einfach drehen, so wie bei Zusi 2?

Gruß
Steve


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 26.03.2019 17:43:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3416
(Quetsch) Füherstandseditor, Registerkarte Grafik, einmal auf "Grunddaten" klicken, unter Perspektive. Gilt analog natürlich auch für die 111.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 10.04.2019 21:32:40 
Offline

Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 25
Seit dem letzten Update (zumindest ist es mir jetzt aufgefallen..) haben die Displays in von 146 / 185 keine Tasten mehr.
Welchen Hintergrund hat das denn nun?
Ich sollte vor den Updates scheinbar immer Sicherungskopien erstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führerstand TRAXX
BeitragVerfasst: 10.04.2019 21:36:34 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6508
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
120 118-5 hat geschrieben:
Welchen Hintergrund hat das denn nun?


Es sind versehentlich Texturdateien der kommenden Führerstandsversion mit ZD-Integration ins Paket geraten.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: TRAXX AC 2 mit Ebula - Texturproblem
BeitragVerfasst: 09.06.2019 15:43:13 
Offline

Registriert: 03.10.2018
Beiträge: 36
Hallo Liebes Forum,

In dem folgenden Bild sieht man mein Problem.
Ich habe beim Führerstand der TRAXX das Ebula hinzugefügt, nun ist aber folgendes Texturproblem entstanden.
Weiß jemand, wie man diese blauen Umrandungen bei der E-Bremse und Druckluftbremse entfernt?

Wünsche euch allen noch schönes Pfingsten.
Mit freundlichen Grüßen von zugfan2014.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TRAXX AC 2 mit Ebula - Texturproblem
BeitragVerfasst: 09.06.2019 15:50:47 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6508
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Bei der Urproduktion des Führerstands ist unsauber gearbeitet worden. Man hat nicht damit gerechnet, dass jemand ein EBuLa nachfrickeln wollen würde. Und solange da nur das blaue Führerpult im Hintergrund war, fiel die Schluderarbeit auch nicht super störend auf. Um das zu korrgieren müsste man die betroffenen Schalter nacharbeiten. Das sollte man allerdings sinnvollerweise auf den Original-Bitmaps machen, weil die dds-Komprimierung ist ja bereits verlustbehaftet.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: 146 nutzt 101-Führerstand
BeitragVerfasst: 13.07.2019 10:41:23 
Offline

Alter: 62
Registriert: 24.01.2004
Beiträge: 21
Wohnort: 02730 Ebersbach
Ich habe festgestellt das auf der Siegstrecke die BR 146 mit dem Führerstand der BR 101 fährt.
Dadurch ist auch kein TAV möglich. Wird daas mit dem nächsten Update geändert oder ist es einfach die Führerstände selber zu tauschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Schladern (Siegstrecke)
BeitragVerfasst: 13.07.2019 11:06:31 
Offline

Registriert: 08.04.2017
Beiträge: 90
hans.geisler hat geschrieben:
Ich habe festgestellt das auf der Siegstrecke die BR 146 mit dem Führerstand der BR 101 fährt.
Dadurch ist auch kein TAV möglich. Wird daas mit dem nächsten Update geändert oder ist es einfach die Führerstände selber zu tauschen.


Das bitte demnächst ins Thema des jeweiligen Fahrplans/Führerstandes...

_________________
Gruß Niklas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Schladern (Siegstrecke)
BeitragVerfasst: 13.07.2019 11:42:14 
Offline

Alter: 21
Registriert: 24.12.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Menden (Sauerland)
Aktuelle Projekte: Im Forum mitlesen
hans.geisler hat geschrieben:
Ich habe festgestellt das auf der Siegstrecke die BR 146 mit dem Führerstand der BR 101 fährt.
Dadurch ist auch kein TAV möglich. Wird daas mit dem nächsten Update geändert oder ist es einfach die Führerstände selber zu tauschen.

Das liegt daran, dass dort die 146.0 fährt, welche noch MFA-Instrumente statt der Displays hat - daher wird in Zusi hier aufgrund der größeren Ähnlichkeit der Führerstand der 101 genutzt. Wenn du die Siegstrecke mit dem Traxx-Führerstand fahren möchtest, kannst du im Fahrplaneditor die 146.0-Lok gegen eine 146.1 oder 146.2 tauschen.


Grüße

Simon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Blankenberg_Rosbach_2018
BeitragVerfasst: 13.07.2019 13:33:03 
Offline

Alter: 62
Registriert: 24.01.2004
Beiträge: 21
Wohnort: 02730 Ebersbach
Bei diesen Fahrplan ist noch ein Fahrzeugfehler. Die Fahrzeuge der BR 146 sind mit einem Führerstand der BR 101 versehen.
Dadurch ist zwar eine EBULA im Führerstand integriert aber der Zug kann nicht wie für diesen Zug üblich mit TAV fahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Schladern (Siegstrecke)
BeitragVerfasst: 13.07.2019 13:36:55 
Offline

Alter: 62
Registriert: 24.01.2004
Beiträge: 21
Wohnort: 02730 Ebersbach
Danke für den Hinweis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Schladern (Siegstrecke)
BeitragVerfasst: 13.07.2019 14:12:20 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 28
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2360
Wohnort: Gelsenkirchen
Simon C hat geschrieben:
146.2

Die es in DB-Rot allerdings noch nicht gibt :schiel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.025s | 17 Queries | GZIP : Off ]