Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

Tacho bei Erzwingung verzerrter Führerstände
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=68&t=12670
Seite 1 von 1

Autor:  ZusiFrage [ 06.03.2016 14:32:01 ]
Betreff des Beitrags:  Tacho bei Erzwingung verzerrter Führerstände

Liste mit Tachos die falsch laufen

Hallo

Beim ICE 3 Baureihe 403 läuft der Tacho falsch. Stellt man die AFB auf 100 Km/h ein zeigt der Tacho 110 Km/h an. Das hat zur folge das man gezwungen wird mit AFB zu fahren. Um auf der sicheren Seite zu sein das man nicht zu schnell/langsam ist.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... 9l8ncx.png

Bei der Baureihe 101 fällt auf das der Tacho bis 30 Km/h genau läuft. Alles darüber werden Fantasie Werte angezeigt. Siehe Bilder. Das hat zur Folge das man mit den Zusi-Displays der Baureihe 101 fahren muss, um zu wissen wie schnell ist den der Zug. Für Leute die keine 2 oder 3 Bildschirme für das Display einsetzten ist dieser 101er Tacho in der Bewertung tödlich.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... movlj9.png

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... 2j08ry.png





Diese zwei Beispiele zeigen das hier dringendst die Tachos richtig eingestellt werden sollten, um eine Fahrt sicher und ordnungsgemäß durchzuführen. Ich werde mal die Tage bei anderen Baureihen schauen.

Autor:  Tobias Martin [ 06.03.2016 14:37:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Liste mit Tachos die falsch laufen

Hallo,

Versuche doch mal die Führerstande nicht zu verzerren, also im korrekten Format zu benutzen, könnte sein dass der Fehler dann nicht mehr auftritt.
Bitte beim nächsten mal auch die Bilder etwas verkleinern.

Viele Grüße,
Tobias

Autor:  ZusiFrage [ 06.03.2016 14:47:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Liste mit Tachos die falsch laufen

Tobias Martin hat geschrieben:
Hallo,

Versuche doch mal die Führerstande nicht zu verzerren, also im korrekten Format zu benutzen, könnte sein dass der Fehler dann nicht mehr auftritt.
Bitte beim nächsten mal auch die Bilder etwas verkleinern.

Viele Grüße,
Tobias



Hallo Tobias

Verzerrt habe ich an den Führerständen nichts. Kann sein das das durch das Windows Snipping-Tool kommt ;-)

Autor:  JulianG [ 06.03.2016 14:56:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Liste mit Tachos die falsch laufen

ZusiFrage hat geschrieben:
Hallo Tobias

Verzerrt habe ich an den Führerständen nichts. Kann sein das das durch das Windows Snipping-Tool kommt ;-)


Doch, hast du. Die Führerstandsgrafiken im 4:3-Format hast du auf ein Breitbildformat verzerrt. Daher die Ungenauigkeiten bei den Tachos.
Wenn du die Führerstände im Originalformat belässt (über Zusi-Einstellungen einstellbar) laufen sie ganz genau.

Autor:  Alwin Meschede [ 06.03.2016 15:03:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Liste mit Tachos die falsch laufen

ZusiFrage hat geschrieben:
Verzerrt habe ich an den Führerständen nichts. Kann sein das das durch das Windows Snipping-Tool kommt ;-)


Ganz sicher, dass Du in den Simulator-Einstellungen den Haken "Skalierung beibehalten" nicht weggenommen hast? ;) An der Stelle endet nämlich die Gewährleistung. Wer dieses Häkchen entfernt, ist für sämtliche daraus entstehenden Fehldarstellungen selbst verantwortlich.

Im übrigen freust Du dich gerade sicherlich, endlich mal wieder ein Problem gefunden zu haben, das Du "hochsterilisieren" kannst. Deshalb bringe ich jetzt mit ebenso großer Begeisterung Deine Luftblase zum Platzen: Die Sache ist nicht "sicherheitsrelevant". Denn die Tachos zeigen ja mehr an, als der Zug in Wirklichkeit fährt. Ein ohne Zusidisplay fahrender Lokführer wird also so fahren, dass der Zeiger auf dem gewünschten Strich steht. Die tatsächliche Geschwindigkeit liegt dann ein paar km/h darunter.

Autor:  KBS386 [ 06.03.2016 21:10:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Liste mit Tachos die falsch laufen

Ich habe die richtige skalierung und trotzdem sind die Tachos auf die gleiche Weise unpräzise. Auch wenn es nicht sicherheitsrelevant ist, so ist es doch tatsächlich ziemlich nervig. Das Problem besteht aber schon seit Zusi2, auch dort hattei ich das gleiche Problem, weshalb ich die Fahrtinformation links nicht ausgeblendet habe (und um zu wissen, auf wlechem km ich gerade fahre, da in Zusi2 ja nur im Rheintal Hektormetertafeln standen)

Autor:  Daniel R. [ 06.03.2016 23:05:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tacho bei Erzwingung verzerrter Führerstände

Ich habe mir eben einmal den 403 angesehen. Hier passt die Darstellung der Werte im Tacho exakt.
Dass ich auf die Instrumente einen recht peniblen Blick drauf habe, sollte der ein oder andere Bastler aus Zusi 2 noch wissen, wenn Führerstände zur Veröffentlichung eingereicht wurden und die Stützpunkte noch nicht hundertprozentig stimmten.

Grüße
Daniel

Autor:  Daniel R. [ 06.03.2016 23:20:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tacho bei Erzwingung verzerrter Führerstände

Auch die 101 passt noch insoweit, als dass an ganz vereinzelten Stellen Abweichungen von nur max. 1 bis 2 km/h auftreten.

@ ZusiFrage: Der AFB-Zeiger ist auf deinem Screenshot des 403-Führerstands aus dem Instrument zur Hälfte herausgewandert. Das Snipping-Tool könnte eine solche Verschiebung des Zeigers innerhalb des Bilds nicht produzieren ;-)
Das ist bei dir schon im Sim verzerrt und heißt, dass du eben doch nicht im 4:3-Modus fährst. Bei 4:3 müsstest du sonst seitlich schwarze Balken sehen.
Zur richtigen Darstellung bitte unter Einstellungen -> Grafik-Initialisierung den Haken "Skalierung beibehalten" setzen.

Grüße
Daniel

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/