Aktuelle Zeit: 12.07.2020 05:54:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 17.04.2018 12:21:31 
Offline

Registriert: 23.01.2017
Beiträge: 74
Hallo liebe Zusianer,
eine tolle Bereicherung im Datenbestand stellen die Führerstände der BR 118/V 180 dar - vielen Dank dafür :)

Probleme habe ich allerdings mit den PZ 80-Führerständen: bei einer Geschwindigkeit von 45 km/h blinkt der rote LM und der Summer ertönt rhythmisch. Erhöht sich die Geschwindigkeit, erfolgt eine Zwangsbremsung. Erst jetzt ist die Bedienung der Frei-Taste möglich, um die Zwangsbremsung aufzuheben - davor zeigen die Tastenbelegungen keine Wirkung.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße
Kilian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 17.04.2018 12:51:26 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6807
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Bei der PZ 80 ist noch ein Fehler im Simulator bei der automatischen Wahl der richtigen Zugart: viewtopic.php?p=282855#p282855
Abhilfe ist derzeit nur möglich, indem man im Fahrplaneditor das zur gewünschten Höchstgeschwindigkeit passende Programm von Hand wählt.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 17.04.2018 14:04:46 
Offline

Registriert: 23.01.2017
Beiträge: 74
Hallo Alwin,
vielen Dank für Deine Hilfe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 17.04.2018 20:45:30 
Offline

Alter: 60
Registriert: 20.07.2005
Beiträge: 252
Wohnort: KBS 450.4 Km 25,6
Moin,

bei mir löst die Lok eine Zugriffsverletzung aus, wenn ich das PZ80-Programm auf 12 setze.

Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 18.04.2018 12:30:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 30042
Wohnort: Braunschweig
Das kann ich nicht reproduzieren.
Die automatische Zugarteinstellung ist gerichtet.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 22.04.2018 19:30:09 
Offline

Registriert: 14.01.2017
Beiträge: 14
Hallo zusammen,
erst einmal möchte ich sagen dass ich es toll finde, dass es nun einen Führerstand für die BR 118 gibt.

Bei mir besteht nur das Problem, dass die PZB Leuchtmelder die falschen Farben besitzen.
Der Leuchtmelder oben links blinkt bei einer Beeinflussung gelb.
Der Leuchtmelder oben rechts leuchtet bei einer Beeinflussung gelb.
Der Leuchtmelder unten rechts leuchtet dauerhaft rot.
Der Leuchtmelder unten links bleibt dunkel.

Die normale Belegung ist normalerweise folgende:
- oben links: 1000 Hz
- oben rechts: Befehl 40
- unten links: 500 Hz
- unten rechts: PZB Ein, leuchtet blau oder blinkt bei Beeinflussung

Ich weiß nicht ob das Problem nur bei mir besteht oder ob es so sein soll.

Noch eine kleine Anmerkung zum Sound: In Fahrstufe 1 findet keine Drehzahlerhöhung der Motoren statt, da nur die Getriebe gefüllt werden.

Trotzdem vielen Dank für diese schöne Baureihe :tup

Gruß Luke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 22.04.2018 19:52:55 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6807
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Luke hat geschrieben:
Die normale Belegung ist normalerweise folgende:
- oben links: 1000 Hz
- oben rechts: Befehl 40
- unten links: 500 Hz
- unten rechts: PZB Ein, leuchtet blau oder blinkt bei Beeinflussung


Was Du beschreibst ist die Leuchtmelderbelegung nach dem Umbau des Fahrzeuggeräts zur heutigen PZ 80R. Im 118er Führerstand liegt aber eine PZ 80 "ohne R" vor. Siehe Zusi-Doku Seite 129 zur Bedeutung der Leuchtmelder.

Luke hat geschrieben:
Noch eine kleine Anmerkung zum Sound: In Fahrstufe 1 findet keine Drehzahlerhöhung der Motoren statt, da nur die Getriebe gefüllt werden.


Kannst Du mir auch noch sagen, ob halbe oder volle Füllung? Dann kann ich das passend ändern.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 22.04.2018 19:55:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 22.04.2018 20:13:02 
Offline

Registriert: 14.01.2017
Beiträge: 14
Hallo Alwin,
vielen Dank für die Antwort, ich werde nachlesen.
Gerade kann ich Dir auf Deine Frage keine Antwort liefern aber ich werde es in Erfahrung bringen. Das kann allerdings noch etwas dauern aber ich hab es im Hinterkopf.

Gruß Luke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 118 PZ 80
BeitragVerfasst: 23.04.2018 13:01:41 
Offline

Registriert: 25.11.2017
Beiträge: 56
Hallo, bei mir ist es so, dass wenn ich die Lok irgendwo hinzufüge ein Fehler kommt und nichts mehr geht. "Zugriffsverletzung" oder so


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 16 Queries | GZIP : Off ]