Führerstand BR 189

Hier bitte zu Führerstandsprojekten (Grafik, Konfiguration) diskutieren.
Nachricht
Autor
Melvin
Beiträge: 480
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Führerstand BR 189

#21 Beitrag von Melvin »

Der aktuelle Sound hat jedenfalls mit dem Original nicht viel zutun ...

linusf
Beiträge: 140
Registriert: 03.05.2016 17:45:46

Re: Führerstand BR 189

#22 Beitrag von linusf »

Bernhard Raschke hat geschrieben: 15.11.2023 17:14:40 da hier viel Wert auf Realitätsnähe gelegt wird
Genau das hatte ich bei meinen letzten Arbeiten nicht gesehen. Da wurde der realitätsfernere Sound bevorzugt. Aber ich kann die 189 ja mal angehen.

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1328
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Führerstand BR 189

#23 Beitrag von oberstrom (Markus) »

linusf hat geschrieben: 15.11.2023 16:54:49 Mit der Soundübertragung aus dem TS habe ich hier eher schlechte Erfahrungen
Spielt das auf die 101 und den ICE 1 an? Es wirkt nach außen zugegebenermaßen etwas unglücklich, dass besonders im Falle der 101 quasi nur der Autor des bisherigen Sounds selbst da keine Verbesserung erkennen will - trotz objektiv nachweisbarer klarer Abweichungen vom Vorbild - und auch noch das ZPA hat. Man sollte trotzdem im Einzelfall schauen. Wenn es für eine Baureihe noch gar keinen Sound gibt, rennt man z.B. grundsätzlich offene Türen ein.

Bei der 189 sehe ich großen Nachbesserungsbedarf. Dafür reicht schon ein Blick auf die Eigenschaften der Dateien, die haben nämlich eine Frequenz von 11025 Hz, was eher "Telefonqualität" ist. Ursprünglich stammt der Sound von Michael Frank, der damals als Nutzer "Hyglo" einiges für den MSTS gemacht hat. Hier zwingt einem das Programm, diese Frequenz zu nehmen, da es sonst nicht korrekt abgespielt wird. Das Problem hat Zusi aber nicht. Carsten dürfte eigentlich schon aus formalen Gründen Interesse an einem Ersatz haben, da er seit einiger Zeit die Regel aufgestellt hat, dass für die Aufnahme in den Bestand ein Bastlervertrag abgeschlossen sein muss. Als Autor des Bestandssounds ist zwar Auel angegeben, aber eben mit der Anmerkung, von Michael das OK bekommen zu haben.
Ich habe in meinem Tatendrang die Sprachausgaben, Hebel- und Fahrsounds vom TS übertragen und alles fertig da, es fehlen nur ein paar formale Sachen (Ergänzung .wax.author.xml, Stundenaufwand und ggf. Umbenennung der .wav-Dateien), die verständlicherweise in der Hand von linusf liegen.

linusf
Beiträge: 140
Registriert: 03.05.2016 17:45:46

Re: Führerstand BR 189

#24 Beitrag von linusf »

oberstrom (Markus) hat geschrieben: 15.11.2023 17:45:42
linusf hat geschrieben: 15.11.2023 16:54:49 Mit der Soundübertragung aus dem TS habe ich hier eher schlechte Erfahrungen
Spielt das auf die 101 und den ICE 1 an?
Ja unter anderem das. Da habe ich mich wirklich gefragt wofür Zusi dann noch da ist und wofür noch was gemacht wird. Zusi soll ja der realistische Simulator sein. Ich dachte Qualität (auch kleine Verbesserungen), geht über Quantität ("haben wir ja schon im Bestand. Brauchen wir nicht"). Aber das ist jetzt OffTopic. Nächste Woche hab ich ein bisschen Zeit. Dann schaue ich mal was ich nach den ganzen TS Payware Sachen noch so an Zusi hinkriege

Bernhard Raschke
Beiträge: 653
Registriert: 18.02.2003 18:32:49
Wohnort: 72655 Altdorf

Re: Führerstand BR 189

#25 Beitrag von Bernhard Raschke »

Wie auch immer: ich freue mich drauf!


Und: herzlichen Dank schonmal für das Commitment!
Grüssle Bernhard

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6688
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Führerstand BR 189

#26 Beitrag von F. Schn. »

linusf hat geschrieben: 15.11.2023 17:45:04 Genau das hatte ich bei meinen letzten Arbeiten nicht gesehen. Da wurde der [alte] Sound bevorzugt.
Jetzt muss ich es dir doch mal sagen: Mich hat das nicht im geringsten überrascht, ganz einfach wegen der sehr ungewöhnlichen Vorgehensweise: Ohne (erkennbare) Rücksprache mit dem Originalautor (oder sonstiger Vorankündigung); ohne Auflistung der Einzelfehler des alten Sounds; bei gleichzeitig doch sehr weitreichender Änderung des Werkes (nämlich den gesamten Ersatz); und dann noch in einem Sammelthema, wodurch der Neubau den Charakter von Kleinkram bekommt.

Bei diesem Sound hier hat Bernhard das ganz anders gemacht:
Bernhard Raschke hat geschrieben: 15.11.2023 10:04:00 ich finde den Sound

a: viel zu laut
b: viel zu kreischig
c: vom Frequenzverlauf ziemlich daneben
d: einer einigermaßen aktuellen Drehstromlok nicht angemessen

Das klingt fast, als ob man neben einer Kreissäge sitzt. Eine kurze Suche nach Führerstandsmitfahrten der Baureihe erbrachte dann auch einige Videos, die sich deutlich stimmiger und angenehmer anhörten. Ich habe allerdings nur wenige angehört, und diese waren noch mit vielen Nebengeräuschen "garniert".

Hat vielleicht wer ein Video mit gutem Sound und die Rechte dazu, dass man da eine Verbesserung in Angriff nehmen könnte? Oder ist der aktuelle Sound tatsächlich nahe an der Wirklichkeit?
Bei so einem Beitrag kann ich Auel.Yakubu als Informiert ansehen, dass etwas mit seinem Werk nicht stimmt. (Ich habe ihn jetzt aber parallel noch mal via PN informiert.)

Du und oberstrom haben zwar eine Sachanalyse zu 101 und 401 nachgereicht, die die Einzelfehler des alten Sounds erklärt, die ist aber dummerweise in der Allgemeindiskussion und später in der „Mehrheitsabstimmung“ quasi unter gegangen.

In meinen Augen könntest du/ihr einen zweiten Anlauf wagen, ohne das „Sammelthema“ fortzusetzen, sondern stattdessen, die beiden Sachanalysen als „Bug“-Meldung mit „Lösungsvorschlag“ einzeln in den jeweiligen Fahrzeug-Themen (oder doch eher Fst-Themen?) wieder aufzulegen. Fachlich kann ich eure Sachanalysen nicht bewerten, deswegen habe ich mich damals dazu in dem Thema auch nicht geäußert. (Auch nicht, ob die Sachanalysen detailliert genug sind.) Aber da habe ich erst mal vollstes Vertrauen zu euch beiden.

PS: Und nur weil ich es nicht jedes mal erwähne: Ich finde es sehr gut, wenn sich Leute darum kümmern. Das wird im offiziellen Bestand nach euch beiden und Stephan dann schon eher dünn.

Gruß
F. Schn.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Bernhard Raschke
Beiträge: 653
Registriert: 18.02.2003 18:32:49
Wohnort: 72655 Altdorf

Re: Führerstand BR 189

#27 Beitrag von Bernhard Raschke »

Ich wollte keine solche Aufarbeitung von ollen Kamellen! Mir ging es nur um den Sound, den ich einfach mies fand! Könnten wir also diese Leichen da lassen, wo sie hingehören: im Keller!
Grüssle Bernhard

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6688
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Führerstand BR 189

#28 Beitrag von F. Schn. »

Schön, dass es dich nicht interessiert!!! Aber offensichtlich gibt es ja doch noch Verunsicherung wegen dem Thema und Inhaltlich ist das Thema ja auch noch offen.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1328
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Führerstand BR 189

#29 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Der Originalautor sollte natürlich informiert werden und ggf. mitdiskutieren, das ist richtig und sollte nicht vergessen werden, daher danke für das Anschreiben von Auel. :tup
F. Schn. hat geschrieben: 15.11.2023 20:13:27 In meinen Augen könntest du/ihr einen zweiten Anlauf wagen, ohne das „Sammelthema“ fortzusetzen, sondern stattdessen, die beiden Sachanalysen als „Bug“-Meldung mit „Lösungsvorschlag“ einzeln in den jeweiligen Fahrzeug-Themen (oder doch eher Fst-Themen?) wieder aufzulegen.
Das ist eine sehr gute Idee und macht die Sache deutlich übersichtlicher. Es hat ja auch nicht jeder die Zeit, sich ein langes Sammelthema durchzulesen.
F. Schn. hat geschrieben: 15.11.2023 20:13:27 Und nur weil ich es nicht jedes mal erwähne: Ich finde es sehr gut, wenn sich Leute darum kümmern. Das wird im offiziellen Bestand nach euch beiden und Stephan dann schon eher dünn.
So ist es, für mich leistet der Sound einen großen Beitrag zum Gefühl des realistischen Fahrens, es gibt aber nur wenige, die sich damit gut auskennen. Daher wäre es tragisch, wenn Dinge an Missverständnissen oder der gewählten Kommunikationsstrategie scheitern.

Matthias Z.
Beiträge: 1027
Registriert: 19.08.2006 19:22:34
Wohnort: Coswig bei Dresden

Re: Führerstand BR 189

#30 Beitrag von Matthias Z. »

Hallo,

ich hoffe, dass das der richtige Thread ist.
Seit dem letzten Update läuft die 189 laut dem Display nur auf Fahrmotor 1 und 4, 2 und 3 kommen nicht mit. Es wird jedoch die komplette Zugkraft angezeigt.
Reproduzierbar bei allen mit 189 bespannten Zügen.

Lg Matthias
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.

hans.geisler
Beiträge: 104
Registriert: 24.01.2004 17:54:44
Wohnort: 02730 Ebersbach

Re: Führerstand BR 189

#31 Beitrag von hans.geisler »

Hallo, ich möchte die Aussage von Matthias bestätigen. Ich habe es in verschiedenen Fahrplänen getestet.
Es wird bei FM 2 + 3 kein Fahrstrom angezeigt. Eingruppiert sind alle Antriebe.
Einzige Ausnahme:
Hildesheim - Hameln_2020_05Uhtr-11Uhr, 2a Güterverkehr Harsum - Elze, DSG 54182 mit Lok 189 907-5

Ich habe Zusi 3.5.7.0, ZD 3.5.21 (keine Beta Version installiert.

Matthias probiere es einmal bei dir aus.

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4920
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Führerstand BR 189

#32 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

ja es ist ein ZD-Fehler. Ursache ist vermutlich der neue "aufgeteilte" Antrieb. Schaue ich mir an und wird dann hehoben.

Grüße
Jens

Matthias Z.
Beiträge: 1027
Registriert: 19.08.2006 19:22:34
Wohnort: Coswig bei Dresden

Re: Führerstand BR 189

#33 Beitrag von Matthias Z. »

Hallo Jens,

danke für die Info und fürs fixen.

LG Matthias
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.

Alwin Meschede
Beiträge: 8968
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Führerstand BR 189

#34 Beitrag von Alwin Meschede »

Ich habe festgestellt, dass der 189-Führerstand momentan noch Sprachansagen der Traxx nutzt. Das kann ich im Zuge der Störsound-Aktion umbauen, denn ich habe einen fast vollständigen Satz der Originalansagen. Das einzige was ich nicht habe, ist das was jetzt eigentlich gebraucht wird - die Ansage "Störung" :(
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Bernhard Raschke
Beiträge: 653
Registriert: 18.02.2003 18:32:49
Wohnort: 72655 Altdorf

Re: Führerstand BR 189

#35 Beitrag von Bernhard Raschke »

Hallo Alwin,

ich finde, dass der ganze Sound der 189 generell ziemlicher Käse ist: viewtopic.php?p=352398#p352398 . Deshalb sollte man nicht an Kleinigkeiten rumdoktern. Leider sind meine Anmerkungen in der Folge ziemlich untergegangen.
Grüssle Bernhard

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1328
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Führerstand BR 189

#36 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Das Thema Sound wollte ich ohnehin demnächst wieder ansprechen, da auch noch andere Baureihen potentielle Kandidaten für den Tausch sind. Sind die Sprachausgaben von 152 und 189 eigentlich identisch?

tf_jonezz
Beiträge: 126
Registriert: 02.09.2013 23:25:43
Wohnort: Scheeßel

Re: Führerstand BR 189

#37 Beitrag von tf_jonezz »

Alwin Meschede hat geschrieben: 19.03.2024 19:46:29 Ich habe festgestellt, dass der 189-Führerstand momentan noch Sprachansagen der Traxx nutzt. Das kann ich im Zuge der Störsound-Aktion umbauen, denn ich habe einen fast vollständigen Satz der Originalansagen. Das einzige was ich nicht habe, ist das was jetzt eigentlich gebraucht wird - die Ansage "Störung" :(
Kann ich liefern, wenn ich mal wieder eine unterm Hintern hab. Kann aber nicht versprechen wann das was wird, Maschen sieht die Lok zwar für den Erzverkehr aber die fahre ich selten
Lg, Jonas

Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1328
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Führerstand BR 189

#38 Beitrag von oberstrom (Markus) »

F. Schn. hat geschrieben: 15.11.2023 20:13:27Bei so einem Beitrag kann ich Auel.Yakubu als Informiert ansehen, dass etwas mit seinem Werk nicht stimmt. (Ich habe ihn jetzt aber parallel noch mal via PN informiert.)
Gab es inzwischen eine Antwort von ihm?

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6688
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Führerstand BR 189

#39 Beitrag von F. Schn. »

Er hat die PN noch am selben Tag gelesen und entschieden, nicht zu antworten.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1328
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Führerstand BR 189

#40 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Zählt so ein Fall als Nichterreichbarkeit des Autors?

Antworten