Führerstand 628.4

Hier bitte zu Führerstandsprojekten (Grafik, Konfiguration) diskutieren.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sven T.
Beiträge: 40
Registriert: 05.02.2012 02:23:40
Wohnort: Nordfriesland
Kontaktdaten:

Re: Führerstand 628.4

#101 Beitrag von Sven T. »

Der "Füllstoß" ist nach wie vor im 628 möglich (heißt da Füllstellung) und wird auch gebraucht. Egal ob bei Fahrzeugen in Bayern, NRW oder sonstwo. Wir haben ja viele NRW-VT bei uns übernommen.

Über den Füllstoß lässt sich ein Angleichen ermöglichen. Der Vorgang läuft im 628 dann wie folgt:

Löst die indirekte Druckluftbremse nicht aus, so ist zunächst das Fbrv in die Vollbremsstellung zu legen, bis der maximale C-Druck aufgebaut ist. Danach geht's in die Füllstellung.
In der Füllstellung ist so lange zu verharren, bis der C-Druck auf etwa 0,5 Bar abgefallen ist. Danach ist das Fbrv in Fahrtstellung zurück zu nehmen. Das kommt auch tatsächlich ab und zu mal vor.

Darf auch manchmal in Prüfungen durch den Prüfling vorgemacht werden. :]

Der 628 ist in Zusi in manch anderen Punkten aber leider auch nicht 100%ig umgesetzt.
Es grüßt aus dem hohen Norden,
Sven

Antworten