Aktuelle Zeit: 22.01.2019 02:50:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BR 610/611
BeitragVerfasst: 28.07.2018 21:10:28 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 510
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Lüneburg - Lehrte
Moin Leute,

heute möchte ich euch den nächsten (fast) fertigen Führerstand präsentieren. Dabei handelt es sich offiziell um den Führerstand vom 610-011, welcher sich in Koblenz befand.
Da es momentan leider noch kein fertiges Modell vom 610 gibt, wird dieser Führerstand vorerst den der BR 611 ersetzen. Hoffen wir mal, dass jemand den 610er umsetzt in Zukunft. :D
Es gibt bei diesem Führerstand noch hier und da ein paar kleine Anpassungen die getätigt werden müssen, jedoch sehe ich auch hier schon bald wieder das Ende kommen.

Wo ich allerdings noch Hilfe benötige, wäre bei den Sounds vom EE4-Führerbremsventil inkl. Luftstromgeräusche. Die würde ich nämlich liebend gerne umsetzen. Besitzt jemand solche Sound's?

Bild

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 28.07.2018 21:12:13 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 14
Registriert: 05.05.2018
Beiträge: 246
Wohnort: Ronshausen (Bei Bebra; KBS 605)
Aktuelle Projekte: Fiktiver Fahrplan für die Marschbahn
Screenshots hochladen
:wow :wow :wow :tup :tup :tup Wow! Toller Führerstand! :respekt :respekt :applaus :applaus

_________________
Liebe Grüße Paul
Züge sind meine Leidenschaft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 28.07.2018 21:25:20 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 61
Registriert: 12.02.2005
Beiträge: 157
Und wieder ganz, ganz großes Kino :hat2
Und sehe ich da Weiche 76W150 Celle Pbf Richtung Süden an dem Signal 8o ?

Thomas F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 28.07.2018 21:30:49 
Gut das die Info jetzt schon kommt, dann sichere ich die Datei mit dem 611 Fst. Auch wenn der nicht HD ist.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 28.07.2018 21:31:01 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 510
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Lüneburg - Lehrte
Thomas F. hat geschrieben:
Und sehe ich da Weiche 76W150 Celle Pbf Richtung Süden an dem Signal 8o ?

Negativ. Ist 76W153 :P :P :P In unserem Fall sogar nur W153. :D

Grüße


Zuletzt geändert von TheShow2006 am 28.07.2018 21:33:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 28.07.2018 21:51:03 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 61
Registriert: 12.02.2005
Beiträge: 157
TheShow2006 hat geschrieben:
Thomas F. hat geschrieben:
Und sehe ich da Weiche 76W150 Celle Pbf Richtung Süden an dem Signal 8o ?

Negativ. Ist 76W153 :P :P :P In unserem Fall sogar nur W153. :D

Grüße


Jupp, falsch geguckt! Oder doch mal wieder zu Schielmann :whatever ?! Egal, Fst und Strecke :tup

Thomas F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 28.07.2018 22:33:47 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 28
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2113
Wohnort: Gelsenkirchen
Schickschick. Bleibt die Uhr so? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 28.07.2018 22:45:15 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 510
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Lüneburg - Lehrte
Die wird so eingestellt, dass sie richtig läuft, wenn man seinen Kopf um 180 Grad dreht :D

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 29.07.2018 10:20:05 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 69
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand FLIRT grau
HD-Führerstand Br. 232
Man soll die Dinge ja auch mal aus einer anderen Perspektive betrachten!

Toller Fst!
Da kann ich meinen notdürftig umgebauten 628er ja bald in Rente schicken! :tup


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 04.08.2018 19:58:21 
Offline

Alter: 15
Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 106
Wohnort: Karlsruhe
Aktuelle Projekte: Fahrpult Drehstromlok
Hallo


Wie sieht es zur Zeit mit dem Vectron aus? Ist der schon im Bau?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 05.08.2018 12:44:21 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9578
Wohnort: RSI
TheShow2006 hat geschrieben:
Wo ich allerdings noch Hilfe benötige, wäre bei den Sounds vom EE4-Führerbremsventil inkl. Luftstromgeräusche. Die würde ich nämlich liebend gerne umsetzen. Besitzt jemand solche Sound's?

Es gab bzw. gibt doch den TCP_Sound610. Vielleicht den Erbauer fragen, wenn Kontaktaufnahme möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 05.08.2018 12:53:59 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 510
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Lüneburg - Lehrte
Peter Zimmermann hat geschrieben:
TheShow2006 hat geschrieben:
Wo ich allerdings noch Hilfe benötige, wäre bei den Sounds vom EE4-Führerbremsventil inkl. Luftstromgeräusche. Die würde ich nämlich liebend gerne umsetzen. Besitzt jemand solche Sound's?

Es gab bzw. gibt doch den TCP_Sound610. Vielleicht den Erbauer fragen, wenn Kontaktaufnahme möglich.

Bin schon beim alten 610/611 Sound dran den Ersteller zu erreichen, noch vergeblich.
Den TCP 610 Sound würde ich auch gerne nutzen, nur müsste ich noch recherchieren, wer der Ersteller ist.
TrainwatcherRK hat geschrieben:
Hallo


Wie sieht es zur Zeit mit dem Vectron aus? Ist der schon im Bau?

Ich empfehle immer wieder diese Übersicht:
http://zusiwiki.echoray.de/wiki/Liste_v ... %C3%A4nden

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 09.08.2018 14:08:42 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 35
Registriert: 15.10.2003
Beiträge: 456
Wohnort: Weil am Rhein
Hallo,

zum Thema Sounds vom 610 mal Kontakt aufnehmen mit:

- Thomas Gabler
- Sebastian Sperling
- JoergPorsch oder
- Daniel Schuhmann

wahrscheinlich müsste da aus der damaligen Beta-Version für Zusi 2 was brauchbares vorhanden sein

_________________
MfG
Christian


aktuelles Bild: auf der Semmering-1116 200 im Bh München-West


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 09.08.2018 15:06:37 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 510
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Lüneburg - Lehrte
Danke für den Tipp. Ich werde mal versuchen, die o.g. Personen zu erreichen, ggf. lesen die ja auch hier mit.
Der Führerstand wartet aktuell nur noch auf seinen Sound.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 04.11.2018 17:42:27 
Offline

Registriert: 20.10.2015
Beiträge: 12
Moin ;)

Erstmal schöner Führerstand. Hab da mal ne Frage. Sollte der Sound nicht auch anders sein?

MfG

hendrik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 04.11.2018 18:39:57 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 510
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Lüneburg - Lehrte
Huhu,

Leider hat sich in Sachen Sound nichts ergeben....
Deswegen wird der alte Sound mehr oder weniger genutzt.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 06.11.2018 19:05:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1564
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Augsburg-Donauwörth liegt wohl südlich des Äquators :hat2 oder ist die Uhr Feature?

Bild

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 06.11.2018 19:09:54 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 510
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Lüneburg - Lehrte
Die Uhr haben wir so vorgefunden und haben sie dann auch 1:1 so umgesetzt :D

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 06.11.2018 19:16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18583
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Im Fernverkehr gehen die Uhren eben anders. Heute wieder erlebt. Hinweg plus 30, Rückweg plus 58.

Grüße :ausheck
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 610/611
BeitragVerfasst: 06.11.2018 19:27:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2005
Beiträge: 611
Wohnort: Bayreuth
Erst mal danke für den mal wieder fabelhaft gelungenen Führerstand :tup
Nun macht es auch endlich Spaß, den RE zwischen Kassel und Hagen zu fahren.

Kurze Frage zum 611:
Hat der auch, wie sein Nachfolger (612) diese hydrodynamische Bremse? Beim 612 kenne ich es so, dass bei Einsatz dieser dann auch die Motordrehzahl wieder hörbar in die Höhe geht. Hier ist beim 611 einfach still, bzw. man hört die Leerlaufdrehzahl. Ist das so gewollt, liegt es am fehlenden Sound, oder ist das beim realen 611er auch nicht anders?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.020s | 15 Queries | GZIP : Off ]