Twindexx Vario (445, 446 und DoSto 2010)

Das Unterforum für Projekte zum Thema Lokomotiven, Waggons, Triebwagen (3D-Modell und Antrieb/Bremse).
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fr0ggy
Beiträge: 109
Registriert: 19.06.2020 19:53:00
Aktuelle Projekte: Twindexx Vario
Wohnort: Frankfurt am Main

Twindexx Vario (445, 446 und DoSto 2010)

#1 Beitrag von Fr0ggy »

Moin Leute,

ich möchte mich mal an den Twindexx Vario (445 und 446) heranwagen.

Das 3D-Modell sieht in Blender bisher so aus (~4000 Dreiecke):
Bild
Aussparungen für die Crash-Puffer und ZS sowie die Schaku würde ich dann als Nächstes machen.

Bitte um Rückmeldungen zur bisherigen Form.


Aktueller Status:
Bild
Die Drehgestelle sollten bald in lod1 fertig sein.
Es muss noch jeweils die Variante mit PZB-Magnet und die mit Mg-Bremse gebaut werden sowie einige Texturierungsarbeiten abgeschlossen werden.

Grüße,
Fr0ggy
Zuletzt geändert von Fr0ggy am 20.02.2022 21:35:00, insgesamt 8-mal geändert.

MBT Kuhl
Beiträge: 587
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Wilhelmsburg, Eurodual, Restarbeiten an Fahrzeugen
Wohnort: Teletubbieland

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#2 Beitrag von MBT Kuhl »

Hallo Fr0ggy,

die Kopfform sollte passen. So genau ist das aber mit dem einen Bild nicht zu beurteilen, weil die Ansicht zu gerade von vorn ist. Ich vermute, Du hast mit dem Modifier Subdivision Surface gebaut. Dieser erzeugt zu viele Vertices in Bereichen, die kaum gewölbt sind. Von den Punkten sind sicher 70 % entbehrlich.

Baust Du nach Zeichnung oder nach Bildern?

Grüße
Moritz
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.

Benutzeravatar
Fr0ggy
Beiträge: 109
Registriert: 19.06.2020 19:53:00
Aktuelle Projekte: Twindexx Vario
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#3 Beitrag von Fr0ggy »

Hi,

ich baue nach Zeichnungen und Fotos. Habe lediglich shade smooth benutzt, kein subdivision surface.

Ich kann gerne noch mehr Bilder aus anderen Winkeln hochladen.

Edit: Hier sind nochmal einige Bilder aus anderen Perspektiven:


BildBildBild
BildBildBild

MBT Kuhl
Beiträge: 587
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Wilhelmsburg, Eurodual, Restarbeiten an Fahrzeugen
Wohnort: Teletubbieland

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#4 Beitrag von MBT Kuhl »

Hallo,

das sieht gut aus. Setzt Du jedes Vertice einzeln oder wie machst Du das? Du machst Dir damit weit mehr Arbeit als nötig.

Grüße
Moritz
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.

Benutzeravatar
Fr0ggy
Beiträge: 109
Registriert: 19.06.2020 19:53:00
Aktuelle Projekte: Twindexx Vario
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#5 Beitrag von Fr0ggy »

Ich habe mit dem Umriss von vorne aus gesehen angefangen. Von dort aus habe ich dann hauptsächlich extrude, scale und loop cut benutzt und von jeder Ansicht die Linien an die Zeichnung angepasst. Teilweise musste ich dann auch Bilder benutzen, weil die Zeichnungen entweder falsch waren oder ich die Form nicht eindeutig daraus erkennen konnte.

MBT Kuhl
Beiträge: 587
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Wilhelmsburg, Eurodual, Restarbeiten an Fahrzeugen
Wohnort: Teletubbieland

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#6 Beitrag von MBT Kuhl »

Oh. Das ist viel Arbeit, weil Du viele Veritces noch händisch nacharbeiten musst.
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2879
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#7 Beitrag von Johannes »

In der Dateiverwaltung kannst du über Verwaltung -> Polygonstatistik mal schauen, was andere Fahrzeuge so an Dreiecken brauchen. Spoiler-Alarm: Mit 4000 Dreiecke allein für den Kopf bist du schon über dem, was anderswo ein kompletter Dosto-Steuerwagen braucht. Das wäre also ein super-detailliertes LOD0-Modell. (Aber es sieht dafür auch ziemlich gut aus.)

Benutzeravatar
Fr0ggy
Beiträge: 109
Registriert: 19.06.2020 19:53:00
Aktuelle Projekte: Twindexx Vario
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#8 Beitrag von Fr0ggy »

Alles klar, dann werde ich mal schauen, dass ich die Dreiecke für die anderen LOD-Stufen reduziere. Für LOD0 würde ich das dann so lassen.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32005
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#9 Beitrag von Carsten Hölscher »

Auch in LOD0 sollte man nicht unnötige Dreiecke verbraten, sondern mit Augenmaß bauen.

Carsten

ET420_Fan
Beiträge: 250
Registriert: 22.06.2020 11:31:46
Aktuelle Projekte: ET430 Führerstand - Zusi 3

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#10 Beitrag von ET420_Fan »

Was bringt bitte Augenmaß?
Bei Rundungen wie beim Twindexx isses klüger nsch Zeichnungen zu bauen.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3058
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#11 Beitrag von Thomas U. »

BR143_Fan hat geschrieben: 26.03.2021 21:28:28Was bringt bitte Augenmaß?
Bei Rundungen wie beim Twindexx isses klüger nsch Zeichnungen zu bauen.
Augenmaß = so viele Dreiecke wie nötig
Augenmaß != Pi mal Daumen bauen in der Hoffnung, die Form richtig zu treffen


Ich finde den Nachbau solcher Rundungen immer bewundernswert. Dafür fehlt mir das Auge :D

Benutzeravatar
Fr0ggy
Beiträge: 109
Registriert: 19.06.2020 19:53:00
Aktuelle Projekte: Twindexx Vario
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#12 Beitrag von Fr0ggy »

So, ich habe nun etwas weitergebaut und die Anzahl der Dreiecke reduziert. So, wie es auf den Bildern zu sehen ist, sind es 3510 Dreiecke.

BildBildBild

MARV.DB
Beiträge: 9
Registriert: 02.07.2020 15:41:45

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#13 Beitrag von MARV.DB »

Wow sieht schon sehr gut aus! Wer baut den Führerstand? ;)

111 025-3
Beiträge: 14
Registriert: 31.01.2021 15:54:53
Aktuelle Projekte: Streckenbau Loksim
Wohnort: FTS
Kontaktdaten:

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#14 Beitrag von 111 025-3 »

MARV.DB hat geschrieben: 28.03.2021 15:31:18 Wow sieht schon sehr gut aus! Wer baut den Führerstand? ;)
Ich kenne da wen aus Frankfurt a. M. der die Dinger planmäßig unnam Boppes hat.
Den könnte man mal fragen ;)

Grüße
Sam
Ei Gude, Gruß aus Hessen!

Benutzeravatar
Mr_Dropshot
Beiträge: 102
Registriert: 03.10.2018 13:31:25
Aktuelle Projekte: Führerstand 143
Kontaktdaten:

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#15 Beitrag von Mr_Dropshot »

Ich würde mich freiwillig melden den Fst zu bauen ^^. Bräuchte halt nur Material.

MfG

ET420_Fan
Beiträge: 250
Registriert: 22.06.2020 11:31:46
Aktuelle Projekte: ET430 Führerstand - Zusi 3

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#16 Beitrag von ET420_Fan »

Ich würd mich auch melden. ^^

Bräuchte auch nur Material.

BR_187
Beiträge: 170
Registriert: 25.12.2020 00:12:57

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#17 Beitrag von BR_187 »

BR143_Fan hat geschrieben: 28.03.2021 21:18:26 Ich würd mich auch melden. ^^

Bräuchte auch nur Material.
Wie sieht es mit dem 430 aus ? Hast du für uns Fortschritte in Form von Bildern ?
Mit freundlichen Grüßen :)

Benutzeravatar
Mr_Dropshot
Beiträge: 102
Registriert: 03.10.2018 13:31:25
Aktuelle Projekte: Führerstand 143
Kontaktdaten:

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#18 Beitrag von Mr_Dropshot »

BR143_Fan hat geschrieben: 28.03.2021 21:18:26 Ich würd mich auch melden. ^^

Bräuchte auch nur Material.
Du gleich recht nicht, von dir kam noch nie etwas sinnvolles für Zusi.

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1295
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Hamburg Hbf
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#19 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

BR143_Fan hat geschrieben: 28.03.2021 21:18:26 Ich würd mich auch melden. ^^

Bräuchte auch nur Material.
Das grenzt langsam wirklich schon an eine Unverschämtheit.
Letztens noch bei mir via PN melden und um Hilfe betteln, weil du Angst hast, dich mit deinen Fragen im Forum zu blamieren, fragst aber erneut nach Material für einen neuen Führerstand.
Genau deswegen habe ich meine Hilfe abgelehnt.

Grüße

Benutzeravatar
Fr0ggy
Beiträge: 109
Registriert: 19.06.2020 19:53:00
Aktuelle Projekte: Twindexx Vario
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Twindexx Vario (445, 446)

#20 Beitrag von Fr0ggy »

MARV.DB hat geschrieben: 28.03.2021 15:31:18 Wow sieht schon sehr gut aus! Wer baut den Führerstand? ;)
Danke. Hatte eigentlich vor, den selber zu bauen. Aber wenn sich jemand mit Erfahrung dazu bereit erklärt, sage ich nicht nein dazu.
Bild- und Soundaufnahmen vom Führerstand könnte ich auch machen.
regiograf hat geschrieben: 28.03.2021 16:08:14 Ich kenne da wen aus Frankfurt a. M. der die Dinger planmäßig unnam Boppes hat.
Den könnte man mal fragen
Das wäre natürlich hilfreich.

Antworten