Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

Das Unterforum für Projekte zum Thema Lokomotiven, Waggons, Triebwagen (3D-Modell und Antrieb/Bremse).
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dk48
Beiträge: 300
Registriert: 06.09.2019 09:07:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#1 Beitrag von dk48 »

Hallo und alles Gute - eine kleine Weihnachtsbastelei.

Für meine Module der Kreisbahn fehlen mir noch verschiedene Güterwagen, Beispiele:
Bild
Hafen Orsoy mit den neuen Tamns von GATX 14,5 m mit Schwenkdach, die blauen Wagen Wagen gibt es ähnlich im Bestand.

Bild
Im Güterbahnhof Orsoy standen diese Tams von Wascosa mit Dachplane 14,04 m - die NIAG hat diese Wagen zu Weihnachten direkt vor mien Huastüre gestellt. :)
Da konnte man gleich den Zollstock dran halten... :idee

Deshalb habe ich die so zwischendurch gebaut:
Bild Bild
Hier das fertige Modell in Rheinberg abgestellt - so wie aktuell im Original. (der gelbe reizt mich ebenfalls)

Gruß Dieter
https://dk-nbahn.de" target="_blank ---> Projekt RB31 https://dk-nbahn.de/ba/rb31.php" target="_blank

Benutzeravatar
Matthias H.
Beiträge: 261
Registriert: 10.04.2016 12:14:17
Aktuelle Projekte: Bauen für die Grenzlandbahnen

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#2 Beitrag von Matthias H. »

Hallo, sehr schön! Die Wagen im Hafen Orsoy kenne ich auch persönlich von diversen Radtouren auf die andere Rheinseite ;)

Ich muss zwischendurch mal wieder an der Walsumbahn bauen, dann bekommst du mit dem Kraftwerk Walsum auch ein Stück Kulisse für den Hafen...

Gruß
Matthias

Erichtopp
Beiträge: 42
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#3 Beitrag von Erichtopp »

Sieht schick aus, danke für die Mühe, gibts denn die Wagen denn schon als Beta oder sonst so zum rutnerladen, oder nur schon mal n Ausblick zu heiß machen :)

Benutzeravatar
dk48
Beiträge: 300
Registriert: 06.09.2019 09:07:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#4 Beitrag von dk48 »

Es gibt bald zwei neue Wagen, den oben gezeigten (fehlt nur noch lod3) und diesen nagelneuen GATX - nur lod2 fertig (dei Frontseiten für lod1 sind komplex):

Bild Bild
Der neue GATX als lod2, ich benötige noch Hilfe bei der Einstellung der Fahrzeugdaten! :schiel da komme ich mit der korekten Einstellun für Zusi nicht klar (Bild rechts)

Freue mich auf eine schöne Kulisse für Orsoy....
Falls jemand Pläne für die Hafenkräne hat wäre schön.

Gruß Dieter
https://dk-nbahn.de" target="_blank ---> Projekt RB31 https://dk-nbahn.de/ba/rb31.php" target="_blank

Holger Lürkens
Beiträge: 3127
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#5 Beitrag von Holger Lürkens »

Der neue GATX als lod2, ich benötige noch Hilfe bei der Einstellung der Fahrzeugdaten! :schiel da komme ich mit der korekten Einstellun für Zusi nicht klar
Hallo Dieter,
ich werde mal versuchen zu helfen. Nach dem Bild rechts dürften für Zusi folgende Daten relevant sein:

Leergewicht des Wagen: 24 t
Max. Gesamtgewicht bei Streckenklasse A: 64 t, B 72 t, C 82 t, D 90 t mit Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Leerwagen mit Höchstgeschwindigkeit 120 km/h
Bremsgewicht beladen: 59 t
Bremsgewicht leer: ?, geht aus dem Bild nicht hervor

Holger

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 1933
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#6 Beitrag von Jens Strumberg »

Die Bremse hat eine automatische Lastabbremsung (-A), d. h. der Wagen wiegt sich selbst und stellt immer ein Bremsgewicht entsprechend dem Gesamtgewicht des Wagens ein, bis das maximale Bremsgewicht erreicht ist.
Das Bremsgewicht leer beträgt also 24 t, beladen maximal 59 t.
Viele Grüße,
Jens

Benutzeravatar
dk48
Beiträge: 300
Registriert: 06.09.2019 09:07:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#7 Beitrag von dk48 »

Herzlichen Dank für Eure Hilfe,
beide Wagen sind fertig zum Einreichen:
Bild
(Bild von der Fahrt von Moers nach Orsoy)
Die komplexe Mechanik an den Rückseiten könnte noch optimiert werden... (mir reicht's aber erst mal)

Die Dateien liegen vorab als zip auf meiner Hompage für Tests bereit. https://www.dk-nbahn.de/ba/rb31twagen.php
(Die zugehörigen Drehgestelle befinden sich bereits im offiziellen Datenbestand)

Wenn nichts dagegen spricht werde ich die zao einreichen.

Gruß Dieter
https://dk-nbahn.de" target="_blank ---> Projekt RB31 https://dk-nbahn.de/ba/rb31.php" target="_blank

Alwin Meschede
Beiträge: 7151
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#8 Beitrag von Alwin Meschede »

dk48 hat geschrieben: 05.01.2021 10:25:54 Die Dateien liegen vorab als zip auf meiner Hompage für Tests bereit.
Befunde vom Test:

Tamns:
Ein Dateiname wie Tamns-GATX-9580.rv.fzg ist eigentlich nicht gewünscht, weil die rv.fzgs nicht nach Betreibern gegliedert sein sollen (Grund: Meistens kaufen die Betreiber Fahrzeuge von der Stange, und damit haben dann die Wagen von GATX, VTG, Wascosa, ERR etc.pp. die selben technischen Daten). Tamns_9580.rv.fzg wär ein sinnvoller Name, denn falls wirklich auch andere Firmen Tamns dieser Bauart des Herstellers Tatravagonka betreiben, dann könnten die alle mit in die Datei rein.
In den Grunddaten fehlt ein Rotationszuschlag (siehe Doku, was dort als Schätzwert sinnvoll ist)
Die Bremsbauart ist falsch (darf keine Bremsstellung R haben)
Beim Leerwagen ist keine Bremsenkennlinie gesetzt. Damit ist vermutlich die Bremse funktionslos.
Der beladene Wagen darf laut Lastgrenzraster nur 100 km/h fahren, nicht 120.
Fahzeugdaten -> Fahrzeugdaten
Ist es vom typischen Ladegut her plausibel, dass der beladene Wagen wirklich 90 t wiegt? Kann durchaus sein, aber man sollte zumindest kurz drüber nachgedacht haben.

Tams:
Hat einen derben cwA-Wert eingetragen (-> viel Luftwiderstand :mua )
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
dk48
Beiträge: 300
Registriert: 06.09.2019 09:07:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#9 Beitrag von dk48 »

Alwin,

vielen Dank für Deinen Test, ich habe den Namen und auch die Daten entsprechend geändert:
Rotationszuschlag gemäß Handbuch, cw-Wert etwas geraten, 1,4 für den Wagen mit festem Dach und 1,5 für den Wagen mit Planendach.
Für den beladenen Tamns9580 habe ich 82 t angesetzt.

Für den grauen Wagen ist als Ladung Petrolkoks (Kalzinat) angegeben, was nicht wirklich hilfreich ist, die Schüttgewichte schwanken zwischen 0,6 und 2,0.
Alles was in Orsoy liegt ist schwarz = Koks, Kohle, Petrolkoks oder Erz(?). Von leicht bis schwer und staubig alles möglich.

Die Datei auf meiner Homepage wurde ausgetauscht.
Gruß Dieter
https://dk-nbahn.de" target="_blank ---> Projekt RB31 https://dk-nbahn.de/ba/rb31.php" target="_blank

Erichtopp
Beiträge: 42
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#10 Beitrag von Erichtopp »

Hab ich was falsch gemacht?

In Epoche 6 wird mir kein Drehgestell angezeigt und in Epoche 4 gar kein Wagen. Ich hab die Zip Datei entpackt und ins entsprechende Verzeichnis gehauen. Mit den Kesselwagen hat´s doch auch auf die Art funktioniert ?(

Benutzeravatar
dk48
Beiträge: 300
Registriert: 06.09.2019 09:07:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#11 Beitrag von dk48 »

Die Kesselwagen befinden sich inzwischen zusammen mit den Drehgestellen im offiziellen Datenbestand. Deshalb sollten Kesselwagen und Drehgestelle Y25L aus dem privaten Verzeichnis entfernt werden.
Die Schüttgutwagen verwenden die Drehgestelle aus dem offiziellen Datenbestand, ich glaube das war 109. Ist Voraussetztung für die neuen Wagen.
Ich habe gerade die zip von meiner Homepage geladen - auf meinem Testrechner funktioniert alles und alles. Schau mal nach, ob für den Epoche6- Wegen die 3D-Daten vorhanden sind. Privates Verzeichnis ...RollingStock\Deutschland\Epoche6\Gueterwagen\T-Wagen\Tamns9580\3D-Daten\Tamns9580.lod und weitere (zusammen 9 Dateien)

Kurzzeitig für ca. 1 Stunde lage mal eine defekte zip im Netz.
Gruß Dieter
https://dk-nbahn.de" target="_blank ---> Projekt RB31 https://dk-nbahn.de/ba/rb31.php" target="_blank

Erichtopp
Beiträge: 42
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#12 Beitrag von Erichtopp »

Muss ich dem Wagen noch irgendwie sagen das er auf Drehgestelle zugreifen soll?

Und das Problem das mir überhaupt kein Bild gezeigt wird hab ich bei Epoche 4, da hab ich aber unter beschriebenem Pfad 9 3D Daten.

Na ja bevors zu kompliziert wird, warte ich einfach auf den offiziellen Relase

Benutzeravatar
Matthias H.
Beiträge: 261
Registriert: 10.04.2016 12:14:17
Aktuelle Projekte: Bauen für die Grenzlandbahnen

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#13 Beitrag von Matthias H. »

dk48 hat geschrieben: 03.01.2021 09:24:57 Freue mich auf eine schöne Kulisse für Orsoy....
Es wird noch einige Zeit dauern, bis die Walsumer Kraftwerks- und Nordhafen-Kulisse sich füllt, aber ich habe mit der Fertigstellung des Gleisplans für das Modul Walsum (mit Zeche im Zustand vor der Stilllegung 2008) jetzt endlich den Grundstein gelegt.
Die Modulgrenze zum Rhein richte ich an deinem Modul Orsoy aus.

Bild

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
dk48
Beiträge: 300
Registriert: 06.09.2019 09:07:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Schüttgutwagen in Orsoy-Hafen

#14 Beitrag von dk48 »

Wird ziemlich anspruchvoll...
Es wird kaum eine echte Grenze zu meinem Modul Osoy geben, denn das endet bereits (vor) nach der Hafeneinfahrt von Walsum.
Am Horizont ist wahrscheinlich sichtbar - wird schwierig da war gutes zu bauen, denn wenn Du den Rhein dazu bauen möchtest ist dort die Fähre dabei - die kommt bei mir nicht vor.
Wir tauschen uns aus... (per PN oder E-Mail)

@Erichtopp: Zu den Wagen - die Drehgestelle werden automatisch aus dem offiziellen Bestand gezogen. Ich habe die Dateien noch mal geprüft und eine kleine Änderung gemacht. Addon geht jetzt an Carsten.

Gruß Dieter
https://dk-nbahn.de" target="_blank ---> Projekt RB31 https://dk-nbahn.de/ba/rb31.php" target="_blank

Antworten