LINT 41

Das Unterforum für Projekte zum Thema Lokomotiven, Waggons, Triebwagen (3D-Modell und Antrieb/Bremse).
Nachricht
Autor
Kevin Grün
Beiträge: 189
Registriert: 04.10.2011 18:49:06

Re: LINT 41

#81 Beitrag von Kevin Grün »

Also die Lints von Lübeck nach Puttgaden haben das.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2818
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: LINT 41

#82 Beitrag von Thomas U. »

Kevin Grün hat geschrieben:Also die Lints von Lübeck nach Puttgaden haben das.
Schonmal dran gedacht, dass Fahrzeuge aus anderen Regio-Bereichen auch eine andere Ausstattung haben könnten?
E-Mail: ThomasU@hotmail.de" (gleichzeitig MSN, so er denn funktioniert) oder mansg240h@web.de"

MichaelT
Beiträge: 212
Registriert: 07.02.2010 13:03:46

Re: LINT 41

#83 Beitrag von MichaelT »

Auf die Screenshots habe ich gerwartet. :achdufresse

Da bekommt man ja schon Lust den Autopilot fahren zu lassen und einfach nur das Modell in Zusi 3 zu bewundern.

Benutzeravatar
ThSchulz
Beiträge: 40
Registriert: 06.11.2011 12:22:31

Re: LINT 41

#84 Beitrag von ThSchulz »

Hopper hat geschrieben:
V90fahrer hat geschrieben:Und wenn ich das sehe, ärgert es mich wieder, das ich Zusi3 nicht testen kann, da es lokal nicht funktioniert.
Schade, das Carsten keine Lösung weiß. Zusi2 ging bei mir aber auch noch nie, schon damals nicht unter WinXP.
Das ist aber seltsam. Hast du denn ein Imageprogramm, um deine Systemplatte mal zu sichern, und dann Windows einfach mal neu zu installieren und nur Zusi draufzuspielen? Mit dem Backup wäre es auch risikofrei. Acronis True Image gibt es für Besitzer von WD und Seagate/Maxtor-Platten kostenlos.
http://www.chip.de/downloads/Acronis-Tr ... 24200.html" target="_blank
Es geht grundsätzlich nicht. Ich vermute inzwischen, das es schlicht an meiner zu guten Hardware liegt. :tdw

Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Re: LINT 41

#85 Beitrag von Dennis Bork »

V90fahrer hat geschrieben:
Hopper hat geschrieben:
V90fahrer hat geschrieben:Und wenn ich das sehe, ärgert es mich wieder, das ich Zusi3 nicht testen kann, da es lokal nicht funktioniert.
Schade, das Carsten keine Lösung weiß. Zusi2 ging bei mir aber auch noch nie, schon damals nicht unter WinXP.
Das ist aber seltsam. Hast du denn ein Imageprogramm, um deine Systemplatte mal zu sichern, und dann Windows einfach mal neu zu installieren und nur Zusi draufzuspielen? Mit dem Backup wäre es auch risikofrei. Acronis True Image gibt es für Besitzer von WD und Seagate/Maxtor-Platten kostenlos.
http://www.chip.de/downloads/Acronis-Tr ... 24200.html" target="_blank
Es geht grundsätzlich nicht. Ich vermute inzwischen, das es schlicht an meiner zu guten Hardware liegt. :tdw
Also, hier sind Leute mit 6 Prozessorkernen, 16 GB RAM und wirklich guten GraKas unterwegs (siehe http://www.zusi.de/pages/dehaupt/zusi-3 ... zungen.php ), insofern grenze Dein Problem mit Zusi 2 und 3 doch mal systematisch ein. Wo hängt's denn überhaupt?

Axel
Beiträge: 253
Registriert: 15.03.2002 18:37:51

Re: LINT 41

#86 Beitrag von Axel »

skybluenova hat geschrieben:Wo hängt's denn überhaupt?
Ich glaube hieran: http://forum.zusi.de/viewtopic.php?p=209943#p209943
Zuletzt geändert von Axel am 26.11.2011 15:21:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Re: LINT 41

#87 Beitrag von Dennis Bork »

@Axel: Danke.

@V90Fahrer: Versuch' doch mal, eine Virtual Machine wie z.B. Sun's Virtual Box zu installieren und darin Windows XP oder Windows 7. Ich selbst habe auf meinem iMac diese Kombi laufen (Virtual Box & XP SP3) und trotzdem mit Zusi 3 eine ausreichend gute Framerate.

Hopper
Beiträge: 129
Registriert: 06.06.2010 07:57:24

Re: LINT 41

#88 Beitrag von Hopper »

Also ich bin mir sicher, dass noch nicht alles versucht wurde, um Zusi zum Laufen zu bringen. Und wenn ich das Problem hätte, ich würde dafür auch mein zur Zeit echt gut laufendes Vista opfern und neu aufspielen. Einfach wegen diesem letzten Strohhalm der noch überbleibt. Ohne Zusi das geht ja mal garnicht... naja ok.. wer Skyrim hat wird Zusi erstmal nicht vermissen. Aber trotzdem geht das mal garnicht. :schiel

Benutzeravatar
ThSchulz
Beiträge: 40
Registriert: 06.11.2011 12:22:31

Re: LINT 41

#89 Beitrag von ThSchulz »

skybluenova hat geschrieben:@Axel: Danke.

@V90Fahrer: Versuch' doch mal, eine Virtual Machine wie z.B. Sun's Virtual Box zu installieren und darin Windows XP oder Windows 7. Ich selbst habe auf meinem iMac diese Kombi laufen (Virtual Box & XP SP3) und trotzdem mit Zusi 3 eine ausreichend gute Framerate.

Wenn das funktioniert, bin ich dir extrem dankbar! Ich installiere grade XP in der virtuellen Umgebung. Mal schauen, obes dann klappt. Ich gebe dir bescheid. :]

MichaelT
Beiträge: 212
Registriert: 07.02.2010 13:03:46

Re: LINT 41

#90 Beitrag von MichaelT »

Ich bin aber sicher, dass Carsten das Problem noch in den Griff bekommt. Zumindest die Suchmaschine mit dem G spuckt ca. 135.000 Ergebnisse aus, also scheint das Problem ja nicht unbekannt zu sein.

Benutzeravatar
ThSchulz
Beiträge: 40
Registriert: 06.11.2011 12:22:31

Re: LINT 41

#91 Beitrag von ThSchulz »

OHA es funktioniert mit der Virtuel Box!

Nun muss ich nurnoch diesen ganzen Treibersalat installieren, dann klappts auch mit dem "Simulation starten" starten.
Aber das Programm als solches funktioniert schonmal. :)

Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Re: LINT 41

#92 Beitrag von Dennis Bork »

V90fahrer hat geschrieben:OHA es funktioniert mit der Virtuel Box!
Freut mich! War echt ein Strohhalm denke ich mal :) Aber auf einer schnellen Maschine sollte die Sache sogar einigermaßen zufriedenstellend laufen. Die Demo läuft auf meinem recht starken iMac in der Virtual Box mit ca. 50fps, für Zusi 2 habe ich mir damals extra ein (recht schwaches) Windows-Notebook gekauft. Bisher habe ich mir nicht die Arbeit gemacht, unter der VM auch mal die Zusi-2-Version zu installieren. Werde ich vielleicht demnächst mal austesten, auch für eventuelle Mac- und Linuxuser ja vielleicht noch eine Alternative. Unter einer kommerziellen Virtual Machine wie VMWare laufen Programme meist noch (teils deutlich) flüssiger.
Zuletzt geändert von Anonymous am 27.11.2011 01:12:50, insgesamt 1-mal geändert.

ImmoBirnbaum
Beiträge: 1025
Registriert: 18.01.2004 12:51:32
Aktuelle Projekte: Objektbau in LOD0, Fahrpult, new adventures in VHDL
Wohnort: EPD

Re: LINT 41

#93 Beitrag von ImmoBirnbaum »

Bzgl. der 1. Klasse-Diskussion:
die LINT der HarzWeserBahn haben 8 Plätze in der 1. Klasse, gekennzeichnet durch den gelben Balken über genau dem einen Fenster. Beim Vorbild hats natürlich eine Tür zur 1. Klasse, im Modell nicht, der Effekt kommt eh bei der Betrachtung von außen nicht wirklich zur Geltung und der Aufwand lohnt sich nicht. In der HarzWeserBahn gibt es keine Ledersitze, sondern die Sitze, die man sonst aus den Dostos kennt, wie in der 1. Klasse üblich mit den invertierten Polsterfarben. Auch hier gilt: extra noch Sitze zu modellieren, die eine etwas andere Lehne haben lohnt sich wohl kaum. Außerdem kann ich mit dem noch freien Platz in der Innenraumtextur was besseres anfangen, z.B. den Führerstand noch etwas besser gestalten.

Hier noch die erste Impression von der Umwandlung der DB Regio-Variante zum Privatbahnfahrzeug:

Bild
SAAB - more than a car

Klaus Peterson
Beiträge: 207
Registriert: 21.11.2006 11:30:49

Re: LINT 41

#94 Beitrag von Klaus Peterson »

sehr, sehr hübsch

ImmoBirnbaum
Beiträge: 1025
Registriert: 18.01.2004 12:51:32
Aktuelle Projekte: Objektbau in LOD0, Fahrpult, new adventures in VHDL
Wohnort: EPD

Re: LINT 41

#95 Beitrag von ImmoBirnbaum »

Hier ist schon mal eine Hälfte vom VT 210 "Augsburg" der Bayerischen Regiobahn:

Bild

Bild
SAAB - more than a car

Benutzeravatar
Jannick Dahm
Beiträge: 255
Registriert: 15.09.2006 09:10:28

Re: LINT 41

#96 Beitrag von Jannick Dahm »

Hallo Immo,

tolle Bilder zeigst du uns hier? Sag mal, ist die Stirnfensteroberkante tatsächlich auf Höhe der Fahrgastzellenseitenfenster? Das wäre nach meiner Beobachtung ein Stück zu tief. Das würde auch erklären, eshalb mir das Stirnfenster so gestuztz vorkommt.

Grüüüüüüße

Benutzeravatar
ThSchulz
Beiträge: 40
Registriert: 06.11.2011 12:22:31

Re: LINT 41

#97 Beitrag von ThSchulz »

Jannick Dahm hat geschrieben:Hallo Immo,

tolle Bilder zeigst du uns hier? Sag mal, ist die Stirnfensteroberkante tatsächlich auf Höhe der Fahrgastzellenseitenfenster? Das wäre nach meiner Beobachtung ein Stück zu tief. Das würde auch erklären, eshalb mir das Stirnfenster so gestuztz vorkommt.

Grüüüüüüße

Das fällt mir jetzt erst auf. Du hast Recht! Die Scheibe ist oben zu tief.
Vorbild: http://www.tippner-home.de/648%20268.JPG" target="_blank
Die Scheibe geht bis über die Markierung der 1. Klasse. :]

ImmoBirnbaum
Beiträge: 1025
Registriert: 18.01.2004 12:51:32
Aktuelle Projekte: Objektbau in LOD0, Fahrpult, new adventures in VHDL
Wohnort: EPD

Re: LINT 41

#98 Beitrag von ImmoBirnbaum »

Na klasse. Das ist jetzt schon das zweite Mal, dass sich trotz des Haufen Fotos, die ich von dem Zug habe, ein Fehler eingeschlichen hat, weil die Zeichnung, die ich zum Modellieren verwendet habe, offenbar irgendwie ne Beta-Version des Fahrzeugs darstellt (oder schlicht falsch ist)...

Links der alte Stand, rechts der neue Stand. Den muss ich jetzt dummerweise "nur" noch in das Modell des B-Wagens reinkopieren, und das in insgesamt 3 Detailstufen...

Bild
SAAB - more than a car

Benutzeravatar
Jannick Dahm
Beiträge: 255
Registriert: 15.09.2006 09:10:28

Re: LINT 41

#99 Beitrag von Jannick Dahm »

"Nur Arbeit mit dem Bengel", was Immo!? :rofl

Sieht gut aus!

Max429
Beiträge: 35
Registriert: 13.08.2011 00:31:49
Aktuelle Projekte: -Universalfahrpult mit Kai V.

-KBS 434 Für Zusi [ http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=30&t=10916 ]
Wohnort: Hagen (Westf.)

Re: LINT 41

#100 Beitrag von Max429 »

Ich bin echt kein LINT-fan aber diese Bilder haun mich echt um
:respekt
Gruß Max

Antworten