BR 407 (Velaro D)

Das Unterforum für Projekte zum Thema Lokomotiven, Waggons, Triebwagen (3D-Modell und Antrieb/Bremse).
Nachricht
Autor
oberstrom (Markus)
Beiträge: 1369
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: BR 407 (Velaro D)

#161 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Wie genau verhält sich die Sprachausgabe vom 408 bei einer SIFA- und PZB-Zwangsbremsung vom Beginn bis zum Stillstand? Kommt da in Dauerschleife "SIFA Zwangsbremsung" und "Zwangsbremsung Zugbeeinflussung" oder nur "Zwangsbremsung"?

Benutzeravatar
pabo2001
Beiträge: 185
Registriert: 10.04.2017 19:48:00
Aktuelle Projekte: BR 407 & BR 408

Re: BR 407 (Velaro D)

#162 Beitrag von pabo2001 »

Ich gehe Mal stark davon aus, dass die Sprachausgabe zur PZB-Zwamgsbremsung höhere Priorität hat. Daher wird nur diese zu hören sein. Sobald du "Frei" drückst und die PZB-Zwamgsbremsung auslöst, solltest du dann "Sifa-Zwangsbremsung" hören.

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1369
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: BR 407 (Velaro D)

#163 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Ich meinte die beiden Arten von Zwangsbremsungen getrennt, nicht wenn sie gleichzeitig auftreten, wobei das auch eine interessante Frage ist.

Benutzeravatar
pabo2001
Beiträge: 185
Registriert: 10.04.2017 19:48:00
Aktuelle Projekte: BR 407 & BR 408

Re: BR 407 (Velaro D)

#164 Beitrag von pabo2001 »

Das sollte beim 408 nicht anders sein als beim 407. Dort habe ich es im Führerstands-Editor so hingebogen, dass es klingt wie in echt. Hör es dir Mal im Simulator an, ansonsten kann ich dir auch die originalen Audio-Dateien zukommen lassen.

BR412Fan
Beiträge: 44
Registriert: 04.07.2019 08:14:02

Re: BR 407 (Velaro D)

#165 Beitrag von BR412Fan »

Moin, mir ist aufgefallen das der 407 bei einer normalen Betriebsbermsng die E Bremse in den Endwagen nicht benutzt. Bei einer SB nimmt er alle E Bremsen. Möchte man danach aber weiterfahren bleiben die E Bremsen in den Endwagen aktiv und der Zug beschleunigt kaum bzw bremst wenn man in 0 Stellung geht und alle Bremsen gelöst sind.
Aufgefallen ist mir das im Fahrplan Köln-Düsseldorf 2021 16-19 Uhr bei den Zügen 9472 und 516.
Ob das auch den 408 betrifft kann ich nicht sagen.

LG

yxyx
Beiträge: 272
Registriert: 05.07.2022 11:26:10

Re: BR 407 (Velaro D)

#166 Beitrag von yxyx »

BR412Fan hat geschrieben: 18.06.2024 09:24:42 Möchte man danach aber weiterfahren bleiben die E Bremsen in den Endwagen aktiv und der Zug beschleunigt kaum bzw bremst wenn man in 0 Stellung geht und alle Bremsen gelöst sind.
Kann ich bestätigen, getestest auf der Bremsteststrecke (Startgeschwindigkeit 40 km/h) mit "RollingStock\Deutschland\Epoche6\Elektrotriebwagen\VelaroD\407_Einfachtraktion_1Kl_vorn.trn.xml", Zusi-Version 3.5.8.0 und ZusiDisplay-Version 3.5.33.0.

Folgende Screenshots veranschaulichen das Problem glaube ich ganz gut:
Bild
Bild
(Die angezeigte Bremskraft und die in der Schummelinfo angezeigte Beschleunigung bleiben konstant.)
BR412Fan hat geschrieben: 18.06.2024 09:24:42 Ob das auch den 408 betrifft kann ich nicht sagen.
Der 408 ist nicht betroffen.

Liebe Grüße
yxyx

BR412Fan
Beiträge: 44
Registriert: 04.07.2019 08:14:02

Re: BR 407 (Velaro D)

#167 Beitrag von BR412Fan »

Also der 408 benutzt bei mir bei einer normalen Betriebsbremsung nur die E Bremse in den Endwagen. Nicht in den Mittelwagen. Bei einer SB benutzt er alle E Bremsen. Fährt danach aber ganz normal weiter.

Antworten