Twindexx Vario (445, 446 und Dosto 2010)

Das Unterforum für Projekte zum Thema Lokomotiven, Waggons, Triebwagen (3D-Modell und Antrieb/Bremse).
Nachricht
Autor
SörenG
Beiträge: 81
Registriert: 19.09.2020 20:43:06

Re: Twindexx Vario (445, 446 und DoSto 2010)

#161 Beitrag von SörenG »

Thomas F. hat geschrieben: 31.05.2022 20:40:40
SörenG hat geschrieben: 31.05.2022 20:10:23
Konstantin E. hat geschrieben: 31.05.2022 19:28:43

1a Lehrbeispiel für "wie trete ich einen Shitstorm los". 8o
Bis zu Deinem Beitrag war 2 Tage lang nichts passiert.
Moinsen,
du reagierst jetzt ja auch!
Ja, und? Ich beschwer mich ja nicht über einen (bis dahin gar nicht existierenden) shitstorm.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32236
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Twindexx Vario (445, 446 und DoSto 2010)

#162 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ja, der Kommentar war eindeutig daneben.

Carsten

Benutzeravatar
Marcel146
Beiträge: 1233
Registriert: 01.03.2002 19:58:48
Wohnort: Seelze
Kontaktdaten:

Re: Twindexx Vario (445, 446 und DoSto 2010)

#163 Beitrag von Marcel146 »

Einfach mal so nehmen wie es ist.....ich frag mich eher ob die Vario so eine Sprachausgabe haben? Sorry die haben halt den Dialekt und fertig....wo ist das Problem Adrian/René eigentlich??

Adrian
Beiträge: 238
Registriert: 05.09.2021 14:39:56
Aktuelle Projekte: Umzugskisten für den Überseecontainer packen - seven more weeks to go :)
Wohnort: Ab Oktober ZQN

Re: Twindexx Vario (445, 446 und DoSto 2010)

#164 Beitrag von Adrian »

Marcel146 hat geschrieben: 31.05.2022 22:12:32 Einfach mal so nehmen wie es ist.....ich frag mich eher ob die Vario so eine Sprachausgabe haben? Sorry die haben halt den Dialekt und fertig....wo ist das Problem Adrian/René eigentlich??
Du Marcel da gibt es kein Problem, schönes Video nur die Sprache ist nicht mein Geschmack. Wie für die meisten Deutschen die den Dialekt nicht mögen.

Aber mal zum Twindexx, hatte die Tage das "Vergnügen" einen der wenigen REs zwischen Mannheim und Frankfurt zu nutzen (die ja durch diese "Baustellenplanung" - ich bin mir nicht sicher ob für diese dilettantische Ausführung auf der Riedbahn der Begriff noch zutrifft).

Kann einer der Tfs die den täglich fahren bestätigen, dass der sich wirklich so extrem ruppig fahren lässt? Gefühlt hat der wirklich jeden Bahnsteig mit VB mitgenommen.

So Gn8, nach 148 Min Verspätung gestern und 131 Min heute bin ich von der DB mal wieder restlos bedient. Und ganz besonders von der Disposition der Alleo-Verkehre. Armutszeugnis nicht mal eine Spitze FF-SSH-FF fahren zu können, respektive SSH-FF-SSH.
"Stellt euch vor, Sizilien 1922"

IngoW

Re: Twindexx Vario (445, 446 und DoSto 2010)

#165 Beitrag von IngoW »

Adrian hat geschrieben: 31.05.2022 22:30:55
Marcel146 hat geschrieben: 31.05.2022 22:12:32 Einfach mal so nehmen wie es ist.....ich frag mich eher ob die Vario so eine Sprachausgabe haben? Sorry die haben halt den Dialekt und fertig....wo ist das Problem Adrian/René eigentlich??
Du Marcel da gibt es kein Problem, schönes Video nur die Sprache ist nicht mein Geschmack. Wie für die meisten Deutschen die den Dialekt nicht mögen.

Aber mal zum Twindexx, hatte die Tage das "Vergnügen" einen der wenigen REs zwischen Mannheim und Frankfurt zu nutzen (die ja durch diese "Baustellenplanung" - ich bin mir nicht sicher ob für diese dilettantische Ausführung auf der Riedbahn der Begriff noch zutrifft).

Kann einer der Tfs die den täglich fahren bestätigen, dass der sich wirklich so extrem ruppig fahren lässt? Gefühlt hat der wirklich jeden Bahnsteig mit VB mitgenommen.

So Gn8, nach 148 Min Verspätung gestern und 131 Min heute bin ich von der DB mal wieder restlos bedient. Und ganz besonders von der Disposition der Alleo-Verkehre. Armutszeugnis nicht mal eine Spitze FF-SSH-FF fahren zu können, respektive SSH-FF-SSH.
Nicht ärgern... die Bahn will doch den Luftverkehr ersetzen :D :D :D .....In der Zeit biste bis z. B. nach Malle geflogen

MaikistimForum
Beiträge: 261
Registriert: 14.03.2016 21:34:32

Re: Twindexx Vario (445, 446 und DoSto 2010)

#166 Beitrag von MaikistimForum »

Marcel146 hat geschrieben: 31.05.2022 22:12:32 Einfach mal so nehmen wie es ist.....ich frag mich eher ob die Vario so eine Sprachausgabe haben?
Da kann ich dich beunruhigen... Ähnlich wie beim ICE-T geht die Sprachausgabe nur so lang, wie du den Taster gezogen hältst... Ziehst du ihn also nur kurz dann kommt halt nur "Zugb" und ziehst du ihn länger kommt irgendwann "Zugbeeinflussung"

Benutzeravatar
Fr0ggy
Beiträge: 114
Registriert: 19.06.2020 19:53:00
Aktuelle Projekte: Twindexx Vario
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Twindexx Vario (445, 446 und Dosto 2010)

#167 Beitrag von Fr0ggy »

Moin,

könnte jemand aus dem Raum Berlin, bzw. Rostock und Umgebung nach Möglichkeit bitte Fotos der Anschriften an den folgenden Mittelwagen machen?:
-DBpza 782.1 (nur 2. Klasse)
-DBpza 782.2 (nur 2. Klasse, komplett mehrzweck im Unterstock) sowie
-DABpbza 787.1 (erste und zweite Klasse mit behindertengerechter Einrichtung)

Jeder der Wagen sollte eigentlich jeweils einmal pro 5-teiliger Fahrzeuggarnitur vorhanden sein.

Wichtig wäre, dass die Bremsgewichte, die Wagengewichte (leer- und beladen) mit Platzangabe sowie die Fahrzeugnummern gut lesbar sind. Gerne auch noch bei Gelegenheit Fotos von der kompletten Seite der Wagen.

Benutzeravatar
Sebastian D.
Beiträge: 355
Registriert: 07.12.2011 04:08:35
Wohnort: Berlin

Re: Twindexx Vario (445, 446 und Dosto 2010)

#168 Beitrag von Sebastian D. »

Ich werd mal schauen, ob ich die Woche dazu komme, ein paar Bilder in Nauen zu machen (sofern die Wagen auf der RB 10/14 eingesetzt werden, das weiß ich jetzt nicht).
Gruß Sebastian
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3

Benutzeravatar
Fr0ggy
Beiträge: 114
Registriert: 19.06.2020 19:53:00
Aktuelle Projekte: Twindexx Vario
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Twindexx Vario (445, 446 und Dosto 2010)

#169 Beitrag von Fr0ggy »

Soweit ich weiß, werden die nur in den Twindexx 445er Garnituren auf dem RE 5 eingesetzt.

Antworten