Voith Gravita 10BB (BR 261)

Das Unterforum für Projekte zum Thema Lokomotiven, Waggons, Triebwagen (3D-Modell und Antrieb/Bremse).
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Straßenbahner
Beiträge: 48
Registriert: 23.01.2021 21:22:42
Wohnort: Im schönen Osten
Kontaktdaten:

Voith Gravita 10BB (BR 261)

#1 Beitrag von Straßenbahner »

Grüße,

mal eine kleine Fehlermeldung
mir ist bei der Gravita aufgefallen, dass sicher der Lokkasten in Kurven komisch bewegt
Der längere Vorbau bewegt sich immer zum Kurveninneren, wenn ich das richtig beobachtet hab.
Außerdem sieht es dann so aus, als würden die Lichter schweben.

Bild Bild

Bild Bild

Ich hoffe die Bilder sind aufschlussreich

MfG und nen schönen Abend :dösen
Flo

MBT Kuhl
Beiträge: 595
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Wilhelmsburg, Eurodual, Restarbeiten an Fahrzeugen
Wohnort: Teletubbieland

Re: Voith Gravita 10BB (BR 261)

#2 Beitrag von MBT Kuhl »

Statt dem zweiten Drehgestell wird der Lokkasten über die Drehgestell-Animation gedreht. Es kann sein, dass der Wert AniIndex auf die falsche verknüpfte Datei zeigt. Bei mir läuft im 3D-Editor alles richtig. Auf der Radienteststrecke habe ich das gleiche Problem. Keine Ahnung, wo das her kommt.

Grüße
Mritz
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.

Sebastian Leonow
Beiträge: 369
Registriert: 13.06.2003 00:27:25
Wohnort: Bochum

Re: Voith Gravita 10BB (BR 261)

#3 Beitrag von Sebastian Leonow »

Nur als Ergänzung: Es tritt nicht nur auf der Radienteststrecke auf, sondern auch auf anderen Strecken. Ich hatte das Phänomen auf Lehrte-Celle auch schon beobachtet, aber auf meinen veralteten Datenbestand geschoben.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2904
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Voith Gravita 10BB (BR 261)

#4 Beitrag von Johannes »

MBT Kuhl hat geschrieben: 23.05.2022 00:00:06 Bei mir läuft im 3D-Editor alles richtig. Auf der Radienteststrecke habe ich das gleiche Problem. Keine Ahnung, wo das her kommt.
Wenn ich recht weiß, sind Animationen in .lod.ls3 verboten. Zusi warnt hier leider nicht.

Außerdem verhalten sich Simulator und 3D-Editor bei der Animationsansteuerung unterschiedlich, Testen im 3D-Editor genügt also nicht: https://zusiwiki.echoray.de/wiki/Spickz ... S3-Dateien ("Ansteuerung der Fahrzeuganimationen im Simulator und im 3D-Editor").

Was ist der Sinn dahinter, den Lokkasten per Animation zu drehen?

MBT Kuhl
Beiträge: 595
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Wilhelmsburg, Eurodual, Restarbeiten an Fahrzeugen
Wohnort: Teletubbieland

Re: Voith Gravita 10BB (BR 261)

#5 Beitrag von MBT Kuhl »

Hallo Johannes,

Drehgestelle habe ich bisher immer in der .lod.ls3 animiert, wenn ich sie denn animiert habe. Ich kann die Animationen gerne heraus nehmen.

Der Lokkasten soll nicht gedreht werden. Die Drehung des Drehgestells findet nicht statt, stattdessen wird der Lokkasten gedreht. Das ist ein Fehler und nicht beabsichtigt.

Von animierten Drehgestellen halte ich nicht so viel. Für meine Begriffe sieht man das zu wenig. Ausnahme sind sehr enge Bögen. Da sieht man das beim letztens eingereichten Citaro CapacityL sehr gut. Der Nachläufer ist so animiert. Dort sind die Animationsdefinitionen in der Lod1.ls3 enthalten.

Grüße
Moritz
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.

Antworten