Aktuelle Zeit: 25.04.2019 05:49:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: RegioShuttle RS1
BeitragVerfasst: 30.03.2019 11:49:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 20.12.2003
Beiträge: 858
Wohnort: Kaiserslautern
Aktuelle Projekte: Selbst + ständig = selbständig. :D
lostAm hat geschrieben:
(...) Der lässt sich noch wie richtige Eisenbahn fahren :D


Das ist noch richtige Eisenbahn. Wobei die erste Bauserie noch deutlich "uriger" ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RegioShuttle RS1
BeitragVerfasst: 03.04.2019 07:01:00 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 659
Wohnort: Schwenningen (Heuberg - 72477)
lostAm hat geschrieben:
Vlt. lässt sich dann, wenn das mit den RS1 so klappt der Christian auch dazu überreden, mich den NE81 repainten zu lassen. Das wäre natürlich mein persönlicher Traum. Der NE81 ist einfach immernoch mein Lieblingsfahrzeug. Der lässt sich noch wie richtige Eisenbahn fahren :D

Sehe da keinen Grund warum nicht. Aber NE81 ist jetzt eine andere Baustelle.

Schönes Repaint. Die Wieslauftalbahn hab ich damals unter Zusi2 nicht mehr geschafft.

_________________
Aktuelle Projekte:
  • Zusi3 · Streckenprojekt "Rund um Tuttlingen"
  • Zusi3 · Schlepptriebwagen NE81 - Baureihe 626


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RegioShuttle RS1
BeitragVerfasst: 11.04.2019 16:24:25 
Offline

Registriert: 03.02.2019
Beiträge: 4
Hallo in die Runde!

Ich möchte Euch gerne an einem kleinen Erkenntnisgewinn teilhaben lassen... zumindest war es für mich so.
Seit einem der letzten Updates fuhren die RS1 in meinem "Spielfahrplan" plötzlich nur noch in der unteren Zugart (vorher ganz normal in der oberen Zugart). Angeblich hatten die Kisten "0" Bremsprozente:
Bild

Ich hatte nichts an den Fahrplaneinstellungen geändert, auch habe ich keine Änderungen im Fahrzeugeditor vorgenommen... ich bin ein ganz klassischer Endanwender ohne den Drang, irgendwelche Beta-Versionen zu nutzen oder im Fahrzeugeditor herumzupfuschen.

Wo lag nun das Problem?
Die offiziellen Fahrpläne (in denen der RS1 vorkommt) laufen ohne Probleme, da wird automatisch die obere Zugart eingestellt.
Nach einigem Probieren fiel mir auf, dass im Fahrplaneditor in meinem Fahrplan als Bremsstellung für den Zug "Mg (R+Mg)" angegeben war, in den offiziellen Fahrplänen aber "Mg (P+Mg)". Nach Umstellung auf "Mg (P+Mg") wurde auch in meinem Fahrplan automatisch die obere Zugart korrekt eingestellt. Vermutlich hatte ich bei der Fahrplanerstellung (schon länger her) fälschlicherweise die falsche Bremsstellung angegeben (da der RS1 wohl kein "R" hat).
Für Zusi war das bis dato aber kein Problem, der Simulator hatte wohl bisher einfach automatisch den höchsten verfügbaren Brh-Wert genommen und unabhängig von der Bremsstellung die passende Zugart eingestellt... kann das sein? Seit einem der letzten Updates schaut der Simulator aber anscheinend auch auf die vorgegebene Bremsstellung. Und wenn hier eine Bremsstellung angegeben ist, die das Fahrzeug nicht hat, gibts 0 Bremsprozente und damit die untere Zugart.

Vielleicht hilft meine Erkenntnis ja auch dem ein oder anderen... aber vielleicht habe ich ja doch in Unkenntnis der tieferen Zusi-Algorithmen einen Bock geschossen :rolleyes:


Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RegioShuttle RS1
BeitragVerfasst: 11.04.2019 16:37:27 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6244
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Der trockene Martini hat geschrieben:
Für Zusi war das bis dato aber kein Problem, der Simulator hatte wohl bisher einfach automatisch den höchsten verfügbaren Brh-Wert genommen und unabhängig von der Bremsstellung die passende Zugart eingestellt... kann das sein?


Nein. Es war schon immer so, dass man 0 Bremsprozente kriegte, wenn man in der falschen Bremsstellung unterwegs war.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RegioShuttle RS1
BeitragVerfasst: 11.04.2019 17:05:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2896
Im letzten Update wurde die Bremse von KE-GP auf KE-L2d geändert. Eine Änderung der Bremsprozente erfolgte nicht, aber KE-GP besitzt kein R und ich meinte mich vage erinnert zu haben, dass Zusi in solchen Situationen automatisch auf P zurückfällt.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RegioShuttle RS1
BeitragVerfasst: 11.04.2019 17:40:11 
Offline

Registriert: 03.02.2019
Beiträge: 4
Ok, danke fürs Aufgleisen!

Wie geschrieben, an meinen Fahrplänen wurde nix geändert... es wundert mich daher ein wenig, dass ich plötzlich mit 0 Bremsprozenten unterwegs war, ohne irgendeinen Handschlag getan zu haben.
Nun ja, dann werde ich meine zwei, drei Züge auf P+Mg umstellen und alles ist gut.

Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.019s | 14 Queries | GZIP : Off ]