Aktuelle Zeit: 21.09.2018 04:03:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DR V180
BeitragVerfasst: 02.06.2009 11:01:34 
Offline

Alter: 52
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 1165
Wohnort: Ilfeld
Aktuelle Projekte: Signal- und Fahrzeugbau für Z3
Nachbau der KBS357,590,600
Hallo

hier mal wieder was von der Fahrzeugbaufront für Zusi3

Bild

untere Reihe die V180 in der Auslieferungsversion
darüber die umgerüsteten Maschinen.


Gruß Jörg

_________________
Gruß Jörg

Signal-& Fahrzeugbau Ilfeld


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR V180
BeitragVerfasst: 02.06.2009 12:20:37 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 40
Registriert: 21.02.2004
Beiträge: 18
Wohnort: Rostock
Tagschön.

:wow
Lang anhaltender Beifall. :applaus :applaus :applaus
Gefallen mir sehr gut!

Gruß
Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR V180
BeitragVerfasst: 02.06.2009 12:36:57 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 26
Registriert: 14.11.2008
Beiträge: 10
Wohnort: LWO
Moin,

wow die sehen echt hammer aus! :achdufresse

_________________
MfG,
Martin

BR 103 eine einzigartige E-Lok!!!!


Nach oben
 Profil Website besuchen YIM ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR V180
BeitragVerfasst: 02.06.2009 12:51:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2006
Beiträge: 86
Wohnort: Karlsruhe
Moin,

sehr schön, aber könnte man die Fenster noch ein bisschen dunkler machen? Wie sehen denn die "technischen Daten" des Modells aus?

Gruß

Andi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR V180
BeitragVerfasst: 03.06.2009 07:19:51 
Offline

Alter: 52
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 1165
Wohnort: Ilfeld
Aktuelle Projekte: Signal- und Fahrzeugbau für Z3
Nachbau der KBS357,590,600
Hallo

Die Fenster mache ich noch etwas dunkler. das ist kein Problem.

Zu den "technischen Daten" der Modelle:

Aufbau"Gehäuse": ca 800 Dreiecke in Lod1 und eine Textur 512x512
Rahmen+Drehgestell: ca 1200 Dreiecke in Lod1 und eine Textur 256x256

Die der Pufferbohlenkleinkram ist wie dargestellt für Lod0 und haut nochmal 1600 Dreiecke drauf.
für Lod1 gibts das etwas abgespeckt mit ca 400 Dreiecken.

So dass sich für das gesamte Lod1 Modell 2400 Dreiecke ergeben.
Das gesamte Lod2 Modell hat ca 540 Dreiecke.
Das Lod3 Modell besteht aus 80 Dreiecken.

Die Variante mit den 2 Texturen habe ich gewählt um den Rahmen und den Aufbau getrennt erstellen zu können und beide Sachen untereinander kombinieren zu können.

Auch habe ich so die Möglichkeit die Lod Umschaltpunkte der einzelnen Teile besser zu steuern.
Also den Aufbau etwas weiter mit der höheren Lodstufe zu benutzen als das Fahrwerk.

Hier mal die Nebeneinanderstellung der Lod Stufen:
Links Lod1
Mitte Lod2
rechts Lod3

Bild

Gruß Jörg

_________________
Gruß Jörg

Signal-& Fahrzeugbau Ilfeld


Zuletzt geändert von Jörg_S am 03.06.2009 09:20:04, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR V180
BeitragVerfasst: 15.06.2009 22:57:08 
Offline

Alter: 52
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 1165
Wohnort: Ilfeld
Aktuelle Projekte: Signal- und Fahrzeugbau für Z3
Nachbau der KBS357,590,600
Hallo

So nun das Endergebnis der V180 Reihe.

Insgesamt 14 Fahrzeuge

untere Reihe als V180, mittlere Reihe als 118 obere Reihe als 228.

Bild

Gruß Jörg

_________________
Gruß Jörg

Signal-& Fahrzeugbau Ilfeld


Zuletzt geändert von Jörg_S am 15.06.2009 23:03:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DR V180
BeitragVerfasst: 16.04.2018 00:13:48 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2738
Wohnort: Duisburg
Ich habe mal die BR 180 vor dem E 2852 Nordhausen - Altenbeken (- Köln) im Fahrplan 1991 eingesetzt. Dabei ist mir das durchsichtige Fenster aufgefallen. Man sieht den kompletten Hintergrund.
Bild

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: V180 Problem
BeitragVerfasst: 19.05.2018 19:14:11 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 824
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,
ich poste es mal hier rein. Wenn ich die 118 in den Fahrplan baue, bekomme ich nach wie vor einen Absturz. Bin ich damit allein oder betrifft das auch noch andere.
LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 20.05.2018 13:42:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27949
Wohnort: Braunschweig
Mit dem aktuellen Sim? Dann bitte mal genaue Anleitung.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 20.05.2018 20:26:21 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 824
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,
kommt die Tage. Kann zur Zeit nicht fahren.
LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 26.05.2018 12:21:05 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 824
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,
habe jetzt nochmal mit der 118 getestet.
Es kommt im Plan von 1981 folgender Fehler: Zugriffsverletzung bei Adresse 0063B5D9 in Modul zusisim.exe
Außerdem gibt er an, das die Züge GAG 58302 (Kassel), DG53707(Liebenau) und Lt82453(Scherfede) die Fahrplaneinträge nicht mehr absteigend haben. Ich ändere aber ausschließlich die Lok beim D-Zug (874???) von Fröndenberg nach Kassel.

LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 01.06.2018 13:53:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27949
Wohnort: Braunschweig
Zitat:
habe jetzt nochmal mit der 118 getestet.
Es kommt im Plan von 1981 folgender Fehler:...

Genaue Anleitung heißt, dass Du mal ganz genau sagst, was du machst. Welcher Fahrplan, welcher Zug, welche Einstellungen.
Bei meinen Tests gibt's keine Fehler.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: V180 Problem
BeitragVerfasst: 01.06.2018 21:54:09 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 824
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo Carsten,
wie ich schon schrieb: ich setzte vor den D-Zug 784 (?) von Fröndenberg nach Kassel die 118 und lösche die 218er. Mehr nicht. Dann erscheinen oben genannte Fehler. Ich ändere auch sonst nichts an den Zugeinstellungen.
LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 01.06.2018 22:59:57 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1416
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich habe keinen D784 im Bestand gefunden

Mein Workflow wäre (am Beispiel des D843):
  • Zusi starten
  • Fahrplan \Timetables\Deutschland\Salzkotten_Kassel_Ruhrtalbahn\Salzkotten-Kassel_Froendenberg_Fahrplan1981_12Uhr-24Uhr.fpn laden
  • Fahrplanerstellung, Fahrplaneditor aufrufen
  • Reiter Züge, 7b öffnen, D843 markieren, Zug bearbeiten klicken
  • Reiter Fahrzeuge, Fahrzeug anfügen klicken
  • V180*.fzg suchen und einfügen
  • Die eingefügte V180 (am Ende der Liste) markieren und die Schaltfläche Nach oben solange klicken, bis die Lok an oberster Stelle steht
  • Den 2. Eintrag Lok (mit dem Verzeichnissymbol) markieren und Schaltfläche Fahrzeug löschen klicken
  • Zug-Editor mit OK schließen
  • Fahrplan speichern

Was mache ich falsch, wenn es bei mir geht und nicht crasht?

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 02.06.2018 09:14:11 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 824
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo Michael,
ich wußte die genaue Zugnummer nicht. Aber es geht um diesen Zug. Und ich mache nichts anderes als Du. Ich werde es bei Gelegenheit noch einmal versuchen nach deiner Beschreibung. Vielleicht hilft das. Aber wie gesagt. Ich mache nichts andeeres.
LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 02.06.2018 11:31:30 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 824
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,
habe es gerade nochmal getestet. Der Fehler bleibt. Hänge ich z.b. ne 220 dran, funktioniert alles perfekt. Auch Doppeltraktion V100 geht. Nur bei der 118 kommt der Fehler immer wieder.
Ich lass es dabei bewenden. Wer weiß, wo es klemmt bei meinem Rechner. Die Zusieinstellung sind alle auf Standard. Ich habe kein Idee, woran es liegen könnte. Danke trotzdem für die Unterstützung.

LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 02.06.2018 11:58:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27949
Wohnort: Braunschweig
Ich hab immer noch keine genaue Anleitung bekommen. Das kann doch nicht so schwer sein! Also welcher Fahrplan und welcher Zug?
Zusi ist auf dem letzten Beta-Stand?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 02.06.2018 15:10:12 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 824
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Michael Springer hat geschrieben:

Mein Workflow wäre (am Beispiel des D843):
  • Zusi starten
  • Fahrplan \Timetables\Deutschland\Salzkotten_Kassel_Ruhrtalbahn\Salzkotten-Kassel_Froendenberg_Fahrplan1981_12Uhr-24Uhr.fpn laden
  • Fahrplanerstellung, Fahrplaneditor aufrufen
  • Reiter Züge, 7b öffnen, D843 markieren, Zug bearbeiten klicken
  • Reiter Fahrzeuge, Fahrzeug anfügen klicken
  • V180*.fzg suchen und einfügen
  • Die eingefügte V180 (am Ende der Liste) markieren und die Schaltfläche Nach oben solange klicken, bis die Lok an oberster Stelle steht
  • Den 2. Eintrag Lok (mit dem Verzeichnissymbol) markieren und Schaltfläche Fahrzeug löschen klicken
  • Zug-Editor mit OK schließen
  • Fahrplan speichern

Was mache ich falsch, wenn es bei mir geht und nicht crasht?

Michael


Das habe ich gemacht. Wie schon geschrieben. Ich wußte nur immer nicht die korrekte Zugnummer.
aber so, wie es Michael hier beschreibt mit dem Fahrplan und dem Zug habe ich es mit der 118 versucht. Und es klappt offenbar bei Michael mit der 118. Bei mir geht die 118 aber nicht. Die anderen Loks aber schon. Also scheint es wohl ein Problem bei mir zu sein. Die Betas sind alle drauf.

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 02.06.2018 15:52:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2490
Und dann weiter? Beim speichern des Fahrplans stürzt Zusi ab?

Edit: Und noch mal: 3.1.5.0 oder 3.1.5.4?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 02.06.2018 15:52:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekannte Fahrzeug-Fehler des offiziellen Datenbestands
BeitragVerfasst: 02.06.2018 15:56:44 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 824
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,
jetzt ist bei mir der Groschen gefallen... Sorry. Entweder der Fehler erscheint kurz nach dem fertigen Laden, wenn die Landschaft zu sehen ist oder spätestens, wenn der Zug augegleist werden soll. Ist nicht reproduzierbar, wann was passiert. Das macht es nach belieben.
Habe heute früh die angegebene Beta auf der Verwaltung geladen. Da weiß ich aber wirklich nicht die aktuelle Version.
LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 19 Queries | GZIP : Off ]