Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

Hier geht es um Streckenbau-Projekte. Bitte für jedes Streckenmodul ein eigenes Thema erstellen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Franz Schuhmann
Beiträge: 127
Registriert: 27.05.2018 14:35:20
Aktuelle Projekte: Fahrpult, Objekt und Streckenbau

Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#1 Beitrag von Franz Schuhmann »

da ich schon eine geraume Zeit an meinen Streckenmodulen arbeite und diese zum Teil schon etwas weiter fortgeschritten sind, wollte ich diese kurz vorstellen.

Es ist die Rechte Rheinstrecke 2324 von Erpel bis kurz vor Engers.

Das sind die Module wo ich momentan am basteln bin.


Modulname ..............................von...Km...............bis...Km.............Landschaft fertig

Linz .........................................109,8..................115,9......................90%
Bad Hönningen.............................115,9..................121,9......................95%
Rheinbrohl..................................121,9..................128,2......................10%
Leutesdorf..................................128,2..................134..........................5%
Neuwied mit Abzweig Urmitz............134.....................140,5.......................0% nur im Gleisplaneditor
nur Abzweig Urmitz..........................0........................5..........................0%

Die Module sind von Erpel bis hinter die Wiedbrücke, die kurz vor Neuwied liegt Fahrbar.

Bild

Modul anfang Linz

Bild

Bahnhof Erpel

Bild

Brückentürme (Brücke von Remagen)

Bild

Brückentürme vorderseite

Bild

Stellwerk Linz

Bild

Bw Linz

Bild

Bw oben Burg Ockenfels

Bild

Bahnhof Linz

Bild

alte Post Linz

Bild

Burg Linz und Rheintor

Bild

Autofähre Linz-Kripp

Bild

Schiffsanleger

Im Modul Linz fehlt noch zum teil die Oberleitung und die Weichen sind auch noch nicht Fertig. Da müsste ich eigendlich noch mal hin um Fotos zu machen.

Von den anderen Modulen habe ich auch noch Bilder. Kann ich auch gerne mal einstellen.

Da mir noch etliche Vorbildfotos fehlen, sind natürlich nicht alle Objekte Fertig. Manche sind angefangen, ander haben noch gar keine Textur. Die habe ich aber als Platzhalter hingestellt.


Mein Traum ist, das die Strecke noch bis Pfaffendorf und weiter über die Rheinbrücke in den Koblenzer Hauptbahnhof geht. Dann weiter über die linke Rheinstrecke bis Abzweig Kesselheim und dann wieder über die Brücke zurück nach Engers und wieder den Rhein runter.

Aber ich glaube, da wird vorher schon wieder eine Mondlandung sein.

M.f.G.

Franz

Maxx
Beiträge: 1058
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#2 Beitrag von Maxx »

Das sieht gut aus! Halt durch!

Benutzeravatar
Jamobatv
Beiträge: 213
Registriert: 10.03.2019 18:28:45
Aktuelle Projekte: In LOTUS arbeiten
Wohnort: Am schönen Mittelrhein
Kontaktdaten:

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#3 Beitrag von Jamobatv »

Sieht echt sehr schön aus! Endlich mal eine Strecke am Fluss entlang :mua
Viel Erfolg dir und Grüße vom linken Rhein
jamobatv
Eigentlich steht in dieser Signatur nix interessantes...
Aber wenn ihr das eh lest; schaut auf meinem Youtube Kanal vorbei.
Dort gibt es Zusi und natürlich die reelle Bahn.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33333
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#4 Beitrag von Carsten Hölscher »

Sehr schön :) :)

Carsten

Flual
Beiträge: 77
Registriert: 25.05.2016 07:57:57

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#5 Beitrag von Flual »

Sehr schön!

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3274
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#6 Beitrag von Thomas U. »

Was es alles für "geheime" Projekte gibt... :D Sieht gut aus. Den Rhein stelle ich mir ja recht abenteuerlich vor in Sachen Modulaufteilung. Wie macht man das mit der anderen Rheinseite, ohne auch die dortige Strecke bauen zu müssen, aber gleichzeitig einer Umsetzung dieser nicht im Weg zu sein?

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19869
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Modul Menden (Sauerland)
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#7 Beitrag von Michael_Poschmann »

Dazu gab es im Vorfeld vor geraumer Zeit einen langen Gedankenaustausch. In Abschnitten, in denen der Tf-Blick auf die Hangseite gerichtet ist, kommt man fein raus. Fällt der Blick aufs gegenüberliegende Ufer, muss man ggf. mit Dummymodulen tricksen, die ab Strommitte ansetzen und das linksrheinische Ufer a la Potemkin andeuten. Klar, der Genuss parallel fahrender Züge bleibt da leider erst mal verwehrt.

Grüße, gespannt auf weitere Module dieser Panoramaroute
Michael

Benutzeravatar
dk48
Beiträge: 706
Registriert: 06.09.2019 09:07:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#8 Beitrag von dk48 »

Schönes Projekt - aber extrem viel Arbeit.

Mir fiel der Parkplatz vor der ehemaligen Brücke von Remagen auf, den gibt es dort nicht. Der Parplatz liegt ca. 100 m weiter, siehe beim großen G Erde.

Hier Fotos von meinen Radtouren von der anderen Rheinseite, da liegt das Museum der Brücke:
Bild Bild
Der Parkplatz liegt auf dem Foto am linken Bildrand. Das aufffällige Haus (auf dem Modul) mit dem roten Dach hat einen hohen Wiedererkennungswert - steht da aber nicht.
Das Rheinufer sollte auch noch angepasst werden...
Auf Bild 2 sieht man gut den flachen Verlauf des Ufers, die Oberleitungsmasten sind gerade ncoh zu erkennen.

Das Brückenportal entspricht dem Original und hat einen guten Wiedererkennungswert.

Weiter viel Erfolg, Dieter

Benutzeravatar
Franz Schuhmann
Beiträge: 127
Registriert: 27.05.2018 14:35:20
Aktuelle Projekte: Fahrpult, Objekt und Streckenbau

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#9 Beitrag von Franz Schuhmann »

erst mal Danke für eure Antworten und Wünsche.

Dieter zu Deiner Anmerkung wegen des Parkplatzes an der falschen Stelle.

Ich bin 10 Jahre fast täglich mit dem Auto daran vorbei gefahren und war immer der Meinung, weil vor den Türmen immer Autos standen, das da ein Parkplatz sei.
Ist aber auch schon sehr lange her und da war die B42 in Erpel noch nicht umgebaut.
Ist mir aber garnicht aufgefallen, da man den von der Bahnstrecke kaum sieht.
Danke für den Hinweis.

Ich habe schon sehr viele markante Objekte die direkt an der Strecke liegen gebaut. Viele weitere werden noch folgen. Das dauert natürlich seine Zeit.

Ich werde bei Gelegenheit von meinen Fortschritten berichten.

Danke und Gruß

Franz

KBS386
Beiträge: 163
Registriert: 20.04.2013 12:45:34

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#10 Beitrag von KBS386 »

vielleicht kann dir das ja ein bisschen helfen, falls du es noch nicht kanntest, da hast die Strecke noch bevor sie komplett ans ESTW Oberlahnstein/Königswinter ging:

https://www.youtube.com/watch?v=H8T84Wbv6Vk

Benutzeravatar
Franz Schuhmann
Beiträge: 127
Registriert: 27.05.2018 14:35:20
Aktuelle Projekte: Fahrpult, Objekt und Streckenbau

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#11 Beitrag von Franz Schuhmann »

Danke für den Hinweis.

Ja das Video ist mir bekannt. Für die Gegenrichtung habe ich eine DVD von Köln bis Koblenz.

Wo ich aber gerade hier bin habe ich eine Frage zu der Bahnsteigbeschilderung.

Auf Bilder von 2004 habe ich gesehen, das da schon die blauen mit weißer Schrift montiert sind.
Meine Module sind aber von 2002. Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine das2002 bei uns noch die weißen mit schwarzer Schrift hingen.

Vielleicht weiß einer ja wie es damals war oder wo ich Infos dazu bekommen kann.

Danke und Gruß

Franz

Benutzeravatar
Duncan
Beiträge: 339
Registriert: 07.08.2020 09:14:31
Aktuelle Projekte: Linke Rheinstrecke

Aktuelles Modul in Arbeit: Bornheim-Sechtem
Kontaktdaten:

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#12 Beitrag von Duncan »

Moinsen,

Ich melde mich mal nach laaanger Zeit auch wieder. Zunächst muss ich leider enttäuschen, ich bin mit Bornheim noch nicht weiter gekommen, weil aktuell alles sehr stressig ist. Ich habe noch immer Lust das zu machen, aber es ist für mich aktuell schwierig mich noch weiter in die ganzen Sachen wie Blender und den 3D Editor etc. einzuarbeiten, weil ich vieles noch immer nicht verstehe, weil ich viel um die Ohren habe.

Ich muss ja sagen, ich war in dieses Projekt schon vorher eingeweiht worden von Franz und bin jetzt sehr glücklich, dass es offiziell nun auch hier verkündet wurde und man nun mal was dazu sagen kann.

Erstmal großen Respekt Franz, das sieht so toll aus und du bist auch schon gut weiter gekommen. Ich als Neuwieder Jung freue mich sehr dann in Zukunft diese Strecke rauf und runter zu fahren, auch wenn, zumindest das heutige Angebot an Zügen auf der Strecke etwas mau ist...😅

Vielen vielen Dank Franz für die Mühen!!! Ich freue mich auf weitere Updates deiner Seite aus!😁

Grüße,

Duncan
Aktuelles Projekt: Linke Rheinstrecke Modul: Bornheim-Sechtem

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChDYwC ... kvzMZ34hvg

Benutzeravatar
Duncan
Beiträge: 339
Registriert: 07.08.2020 09:14:31
Aktuelle Projekte: Linke Rheinstrecke

Aktuelles Modul in Arbeit: Bornheim-Sechtem
Kontaktdaten:

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#13 Beitrag von Duncan »

Thomas U. hat geschrieben: 11.10.2021 22:46:44 Was es alles für "geheime" Projekte gibt... :D Sieht gut aus. Den Rhein stelle ich mir ja recht abenteuerlich vor in Sachen Modulaufteilung. Wie macht man das mit der anderen Rheinseite, ohne auch die dortige Strecke bauen zu müssen, aber gleichzeitig einer Umsetzung dieser nicht im Weg zu sein?
Das habe ich mich tatsächlich auch schon gefragt, als meine Überlegungen ja eben war an der linken Rheinstraße zu bauen. Nun hab ich ja in Sechtem angefangen, wo das kein Problem ist, aber dann natürlich so ab ja Bonn oder spätestens Remagen wird das ja auch interessant.
Aktuelles Projekt: Linke Rheinstrecke Modul: Bornheim-Sechtem

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChDYwC ... kvzMZ34hvg

Benutzeravatar
Franz Schuhmann
Beiträge: 127
Registriert: 27.05.2018 14:35:20
Aktuelle Projekte: Fahrpult, Objekt und Streckenbau

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#14 Beitrag von Franz Schuhmann »

hier mal ein paar Bilder von meinem Streckenmodul Bad Hönningen.

Bild

Alter Pegelturm bei Ariendorf

Bild

Stadtteil Ariendorf

Bild

B42 kreuzt die Strecke

Bild

Kurz vor dem Bahnhof.

Bild

Etwas aufwendigere Oberleitungsführung mit zwei umbauten.

Bild

Hier habe ich aus einem zweier Radspannwerk ein dreier gebaut. Habe im Bestand keines gefunden.

Bild

Bahnhof und Relaishaus

Bild

Güterbahnhof (wurde leider vor ein paar Wochen abgerissen)

Bild

Güterbahnhof Rückseite

Bild

Schloss mit Weinbergen

Bild

Solvay Werk (mit Leihlokomotive wegen Fototermin) hier fährt nur eine Rangierlok ohne Beschriftung. Das Firmenlogo wurde vor ein paar Monaten geändert. Neuer Name ist jetzt Kandelium.


nächstes Modul ist dann Rheinbrohl

Mit besten grüßen

Franz







Solvay Werk (mit Leihlokomotive wegen Fototermin) hier fährt nur eine Rangierlok ohne Beschriftung. Das Firmenlogo wurde vor ein paar Monaten geändert. Neuer Name ist jetzt Kandelium.

Adrian

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#15 Beitrag von Adrian »

Hallo Franz,

als gebürtiger Schärjer, kann ich es kaum erwarten, wenn aus deiner Feder in dieser Qualität auch der Bahnhof Neuwied entsteht.

Gruß Adrian

PS: Zu Bad Hönningen würden uns noch Personen für die Bahnsteige in typischer Kegelclub-Kleidung fehlen ;)

Benutzeravatar
Franz Schuhmann
Beiträge: 127
Registriert: 27.05.2018 14:35:20
Aktuelle Projekte: Fahrpult, Objekt und Streckenbau

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#16 Beitrag von Franz Schuhmann »

Hallo Adrian,

vielleicht hilft Dir das hier erstmal über den Trennungsschmerz.

Bild

Ist leider noch nicht Fertig. Da fehlen mir noch Fotos, besonders von der Gleisseite.

Gruß
Franz

Adrian

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#17 Beitrag von Adrian »

Franz Schuhmann hat geschrieben: 31.10.2021 11:27:21 Hallo Adrian,

vielleicht hilft Dir das hier erstmal über den Trennungsschmerz.

Bild

Ist leider noch nicht Fertig. Da fehlen mir noch Fotos, besonders von der Gleisseite.

Hallo Franz,

ja das lindert es doch deutlich, auch wenn ich gestern noch in Neuwied war um das Grab von meiner Oma "Allerheiligen-fertig" zu machen.

In welchem Zustand willst du den Busbahnhof nachbauen, die alte Version mit den 5 Schrägtaschen oder den neuen überdachten Busbahnhof?

Gruß Adrian

Sebastian Leonow
Beiträge: 375
Registriert: 13.06.2003 00:27:25
Wohnort: Bochum

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#18 Beitrag von Sebastian Leonow »

Also das sieht wirklich fantastisch aus! :tup
Kommt sehr gut rüber, keep going!

Dirk1970
Beiträge: 165
Registriert: 04.08.2014 07:31:24
Wohnort: Im VGN (Verkehrsverbund Großraum Nürnberg)

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#19 Beitrag von Dirk1970 »

Ein tolles Projekt, sieht grandios aus! :tup :tup

IngoW

Re: Streckenprojekt Rechte Rheinstrecke

#20 Beitrag von IngoW »

Dirk1970 hat geschrieben: 31.10.2021 14:05:01 Ein tolles Projekt, sieht grandios aus! :tup :tup
Entlang des Westerwalds. Nicht ganz von der Lahn bis zur Sieg, aber ein schönes Stück Strecke, und fast vor der Haustür. Sieht sehr gut aus.

Antworten