Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

Hier geht es um Streckenbau-Projekte. Bitte für jedes Streckenmodul ein eigenes Thema erstellen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1325
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#1 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Guten Abend,

ich möchte mich hier nun offiziell zum Modul Wilhelmsburg/Veddel bekennen. Der Gleisplan ist mittlerweile in den 3D Editor gewandert und befindet sich nun um Ausbau.

Das Modul umfasst, grob gesagt, die Strecke von Hamburg-Harburg in Richtung Hamburg Hbf, genauer gesagt den Bereich zwischen den Norder- und Süderelbbrücken.
Der Nachbildungszeitraum wird um und bei 2020/2021 liegen. Ich möchte mir den Neubau der Wilhelmsburger Reichsstraße zu nutze machen, mit den neuen Lärmschutzwänden. Das wird die Arbeit in Wilhelmsburg deutlich erleichtern.
Im Bereich Veddel werde ich leider in den sauren Apfel beißen müssen und einen Großteil der Objekte nachbauen müssen. Das wird noch ein großes Klein-Klein.
Im Süden wird der Bft Süderelbbrücken Abzw bis zu den Ausfahrsignalen des "Bahnhofes" Hamburg Hohe Schaar nachgebaut, im Norden bis zu den Einfahrsignalen des Bft Hamburg Süd und eben entsprechend zwischen den beiden Elbbrücken befindet sich das PZ-Gleis der Strecke 2200, das GZ-Gleis der Strecke 1280 und die S-Bahn Strecke 1271.
Die Recherche um sämtliche Informationen, vor allem für die Gleise der Privatbahnstrecken, hat dieses mal sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Der Bahnhof Wilhelmsburg hat einige Besonderheiten, zu denen es später sicher noch Fragen geben wird.
Des weiteren werde ich versuchen, das gesamte Modul mit den neuen Fahrleitungsteilen von Fabian Schöpflin auszustatten. Ebenfalls werde ich mich an der neuen Fahrleitungs.dll von Alwin bedienen um eine möglichst realistische Fahrleitungsanlage zu erstellen.
Beide "Neuerungen" fressen natürlich wieder mehr Ressourcen als vorher, bringt aber meiner Meinung nach einen deutlichen optischen Mehrwert.
Beim Objektbau helfen mir die üblichen Verdächtigen: MBT Kuhl und Dennis. Der Moritz wird sich sicherlich in Kürze auch noch zu seinen Ideen für das Modul Wilhelmsburg äußern.

Hier ein paar Eindrücke aus dem Modul:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Grüße

Benutzeravatar
Stefan Aussum
Beiträge: 978
Registriert: 16.10.2002 19:23:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#2 Beitrag von Stefan Aussum »

Wahnsinn! Ein wahrliches Großprojekt!
Wenn Du kurzfristig mal Fotos brauchst, sag' Bescheid!

Benutzeravatar
Stephan Giehl
Beiträge: 503
Registriert: 05.11.2001 11:30:24
Wohnort: Kaltenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#3 Beitrag von Stephan Giehl »

Wow - ich bin gespannt und begeistert! Echt grandios - dürfte wahrscheinlich performancemässig an den Rangierbahnhof Maschen rankommen - lach. Viel Geduld und sieht einfach toll aus und steigert die Vorfreude aber gut, dass Ihr den neuen Bauzustand gewählt habt in Wilhelmsburg - der alte Rangierbahnhof wäre echt nen Massenmörder sonst gewesen! ;-)

MBT Kuhl
Beiträge: 595
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Wilhelmsburg, Eurodual, Restarbeiten an Fahrzeugen
Wohnort: Teletubbieland

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#4 Beitrag von MBT Kuhl »

Hallo zusammen,

nach der Ankündigung schreibe ich gerne etwas zu meiner Beteiligung am Bau des Moduls. Während TheShow2006 noch am Lückenschluss gearbeitet hat, habe ich in Wilhelmsburg schon ein paar Vorarbeiten erledigt. Die Strecke von Süderelbbrücke bis Veddel, den Bereich der Norderelbbrücken und den Abschitt vom Hbf bis Hammerbrook habe ich fotografisch dokumentiert. Nebenher habe ich mit dem Objektbau begonnen. Das bisher komplizierteste Objekt ist die Muharrem-Acar-Brücke mit dem Zugang zur Haltestelle der S3 und S31. Die Winkel sind nahezu alle schief und eine andere Vermessung als mit ausgerichteten Schrägansichten war kaum möglich.

Als Vorleistung habe ich Luftbilder zusammen gefügt und diese auf den georeferenzierten Gleisplan gelegt. Anhand des 100 m Rasters in den Plänen konnte ich die Luftbilder richtig skaliert in Blender als Grundplatte imporieren. Zu optimalen Positionierung der Gebäude relativ zu den Gleisen habe ich Kachelweise die Gleisbettungen in Blender importiert und anhand der Bilder die Umrisse der Gebäude nachgezeichnet. Anschließend habe ich überwiegend mit eigenen Fotos gearbeitet. Die Fotos habe ich von marrkanten Punkten aus gemacht. In Blender habe ich Kameras auf dem Luftbild an möglichst exakt den Stellen positioniert, an denen ich die Bilder gemacht habe. Die Bilder konnte ich als Parent der Kamera im Abstand von festen Werten eingefügen. Die Ausrichtung der Bilder war zwar mühsam, hat sich aber gut gelohnt. Theoretisch ist es damit möglich, die gesamte Landschaft in Blender zu erstellen und in die Kachel zu exportieren. Das ist zwar nicht sinnvoll, aber man kann immerhin die Werte sofort übernehmen.

Bild

Bild

Bild

Die Brücke war wegen ihrer schiefwinkligen Struktur nur sehr mühsam zu erfassen. Ohne die Vermessung der Stufen und der Gehwegplatten, wäre der Bau nicht möglich gewesen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Die Bauweise werde ich noch weiter verfeinern.

Aus beruflichen Gründen bin ich in Hoheschaar, Hamburg Süd und in der Peute kundig. Es könnte also auch dahin interessante Fahrten geben.

Grüße
Moritz
Zuletzt geändert von MBT Kuhl am 26.08.2021 20:41:45, insgesamt 1-mal geändert.
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 403
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#5 Beitrag von Thomas F. »

Beeindruckend!
Aber wahrscheinlikch hättest du auch den Bericht in Mandarin (官话 – Guānhuà) schreiben können, mein Verstehen ob des Inhaltes wäre ähnlich groß gewesen.Ich bin immer wieder beeindruckt, was manchen Menschen können, womit sie sich in ihrer Freizeit Stunden um Stunden, eher Tage um Tage, Wochen , Monate beschäftigen und was dan da heraus kommt! Von einem einfachen Zusinutzer auf diesem Wege ein großes, großes Dankeschön an dich und natürlich auch an alle weitern unermüdlichen Kämpfer :applaus

Thomas F.

Dirk1970
Beiträge: 140
Registriert: 04.08.2014 07:31:24
Wohnort: Im VGN (Verkehrsverbund Großraum Nürnberg)

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#6 Beitrag von Dirk1970 »

Ich kann mich nur anschließen, grandios, einfach nur grandios. :tup :tup :tup

Erichtopp
Beiträge: 171
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#7 Beitrag von Erichtopp »

Wow, auch wieder ein Projekt mit sicherlich sehr viel Mühen und Tücken, mehr noch als die angesprochenen, viel Erfolg für den weiteren Bau, ich freu mich schon auf die Erweiterung der Zusiwelt 🙂

MaikistimForum
Beiträge: 245
Registriert: 14.03.2016 21:34:32

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#8 Beitrag von MaikistimForum »

Einfach wahnsinn was hier an Modulen rausgehauen wird!! Erst der Lückenschluss Lehrte-Hildesheim, jetzt gehts weiter Richtung Hamburg Hbf (wobei ich nicht denke, dass der Hbf erscheinen wird, alleine wegen der Starken Bebauung entlang der Strecke und am Hbf) aber einfach der Wahnsinn! :applaus :respekt

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 403
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#9 Beitrag von Thomas F. »

MaikistimForum hat geschrieben: 26.08.2021 16:25:49 Einfach wahnsinn was hier an Modulen rausgehauen wird!! Erst der Lückenschluss Lehrte-Hildesheim, jetzt gehts weiter Richtung Hamburg Hbf (wobei ich nicht denke, dass der Hbf erscheinen wird, alleine wegen der Starken Bebauung entlang der Strecke und am Hbf) aber einfach der Wahnsinn! :applaus :respekt
Moinsen,
erster Beitrag und Augen mal ganz nach links!

Thomas F.

Tamino
Beiträge: 12
Registriert: 29.11.2019 23:53:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#10 Beitrag von Tamino »

Einfach nur Klasse. Falls du Betreff LST, Fahrpläne, Besonderheiten auch hier Infos brauchst, schreib mir gern eine PN.

Grüße
Tamino

Melvin
Beiträge: 181
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#11 Beitrag von Melvin »

@Tamino:
Ich hätte eine Frage an dich: Weißt du, welchen Zweck die 5 KS Signale haben, die seit bestimmt 3 Jahren am Stellwerk in Veddel stehen?
Diese nagelneuen Signale stehen quer zur Fahrtrichtung fernab irgendwelcher Gleise neben dem Stellwerk, sind alle ausgekreuzt und zeigen seitdem sie da stehen Kennlicht.



Ich finde, dieses Detail sollte auch in die Zusiumsetzung aufgenommen werden ;)

Benutzeravatar
Bernhard K.
Beiträge: 123
Registriert: 23.06.2020 22:29:41
Aktuelle Projekte: Windows Spracherkennung in Wine reinhacken.
Wohnort: VzG 5900, Km 9,4
Kontaktdaten:

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#12 Beitrag von Bernhard K. »

@Melvin Gibt es davon Bilder? Würde mich mal interessieren, wie das aussieht. :D

Grüße
Bernhard

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1325
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#13 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Er meint sicher die Signale links vor dem alten Stellwerk Veddel -> https://youtu.be/CBa5uT61khg?t=3523

Ich denke mal, dass das eigentlich die Vorsignalwiederholer für die kurz darauf folgenden Nordkanalbrücke sein sollten. Vor dem Umbau auf KS-Signale standen dort noch Vorsignalwiederholer. Vllt braucht man sie jetzt doch nicht mehr.

Grüße

Melvin
Beiträge: 181
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#14 Beitrag von Melvin »

ja genau die meinte ich!

Ich find das schon erstaunlich. Die Dinger sind doch bestimmt nicht billig ..

Alwin Meschede
Beiträge: 8055
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#15 Beitrag von Alwin Meschede »

Aber wohl billiger als ein Softwarewechsel, um sie rauszuprojektieren.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Tobias
Beiträge: 381
Registriert: 23.08.2005 17:16:17

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#16 Beitrag von Tobias »

Hier einmal noch ohne Bewegtbild aus dem fahrenden Zug im April diesen Jahres.
Bild

Grüße
Tobias

flok
Beiträge: 94
Registriert: 15.11.2017 18:05:19

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#17 Beitrag von flok »

Jetzt noch eine Frage an die Erbauer der Erweiterung, was ich bis jetzt noch nicht herausgefunden habe ist:

Baut ihr auch die Hafenbahnhöfe nach so das man da einfahren kann und seinen Zug da abstellen kann?
Oder ist an den E-Sig´s ende?

Und noch eine frage ihr Baut bis zur S-Bahn Haltestelle Elbbrücken?

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1325
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#18 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Derzeit ist an den Esig's Ende, am Bft Hohe Schaar und am Bft Hamburg Süd. Den Bereich Hohe Schaar werde ich definitiv nicht nachbauen. Für Hamburg Süd könnte ich mich noch begeistern eines Tages.
Priorität hat wirklich der Weg zum Hbf.
Über das Anschlussmodul habe ich mir auch schon intensiv Gedanken gemacht. Das Modul "Pfeilerbahn" wird uns dann bis zum Esig Hamburg Hbf führen. Das wird noch ein harter und steiniger Weg. Jeder, der diesen Bereich kennt, wird mir sicherlich sein Beileid bekunden.

Edit: Das Modul Wilhelmsburg hat mittlerweile eine fertige Signal- und Fahrleitungsanlage. Jetzt geht es an den Objektbau.

Grüße

Benutzeravatar
Stephan Giehl
Beiträge: 503
Registriert: 05.11.2001 11:30:24
Wohnort: Kaltenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#19 Beitrag von Stephan Giehl »

Jup - für Dich hoffe ich auch, dass Du um die Pfeilerbahn den heutigen Zustand bauen willst und nicht den alten mit dem Hauptgüternahnhof. Lach.

oberstrom
Beiträge: 931
Registriert: 21.05.2019 14:38:14
Aktuelle Projekte: Objektbau Team Süd

Re: Modul Hamburg-Wilhelmsburg (inkl. Abzw. Veddel)

#20 Beitrag von oberstrom »

Mein Eindruck aus der Führerstandsmitfahrt ist: der Bereich Wilhelmsburg geht noch einigermaßen, hinter Veddel wird es heftig. Was die Vorfreude auf dieses Modul neben der Streckenerweiterung noch steigen lässt, ist die verbesserte Zeitsprung-Performance, da Maschen dann weit genug weg ist.

Antworten