Modul Bardowick

Hier geht es um Streckenbau-Projekte. Bitte für jedes Streckenmodul ein eigenes Thema erstellen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1330
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Modul Bardowick

#1 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Guten Abend,

wie in Alwins Videos schon erwähnt, wird das künftige nördliche Streckenende im/am Bahnhof/Haltepunkt Bardowick liegen.
Züge vom Norden werden am Asig Ri. Süden (das Signal auf dem Foto) aufgegleist und ankommende Züge am Asig Ri. Norden abgegleist.
ETCS-fähige Züge werden auf dem Regionalgleis in Level 2 aufgegleist.

Die Landschaft ist ungefähr zur Hälfte fertig.
Hier dazu ein kleines Vorschaubild.
Bild

Grüße
Zuletzt geändert von Stefan (TheShow2006) am 19.11.2019 22:34:54, insgesamt 2-mal geändert.

oberstrom
Beiträge: 945
Registriert: 21.05.2019 14:38:14
Aktuelle Projekte: Kaiserau, Objektbau Team Süd

Re: Modul Bardowick

#2 Beitrag von oberstrom »

Sieht gut aus, da sollte es selbst der ICE 1 schaffen, bis Lüneburg auf Tempo zu kommen. Lustig ist auch links die kleine Aussparung am Bahnsteig, damit der Weichenantrieb da hinpasst. :gap

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1330
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Modul Bardowick

#3 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

oberstrom hat geschrieben:Lustig ist auch links die kleine Aussparung am Bahnsteig, damit der Weichenantrieb da hinpasst. :gap
Das ist mir allerdings auch völlig schleierhaft, wieso man sowas plant und baut....
Die 2 Meter Bahnsteig hätte man notfalls auch am anderen Ende anbauen können.

Grüße

Benutzeravatar
Stephan Giehl
Beiträge: 503
Registriert: 05.11.2001 11:30:24
Wohnort: Kaltenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Modul Bardowick

#4 Beitrag von Stephan Giehl »

TheShow2006 hat geschrieben:
oberstrom hat geschrieben:Lustig ist auch links die kleine Aussparung am Bahnsteig, damit der Weichenantrieb da hinpasst. :gap
Das ist mir allerdings auch völlig schleierhaft, wieso man sowas plant und baut....
Die 2 Meter Bahnsteig hätte man notfalls auch am anderen Ende anbauen können.

Grüße
Wenn es so im Plan steht dann gehört das auch so - lach.

doho
Beiträge: 357
Registriert: 23.12.2017 08:28:09
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand BA762
HD-Führerstand FLIRT3
FLIRT Akku

Re: Modul Bardowick

#5 Beitrag von doho »

Ich würde mal eher auf:
"Ist während dem Bau aufgefallen und wurde dann kurzfristig angepasst"
tippen! ;)

Sieht super aus! :tup

F. Lehmann
Beiträge: 543
Registriert: 21.08.2015 13:49:17
Wohnort: München

Re: Modul Bardowick

#6 Beitrag von F. Lehmann »

In Denzlingen (Rheintalbahn zwischen Freiburg und Offenburg) zweigt vom Hausbahnsteig das nicht-durchgehende Gleis 5 zur Elztalbahn ab. Der Weichenantrieb ist dort auch unter dem Bahnsteig, in einer Aussparung, die mit einem Riffelblech abgedeckt ist

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 407
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Modul Bardowick

#7 Beitrag von Thomas F. »

Moinsen,
wie jetzt, Bardowick ist schon wieder nicht mehr das Ende der Welt, nun lese ich Winsen. . . . wo soll das noch hinführen :wow :applaus

Thomas F.

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1330
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Modul Bardowick

#8 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Moin,

die nächste Ausbaustufe, welche ausgeliefert werden soll, ist Lehrte-Bardowick. Dafür wird aktuell noch am Fahrplan gewerkelt und letzte Fehler ausgebessert bzw. Optimierungen durchgeführt.
Ich fange parallel schon mit den Modulen für die nächste Ausbaustufe Maschen-Lehrte an. An Maschen(Süd) arbeitet ja der gute Alwin aktuell, die Module Stelle/Ashausen, Winsen(Luhe) und Radbruch baue ich wieder.
Winsen ist von den Dreien wohl das Aufwendigste, weshalb ich jetzt erstmal mit Winsen weiter mache, der Grundstein ist ja schon gelegt.
Radbruch ist ein Selbstläufer. Bardowick ist jetzt soweit fertig.

Grüße

Alwin Meschede
Beiträge: 8129
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Modul Bardowick

#9 Beitrag von Alwin Meschede »

Thomas F. hat geschrieben:wo soll das noch hinführen
Hier soll es hinführen:

Bild
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 407
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Modul Bardowick

#10 Beitrag von Thomas F. »

Alwin Meschede hat geschrieben:
Thomas F. hat geschrieben:wo soll das noch hinführen
Hier soll es hinführen:

Bild

Maschen RBF :] :tup

Thomas F.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3115
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Modul Bardowick

#11 Beitrag von Thomas U. »

Hätte jetzt Bilder der Altonaer Prellböcke erwartet :ausheck

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 407
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Modul Bardowick

#12 Beitrag von Thomas F. »

Thomas U. hat geschrieben:Hätte jetzt Bilder der Altonaer Prellböcke erwartet :ausheck
Treu nach dem Motto:
Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne Ihr :hat2

Thomas F.

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1330
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Modul Bardowick

#13 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Thomas U. hat geschrieben:Hätte jetzt Bilder der Altonaer Prellböcke erwartet :ausheck
-> Modul Hamburg-Altona (Blick auf einen der 8 Prellböcke)

Grüße

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 407
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Modul Bardowick

#14 Beitrag von Thomas F. »

TheShow2006 hat geschrieben:
Thomas U. hat geschrieben:Hätte jetzt Bilder der Altonaer Prellböcke erwartet :ausheck
-> Modul Hamburg-Altona (Blick auf einen der 8 Prellböcke)

Grüße
Da ist Maschen doch etwas gepflegter( zumindest in der Alwin- Ausführung!) und hat auch nicht nur acht Prellböcke/ Gleise :gap

Thomas F.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3115
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Modul Bardowick

#15 Beitrag von Thomas U. »

Thomas F. hat geschrieben:Treu nach dem Motto:
Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne Ihr :hat2
Richtig :D Ach, ich bin recht zuversichtlich, dass wir 2030 von Hamm/Hagen über Kassel - Göttingen - Hannover - Hamburg nach Westerland fahren können. Und bis 2035 gibt es vielleicht sogar den Lückenschluss Aachen - Mönchengladbach/Köln - Düsseldorf - Ruhr/Wupper - Hamm :elk
TheShow2006 hat geschrieben:-> Modul Hamburg-Altona (Blick auf einen der 8 Prellböcke)
Schick. Vor allem diese umwerfende Grafik. Das ist Zusi 5, oder? :D

oberstrom
Beiträge: 945
Registriert: 21.05.2019 14:38:14
Aktuelle Projekte: Kaiserau, Objektbau Team Süd

Re: Modul Bardowick

#16 Beitrag von oberstrom »

TheShow2006 hat geschrieben:die nächste Ausbaustufe, welche ausgeliefert werden soll, ist Lehrte-Bardowick. Dafür wird aktuell noch am Fahrplan gewerkelt und letzte Fehler ausgebessert bzw. Optimierungen durchgeführt.
Dazu mal die Frage: Wird die RB 31 noch unter den Deko-Zügen geführt oder kann man sie schon "offiziell" fahren?

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 580
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, wer weiß wo...? ;)
Wohnort: NRW

Re: Modul Bardowick

#17 Beitrag von Thomas R. »

oberstrom hat geschrieben:
TheShow2006 hat geschrieben:die nächste Ausbaustufe, welche ausgeliefert werden soll, ist Lehrte-Bardowick. Dafür wird aktuell noch am Fahrplan gewerkelt und letzte Fehler ausgebessert bzw. Optimierungen durchgeführt.
Dazu mal die Frage: Wird die RB 31 noch unter den Deko-Zügen geführt oder kann man sie schon "offiziell" fahren?
Die RB 31 wird wegen der kurzen Fahrstrecke unter "Dekoverkehr Lüneburg" zu finden sein. Das ist aber nur eine Frage der "Einsortierung" im Fahrplan. Man kann sie trotzdem fahren und morgens rangieren zwei Züge, die in Lüneburg eingesetzt werden, von der Metronomabstellung nach West.

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 407
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Modul Bardowick

#18 Beitrag von Thomas F. »

Moinsen,
feine Erweiterug :applaus ! Gleich mal auf dem langen Stück von Bardowick bis Celle der Weißwurst die Sporen gegeben :hat2 ! Vielen Dank für die tolle Arbeit!

Thomas F.

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 56
Registriert: 26.07.2010 19:27:54

Re: Modul Bardowick

#19 Beitrag von Patty »

Bin heute zum ersten Mal den neuen Streckenteil bis Bardowick gefahren. Das ist wieder vom allerfeinsten! :applaus
Besten Dank an TheShow2006 für die herausragende Arbeit. :respekt Weiter so! :tup
Gruß Patty

DieselnetzKöln
Beiträge: 197
Registriert: 08.04.2017 11:05:40
Wohnort: KBS 459

Re: Modul Bardowick

#20 Beitrag von DieselnetzKöln »

Nabend, auch hier nochmal danke für die wunderschöne Erweiterung!

Eine Frage zur Ausfahrt Bardowick in Richtung Lüneburg: Sollen die doppelten Weichenlaternen so sein?

Antworten