Aktuelle Zeit: 10.12.2018 19:38:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 22.09.2018 09:12:26 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 53
Registriert: 27.02.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Edemissen
Aktuelle Projekte: Stecke Plockhorst - Peine
Objekte Epoche III
Hallo zusammen,

längst überfällig ist die Vorstellung meines Moduls "Plockhost". Dafür wird das jetzt etwas ausführlicher.

Bild

Durch Plockhorst fuhren seit ca. 1871 Züge der Bahnstrecke Lehrte-Berlin. Jedoch war der Ort so klein, dass es sich nicht lohnte zwischen Meinersen und Dedenhausen einen zusätzlichen Haltepunkt einzufügen. Dies änderte sich erst mit der Planung und dem Bau der Strecken Braunscheig-Celle und Peine-Plockhorst. Daür wurde ein Turmbahnhof errichtet, der die Drehscheibe vor allem für den Güterverkehr der Region sein sollte.

Die ersten Planungen und Verhandlungen gingen auf das Jahr 1907 zurück. An keinem anderen Bahnhof der neuen Strecken kann man die erwartete Bedeutung und die dann doch sparsame Bauausfürung so deutlich erkennen.

Und das kam so:
Konkrete Planungen gab es ab 1911 für den Bau der Strecken Braunschweig-Celle und Peine-Plockhorst. Mit dem Bau begonnen wurde 1914. 1916 waren bereits die meisten Einschnitte, Dämme, Brücken und Gebäude fertig gestellt. Mitten im 1. Weltkrieg mangelte es an allem - Geld, Material und Arbeitskräfte. So musste der Bau eingestellt werden. Nach dem Krieg ging es erst ab ca. 1920 weiter. Dann jedoch mit erheblichen Einsparungen.

Hier die Skitzen der Bahnhofspläne:
Bild

Das kurioseste sind mit Sicherheit die beiden schon gebauten Stellwerksgebäude für den oberen Bahnhof Plockhorst. Da der Gleisplan sehr dem Radiergummi zum Opfer gefallen ist, wurden sie nicht mehr benötigt. So wurden sie in "Notwohnungen" umgewidmet. Statt dessen baute man ein kleines Stellwerksgebäude auf den mittlen Bahnsteig:
Bild Bild Bild

Der untere Bahnhof wurde dagegen kaum verändert.
Bild

Bemerkenswert ist jedoch die eigendlich viel zu große Turmbahnhofsbrücke über die Hauptstrecke Lehrte-Berlin. Im Plan 1911 ist diese Strecke mit der Option "4-Gleisig" (gestrichelt) dar gestellt.
Bild

Abschließend noch einige Ansichten:
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Bild


Wie geht es weiter? Noch ist das Modul lange nicht fertig (Wie auch die Module Edemissen und Ankensen). Es fehlen neben Kleinkram vor allem noch zeitgemäße Menschen (ohne Jeans und T-Shirt) und Fahrzeuge. Auch habe ich den Bahnhof "Eltze Kr. Peine" mit in das Modul aufgenommen, da sich dieser in Sichtweite zum Bahnhof Plockhost befindet. Da sieht es noch etwas nackig aus.
Bild

Ich bin jedoch zuversichtlich, dass ich alle drei Module noch diese Jahr so weit bringe, dass die ZPA schon mal ihre Arbeit machen kann. Für den offiziellen Datenbesten wird das wohl noch nicht reichen, da es einfach noch zu wenig Kilometer sind (ca. 10km; mit allen Ästen ca. 20km befahrbare Strecke).

Viele Grüße aus Edemissen
Jürgen


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 22.09.2018 09:20:44 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 14
Registriert: 05.05.2018
Beiträge: 230
Wohnort: Ronshausen (Bei Bebra; KBS 605)
Aktuelle Projekte: Fiktiver Fahrplan für die Marschbahn
Screenshots hochladen
Wow! :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus Mehr kann ich dazu einfach nicht sagen!

_________________
Diese Seiten würde ich empfehlen: http://www.zusi-sk.eu/ und http://zusiwiki.echoray.de/wiki/Hauptseite
Diese Youtube-Kanäle würde ich empfehlen: https://www.youtube.com/channel/UC2cdbE ... Qg-QU0q9pQ, https://www.youtube.com/user/Echoray1, https://www.youtube.com/channel/UClbfdf ... RBEUIWNGOw


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 22.09.2018 12:43:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2643
Interessant. :)

Zur Streckenlänge: Bad Driburg befindet sich in km 9,9 von Altenbeken aus. Dazwischen befindet sich mit Langeland eine mittelgroße Bahnanlage. Das ist so etwa der Maßstab, der die Demo-Strecke beschreibt.

Zu Figuren und Autos: Ich nehme an, du stehst mit Hans-Peter in Kontakt? Nicht dass ihr euch da Arbeit doppelt macht...

Für groß halte ich außerdem das im Nachbarthema beschriebene Problem mit den Unklarheiten im Betriebsverfahren...

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 22.09.2018 13:15:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 22.09.2018 15:22:35 
Offline

Registriert: 11.11.2001
Beiträge: 1113
Wohnort: Elmshorn
Aktuelle Projekte: Bottwartalbahn Marbach-Heilbronn (DB-Schmalspur)
Hallo Jürgen,

ich bin beeindruckt von Deinem Tempo.

Fahrzeuge für diese Epoche sind bei mir derzeit im Bau, da ich mal keine Lust mehr auf Häuser bauen hatte.
Allerdings geht es nicht zu zügig, wie ich es gerne möchte, denn beruflich sind wieder etwas aufregendere Zeiten.

Ich hoffe, nach meinem Herbsturlaub gibt es Mitte Oktober mehr zu zeigen. (Autos und Güterwagen; was dann auch so komplett ist, dass es ans ZPA kann)

Gruß
Hans-Peter

_________________
Hier stelle ich in lockerer Folge Dinge aus meinem Schaffen vor: http://zusi.schramm-elmshorn.de


Zuletzt geändert von Hans-Peter Schramm am 22.09.2018 15:25:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 22.09.2018 17:58:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Das sieht wirklich alles ausgersprochen liebevoll gemacht aus!

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 22.09.2018 18:38:42 
Offline

Registriert: 20.04.2013
Beiträge: 94
Sieht doch top aus, hut ab.

Aber würde es viel Arbeit machen, wenn du die Hauptstrecke Wolfsburg-Lehrte mit OL ausrüstest? Auch wenn das evtl. ein fiktiver Stand ist könnte man dein Modul dann besser in ein etwaiges Streckenprojekt mit einbinden, auf dem man dann auch den heutigen Verkehr fahren lassen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 22.09.2018 18:40:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 413
Wohnort: Augsburg
Aktuelle Projekte: Augsburg-Donauwörth
Hallo!

Bautechnisch ganz großes Kino, zudem ganz toll erzählt und aufbereitet! Freue mich drauf!

Markus

_________________
Der Blog zum Streckenbauprojekt Augsburg-Donauwörth:
http://www.zusi-team-sued.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 23.09.2018 08:51:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 53
Registriert: 27.02.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Edemissen
Aktuelle Projekte: Stecke Plockhorst - Peine
Objekte Epoche III
Habe gestern ganz vergessen:

Einige Fotos vom heutigen "Zustand":

Turmbahnhofsbrücke, Schild an der Treppe, Bahnsteig
Bild Bild Bild

Lokschuppen, Brücke der Verbindungskurve - im Hintergrund ehemalige Bahnhofskneipe
Bild Bild

Schönen Sonntag noch
Jürgen


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 23.09.2018 09:51:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 18
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 411
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Gefällt mir alles sehr gut! Die Dampflok auch ;) was ist das denn für eine?

Lg und schönen Sonntag
Lucian aus'm ICE 277 mit +20

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Zuletzt geändert von Lucian Berndt am 23.09.2018 09:51:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Plockhorst
BeitragVerfasst: 23.09.2018 09:54:24 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 14
Registriert: 05.05.2018
Beiträge: 230
Wohnort: Ronshausen (Bei Bebra; KBS 605)
Aktuelle Projekte: Fiktiver Fahrplan für die Marschbahn
Screenshots hochladen
Br 94

_________________
Diese Seiten würde ich empfehlen: http://www.zusi-sk.eu/ und http://zusiwiki.echoray.de/wiki/Hauptseite
Diese Youtube-Kanäle würde ich empfehlen: https://www.youtube.com/channel/UC2cdbE ... Qg-QU0q9pQ, https://www.youtube.com/user/Echoray1, https://www.youtube.com/channel/UClbfdf ... RBEUIWNGOw


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.024s | 16 Queries | GZIP : Off ]