Aktuelle Zeit: 22.01.2019 03:46:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Modul Niebüll
BeitragVerfasst: 06.05.2018 11:03:23 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1564
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Frage zu Bfpl QS:

Der Fahrweg in Nord-Süd-Richtung durch Gleis 4 (P4) erzeugt einen 40iger Wechsel im Bfpl. Die Fahrt durch Gleis 1 erzeugt keinen Geschwindigkeitswechsel. In beiden Gleisen liegt eine 40er Einfahrweiche. Ist der 40iger Wechsel in GLeis 4 notwendig?

Michael

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Niebüll
BeitragVerfasst: 06.05.2018 16:11:16 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1724
Wohnort: Bochum
Die 40 km/h in Gleis 4 erzeugen die richtige Buchfahrplangeschwindigkeit für Züge aus Dänemark. Züge aus Westerland fahren normalerweise nicht nach 4, deswegen würde ich die Geschwindigkeit erstmal so lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Niebüll
BeitragVerfasst: 06.05.2018 16:42:13 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1564
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
mMn, wenn man Gleis 4 mit -1 auffüllen würde, müsste es automatisch passen. Da von Lehnshallig vorher 80 ist und aus Dänemark kommend 40.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Niebüll
BeitragVerfasst: 06.05.2018 18:07:26 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1724
Wohnort: Bochum
Hallo Michael,
hatte ich auch direkt im Anschluss nach dem Prüfen umgesetzt :tup Passt alles
Bild

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Niebüll
BeitragVerfasst: 10.01.2019 22:25:48 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6105
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Auch hier zwei Befunde von fahrstrgen, die verdächtig aussehen:

Code:
Niebüll N4 -> Ende Ri Tondern Streckenende: Startsignal (Element 3359b) hat keine Zeile fuer Typ Zugfahrt, Geschwindigkeit 40 oder kleiner. Nutze Zeile mit hoeherer Geschwindigkeit 50.
Niebüll A -> Niebüll N1: Startsignal (Element 11242b) hat keine Zeile fuer Typ Zugfahrt, Geschwindigkeit 50 oder kleiner. Nutze Zeile mit hoeherer Geschwindigkeit 60.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Niebüll
BeitragVerfasst: 11.01.2019 13:09:13 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1724
Wohnort: Bochum
Das Resultat ist aber richtig: Einfahrt ist E60, die Ausfahrt hat ein Zs 3 "5".

Werde ich bei Gelegenheit bereinigen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 16 Queries | GZIP : Off ]