Aktuelle Zeit: 25.05.2019 14:01:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 03.12.2017 07:19:48 
Online
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 249
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Aktuelle Projekte: Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
Hier das dritte Modul des Streckenprojekts Weiden (Oberpf) - Kirchenlaibach

NPS Pressath
Strecke 5051
Streckenlänge 5.87 Km
von km 18,45 bis 24,32
und
Strecke 5052
Streckenlänge 4,84 Km
von km 0,00 bis 4,84
Bild

Aktueller Baustand:

Bild

Bild

Gruß Maik


Zuletzt geändert von Maik Feller am 11.02.2019 20:58:53, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 03.12.2017 10:44:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18699
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Maik,

sieht nach einer betrieblichen "spannenden" Anlage aus mit Nebenstreckencharme. Gutes Gelingen beim Weiterbau.
BTW: Die Ra10 in Deiner Gleisplanskizze sind vermutlich nur zufällig auf die rechte Gleisseite gerutscht?

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 03.12.2017 14:51:49 
Online
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 249
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Aktuelle Projekte: Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
Michael_Poschmann hat geschrieben:
BTW: Die Ra10 in Deiner Gleisplanskizze sind vermutlich nur zufällig auf die rechte Gleisseite gerutscht?

Danke für die Info wahr falsch habs geändert.

Gruß Maik


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 03.12.2017 21:03:49 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1753
Wohnort: Bochum
Hallo Maik,
wo wir beim Thema sind: Ist es richtig, dass auf der Fahrdienstleiterseite in zwei Richtungen Ra 10 stehen? Das ist eher unüblich. Das Stellwerk heißt wenn ich nicht Irre "Pf". "B1" wäre die Reichsbahnlösung.

Sobald Du an km 30,552 angekommen bist, kann ich Dich etwas mit Material versorgen.

Viele Grüße,
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 03.12.2017 21:18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2985
Ich habe eine Quelle mit Stw1 für den Fdl und Stw2 für den Ww, auf stellwerke.de steht Pf für den Fdl und keine Bezeichnung für den Ww; das riecht mal wieder nach unsicherer Quellenlage, da solltest du vielleicht mal vor Ort drauf achten. Die Mischung aus Stw1 für den Ww und B2 für den Fdl klingt für mich nach einer Mischung verschiedener Bezeichnungssysteme, ausgeschlossen wäre das nicht, aber es sollte ein Hinweis sein, da noch mal genau drauf zu achten.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 03.12.2017 22:04:28 
Online
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 249
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Aktuelle Projekte: Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
Jens Strumberg hat geschrieben:
wo wir beim Thema sind: Ist es richtig, dass auf der Fahrdienstleiterseite in zwei Richtungen Ra 10 stehen?

Ja, vielleicht hat es was damit zu tun das es bis 1976 ein Zweites Gleis für Parallel Einfahrten anstelle das Stumpfgleis 5 gab.

F. Schn. hat geschrieben:
Ich habe eine Quelle mit Stw1 für den Fdl und Stw2 für den Ww, auf stellwerke.de steht Pf für den Fdl und keine Bezeichnung für den Ww; das riecht mal wieder nach unsicherer Quellenlage, da solltest du vielleicht mal vor Ort drauf achten. Die Mischung aus Stw1 für den Ww und B2 für den Fdl klingt für mich nach einer Mischung verschiedener Bezeichnungssysteme, ausgeschlossen wäre das nicht, aber es sollte ein Hinweis sein, da noch mal genau drauf zu achten.

Ich hab die Infos von http://www.entlang-der-gleise.de/stellwerke-P-Q.html

Alls Info: das linke Stellwerk Stw1 ist Aktuell meist Durchgeschalten und wird nur nach bedarf besetzt.
das B2 ist das Stw2 (B2 Steht am Stellewerk angeschrieben vielleicht Altbezeichnung)
Wenn ich das richtig sehe müsste das Stw2 das Fdl Stellwerk seihen das das andere regelmäßig durchgeschaltet ist?

Gruß Maik


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 03.12.2017 23:45:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2985
Also auf dem Bild bei entlang der Gleise steht Befehlsstellwerk 2 angeschrieben, nicht B2. Ob das auf der anderen Seite noch mal anderst angeschrieben ist, keine Ahnung.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 11.02.2019 21:18:14 
Online
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 249
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Aktuelle Projekte: Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
Hallo zusammen,

Nachdem mein zweite Modul Schwarzenbach (b Pressath) fertiggestellt ist, geht es jetzt mit den dritten dort anschließenden Modul Pressath weiter.

Hier ein Par aktuelle Bilder vom Bauzustand.

Bild

Bild

Bild

Gruß Maik


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 18.02.2019 21:19:51 
Offline

Alter: 22
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Öhringen
Maik Feller hat geschrieben:
Hier das dritte Modul des Streckenprojekts Weiden (Oberpf) - Kirchenlaibach

NPS Pressath
Strecke 5051
Streckenlänge 5.87 Km
von km 18,45 bis 24,32
und
Strecke 5052
Streckenlänge 4,84 Km
von km 0,00 bis 4,84
Bild

Aktueller Baustand:

Bild

Bild

Gruß Maik


Hallo Maik,

ein tolles Projekt, das Du da angegangen bist, das wird sicher gut :-)
Eine allgemeine Frage: Hast Du diese Lagepläne selbst erstellt und falls ja, was für eine Software hast Du dazu verwendet? Wäre mal interessant zu wissen, gerade auch für eigene Streckenprojekte, dass man einmal einen schematischen Übersichtsplan zusammenstellen kann, den man ggf. auch irgendwo öffentlich zeigen kann und um selbst etwas den Überblick zu behalten :-)

Viele Grüße

Julius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 20.02.2019 01:31:18 
Online
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 249
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Aktuelle Projekte: Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
Julius Bolay hat geschrieben:
Eine allgemeine Frage: Hast Du diese Lagepläne selbst erstellt und falls ja, was für eine Software hast Du dazu verwendet?


Hallo Julius
Lagepläne hab ich selbst erstellt mit den Programm sPlan 7.0, ist aber eher eine Elektronik Software für Schaltpläne.

Gruß Maik


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 22.02.2019 16:52:27 
Offline

Alter: 22
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Öhringen
Hallo Maik,

vielen Dank für die Info, Deine Pläne sehen echt super aus. :-)
Mit sPlan habe ich vor ein paar Jahren in der Schule gearbeitet, zur Erstellung von elektrischen Schaltplänen.
Die Software auch für schematische Lagepläne zu verwenden, macht Sinn.

Viele Grüße

Julius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 22.02.2019 17:24:52 
Offline

Alter: 28
Registriert: 06.01.2016
Beiträge: 12
Wohnort: Harmsdorf / Holst
Moin Maik,

hast du dir dafür eine eigene Bibliothek angelegt oder gibt es die Symbole vllt irgendwo zum downloaden??

Gruß
Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 22.02.2019 18:04:36 
Online
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 249
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Aktuelle Projekte: Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
ergo1990 hat geschrieben:
hast du dir dafür eine eigene Bibliothek angelegt oder gibt es die Symbole vllt irgendwo zum downloaden??


Hab mir z. B. die Signale gezeichnet und kopier mir die von Gleisplan zu Gleisplan.
Es währe aber möglich, sich eine Bibliothek anzulegen.

Gruß Maik


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 22.02.2019 19:09:52 
Online
Benutzeravatar

Alter: 26
Registriert: 03.10.2016
Beiträge: 411
Wohnort: Wuppertal
Aktuelle Projekte: Streckenbau: 2550, 2730, 3280
Objektbau: Ebs-Oberleitungen
Gibt's bereits in umfassender Form für Visio: https://tu-dresden.de/bu/verkehr/ibv/vst/die-professur/mitarb/ulrich-maschek/signalschablone.
Für AutoCAD muss man sich die Blöcke selbst erstellen, da gibt's bis dato keine offizielle Veröffentlichung.

_________________
Hinweise zum Aufbau von Ebs-Oberleitungsanlagen: Errichtung von Ebs-Oberleitungsanlagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 23.02.2019 14:51:58 
Offline

Alter: 22
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Öhringen
Fabian Schöpflin hat geschrieben:
Gibt's bereits in umfassender Form für Visio: https://tu-dresden.de/bu/verkehr/ibv/vst/die-professur/mitarb/ulrich-maschek/signalschablone.
Für AutoCAD muss man sich die Blöcke selbst erstellen, da gibt's bis dato keine offizielle Veröffentlichung.


Das ist ja interessant, kannte ich auch noch nicht, vielen Dank für's Einstellen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 25.02.2019 22:34:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2985
Wer auch mit Gleisplänen dieser Form zurecht kommt, kann sich auch via PN an mich wenden:

Bild

Das ist StellSi. Sobald wir es schaffen, einen veröffentlichungsreifen Zustand zu erreichen, kann ich dann auch für alle verlinken.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 31.03.2019 22:35:07 
Online
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 249
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Aktuelle Projekte: Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
Maik Feller hat geschrieben:
Bild


Hallo zusammen,

Ich hab heut festgestellt das im Bahnhof Pressath keine Durchfahrten durch Gleis 1, 3 und 4 zugelassen sind, nur durch Gleis 2.

Die Vorsignale an den Einfahrsignale G und F Können nur Vr0 und Vr1 zeigen.
Dafür kann das Vorsignal am Einfahrsignal A Vr0,Vr1 und Vr2 Zeigen, Vr2 ist aber nur durch Gleis 2 nach Grafenwöhr zugelassen.

Frage: Muss ich da noch was Einstellen um Durchfahrten durch Gleis 1, 3 und 4 zu verhindern.

Gruß Maik


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 31.03.2019 22:42:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2165
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Zum Beispiel "Vorher keine Fahrstrasse" in den Gleisen 1, 3 und 4 (aber ausserhalb des Bahnsteigbereiches).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 31.03.2019 22:54:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28539
Wohnort: Braunschweig
Direkt hinter der Weiche 17 und 21 sollte das liegen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Pressath
BeitragVerfasst: 31.03.2019 23:04:37 
Online
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 19.11.2014
Beiträge: 249
Wohnort: Weiden in der Oberpfalz
Aktuelle Projekte: Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
Johannes hat geschrieben:
Zum Beispiel "Vorher keine Fahrstrasse" in den Gleisen 1, 3 und 4 (aber ausserhalb des Bahnsteigbereiches).


Carsten Hölscher hat geschrieben:
Direkt hinter der Weiche 17 und 21 sollte das liegen.

Carsten


Danke und Gruß
Maik


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lubo, Michael_Groß, Wolfgang M. und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.035s | 19 Queries | GZIP : Off ]