Aktuelle Zeit: 20.09.2018 18:11:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 26.06.2018 09:52:33 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 334
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Moin ,
wie die Überschrift es schon verlauten lässt Plane/Bau ich ein Großprojekt. Dieses wird aus mehreren einzelnen Modulen bestehen. In weiter Ferne wird es dann auch möglich sein an das Bestandnetz anzuknüpfen.

Angefangen Module sind :
(KBS 999.2/900)
- Abzw. Obermenzing <-> Untermenzing
- Untermenzing <-> Allach
- Karlsfeld Hp
- Block Karlsfeld Nord <-> Anfang Dachau
- Dachau

Gesamt km der Module vereint sind aktuell bei ca.12km.

Jedes Modul bekommt dann auch seinen Thread/Beitrag. ;)
Dieser Beitrag dient der Gesamt übersicht. :schaffner

Probleme wo ich aktuell sehe sind der Objekt bau.( :wand )

Ein Baustellen Video der gesamten Strecke wird es noch geben.

EDIT: heute 16:31Uhr
Bild


Zuletzt geändert von Tigerchris am 26.06.2018 16:32:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 26.06.2018 12:33:09 
Offline

Registriert: 04.08.2014
Beiträge: 34
Wohnort: Treuchtlingen
Wünsche gutes Gelingen!

Wenn Deine Strecken genau so gut werden, wie Deine Stellwerke im Stellwerk-Sim online, dann können wir uns auf tolle Strecken freuen! :tup ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 26.06.2018 12:46:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 334
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Verdammt net mal hier ist man sicher von euch :D
*scherz beiseite ;) *

Naja da ist auch der Anlagenbau / Zugbau etwas einfacher wenn man die Materie kennt ;)

Drüber fehlt mir momentan die Zeit für den Lückenschluß (I-Nord (Stw Allersberg) - Treuchtlingen.

Grüße ins Altmühltal ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 26.06.2018 12:48:09 
Offline

Alter: 21
Registriert: 24.08.2017
Beiträge: 105
Wohnort: Stuttgart
Servus,
also ich persönlich würde mich ja doch um einiges mehr freuen wenn sich einer den Großraum Stuttgart vorknüpfen würde, aber dennoch freut es mich unheimlich das der Raum München endlich mal nachgebildet wird! :)
Ich wünsche dir gutes gelingen und viel Spaß beim Bauen, halte uns bitte auf dem laufenden. ;)
Gruß Karim

_________________
Für's Leben gern ein Stuttgarter :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 26.06.2018 18:31:40 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 58
Registriert: 01.09.2015
Beiträge: 124
Wohnort: Schmiechen
Aktuelle Projekte: Team Süd Strecke Augsburg - Donauwörth
Hallo Modellbahner97

wie wäre es mit Eigenbeteiligung ? ?(
Von unserer Seite wäre ja schon mal ein kleiner Anschluss vorhanden in Richtung Ulm....


@ Chris:
Hast dir ja viel vorgenommen. Gutes Gelingen

Grüße
Michael

_________________
Alles Wissenwertes und Info´s gibt es auf unserm Blog:

http://www.zusi-team-sued.de

Das Team freut sich auf euren Besuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 26.06.2018 22:01:11 
Offline

Alter: 21
Registriert: 24.08.2017
Beiträge: 105
Wohnort: Stuttgart
Michael Skupin hat geschrieben:
Hallo Modellbahner97

wie wäre es mit Eigenbeteiligung ? ?(
Von unserer Seite wäre ja schon mal ein kleiner Anschluss vorhanden in Richtung Ulm....


Abend Michael,
ja also prinzipiell sehr gerne, jedoch wird es derzeit eher schwierig, zu viel Arbeit und zu wenig Freizeit, zudem kommt das ich keinerlei Erfahrung habe und ich momentan ohne PC bin (bei so wenig Zeit würde der ehh nur vor sich hin stauben ^^), aber sobald sich die Situation bei mir ändern sollte komme ich sehr gerne auf dein Angebot zurück und wer weiß, vielleicht ist das ja bald. ;)
Gruß Karim

_________________
Für's Leben gern ein Stuttgarter :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 26.06.2018 23:27:08 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 58
Registriert: 01.09.2015
Beiträge: 124
Wohnort: Schmiechen
Aktuelle Projekte: Team Süd Strecke Augsburg - Donauwörth
Hi Karim,

die Erfahrung bekommst dann von uns und anderen Zusianern... ;)
Das soll nicht das Problem sein....

Bis bald
Michael

_________________
Alles Wissenwertes und Info´s gibt es auf unserm Blog:

http://www.zusi-team-sued.de

Das Team freut sich auf euren Besuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 27.06.2018 00:33:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 334
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Bei Michael.Skup kann man gut lernen da bin ich auch zur Schule gegangen. ;)

Er erklärt es ruhig und du brauchst ne Stabile Internetleitung :rofl

Bloß klappt es bei mir noch immer nicht mit dem Objekt bau :wand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 27.06.2018 07:43:10 
Online

Alter: 42
Registriert: 08.06.2018
Beiträge: 37
Wohnort: Giesen bei Hildesheim
Aktuelle Projekte: Ruhrtalbahn/Hagen und Lehrte
Guten Morgen!

Tigerchris hat geschrieben:
Bloß klappt es bei mir noch immer nicht mit dem Objekt bau

Warum eigentlich nicht? Woran hapert es denn? Hast Du schonmal damit angefangen? Dann mal hinein ins Vergnügen....

Ziemlich feudale Vorstellungen, die Du da hast. Eine Strecke zu planen ist und ein bisschen darüber zu Schreiben ist ja erstmal sehr komfortabel, aber für so ein Projekt wirst Du ohne eigene Objektbau-Erfahrung keine Sonne sehen. Den halben Großraum München nachzubilden ist ja schon ziemlich heftig, da stellt sich die Frage, wer am Ende die meiste Arbeit hat. Da muss man schon ehrlich zu sich selbst sein und darf nicht darauf warten, bis mal einer den Finger hebt, der diesen Aufwand auffängt. Ich möchte jetzt aber nicht den Spielverderber raushängen lassen, mutig finde ich es allemal.

Liest sich so, als würden hier ein paar STS´ler herumlungern. Mit 3D-Modellierung haben da nicht viele was am Hut, das hat sich schon mehrfach bestätigt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein rennommierter Stellwerkbauer dazu bereit ist, "seinem" STS-Dunstkreis untreu zu werden um sich nunmehr bedingungslos dem Strecken- und Objektbau für den Zusi3 zu widmen. Für Spieleabende wird man dann sicherlich keine Zeit mehr haben. Dann heisst es nämlich: Für "sechs Stunden oder mehr" den Hintern breitsitzen....

_________________
Grüße, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 27.06.2018 14:52:48 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 334
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Moin Harti ,
einer von denen bin ich auch ;)

Hatte drüben 7 Stw sowie auch Zugbau betrieben.

Das Problem ist beim Objekte Bau das das nötige Feingefühl sowie Englisch Kenntnisse fehlen.

Die Videos von Alwin hab ich verfolgt bloß beim umsetzen happerts.
Wenn ich jetzt jemanden hätte und die nötige Zeit würd ich es gerne Versuchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 16:37:17 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 334
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Moin @ll ,

ein kurzer Auschnitt aus meiner TRS2007(Auran 2006) Zeitwo ich auch damals das Projekt München angefangen hatte aber wegen Objektbau gescheitert bin.

Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=RLOwzZ9Y2Ug
(S-Bahn München S5 Harthaus - Einfahrt Pasing im TRS2007)

https://www.youtube.com/watch?v=fVjsFOX2l4Q
(Probefahrt TRS2007 Donnersbergerbrücke - Hackerbrücke)

Das Projekt damals in TRS2007 wurde auch seitens der S-Bahn München genehmigt.
Zitat:
Guten Tag Herr ....,
aus unserer Sicht spricht nichts dagegen, die S-Bahn München virtuell nachzubauen und in das Spiel Trainz Railroad Simulator 2007 zu integrieren. Sie sollten nur dafür Sorge tragen, daß Sie keine Rechte des Spielherstellers
verletzen.

Freundliche Grüße
Frank Hole
DB Regio AG
S-Bahn München
Leiter Marketing und Vertrieb (P.R - BYM - M 1)
(Auszug aus der Mail von damals)


Zuletzt geändert von Tigerchris am 10.07.2018 16:39:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 17:57:25 
Offline

Registriert: 21.08.2015
Beiträge: 312
Wohnort: München
Zumal die S-Bahn da ja auch unheimlich viel mitzureden hat, wenn du Infrastruktur vom Netz nachbaust.
Da kannst du auch eine (mautzahlende) Lkw-Spedition fragen, ob du die Autobahn München - Nürnberg nachbauen darfst ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 18:28:35 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 334
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Naja wollte mich damals absichern.

Net das dann S-Bahn München und co sagen so geht das nicht (Copyright) ezetera :whatever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 19:31:31 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 383
Wohnort: Forchheim
Wo glaubst du denn, dass bei diesem erneuten Anlauf die Objekte herkommen?

Ich will dich wirklich nicht demotivieren aber wenn du bis 2020 auch nur ein Modul beim ZPA durchkriegst geb ich ne Kiste Huppi aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 19:51:01 
Offline

Registriert: 07.08.2017
Beiträge: 25
Wohnort: Bochum
Aktuelle Projekte: Fahrplanerstellung Paderborn-Kassel
Moin Christian Marx,
Ein wenig bescheuert potentielle Streckenbauer zu demotivieren?
Wenn du das bei allen so machst, kriegen wir gar keine Strecken mehr. Ich werde mich auch in ca. 2-5 Wochen an den 420 ranmachen. Sage ich das groß irgendwo? Nö. Dann kann wenigstens keiner Rummeckern. Ich werde erst auf hälfte der Arbeitszeit Screenshots veröffentlichen.... Denk mal nach warum

Lg,
Niklas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 20:03:54 
Online

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5912
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
RegioSpotterNrw hat geschrieben:
Ein wenig bescheuert potentielle Streckenbauer zu demotivieren?


Ein totes Pferd wird aber auch nicht dadurch lebendiger, dass man rund um das tote Pferd ein Großprojekt ausruft. Der Threadstarter strickt seit Jahren relativ erfolglos an mehreren Streckenmodulen im Bereich Dachau herum. Jetzt ist auf einmal die Rede von einem Großprojekt. Da finde ich es absolut berechtigt, dass man fragt was denn bei dieser Projektankündigung das endgame sein soll.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 20:17:48 
Offline

Registriert: 07.08.2017
Beiträge: 25
Wohnort: Bochum
Aktuelle Projekte: Fahrplanerstellung Paderborn-Kassel
Na gut, davon wusste ich nichts. Na gut, dann hast du recht,
Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 20:41:17 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 383
Wohnort: Forchheim
Wo wir bei toten Pferden sind:

http://www.roland-schaefer.de/totespferd.htm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 21:15:47 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 334
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Moin @ll ,

Alwin das stimmt schon wegen Dachau naja da fehlt auch noch einiges Oberleitung verlegen usw. und es waren auch die ersten geh versuche weil ich die Doku NICHT direkt umsetzen konnte

Man kann das Großprojekt eher als gesamtes ansehen :sonne also aus mehreren Modulen.

Jeder hat klein angefangen und ist nicht so der Streckenbauer oder Objekt ersteller wie DU Alwin :§$%

Ich sag mal soviel wie mit dem Oberleitung Fehler in Göttingen Gbf
(ist der eigentlich schon behoben ?( )


Wer hat den damals gesagt ich soll die Strecke aus Zusi2 nicht konvertieren !

Ich bin grad ziemlich angepisst :§$% :§$% :§$%

Und deshalb mache ich weiter obwohl meine Psyche sagt nimm Bedarf Medikation


@Regiospotter
Lass dir Zeit ;) das bei mir dauert eh noch ;)


Zuletzt geändert von Tigerchris am 10.07.2018 21:16:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großraum München (Großprojekt)
BeitragVerfasst: 10.07.2018 21:31:55 
Offline

Alter: 24
Registriert: 07.12.2016
Beiträge: 48
Wohnort: Stuttgart
Christian Marx hat geschrieben:
Wo wir bei toten Pferden sind:

http://www.roland-schaefer.de/totespferd.htm


Als Cargo-Tf erkenne ich uns wieder :rolleyes:

_________________
Rolltreppenrechtssteher. Lichtschrankenfreilasser.

Regel Nr 1: Netz hätte einen immer noch locker vor den Zug lassen können, der einen gerade überholt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MaxM._MLP und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 17 Queries | GZIP : Off ]