Aktuelle Zeit: 18.07.2019 13:24:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 21.08.2016 22:25:59 
Offline

Registriert: 07.03.2002
Beiträge: 2883
Wohnort: Dortmund
Aktuelle Projekte: Objektbau und Modulgestaltung
Hallo Wolfgang,

die Baustelle wurde repariert....

Bild

_________________
tschüs....

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 18.12.2016 14:23:23 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 56
Registriert: 29.09.2003
Beiträge: 809
Wohnort: Eystrup
Wenn man aus Salzkotten nach Paderborn kommt, beginnt die Oberleitung zu dem rechts liegenden Abstellgleis bereits an dem Streckenfahrleitungsmast. Über dem Prellbock müssten 2 Iso's in den Fahrdraht eingebaut sein, weil es eine stromführende Oberleitung über einen gleisfreien Bereich eigentlich nicht geben darf.


Stephan


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 18.12.2016 18:10:09 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 42
Registriert: 04.01.2002
Beiträge: 3029
Wohnort: Essen
Aktuelle Projekte: Aachen - Neuss für Zusi3
Hi,

ist gerichtet.
Bild

Oli

_________________
Oliver Lamm
mail(AT)oliverlamm(DOT)de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 08.01.2017 13:26:23 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1815
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Einfahrt von Bielefeld kommend in Richtung Bahnsteig. Streckenelement 841 erzeugt den Buchfahrplan E50 Eintrag. Die Betriebsstelle sollte bestimmt Paderborn Hbf heißen? Wenn ja, fehlt hier das "b"?

Zitat:
<StrElement Nr="841" spTrass="27.7778" Anschluss="256" Fkt="20" Oberbau="Holz K-Oberbau" Volt="2" Drahthoehe="5.51">
<g X="347.908" Y="1252.468" Z="120.2321"/>
<b X="353.1802" Y="1254.575" Z="120.282"/>
<InfoNormRichtung vMax="13.8889" km="0.2508" pos="1"/>
<InfoGegenRichtung vMax="-1">
<Ereignis Er="6" Beschr="Paderborn Hf @sep=E 50@@km=-0,0@"/>
</InfoGegenRichtung>
<NachNorm Nr="851"/>
<NachGegen Nr="840"/>
</StrElement>


Nachtrag: Wenn ich es mir recht überlege, müsste das E50 nicht ein ESig-Eintrag sein?

Bild


Zuletzt geändert von Michael Springer am 08.01.2017 13:38:49, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 08.01.2017 15:04:58 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2913
Wohnort: Duisburg
Wo kommen denn die E50 her? Die wurden bisher für Paderborn nicht im Buchfahrplan eingetragen. Richtig ist in Fahrtrichtung Altenbeken nur der Eintrag A60 und in der Gegenrichtung gibt es keinen Eintrag im Buchfahrplan. Das war bisher auch alles richtig eingetragen.

Holger

Edit: Ergänzung, im dargestellten Zeitraum der 80er Jahre gibt es keinen Esig Eintrag für Paderborn.


Zuletzt geändert von Holger Lürkens am 08.01.2017 15:07:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 08.01.2017 15:14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18739
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Holger Lürkens hat geschrieben:
Edit: Ergänzung, im dargestellten Zeitraum der 80er Jahre gibt es keinen Esig Eintrag für Paderborn.


Laut meinem Heft 290 Stand 1984 (Umleiter-Personenzüge) gibt es von Brackwede kommend an km 0,0 Paderborn den Eintrag "Esig 50", also an der dieselbetriebenen "Partisanenbahn". Um diese geht es doch hier, oder?

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 08.01.2017 16:26:21 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1815
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ja genau, es geht im die Dieseleinfahrt von Bielefeld kommend...
Code:
NWB 74958
Gl. 0 (Lauflänge 0,00): Aufgleispunkt -> Paderborn Hbf B430
Gl. 0 (Lauflänge 1876,92): Paderborn Hbf B430 -> Paderborn Hbf R53

Ich vergesse immer, das ihr in den 80igern baut... mein Fahrplan spielt 2016 und darf deshalb die neue Darstellung haben. Okay, dann schaue ich mal wie ich das hinkriege...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 08.01.2017 20:34:29 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 40
Registriert: 08.02.2016
Beiträge: 140
Wohnort: Nähe Speyer
Hallo Zusammen, ich bin gerade mit dem IR 2558 aus Richtung Bennhausen nach Paderborn eingefahren, dabei ist mir aufgefellen, das der Vorsignalwiederholer nicht funktioniert.
Ich habe an der Einfahrt Vr0 für die Ausfahrt signalisiert bekommen, der 500 Hz Magnet war unscharf und kurz darauf habe ich den Vorsignalwiederholer passiert, der Vr0 zeigte, obwohl im Hintergrund das Hp1 zeigende Asig zu erkennen war.


Zuletzt geändert von Lars N. am 08.01.2017 20:34:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 08.01.2017 21:22:36 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1763
Wohnort: Bochum
Hier bei uns nennen wir das Problem "Fagrtstellungsstörung" und ist leider nicht ganz unüblich. Im Paderborner Spurplanstellwerk würde ich auf eine gestörte Lampe schließen. It's not a bug - it's a feature.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 13.01.2017 19:28:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1815
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Für meine 2006er DLL Buchfahrpläne bitte ich nachzurüsten:
- Elemente 3725, 484 die Buchfahrplaneinträge @signal=5@ (<Ls>)
- Element 679 den Buchfahrplaneinträge @icon=9@ (<Ne2>)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 14.01.2017 00:12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18739
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
erfolgreich ergänzt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 16.01.2017 19:28:12 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 23.01.2015
Beiträge: 625
Wohnort: Eutingen (Baden)
Aktuelle Projekte: Fahrpraxis sammeln ;)
Abend,

ich bin gestern Westfalenbahn 90657 gefahren in Zusi.
Jetzt habe ich die zweifelhafte Ehre täglich zwischen 30 u. 60 min in EPD auf Gleis 4 zu stehen
und dabei ist mir etwas aufgefallen.

Bei Zusi wird die Westfalenbahn ja momentan per Hp 2 in die Abstellung geschickt,
in Real geht das ja per Hp0 + Sh1.

Ich nehme an, dies ist der fehlenden Rangier-Möglichkeit in Zusi 3 geschuldet.

Grüße aus dem kalten Ostwestfalen
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 11.02.2017 14:13:24 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6447
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Ich möchte nochmals die Aufmerksamkeit auf einige abweichend von der Realität benannte Signale in Paderborn lenken:

R33I an Element 4650 (R33 wäre richtig)
S140Ip an Element 1179 (S140 wäre richtig)
S150Ip an Element 1308 (S150 wäre richtig)
S24I an Element 2589 (S24 wäre richtig)
G420I an Element 4628 (G420 wäre richtig)
S70I an Element 4629 (S70 wäre richtig)

Die meisten dieser Signale sind derzeit nur schwach befahren (Strecke von Büren), oder sie treten nach außen nicht in Erscheinung weil sie Gruppen-Zsig sind. Die Namen dürften sich also mit noch vertretbarem Aufwand richtigstellen lassen.
Am Signal S140Ip lässt sich erahnen, wie das zustande kam: Wahrscheinlich wurde der Name aus einem sicherungstechnischen Lageplan abgetippt, und dort stand wahrscheinlich etwas wie "S140/p" ( /p ist das Vorsignal unter dem Hauptsignal). Am echten Signal draußen im Feld steht aber nur S140 dran.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 11.02.2017 14:16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18739
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
@Gerd, das ist ja Dein "Hausbahnhof" - kannst Du bitte gelegentlich Alwins Anmerkungen einpflegen?

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 12.02.2017 10:47:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2001
Beiträge: 1456
Wohnort: Deutschland
Moin,

ist erledigt.
Danke für die Hinweise.

Gruß, Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 12.02.2017 12:43:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3174
Ist dazu eigentlich schon eine Entscheidung gefallen?
Alwin Meschede hat geschrieben:
Man könnte drüber nachdenken, in Paderborn das Ls 411 durch das heutige Esig F411 zu ersetzen. Der Rest von Paderborn würde bleiben wie er ist. Damit wäre aber zumindest der GWB von Salzkotten durchgängig und ohne diesen unschönen Wechsel auf SFB am letzten GWB-Selbstblock.


PS@Gerd: Wenn dur Rückfragen zu meinem Tool zum anpassen der Ersatzsignal hast => Melden. :)

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 31.03.2017 15:35:44 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1815
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Bei meinen Korrekturen für das Fiktive Bahnhofsfest in Altenbeken ist mir wieder Element 841 aufgefallen und das fehlende "b" im Signaleintrag. Vielleicht könnte sich dem ja mal einer Erwärmen.
viewtopic.php?p=270197#p270197

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 31.03.2017 17:00:50 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6447
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
^^ ich habe jetzt ein B gekauft.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 31.03.2017 17:12:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1815
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Super. Teil 2, ist noch ein Mini-Löchle im Gras auch von Paderborn Nord kommend.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Paderborn Hbf
BeitragVerfasst: 31.03.2017 17:29:17 
Offline

Registriert: 07.03.2002
Beiträge: 2883
Wohnort: Dortmund
Aktuelle Projekte: Objektbau und Modulgestaltung
Hallo,

der Fehler wurde behoben....

_________________
tschüs....

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 14 Queries | GZIP : Off ]