Aktuelle Zeit: 20.08.2018 14:52:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 01:04:04 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1672
Wohnort: Bochum
Hallo zusammen,
ich eröffne mal einen Sammelthread für Informationen und Fragen zum Stand meines Streckenbauprojektes.

Die Marschbahn im Umfang der veröffentlichten Eiderstedtquerbahn endet bekannter Maßen in Husum bzw. an der Eiderbrücke in St. Annen. Weitere Module der Marschbahn sind im Bau bzw. bereits fertig. Nachzuvollziehen ist das alles bekanntlich auf Franks wunderbarer Homepage http://www.zusi-sk.eu/.

Wie die Eiderstedtquerbahn auch, spielt die Marschbahn rund um das Jahr 2008. Die Infrastruktur der Strecke ist bereits auf ein Minimum rationalisiert und ist mit dem verkehrenden Personenverkehr entsprechend hoch ausgelastet. Viel Platz für Güterverkehr bleibt nicht. Außerdem hält sich dieser dort sowieso stark in Grenzen, von gelegentlichen "Marschbahnumleitern" nach Dänemark mal abgesehen.

Im Großen und Ganzen bin ich Streckenbautechnisch in Niebüll angekommen, von dort ist die NEG nach Dagebüll Mole ebenfalls als Trasse fertig. Nur fehlen mir hier Geschwindigkeitsangaben; bei der NEG in Niebüll hat man verständlicherweise auch Besseres zu tun als meine Anfrage zu beantworten. Bis Bredstedt ist auch die Streckenlandschaft bereits fertig gestellt, nördlicher ist es noch sehr mau. Viel zu sehen gibt es auf dem flachen Land ohnehin nicht :]

Richtung Hamburg ist das Modul Lunden zumindest in Planung und von mir 2008 auch Texturfototechnisch auch abgegrast worden.

Eine kleine Bildersammlung das aktuellen Standes:

Hattstedt
Bild Bild

Struckum
Bild Bild

Bredstedt
Bild

Geest zwischen Bredstedt und Langenhorn
Bild

Langenhorn
Bild Bild Bild

Stedesand
Bild

Lindholm
Bild

Niebüll und Niebüll NEG
Bild Bild Bild Bild Bild

Lehnshallig
Bild Bild Bild

Klanxbüll
Bild Bild Bild

Hindenburgdamm
Bild Bild Bild


Morsum
Bild Bild Bild Bild

Keitum
Bild Bild Bild

Westerland (Sylt)
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild



So weit der Stand in aller Kürze. Neuigkeiten werden dann in unregelmäßigen Abständen hier veröffentlicht.

Modulbeiträge:
St-Peter-Ording/Tating/Garding/Tönning
Husum
Abzw Hörn
Friedrichstadt
Niebüll
Süderlügum

Schöne Grüße,
Jens

Edit: Eröffnungsbeitrag überarbeitet; z.T. aktuellere Screenshots


Zuletzt geändert von Jens Strumberg am 08.08.2018 21:24:51, insgesamt 14-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 01:11:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27887
Wohnort: Braunschweig
Ah, dann geht das ja sogar mal noch weiter. Sehr nett.
Zur weiteren Forenpflege und Verbesserung der Übersichtlichkeit wäre meine Bitte, zu jedem Streckenmodul, das einigermaßen in Richtung Ende geht, irgendwann ein eigenes Thema aufzumachen.
Dieses hier kann ja als Gesamtprojekt-Thema für den Überblick dienen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 02:30:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009
Beiträge: 138
Wohnort: Leipzig/Husum
Moin Jens,
ich ziehe meinen Hut, Wiedererkennungswert 1a und besser als das, was ich damals für den Loksim hingeschrubbert hab...

Wir hatten ja glaube ich schon mal Kontakt, aber falls du mal aktuelle Fotos von oben brauchst, sag Bescheid, ich komm da ja häufiger hin - relativ regelmäßig alle paar Wochen wegen aufkommendem Heimweh... ;-)

Beste Grüße,
Julian


Zuletzt geändert von JulianG am 01.03.2016 02:35:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 02:55:47 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1672
Wohnort: Bochum
Mensch, könnt Ihr auch alle nicht schlafen? :-D

Carsten, der Beitrag dient nur dem Zusammenspiel modulübergreifender Informationen. Sollte es mal ins Detail gehen, wird das modular gelistet.

Julian, Fotos sind immer gerne gesehen. Speziell habe ich im Moment nur ein Anliegen aus Bredstedt. Dazu melde ich mich mal per PN. Für zwei Fotos eine Freifahrt zu verballern und 12 Stunden durch die Republik zu gurken ist es mir dann doch nicht wert.
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 06:49:58 
Offline

Registriert: 06.10.2015
Beiträge: 41
Wohnort: Hannover
Schaut klasse aus. Der Wiedererkennungswert ist enorm. Ich könnte ein VZG (Buchfahrplan) anbieten. Wird der noch benötigt? Elmshorn-Westerland Fpl-Jahr 2013.


Zuletzt geändert von Jonas Flemming am 01.03.2016 06:54:27, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 07:09:35 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1672
Wohnort: Bochum
Vielen Dank, da habe ich was ich brauche. Mir fehlen nur noch die Geschwindigkeiten der NEG nach Dagebüll


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 08:05:12 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 12.08.2002
Beiträge: 1466
Wohnort: Vöcklabruck
Fährt nicht zwischen Niebüll und Dagebüll ein Triebwagen wie der ÖBB 5047? Dessen Bau wurde ja auch schon vier längerer Zeit angekündigt. Vielleicht geht ja entsprechendem Einsatzgebiet was weiter! ;-)

_________________
http://www.maurerbock.com

Ein Triebkopf kommt selten allein!


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 09:55:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4482
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: www.zusi-sk.eu
Danke, Jens, für die Werbung :) . Darf ich fragen, wo das Modul Modul Lunden in etwa endet? Gerne auch unter Angabe des geographischen Breitengrads 54°1x Nord, wie er auf meiner Karte ablesbar ist. Dann kann ich das nämlich auch bei mir eintragen und eventuell auch die Einträge auf meiner Karte entsprechend anpassen, also nach Marschbahn und Eiderstedtquerbahn (ist das der offizielle Name der Strecke nach St-Peter-Ording?) aufteilen.

@Modellbauer: Für das Modul Bredstedt braucht's natürlich, auch wenn der nicht im Simulationszeitraum verkehrt, dann den "Syltshuttle Plus" :D

_________________
Meilleures salutations de Frank


Zuletzt geändert von Frank Wenzel am 01.03.2016 10:00:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 10:03:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2011
Beiträge: 603
Wohnort: Str.Km "6,8" der Kiel-Schönberger Eisenbahn (DB-Str. 9107)
Aktuelle Projekte: Fahr/Bremshebel im Selbstbau
:achdufresse

Das ist ja der Hammer!
Ich hab jetzt zumindest versuchsweise mal was angeleiert wegen einem NEG Buchfahrplan, keine Ahnung obs klappt.
Bin als Schleswig-Holsteiner "Ostküstler" leider nicht oft "drüben", aber das Projekt ist total geil :-)

Ich bin bislang nur in Zusi-Hardwareprojekte involviert, auch mangels Zusi 3 bis zum heutigen Tag (das wird sich vielleicht heute ändern ;-).
Aber sobald ich irgendwas beitragen kann zum Projekt Marschbahn würde ich das gerne tun...

LG, Arne

_________________
Mein Baubericht von der echten Bahn zum Schönberger Strand:
https://www.facebook.com/Hein-Sch%C3%B6nberg-Streckenblog-1014054601976323/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 11:05:36 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 01.03.2002
Beiträge: 1227
Wohnort: Engelbostel
JA die NEG setzt einen Triebwagen mit Wendezugsteuerung T4 (ÖBB 5047) und einen VT 628.9/629 ein.

_________________
http://www.faehren-aktuell.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 13:47:47 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Moinsen ,
also ich muß sagen die Marschbahn sieht nicht schlecht aus.

Würd ich mich mit Zusi 3 Editor (hab ich leider noch nicht) auskennen würde ich mich
eher an die KSE / VVM Strecke wagen.

Grüße aus Preetz (Kiel - Lübeck)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 14:53:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2011
Beiträge: 603
Wohnort: Str.Km "6,8" der Kiel-Schönberger Eisenbahn (DB-Str. 9107)
Aktuelle Projekte: Fahr/Bremshebel im Selbstbau
Hi (DSO Alberto?),

Tigerchris hat geschrieben:
Würd ich mich mit Zusi 3 Editor (hab ich leider noch nicht) auskennen
geht mir ähnlich, trotzdem...

Tigerchris hat geschrieben:
würde ich mich eher an die KSE / VVM Strecke wagen.
... hab ich die original Pläne vom VVM - Teil schon organisiert.
Leider von 1976 und damit ohne aktuelle Georeferenz. Ich habs trotzdem schonmal versucht mit TransDEM.
Ev. muß man nochmal die bei der AKN anbohren, die müßten von der letzten Vermessung eigentlich perfekte Pläne haben.
Ich hab da zumindest mittelgute Verbindungen...

Wir mir aus können wir da gerne ein weiteres Streckenprojekt planen, ich würde gerne irgendwann vieruelle Kohlezüge zum GKK fahren :-)

_________________
Mein Baubericht von der echten Bahn zum Schönberger Strand:
https://www.facebook.com/Hein-Sch%C3%B6nberg-Streckenblog-1014054601976323/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 15:20:03 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Naja ich könnte den Gleisplan von der Tram organisieren ;)
Bin ein Ex Mitglied von der VVm am Strand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 23:00:17 
Offline

Alter: 58
Registriert: 20.07.2005
Beiträge: 232
Wohnort: KBS 450.4 Km 25,6
Moin,

wie ich sehe, trägt meine Fotosession von Lindholm, Struckum und Langenhorn bereits Früchte :).

Was mir sonst noch gerade einfällt:

Zur "Epoche": Die Strecke ist natürlich - Ausnahme: Rück- und Umbau des Bf. Lunden zum Hp mit Außenbahnsteigen und Fußgängerbrücke und die ESTW-Einführung auf dem Abschnitt südlich Friedrichstadts - zeitlich jenseits 2008 offen. Wenn es soweit ist, könnte man sogar die Marschbahnumleiter fahren. Ein Streckenfahrplan 2014/15 ist mir dazu einmal zugeflogen. Die Umsetzung würde mich zu gegebener Zeit schon reizen.

Zu den Fahrzeugen der neg/NVAG-alt: Neben einem angepassten Jenbacher wäre es der Hammer, wenn ein Wagenspezialist einem Byl einen Wittenberger Kopf anfrickelt und zwei Byl in neg-Farben umlackiert. Den Zug gibt es heute zwar nicht mehr, aber für 2008 geht er noch durch. Ein paar spezielle Gs für den Binnenverkehr in eigener Lackierung hatte die neg/NVAG auch einmal.

Grüße
Frank

PS: Eiderstedt-Querbahn habe ich dort oben nie gehört. Das scheint mir eher eine Schöpfung des Wikipediisten zu sein. Eigentlich hat die Strecke gar keinen Namen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 01.03.2016 23:38:31 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1672
Wohnort: Bochum
Vatta hat geschrieben:
PS: Eiderstedt-Querbahn habe ich dort oben nie gehört. Das scheint mir eher eine Schöpfung des Wikipediisten zu sein. Eigentlich hat die Strecke gar keinen Namen.




Doch - VzG 1204/1205 oder maximal Kbs 135. :P

Edit: Texturfotos der beiden G-Wagen, zweier Generatorwagen, des 629 und T4 liegen mir vor.


Zuletzt geändert von Jens Strumberg am 01.03.2016 23:39:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 02.03.2016 00:52:39 
Offline

Registriert: 03.02.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Treia
Aktuelle Projekte: -
Moin! Erstmal meinen allerhöchsten Respekt vor deiner Arbeit! Ich würde wenn ich wüsste wie man weiter Baut ja gerne meine Heimatstrecke Husum-Jübek bauen. Im übrigen steht in Zusi dort Jübeck! Ohne c ist es richtig. :-)

_________________
Regionalbahn Schleswig-Holstein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 02.03.2016 13:20:30 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4482
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: www.zusi-sk.eu
Frank Strumberg hat geschrieben:
...Eiderstedt-Querbahn habe ich dort oben nie gehört. Das scheint mir eher eine Schöpfung des Wikipediisten zu sein. Eigentlich hat die Strecke gar keinen Namen.

Na wenn das so ist, dann lasse ich den Namen einfach weg und es bleibt wie es ist. :)

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 06.03.2016 13:51:14 
Offline

Registriert: 03.02.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Treia
Aktuelle Projekte: -
Nicht tragisch.. meine frage ist ob euch die nebenbahn nach Jübek im gedanken schwebt? Ich bekomme es nicht hin nur einen meter zu bauen. Wohne an der strecke und könnte Bilder senden..

_________________
Regionalbahn Schleswig-Holstein.


Zuletzt geändert von Hannes.Guhl am 01.01.2017 13:24:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 06.03.2016 13:55:48 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1672
Wohnort: Bochum
In die Richtung habe ich nichts vor. Ist für mich nicht besonders reizvoll, es passiert ja 30 Kilometer lang nichts.
Schöne Grüße,
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 06.03.2016 14:03:51 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Moinsen ,
da macht die Strecke zw. Husum <-> Kiel via Rendsburg mehr sinn. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alwin Meschede und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 15 Queries | GZIP : Off ]