Aktuelle Zeit: 21.07.2018 09:52:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 11:44:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18191
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Hallo zusammen,

ein Buchfahrplanproblem beim Abzweig Hohensyburg steht auf dem Tagesprogramm für heute. Leider klemmt es noch ein wenig mit guten Ideen für die Umsetzung - Hilfe ist daher willkommen.

Diese beiden Fahrpläne sollen herauskommen:
Bild
Bild

Und so sieht schematisch die Vorbildsituation aus:
Bild

Der Plan auf der Route von Hengstey nach Westhofen (oberer Pfeil von links nach rechts) funktioniert.
Die Verbindungsbahn von Hagen-Kabel über Abzw Hohensyburg nach Westhofen bereitet hingegen Probleme (unterer Pfeil). Ursache dürften die diversen Kilometersprünge in Verbindung mit der Betriebsstelle sein, die hinter dem Bksig B liegt und dennoch natürlich im Fahrplan mit Durchfahrtszeit erscheinen soll.
Mein bisheriger Ansatz geht dahin, vor dem Bksig B einen Buchfahrplaneintrag für "Bksig Bk 50" zu erstellen, ebenfalls noch vor dem Signal einen weiteren Eintrag "Abzw Hohensyburg" mit Verweis auf km (@km=149,4@). Das kollidiert natürlich übelst mit den Kilometersprüngen. Verschiedene Versuche der "Kilometrierungsfälschung" führten bislang nicht zum Ziel.

Wer hat eine zündende Idee?

Grüße und Danke im Voraus
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 12:02:08 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2718
Wohnort: Duisburg
In meinem Buchfahrplan von 1979 (es handelt sich sogar teilweise um den gleichen Zug, den Dg Kreuztal - Hamm Rbf) hat das Vorbild die Buchfahrplaneinträge übersichtlicher gestaltet.
Bild
Diese Buchfahrplaneinträge sind vermutlich einfacher nachzustellen und entsprechen auch unserem Zeitraum. Wie wir bereits an anderer Stelle bemerkt hatten, sind die Einträge nicht immer so genormt wie sie vielleicht sein sollten. Da gab es je nach Bearbeiter schon Unterschiede.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 13:53:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18191
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Holger,

danke für diese Version. Ich hatte mich bereits gewundert, woher der Metrierungswechsel für 100 m überhaupt stammt, denn in den Unterlagen läuft die Kilometrierung tatsächlich bis auf Null runter. Und die 14x-Kilometrierung stammt eigentlich von der Ruhrtalbahn (2550 Aachen-Kassel), die aber hier gar nicht mehr anschließt. Die Verbindung Kabel-Ruhrtalstrecke gab es ja auch damals schon nicht mehr, nur das Planum der Einfädelung ist noch erkennbar (muss ich übrigens noch nachbilden).

Ich versuche mich mal an der von Dir gemeldeten Variante, das dürfte leistbar sein.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 14:30:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18191
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Hm, so richtig prickelnd läuft das noch nicht. :(

Bild

Insbeondere die Kilometersprünge machen mächtigen Ärger.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 14:37:21 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5777
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Michael_Poschmann hat geschrieben:
Insbeondere die Kilometersprünge machen mächtigen Ärger.


^^Du hast ja auch nur halbe Sache gemacht. Zunächst mal hast Du offenbar noch das @km=149,4@ vom letzten Versuch drin. Und dann den Kilometersprung von 0,1 auf 0,2 auf 149,5. Der muss auch weg. Dann wird alles gut.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 16:25:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18191
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Nicht so ganz, denn Dein Hinweis ist zwar richtig, dass die @km=149,4@ ersetzt werden muss. Dummerweise wird ein @km=0,0@ bei mir im Fahrplan dann gar nicht dargstellt - Bug or Feature?

Zusätzlich bestehen offenbar Wechselwirkungen mit der Gz-Strecke von Henstey kommend. Dort wird der einstmals funktionierende km-Sprung von Null auf einen km "-0,1" verlegt. Das Schummelfenster zählt übrigens von 0,0 hoch - macht aus meiner Sicht die Sache "richtig".

Es bleibt kniffelig.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 16:34:49 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5777
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
@km=0,0@ hat möglicherweise die gleiche Wirkung wie @km@ - also Unterdrückung der Kilometrierung. @km=0,01@ müsste gehen und zur Anzeige von 0,0 führen.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 16:44:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18191
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Zwei Dumme, ein Gedanke. :) Diesen Ansatz von hinten durch die Brust ins Auge hatte ich gerade auch schon im Blick. Funktioniert. Es geht doch nichts über undokumentierte Funktionen.
Aber die übrigen Probleme bleiben leider noch ein wenig.

Interessant: Ebula verlegt die Darstellung des Kilometersprungs auf km 5,8, obwohl bei Runden eigentlich 5,7 herauskommen müsste. ?(

Bild

Grüße
Michael


Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 24.06.2017 16:54:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 24.06.2017 21:38:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18191
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
So, Ergebnis eines Arbeits-Samstags - es ist jedes Mal erstaunlich, wie viele Stunden man in Detailarbeiten versenken kann:

Bild

Das erfordert allerdings eine kleine Nacharbeit, denn nativ kommt das hier heraus:

Bild

Insbesondere für Holger, diese Arbeiten sind an der Fahrplandatei zu tätigen:

Bild


Hoffe, das ist leistbar.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 03.07.2018 18:08:39 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1282
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
In Hengstey fehlen in einigen Blöcken die Ereignisse Regelgleis kennzeichnen. Auf alle Fälle zwischen Sbk74 und 76, Sbk73 und 75 sowie zwischen 75 und Esig A (Westhofen).
Am Modulende in Westhofen steht das Signal Abzw Hohensyburg E, da gibts weder in Westhofen noch in Hengstey ein Ereignis.
In Gegenrichtung stehen die Signale Abzw Hohensyburg A und B, da scheint es auch keine Ereignisse zu geben.

Weitere Untersuchungen habe ich in dem Bereich aktuell nicht gemacht.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 03.07.2018 18:15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18191
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Wird nachher eingepflegt. Erst mal ruft der Strandballsport - der Kampf in Zweierteams auf 8 x 8 Metern ist angesagt.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Hengstey (Abzw Hohensyburg)
BeitragVerfasst: 03.07.2018 18:54:09 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1282
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Zitat:
In Hengstey fehlen in einigen Blöcken die Ereignisse Regelgleis kennzeichnen.

Kommando zurück... wer den Haken bei Regelgleis kennzeichnen nicht setzt wird bestraft...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.017s | 16 Queries | GZIP : Off ]