Aktuelle Zeit: 12.08.2020 02:26:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 07.02.2020 19:00:28 
Offline

Registriert: 26.02.2019
Beiträge: 4
Guten Abend zusammen,

Ich möchte mich auch ganz herzlich für diese wirklich großartige Arbeit bedanken. Es macht sehr viel Spaß. Danke für eure bzw. deine Mühe.

Dann will ich mal weiter Plakate suchen.

Mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 07.02.2020 19:33:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 1093
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -die letzten Fenster polieren in Hmb-Harburg
-mhsdlH sslhcsnkcL
Vielen Dank. Das ganze Team freut sich darüber, dass ihr alle Spaß an der Strecke habt. Das zeigt uns, dass sich unser Einsatz immer wieder aufs Neue lohnt. :]

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 07.02.2020 20:21:53 
Offline

Registriert: 21.05.2019
Beiträge: 271
Das tut er auf jeden Fall. Es war zwar klar, dass die Erweiterung einen Schub an Spielspaß bringen wird, aber nachdem ich jetzt einige Züge gefahren bin, muss ich feststellen, dass dieser größer ausfällt als erwartet. Im Fernverkehr gefallen mir besonders die Züge, die auch in Bad Bevensen halten. Wenn man es direkt mit der Version für den Train Simulator 2020 vergleicht, wird noch deutlicher, wie viel Herzblut da drin steckt. Die spezielle Gestaltung der Bahnsteigmitte in Uelzen nach Hundertwasser, die umstrittene Fußgängerbrücke in Deutsch Evern und der Bahnhof Lüneburg mit dem speziellen Leitsystem neben dem Sicherheitsstreifen sind nur ein paar Beispiele, die in der anderen Version nicht vorhanden ist (in Deutsch Evern wurde einfach eine normale Betonrücke hingesetzt). Viel Erfolg mit den nächsten Modulen und ich werde auch mal nach den Plakaten Ausschau halten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 07.02.2020 20:58:37 
Offline

Alter: 30
Registriert: 06.01.2016
Beiträge: 22
Wohnort: Harmsdorf / Holst
Ich möchte euch auch ein großes Lob für die geleistete Arbeit auf der gesamten Strecke aussprechen.
Grade die Einrichtungen der OHE fahre ich besonders gerne an, da ich in Lüneburg auch schon mal in beide Richtungen mit der Museumsbahn gefahren bin.
Vielleicht findet sich ja mal irgendjemand, der die entsprechenden Strecken der OHE fortsetzt, da diese landschaftlich auch sehr schön sind ;-)

Liebe Grüße
Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 09.02.2020 18:31:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009
Beiträge: 150
Wohnort: Leipzig/Husum
Moin,
bin ich blind, oder ist diese Erweiterung nur intern irgendwo verfügbar?
Ich hatte die Dateiverwaltung durchlaufen lassen, da fand er aber keine Erweiterung nördlich Uelzen...
Kann da jemand aufklären? Besten Dank!
Julian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 09.02.2020 18:35:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4250
Wenn du AddOn 103 installiert hast, ist es dabei. Fahrpläne kommen später nach, nur mit dem Fahrplan Lehrte-Bardowick 2017 04-14Uhr geht es bereits.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 09.02.2020 18:49:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009
Beiträge: 150
Wohnort: Leipzig/Husum
Danke! Habe das Problem gefunden: Die Installation von Paket 102 funktioniert nicht: Sie läuft durch, aber anschließend wird mir sofort wieder Paket 102 zur Installation angezeigt. Seltsam. Ich gehe mal nachforschen, was da schiefläuft.

E: Habe das Problem gelöst, hatte wohl auf der Suche nach dem Addon versehentlich die Beta-Updates aktiviert und das hat mir die Dateiverwaltung zerschossen. Nun läuft's.
Großartige Erweiterung, macht großen Spaß!


Zuletzt geändert von JulianG am 09.02.2020 19:33:56, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 13.02.2020 00:06:05 
Offline

Registriert: 27.08.2018
Beiträge: 12
Wie hast Du das hinbekommen ?
Habe wohl ein Ähnliches Problem mit Packet 102.
Viele Grüße
Timo

_________________
Viele Grüße Timo
Fernschreiber: (iTelex) 8611843 wihi d


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 04.07.2020 14:13:18 
Offline

Alter: 30
Registriert: 28.11.2007
Beiträge: 290
Wohnort: Stutensee
Das Weichensignal für die Zufahrt zu den Abstellgleisen in Lüneburg Süd scheint falsch herum montiert zu sein - für den geraden Strang Wn 2 und für den abzweigenden Strang Wn 1:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Lüneburg
BeitragVerfasst: 04.07.2020 14:25:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 1093
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -die letzten Fenster polieren in Hmb-Harburg
-mhsdlH sslhcsnkcL
Kurze Gegenkontrolle sagt: Stimmt. Wird korrigiert.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.027s | 17 Queries | GZIP : Off ]