Aktuelle Zeit: 22.01.2020 23:17:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 249 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 10.09.2019 18:06:36 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2065
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Zitat:
Darf man denn mal vorsichtig Fragen, wie es hier aktuell ausschaut?

Alwin hat am 30.07 dem Team Süd rückgemeldet: (Zitat) Habe fertig.

Auf gut deutsch: Wir haben die ZPA-Abnahme für beide Module erhalten. Anschließend stand noch eine Sonderprüfung durch Johannes an. Diese Meldungen von Johannes haben wir abgearbeitet. Alwin wollte noch Jens Haupert wegen der Ansagen für die Pläne angetriggern. Wie da der Stand jetzt ist und wie das zeitlich mit dem Add-On weitergeht ist dem Team Süd nicht bekannt.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 18.09.2019 19:30:37 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 475
Wohnort: Forchheim
Scheinbar hat es die Erweiterung nicht ins Paket 101 geschafft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 20.10.2019 09:10:58 
Offline

Registriert: 13.10.2019
Beiträge: 65
Freue mich schon sehr auf die Strecke, hoffentlich kommt sie mit dem nächsten Update. Tolle Arbeit !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 20.10.2019 09:38:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2065
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Das Team Süd bedankt sich für das Lob. Da revanchiere ich mich doch gleich mit einem Teaser.

Meitingen
Bild

Westendorf
Bild

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 21.10.2019 16:23:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2065
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich grüble gerade, was ein Rautensymbol im Gleisplan bedeutet und was da (an diesem Einbauort) wohl signalisiert wird? Brauchbare Informanten vortreten...

Bild

Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?

Michael


Zuletzt geändert von Michael Springer am 21.10.2019 16:38:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 21.10.2019 16:27:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 29297
Wohnort: Braunschweig
Ich bekomme Skizze und Foto zwar nicht ganz zusammen, aber wie wär es mit Zs4/5?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 21.10.2019 16:34:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2065
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Oben ist ein Ausschnitt des Betriebsbahnhofs Hamlar schematisch zu sehen. Es zeigt die Ausfahrt Richtung Donauwörth. Nach der Weiche und vor dem Ra10 kommt dieses Rautensymbol. Wie auf dem Foto zu sehen, muss es laut Optik irgendwas wie Zs2 3 4 5 6 sein. Eigentlich macht nur Zs4/5 Sinn. Das nächste Signal wäre dann Esig Donauwörth. Unten ist einfach das ganze Modul als Übersicht zu sehen, wie wir es bauen wollen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 21.10.2019 16:36:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3708
Laut Stellwerk Zs 4/5. Bei einer Raute müsste es eigentlich immer Zs4/5/6 sein, und bei einer eingleisigen Strecke kann man das Zs6 ja auch noch ausschließen.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 21.10.2019 17:19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2011
Beiträge: 316
Könnte doch auch ein El-Signal sein? Oberleitung ist zumindest vorhanden.

_________________
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 21.10.2019 17:33:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3708
Eigentlich nicht. OL-Signale sind zwar auch rauten, sehen aber komplett anders aus, haben keinen Lampenkasten sondern eine Vollhinterleuchtung und sind mechanisch.
(Wenn es kein Zs4/5 ist, muss an irgendeiner anderen Stelle noch ein 4/5 herumstehen. :P )

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 21.10.2019 17:58:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 27.10.2019 20:51:57 
Offline

Registriert: 04.11.2016
Beiträge: 3
Es ist definitiv ein Zs4/5. Ein Bekannter von mir arbeitet im Stellwerk Donauwörth (welches ja Hamlar fernsteuert) und der schaltet gelegentlich dieses Zs4/5 auch ein. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 27.10.2019 20:59:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2065
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Super, dann eher für:
a) Mach schnell, dass in Donauwörth noch reinkommst bevor die Weißwurst kommt.
b) Mach langsan, sonst musst am ESig halten, die Weißwurst darf vorher rein.

Wie macht man so ein Zs4/5 an? Gibt es da eine zusätzliche Options-Taste? Oder wird das mit der Fahrstraße schon gestellt? Wann (oder durch welchen Kontakt) wird das Zs4/5 wieder ausgeschaltet?

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 27.10.2019 21:10:06 
Offline

Alter: 29
Registriert: 06.01.2016
Beiträge: 13
Wohnort: Harmsdorf / Holst
Also aus der Beschreibung des Stellwerkes Puttgarden geht folgende Bedienung hervor:
Das Stellen des Signals erfolgt bei eingestellter Fahrstraße mit einer der beiden entsprechenden Gruppentasten und der Gleistaste.
Das Signal wird gelöscht durch bedienen der Löschtaste zusammen mit der Gleistaste oder durch Auflösen der Fahrstraße.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 27.10.2019 21:39:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3708
Michael Springer hat geschrieben:
Super, dann eher für:
a) Mach schnell, dass in Donauwörth noch reinkommst bevor die Weißwurst kommt.
b) Mach langsan, sonst musst am ESig halten, die Weißwurst darf vorher rein.
Genau das ist die Idee des Signals. :)

Das Signal lässt sich als eines der wenigen Signale quasi völlig frei stellen und auch jederzeit ändern. Es ist nicht als eine Option für die Fahrstraße (analog zur Sperrumgehung oder zur Fahrstraßenfreigabe) entworfen, sondern als völlig frei herumstehendes Signal, das man quasi wahllos beliebig umstellen kann. Es muss nur eine Fahrstraße drüber führen, sonnst löscht es sich automatisch wieder.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 27.10.2019 21:43:34 
Offline

Registriert: 04.11.2016
Beiträge: 3
In Donauwörth kann es unabhängig der eingestellten Fahrstraße mit Signaltaste und einer Gruppentaste ein- und ausgeschaltet werden. Fragt mich aber bitte nicht, mit welcher Gruppentaste genau. :D Ich kann mir da aber die SGT vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 27.10.2019 21:48:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3708
Dafür gibt es im Regelfall eigene Gruppentasten, die mit ^, LT (Löschtaste) und v beschriftet sind. Die Gruppentasten sind im roten Block und wenn man mal von den BÜs absieht einer der absolut seltenen Fälle, wo Gruppentasten zu dritt nebeneinander auf einem Feld sind. (Was es allerdings gibt sind 3 Gruppentasten nebeneinander und LM drüber.)

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 27.10.2019 22:01:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 28.10.2019 23:12:40 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 20.12.2003
Beiträge: 924
Wohnort: Kaiserslautern
Aktuelle Projekte: Selbst + ständig = selbständig. :D
Mir stellt sich gerade die Frage, ob das heute überhaupt noch bedienbar sein darf. Die zugehörigen Signalbilder wurden ja unlängst aus dem netzzugangsrelevanten Regelwerk des Infrastrukturbetreibers verbannt (bei der ESO bin ich mir nicht sicher). Fachleute vor!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 29.10.2019 21:56:09 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2065
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Sbk268. Ich bin der letzte Vertreter meiner Art...

Bild

Ich habe soeben das letzte noch fehlende Sk-Signal auf unserer Strecke Augsburg-Donauwörth aufgestellt. Der Sk-Signalassistent hat jetzt ausgedient und kann aus dem Datenbestand getilgt werden. Schön war die Zeit mit Dir. Allzeit gute Fahrt und :schaffner Irgendwie ist es doch ein bischen ein wehmütiger Moment.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 29.10.2019 22:45:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18883
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Namensvetter,

"was Du ererbt von Deinen Vätern..."
Es spricht doch nichts dagegen, den Assistenten beizubehalten. Früher oder später werden bestimmt Phantasiestrecken mit dieser Sonderbauform ausgestattet werden.
Danke, dass Ihr diesem Signalsystem ein bleibendes Denkmal gesetzt habt.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Augsburg - Donauwörth
BeitragVerfasst: 09.11.2019 15:28:26 
Offline

Registriert: 13.10.2019
Beiträge: 65
Kurze Frage. Im Zusi3 "Aerosoft Edition" habe ich ja aktuell auch schon ein Streckenverzeichnis Augsburg - Donauwörth.
Gehe ich richtig in der Annahme das dies nicht die Strecke ist an der hier gearbeitet wird bzw. nur ein kleiner Teil davon?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 249 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.236s | 15 Queries | GZIP : Off ]