Aktuelle Zeit: 13.12.2018 00:03:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 20.09.2018 16:39:25 
Offline

Alter: 28
Registriert: 06.01.2016
Beiträge: 10
Wohnort: Harmsdorf / Holst
Ein kleiner Hinweis noch zu den Magneten.
Wenn diese bereits vor der Inbetriebnahme montiert wurden,
dann sind die meißt kurzgeschlossen, wodurch diese unscharf sind.

Gruß Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 20.09.2018 20:18:45 
Offline

Registriert: 06.10.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Hannover
Genau! Dort wo es geht, wird alles schon vormontiert und zur IBN die Magnete dann nur scharf geschalten, indem die Brücken entfernt werden. Für eine Montage aller Magnete während der IBN ist im der Regel keine Zeit. Dass ist vorher, wo es geht, alles schon geprüft und abgenommen.


Zuletzt geändert von Jonas Flemming am 20.09.2018 20:19:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 25.09.2018 18:03:39 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 445
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Lüneburg - Lehrte
- Führerstand BR 193
Hallo in die Runde,

Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Fahrplanautor für die Uelzen-Celle Strecke.
Hätte jemand Interesse? Dann bitte per PN bei mir melden. Ich hätte bei Bedarf auch unterstützende Unterlagen da.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 25.09.2018 20:53:05 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1503
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich bekunde mal sehr sehr vorsichtig Interesse, stehe aber nur für die Umsetzung einer meiner (verrückten) fiktiven Ideen zur Verfügung. Ich glaube aber, dass das hier nicht gesucht wird. Reale Fahrpläne liegen mir einfach nicht.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 26.09.2018 10:30:33 
Offline

Alter: 42
Registriert: 08.06.2018
Beiträge: 49
Wohnort: Giesen bei Hildesheim
Aktuelle Projekte: Lehrte & Umland
Weil...?

_________________
Grüße, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 26.09.2018 14:57:56 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1503
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Wenn sich das
Zitat:
Weil...?
auf
Zitat:
Reale Fahrpläne liegen mir einfach nicht.
bezieht, ist die Antwort:
Ich bin beim Fahrplanbau kein Nietenzähler der echten Bahn. Auf deutsch, hier gibt es viele Nutzer, die beim Wort Originalfahrplan erwarten oder darauf Wert legen, dass Gleisbelegungen, Zugreihungen, Fahrzeiten und weitere Parameter korrekt vom Original abgekupfert und umgesetzt sind. Das macht mir nicht wirklich Spaß und überlasse ich lieber anderen Fahrplanbauern.

Ich würde es persönlich auch als komisch empfinden, wenn ein fiktiver Fahrplan für eine Strecke(nerweiterung) vor einem Originalfahrplan erscheinen würde. Das ist irgendwie verkehrte Welt. Für meine fiktive Idee, wäre auch ein Originalfahrplan hilfreich :D

Da auf der Strecke flächendeckend GWB ist und die Blöcke mehr oder weniger symetrisch sind, dachte ich an ein Szenario: Wir haben bei einer europäischen Abstimmung verloren und ganz Bahn-Europa fährt nun im Linksverkehr. Meine Idee ist, einen (bestehenden) Fahrplan in Linksverkehr (um)zubauen.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 26.09.2018 15:44:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18522
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Das wäre sicherlich der härtest mögliche Brexit - oder zumindest ein Kollateralschaden daraus.

Grüße aus einem ICE mit defekter Klimaanlage, zum Ausgleich zeigt die Fahrgastinfo wirren Kram (auch der ist es vermutlich zu warm)
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 29.10.2018 19:02:33 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6043
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Vorschau auf die Module Garßen und Celle: https://www.youtube.com/watch?v=l6J1u07-OTE

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 29.10.2018 20:21:04 
Offline

Registriert: 06.10.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Hannover
Was soll man dazu noch sagen... :wow :wow

Meinen allergrößten Respekt für diese mega gelungene Umsetzung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 29.10.2018 20:40:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2643
Bin schon gespannt. :) Die Zwischensituation sieht finde ich wirklich interressant aus. Die Schlagzahl des Team Nord ist finde ich auch bemerkenswert.

Garßen und Burgwedel waren meines Wissens in der Fernsteuerung von Celle. Die drei Stellwerke Celle, Uelzen und Hamburg waren auch alle drei verschiedene Demonstationsträger für neue Bedienkonzepte (Tastenstellpult, Tastenstellpult mit Vorwahltasten und Nummernstellpult-V1). Die Endgültige Lösung (Nummernstellpult-V2) werden wir vermutlich Mittelfristig auch noch erreichen, in Donauwörth im Team Süd.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 30.10.2018 15:55:05 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 53
Registriert: 27.02.2018
Beiträge: 53
Wohnort: Edemissen
Aktuelle Projekte: Stecke Plockhorst - Peine
Objekte Epoche III
Sehr schönes Modul. Vor allem interessant finde ich den OHE - Bahnhof mit den Y-Schwellen. Übrigens wurde das erste Y-Schwellen-Gleis 1984 im Stahlwerk Peine-Salzgitter verlegt. Das war gerade zu meiner Ausbildungszeit und damals ein großes Thema.

Auch wusste ich noch nicht, dass die Ausfahrt Richtung Plockhorst und Braunschweig als Ausziehgleis erhalten geblieben ist. Bis Plockhorst sind es (waren es) dann noch ca. 27 km Streckenlänge.

Das wäre was, wenn man am Ende des Gleises einen Time-Tunnel installieren würde und bis nach Plockhorst, dann weiter nach Braunschweig oder Peine fahren könnte - man darf ja noch träumen :hat3

Gruß
Jürgen


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 30.10.2018 16:09:29 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2080
Wohnort: Gelsenkirchen
Schick :tup

Was wohl dieses ominöse Gleis 2 an Fiesheiten zu bieten hat? :schiel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 30.10.2018 16:27:44 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 61
Registriert: 12.02.2005
Beiträge: 147
Thomas U. hat geschrieben:
Schick :tup

Was wohl dieses ominöse Gleis 2 an Fiesheiten zu bieten hat? :schiel


Einen Prellbock :wow ?!

Thomas F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 30.10.2018 16:44:44 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6043
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Thomas F. hat geschrieben:
Einen Prellbock :wow ?!


Ein Prellbock alleine wäre viel zu fußgängerisch und gar nicht erwähnenswert :mua

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 30.10.2018 17:17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18522
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Dort im Gleis wohnt der kleine blaue Metronomfresser und verschlingt einfahrende Zuggarnituren.
Das wurde auf die Dauer zu teuer in der Nachbeschaffung, deshalb hat man das Gleis aus der Bahnhofsfahrordnung gestrichen.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 30.10.2018 18:44:38 
Offline

Alter: 63
Registriert: 15.12.2008
Beiträge: 72
Wohnort: Markgräflerland + Saarland
Den Nutzern von Zusi 2 dürfte das Gleis 2 in Celle noch erinnerlich sein. Um den Überraschungseffekt nicht zu gefährden, belasse ich es einstweilen bei diesem Hinweis. Aber eine kleine Hilfestellung mag doch erlaubt sein, ohne daß ich mir Alwins Zorn zuziehe: wer seine Ausführungen im Video ganz genau verfolgt hat, kommt dem Rätsel vielleicht vorab ein wenig näher...

Das frühere Streckengleis Richtung Plockhorst hat noch Jahre nach Stillegung ein unwürdiges Dasein als Anschlußgleis für zwei Industriebetriebe in Celle-Wittekop gefristet. Die Bedienung eines der beiden Anschlüsse hatte eine Sägefahrt erfordert, weshalb der verbliebene Anteil am ehemaligen Streckengleis noch stolze 1.600 m betragen hat. Aber auch das ist inzwischen Geschichte.

Wie immer besticht im Video die Detailtreue der Modulgestaltung. So findet der aufmerksame Betrachter am Südkopf des Bahnhofs Garßen Relikte aus längst vergangenen Zeiten. Die Rede ist hier von einer früheren Verbindungskurve von Garßen zur Strecke der OHE Richtung Scheuen. Im Video ist das verbliebene Planum dieses Gleises deutlich zu sehen. Eine insgesamt außergewöhnliche Leistung der beiden Streckenbauer mit viel Liebe zum Detail.

Grüße aus Südbaden
- Michael -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 31.10.2018 01:41:31 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2080
Wohnort: Gelsenkirchen
Michael_Groß hat geschrieben:
Den Nutzern von Zusi 2 dürfte das Gleis 2 in Celle noch erinnerlich sein.

*zusi2 start* Abgesehen vom Grafikschock ist mir nichts aufgefallen :rolleyes: naja, lassen wir uns überraschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Celle
BeitragVerfasst: 29.11.2018 14:16:52 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 18
Registriert: 12.12.2013
Beiträge: 159
Wohnort: München
Aktuelle Projekte: In Zwischenprüfung gut abschneiden...
Hier wieder ein Video von mir:
https://youtu.be/a6OAKPvV_3A

_________________
Gruß Auel

EiB L/T (Regio Oberbayern) | 2. Lehrjahr | Einsatzort: München Hbf
ZusiTf (YouTube): http://yt.vu/+zusitf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.436s | 16 Queries | GZIP : Off ]