Fahrplaneditor, Speichern unter...

Hier werden Wünsche für zukünftige neue Funktionen der Software gesammelt.
Antworten
Nachricht
Autor
Tilman Schenk
Beiträge: 158
Registriert: 29.10.2004 14:36:12
Wohnort: Leipzig

Fahrplaneditor, Speichern unter...

#1 Beitrag von Tilman Schenk »

Ich weiß nicht, ob das ein Fehler ist oder so gewollt, wobei ich den Sinn nicht erkennen kann.

Ich wollte für meinen privaten Hausgebrauch aus einem offiziellen Fahrplan einen ICE durch eine IC-Ersatzgarnitur ersetzen. Also den Fahrplan geladen, den Zug bearbeitet, die Fahrzeuge ausgetauscht und anschließend den Zug gespeichert. Dann dachte ich, ich könnte mit Speichern unter eine Kopie des Fahrplans mit meiner Änderung auf meinem privaten Verzeichnis anlegen. Ging auch, alle zugehörigen trn- und timetable.xml-Dateien wurden erzeugt, allerdings wurden ohne weitere Vorwarnung aus allen timetable.xml-Dateien (also nicht nur der einen, deren Zuggarnitur ich bearbeitet hatte, sondern aus allen) sämtliche Buchfahrplaneinträge einfach gelöscht.

Ist das so gewollt? Wenn ja, warum? Welchen Sinn macht es, die Dateien alle anzulegen aber nur als leere Hüllen?

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33630
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#2 Beitrag von Carsten Hölscher »

Bin nicht sicher, ob ich genau verstanden habe, was da vorliegt. Werden die xml-Dateien neu angelegt und sind 0 byte groß?
Bei Fehlermeldungen bitte immer die benutzten Dateien angeben!

Carsten

Tilman Schenk
Beiträge: 158
Registriert: 29.10.2004 14:36:12
Wohnort: Leipzig

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#3 Beitrag von Tilman Schenk »

0 Byte sind sie nicht, sie sehen alle nur so aus:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<Zusi>
<Info DateiTyp="Buchfahrplan" Version="A.6" MinVersion="A.0"/>
<Buchfahrplan Gattung="ICE" Nummer="1088" Zuglauf="Frankfurt (Main) Hbf - Kiel Hbf" BR="401" Masse="839995" spMax="77.7778" Bremsh="2.1405" MBrh="1.87" Laenge="357.84" kmStart="181.0893" BremsstellungZug="5">
<Datei_fpn Dateiname="..\..\..\Kassel-Hamburg mit Ersatzzug\Kassel-HamburgmitErsatzzug.fpn" NurInfo="1"/>
<Datei_trn Dateiname="..\..\..\Kassel-Hamburg mit Ersatzzug\Kassel-HamburgmitErsatzzug\ICE1088.trn" NurInfo="1"/>
<UTM UTM_WE="562" UTM_NS="5766" UTM_Zone="32" UTM_Zone2="U"/>
</Buchfahrplan>
</Zusi>
Also wie schon geschrieben, es sind einfach alle Buchfahrplaneinträge weg und das auch bei den Zügen, die ich nicht bearbeitet habe.

Benutzte Dateien: Fahrplan
\Zusi3\_ZusiData\Timetables\Deutschland\Hamburg_Kassel\Muehlbach-HEBG-Veddel_2020_06Uhr-10Uhr.fpn
sowie alle dazugehörigen Dateien des Fahrplanordners

ChrSchultz
Beiträge: 133
Registriert: 27.05.2022 13:01:02

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#4 Beitrag von ChrSchultz »

Wenn du Fahrpläne änderst, befinden sich die geänderten Fahrpläne im Verzeichnis : C:\Benutzer\Öffentlich\Zusi3\Timetables. Und es kommt darauf an, ob die Buchfahrplandaten aus Streckendaten generiert werden oder in eine Buchfahrplandatei geschrieben sind. Das kann man im Fahrplaneditor bestimmen. Wenn in Buchfahrplandatei, dann musst du die auch im Editor erzeugen.

yxyx
Beiträge: 272
Registriert: 05.07.2022 11:26:10

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#5 Beitrag von yxyx »

Gibt es die Möglichkeit, einen Fahrplan unter einem anderen Namen (im Userverzeichnis) abzuspeichern und dabei die (ggf. händisch angepassten) Buchfahrpläne aus dem Originalfahrplan zu übernehmen?

Liebe Grüße
yxyx

Benutzeravatar
KlausMueller
Beiträge: 738
Registriert: 08.12.2001 08:16:10
Aktuelle Projekte: Elektrifizierung von Dänemark, Neubaustrecke Ägypten, Straßenbahn Kopenhagen usw. - im Original
Wohnort: Münchberg (an der KBS 850), jetzt Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#6 Beitrag von KlausMueller »

ja, erfordert aber etwas Rechnerkenntnisse. Die entsprechenden Fahrplan-XMLs aus dem Originalverzeichnis ins eigene kopieren und mittels Editor darin den Fahrplannamen durch den geänderten ersetzen.

yxyx
Beiträge: 272
Registriert: 05.07.2022 11:26:10

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#7 Beitrag von yxyx »

Vielen Dank. Ich hatte gehofft, der Fahrplaneditor selbst wäre dazu in der Lage, aber naja, geht ja auch, ist nur etwas unschön.

Liebe Grüße
yxyx

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33630
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#8 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ich hatte dunkel im Hinterkopf, dass ich mal so eine Umzugsfunktion eingebaut hatte, aber dem ist offenbar nicht so.

Carsten

Tilman Schenk
Beiträge: 158
Registriert: 29.10.2004 14:36:12
Wohnort: Leipzig

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#9 Beitrag von Tilman Schenk »

ChrSchultz hat geschrieben: 19.12.2023 12:26:02 Wenn du Fahrpläne änderst, befinden sich die geänderten Fahrpläne im Verzeichnis : C:\Benutzer\Öffentlich\Zusi3\Timetables.
Nein. EIn solches Verzeichnis ist bei mir nicht angelegt worden. Es gibt ein C:\Benutzer\Öffentlich\Zusi3\Temp, in dem die Buchfahrplan-png des bearbeiteten Zugs abgelegt wurde, aber keine Fahrplandateien (fpl).

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6936
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fahrplaneditor, Speichern unter...

#10 Beitrag von F. Schn. »

Dann ist vermutlich genau das das Problem. Die Speichern-Funktion ist nicht dafür ausgelegt, seine Daten irgendwo anders hin zu tun, als nach C:\Benutzer\Öffentlich\Zusi3\ (oder einen abweichenden Pfad, wenn in der Dateiverwaltung festgelegt). Sie ist nicht darauf ausgelegt, die Daten unter C:\Programme oder im Steam-Ordner abzuspeichern, da dort nur die offiziellen Daten abgelegt werden. Das ..\..\.. deutet auch in diese Richtung. (Details, ob es wirklich daran liegt, muss man dann aber im Detail untersuchen.)
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Antworten