Aktuelle Zeit: 23.09.2018 07:04:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TCP-Parameter Zugbeeinflussung PZB-Melder
BeitragVerfasst: 29.12.2017 12:59:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 267
Wohnort: Bei Köln
Hallo zusammen,
aktuell schreibe ich für meine Zusi 3 Codesys-Lib die ersten Funktionsbausteine (Fahrschalter, Bremse, Türen etc).
Beim PZB-Block habe ich nun das Problem, dass es zwar An/Aus Attribute für die Leuchtmelder gibt, aber keinen Zustand "Blinkt". Dadurch ergibt sich ein unregelmäßiges Blinken, bedingt durch Übertragungsinterval und Taktzeit der SPS. Beim Knoten "Türen" wird dagegen z.B. übertragen
Code:
Status Melder links
0: Aus (Türen auf)
1: Dauerlicht (Türen zu)
2: Blinkend (Türen schließend)


Könnte man das nicht für die PZB-spezifischen Leuchtmelder ähnlich gestalten? Dann könnten die Fahrpult-Bastler einen eigenen Taktgeber verwenden.

lg
Thomas

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TCP-Parameter Zugbeeinflussung PZB-Melder
BeitragVerfasst: 29.12.2017 13:11:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27951
Wohnort: Braunschweig
Es wird ja auch der Status des Systems mitgeschckt, aus dem sich das Melderbild herleiten läßt.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TCP-Parameter Zugbeeinflussung PZB-Melder
BeitragVerfasst: 29.12.2017 13:29:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18354
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Wenn ich mich richtig erinnere, wertet z.B. Oli ebendiesen Status aus und generiert damit eigenständig die Blinkfrequenz.
Die direkte Auswertung der blinkenden Melder führte in den ersten Versuchen ebenfalls zu "unrundem" Ablauf.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TCP-Parameter Zugbeeinflussung PZB-Melder
BeitragVerfasst: 29.12.2017 13:55:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 267
Wohnort: Bei Köln
Die Auswertung über das Melderbild ist nur ungleich aufwändiger, da nach Zugart und Beeinflussungsfall unterschieden werden muss. Ein Zustand "Blinkend" für die Leuchtmelder wäre sehr viel einfacher in der Handhabung und universeller einsetzbar.

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TCP-Parameter Zugbeeinflussung PZB-Melder
BeitragVerfasst: 04.04.2018 14:17:56 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 19
Registriert: 30.04.2014
Beiträge: 70
Aktuelle Projekte: Fahrpult Wittenberger / IC Steuerwagen
Moin,

vielleicht etwas Offtopic, aber auch mit TCP und im selben Block:

Wäre eine Ausgabe des Status der LZB-Schnarre möglich? Wenn man mit einer LZB bastelt, dann hat man den Summer eigentlich immer als Abfallprodukt - ich würde ihn gerne ansteuern können.

Gero


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.029s | 16 Queries | GZIP : Off ]