Aktuelle Zeit: 21.09.2018 23:21:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 26.02.2017 16:55:33 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 383
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Uelzen - Celle
- unzählige Führerstände
Hallo,

beim Bau des IC Steuerwagen ist es mir besonders aufgefallen, dass ich das 3D Roll- und Bremsgeräusch meiner eigenen Wagen im Zug in der Führerstandsperspektive dauernd höre beim Fahren.
Wünschenswert wäre eine Option, entweder im Simulator oder im Editor, um dieses "Feature" abzustellen, da es einfach nicht realistisch ist und die Geräuschkulisse verfälscht meiner Meinung nach .
Man kann sich die Geräusche, die man im Führerstand dann hört, separat im Editor einstellen um eine bessere Geräuschkulisse zu erzeugen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 26.02.2017 17:06:09 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5912
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Naja, andere Leute haben sich in der Vergangenheit sehr positiv darüber geäußert, dass sie in ihrem Steuerwagen die schiebende 218 am Zugschluss arbeiten hören konnten und fanden das sehr realistisch.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 26.02.2017 17:08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18354
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Was mir beim Probefahren eines Güterzuges gestern aufgefallen ist: Man hört abhängig von der Himmelsrichtung (?) den eigenen Zug mal mehr, mal weniger. Zumindest wirkte das so, dass nach Durchfahren von Kurven der Sound mal stärker und mal schwächer war. Wahrnehmungsstörung oder Feature mit fachlichem Hintergrund?

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 26.02.2017 17:16:43 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 383
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Uelzen - Celle
- unzählige Führerstände
Alwin Meschede hat geschrieben:
Naja, andere Leute haben sich in der Vergangenheit sehr positiv darüber geäußert, dass sie in ihrem Steuerwagen die schiebende 218 am Zugschluss arbeiten hören konnten und fanden das sehr realistisch.


So eine 218 könnte man u.U. hören. Allerdings muss ich nicht das Rollgeräusch von 12 Wagen hinter mir und meinem eigenen hören. Grade auch weil sich die Geräusche innen und außen unterscheiden. Deshalb finde ich das eher störend (Meine Empfinden), wenn ich im Führerstand das Geräusch von außen höre.

Abgesehen davon, würde es mich mal interessieren, was daran realistisch ist, die 218 am Ende zu hören. Bei normaler Zugkonfiguration würdest du die 218 niemals bei geschlossenem Fenster hören. :D


Zuletzt geändert von TheShow2006 am 26.02.2017 17:21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 26.02.2017 17:16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1967
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Du bist aber nicht mit einer uralten Version von Zusi herumgefahren? Solch ein Bug existierte mal, wurde aber noch vor Veroeffentlichung der 3.1.0.0 behoben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 10:28:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18354
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Ich grabe diesen Beitrag noch mal aus der Versenkung.

Unlängst ist mir bei Testfahrten von Bestwig aus westwärts aufgefallen, dass man bisweilen merkwürdige „Störgeräusche“ hört, die anschwellen, halten und dann wieder verschwinden. Sie fallen dann besonders auf, wenn man den Diesel im Leerlauf rollen lässt. Meine Vermutung geht dahin, dass es sich um Geräusche der Wagen handeln könnte. Gegen diese These spricht allerdings, dass dies nicht nur in Kurvenfahrten auftritt (These: Dann „hört“ das Ohr mehrere Wagen überlagert, da sie nicht auf einer langen Gerade, sondern im Bogen angeordnet sind). Sondern auch in der langen Geraden von Eversberg nach Meschede tritt dieses Phänomen auf.

Laut Rückmeldung unseres Sauerländer "Zusi-Universalgelehrten" könnte die Ursache auch in transienten Vorgängen bei der UTM-Referenzpunkt-Umschaltung liegen. Alwin vertritt die These, dass in diesen Fällen der Sound vorübergehend "entgleist".

@ Carsten: Ist dieses Problem bekannt, trifft die Überlegung zu - und wird es dazu mal ein Bugfix geben?

Grüße
Michael


Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 22.04.2017 10:29:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 12:42:33 
Offline

Alter: 35
Registriert: 19.10.2003
Beiträge: 72
Wohnort: Paderborn
Schön, dass dieses "Problemchen" hier auch mal angesprochen wird. Ich kenne das bei mir auch - hatte es bislang aber (auch aufgrund der Tatsache, dass es hier noch von niemandem erwähnt wurde) eher meiner etwas altbackenen Soundkarte zugeschrieben.
Bei mir hört sich das immer so an als wäre irgendwo in der Nähe ein anderer Zug unterwegs - das ist aber definitiv nicht der Fall. Auf die Idee, dass das 3D-Sounds vom eigenen Fahrzeug sein könnten bin ich allerdings bislang noch nicht gekommen.

Alwins These habe ich dagegen auch schonmal gehabt und mal Versuche mit abgeschaltetem dynamischen UTM-Referenzpunkt gefahren. Da tritt das dann bei mir aber immer noch auf.

Wenn ich beim weiteren Suchen behilflich sein kann meldet euch gerne

Gruß
Philipp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 16:28:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27949
Wohnort: Braunschweig
Wir sagt das erstmal nichts. Vielleicht kann es mal jemand aufzeichnen?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 17:35:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18354
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Carsten,

hast Du eine Idee, wie sich das aufzeichnen lässt? Eigenen Rechner mit Mikro vor den Lautsprecher stellen ist vermutlich nur bedingt clever. Gibt es da einen "Umweg", der die Soundausgabe direkt in eine wav-Datei schreiben lässt?

Alternativ den Dir zugänglichen Ruhrtal-Testfahrplan Bestwig-Westwaerts-Fahrpult verwenden, Zug 57902, Bereich (z.B.) Eversberg-Meschede, aber auch an diversen anderen Stellen.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 17:39:42 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2045
Wohnort: Gelsenkirchen
Dazu braucht es passende Software. AudaCity kann das zum Beispiel.

Windows hat ja auch selbst einen Audiorecorder, ob der aus dem Soundausgang aufnehmen kann, weiß ich aber nicht (bei mir funktioniert er gar nicht erst).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 17:48:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18354
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Wie lässt sich audacity denn dazu bewegen, nicht ein eigenes Mikrofon für den Eingang zu fordern, sondern das Soundsignal direkt am Ausgang abzugreifen?

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 18:43:00 
Offline

Alter: 35
Registriert: 13.06.2003
Beiträge: 274
Wohnort: Bochum
Als Aufnahmegerät lässt sich in Audacity für gewöhnlich auch der Audioausgang einstellen, nennt sich dann loopback.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 19:11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18354
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Danke, das wars. Datei geht gleich an Carsten raus.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 20:10:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27949
Wohnort: Braunschweig
Ok, danke. Eine Kopie aus dem Reiter Hilfe -> Sound vor und nach dem Effekt dazu wäre wohl der nächste Schritt.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 22.04.2017 20:28:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18354
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Schnappschuss vor, während und nach der Störung ist unterwegs.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Sounds von eigenen Fahrzeugen im Zug
BeitragVerfasst: 27.01.2018 23:48:00 
Offline

Registriert: 04.08.2014
Beiträge: 34
Wohnort: Treuchtlingen
Hallo,

Ich hole den Thread mal wieder hervor.

Gibt es zu diesem Thema etwas neues? Mich stören diese Geräusche im Führerstand auch, bei mir ist das eigentlich nur ein Rauschen, das einfach nicht passt und den "normalen" Sound im
Führerstand verfälscht.
Gibt es eine Möglichkeit den 3D Sound auszuschalten? (wenn es denn der 3D Sound ist, der das Problem verursacht).

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.035s | 14 Queries | GZIP : Off ]