Züge verspätet aufgleisen

Das Unterforum für Diskussionen rund um die Technik, Bedienung, Konfiguration usw. Das ist auch die erste Anlaufstelle für Bastler mit Fragen zu den Editoren.
Antworten
Nachricht
Autor
DieselnetzKöln
Beiträge: 175
Registriert: 08.04.2017 11:05:40
Wohnort: KBS 459

Züge verspätet aufgleisen

#1 Beitrag von DieselnetzKöln »

N'abend!

Ich beschäftige mich seit kurzem mit dem Zusi Fahrplanbau, nun möchte ich einen Zug fahren lassen, der verspätet unterwegs ist, und nach der realen Verspätung fährt. Wie schaffe ich es, dass im EBuLa die Originalfahrzeiten angezeigt werden, und Zusi sich dennoch nach der realen Verspätung richtet?

Viele Grüße
Niklas

oberstrom
Beiträge: 636
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Züge verspätet aufgleisen

#2 Beitrag von oberstrom »

Ganz einfach: In die .timetable.xml die Originalzeiten eintragen.

DieselnetzKöln
Beiträge: 175
Registriert: 08.04.2017 11:05:40
Wohnort: KBS 459

Re: Züge verspätet aufgleisen

#3 Beitrag von DieselnetzKöln »

Mahlzeit Oberstrom, auf den Gedanken bin ich auch schon gekommen (hätte ich auch dazuschreiben können, sorry), allerdings übernimmt Zusi diese dann auch in den eigentlichen Fahrplan, wodurch im EBuLa nicht +50, sondern +0 stehen.

Durch eine Überholung steht der Zug an einem Bahnhof etwa 6 Minuten, die Verspätung erhöht sich entsprechend, Zusi zieht freie Durchfahrt, da hier im eigentlichen Plan natürlich keine Überholung vorgesehen ist.

oberstrom
Beiträge: 636
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Züge verspätet aufgleisen

#4 Beitrag von oberstrom »

Das kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Meine Vorgehensweise ist immer die, dass ich zuerst im Fahrplan-Editor die gewünschten Zeiten (in dem Fall Verspätungen) eingebe, dann die .timetable.xml erzeugen lasse und anschließend diese mit einem Texteditor öffne und die Zeiten manuell (also hier auf das Original) ändere. Bisher hat das bei mir immer funktioniert. Eigentlich ist es so: Die .trn bestimmt, was der Zusi-Fdl macht und die .timetable.xml, was im Buchfahrplan angezeigt wird.

DieselnetzKöln
Beiträge: 175
Registriert: 08.04.2017 11:05:40
Wohnort: KBS 459

Re: Züge verspätet aufgleisen

#5 Beitrag von DieselnetzKöln »

So habe ich das auch gemacht, nur werden die Einträge aus der .timetable.xml in den Fahrplaneditor übernommen, sodass Zusi natürlich versucht, das Aufholen der Verspätung zu ermöglichen.

Alwin Meschede
Beiträge: 7340
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Züge verspätet aufgleisen

#6 Beitrag von Alwin Meschede »

?( Aus der timetable.xml wird nie irgendwas in den Fahrplaneditor übernommen. Da kann man reinschreiben was man will. Nur aus der trn-Datei werden die Angaben in den Fahrplaneditor übernommen.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Antworten